Wie kaufe ich Sofosbuvir, Daclatasvir und Ledipasvir in Indien?

Behandlung

Das Bestehen einer 12-wöchigen Therapie führt zu einer Abnahme der Infektionsbelastung der Leber und zur vollständigen Beseitigung einer Virusinfektion.

Ledipasvir, Daclatasvir und Sofosbuvir sind die neuesten oralen Arzneimittel gegen Hepatitis, die eine direkte antivirale Wirkung haben. Ihre aktiven Komponenten blockieren die intrazellulären Stadien der Entwicklung des HCV-Virus, was zu seinem Tod führt.

Ein besonderes Merkmal neuer antiviraler Medikamente ist eine gute Verträglichkeit, eine hohe Leistungsfähigkeit und praktisch kein Rezidiv.

Indische Generikahersteller

Die ersten Antihepatitis-Medikamente wurden von Bristol-Myers Squibb und Gilead Sciences entwickelt. Unmittelbar nach den klinischen Versuchen wurden die Arzneimittel unter den Handelsnamen Ledipasvir, Daclatasvir und Sofosbuvir von der FDA zugelassen. Wie viel kostet ein neues antivirales Medikament?

Der größte Mangel an amerikanischen Medikamenten ist der exorbitante Preis. 84 Tabletten von nur einem "Sofosbuvir" ("Sovaldi") für eine dreimonatige Behandlung können für 84.000 USD erworben werden. Es wird darauf hingewiesen, dass dieses spezielle Medikament nicht in der Monotherapie verwendet wird. Es muss mit Inhibitoren des NS5A-Prototyps kombiniert werden, zu denen "Ledipasvir" und "Daclatasvir" gehören.

Aufgrund der Tatsache, dass nur wenige Patienten aus Ländern mit niedrigem materiellem Wohlstand Sofosbuvir und Daclatasvir zu einem so hohen Preis kaufen können, entschieden sich die Hersteller von Arzneimitteln, elf pharmazeutischen Unternehmen die Erlaubnis zu erteilen, generische Formen von Arzneimitteln freizugeben. Gemäß den offiziellen Anweisungen zum Gebrauch von Drogen enthalten indische Generika die gleichen Wirkstoffe wie die Originalmedikamente. Der Hersteller muss keine zusätzlichen Mittel für die Werbung für Arzneimittel und klinische Versuche aufwenden, daher sind ihre Kosten um 45 bis 50 niedriger als bei den ursprünglichen Sovaldi und Daklins.

In Indien hergestellte Medikamente gegen Hepatitis können für einen Therapieverlauf zwischen 1000-1500 USD erworben werden, während die Kosten für die Behandlung mit Originalmedikamenten 80.000 USD übersteigen würden.

Generika sind Arzneimittel, die in ihren pharmakologischen Eigenschaften patentierten Arzneimitteln nicht nachstehen. Im Jahr 2014 unterzeichneten die Hersteller von Originalarzneimitteln eine Vereinbarung über die Freigabe von Generika durch elf Pharmaunternehmen. Viele von ihnen befinden sich in Indien: Natco Pharma, Zydus Heptiza, Hetero Healthcare Ltd, Mylan Pharmaceuticals usw.

Die besten Generika "Sofosbuvir", "Daklinsy" und "Ledipasvir" werden in der Tabelle dargestellt:

Preise für Medikamente aus Indien

KURSPREIS SOFOSBUVIR + DAKLATASVIR

21010 nach Erhalt reiben

59880 nach Erhalt reiben

49890 Rubel Vorauszahlung 44900

119760 nach Erhalt reiben

99780 Rubel vorausbezahlt 89800

18250 reiben nach erhalt

52.000 Rubel nach Erhalt 47900

42.000 Rubel Vorauszahlung 34900

104000 reiben nach Erhalt von 95800

84000 Rubel vorausbezahlt 69800

17510 nach Erhalt reiben

49900 reiben nach Erhalt

39900 rub vorausbezahlt 37000

99800 nach Erhalt reiben

79.800 Rubel im Voraus bezahlt 74.000

17.500 Rubel nach Erhalt

49890 nach Erhalt reiben

47910 Rubel vorausbezahlt

94780 nach Erhalt reiben

95820 Rubel vorausbezahlt

Es ist wichtig! Der Kreislauf Sofosbuvir + Daclatasvir ist universell und wird zur Behandlung aller Genotypen des Hepatitis-C-Virus verwendet.

KURSPREIS SOFOSBUVIR + LEDIPASVIR

21010 nach Erhalt reiben

59880 nach Erhalt reiben

49890 Rubel Vorauszahlung 44900

119760 nach Erhalt reiben

99780 Rubel vorausbezahlt 89800

18250 reiben nach erhalt

52.000 Rubel nach Erhalt 47900

42.000 Rubel Vorauszahlung 34900

104000 reiben nach Erhalt von 95800

84000 Rubel vorausbezahlt 69800

17510 nach Erhalt reiben

49900 reiben nach Erhalt

39900 rub vorausbezahlt 37000

99800 nach Erhalt reiben

79.800 Rubel im Voraus bezahlt 74.000

18900 reiben nach Erhalt

53880 nach Erhalt reiben

49890 Rubel im Voraus

102760 nach Erhalt reiben

99780 Rubel vorausbezahlt

Es ist wichtig! Das Schema Sofosbuvir + Ledipasvir wird nur zur Behandlung des 1. Genotyps des Hepatitis-C-Virus verwendet.

KURSPREIS SOFOSBUVIR + VELPATASVIR

24530 nach Erhalt reiben

69900 reiben nach erhalt

59880 Rubel vorausbezahlt 54900

139800 nach Erhalt reiben

119760 bei einer Anzahlung von 109800 reiben

23470 nach Erhalt reiben

66900 reiben nach erhalt

56880 Rubel Vorauszahlung 51900

133800 nach Erhalt reiben

113760 Rubel vorausbezahlt 103800

Es ist wichtig! Sofosbuvir + Velpatasvir wird zur Behandlung von Patienten mit Zirrhose, HIV + und Patienten mit negativer Erfahrung mit Interferon und anderen antiviralen Medikamenten vergangener Generationen verwendet. Das Schema von sof + led ist für alle Genotypen universell.

Preis Sofosbuvir und Daclatasvir in Russland 2017-2018

Die Kosten für Sofosbuvir in Russland variieren zwischen 40.000 und 80.000 Rubel für einen 12-wöchigen Verabreichungsgang, einschließlich des Hilfsdrogen Daclatasvir, Velpatasvir oder Ledipasvir. Um einen Behandlungsverlauf zu wählen, müssen Sie zum Zeitpunkt des Behandlungsbeginns mehrere Faktoren für Ihre Gesundheit kennen. Die wichtigsten sind der Genotyp des HWS-Virus, die Viruslast und der Grad der Leberfibrose (Elastometrie, Elastographie und Leberfibroskop). Auch auf das Behandlungsschema und den Preis für den Verlauf wird durch das Vorhandensein anderer Virusinfektionen von HIV usw., das Vorhandensein von negativen Erfahrungen mit Interferon und Ribavirin, Einfluss genommen. Bei einigen Herzkrankheiten ist die Verwendung von Sofosbuvir strengstens verboten.

Die Verwendung von Generika Sofosbuvir, Daclatasvir, Ledipasvir und Velpatasvir ist nur bei Ernennung des infektiösen Arztes erlaubt!

Der Preis von Sofosbuvir in Indien

Wie viel kostet Sofosbuvir in Indien? Die Antwort auf diese Frage findet sich im Ableben aller in Indien hergestellten Arzneimittel. Jedes Glas hat ein Rezept für Apotheken in Rupien: Das Paket enthält die Angabe „Maximaler Einzelhandelspreis“, was in Russisch übersetzt wird: „Maximaler Verkaufspreis“. Jeder, der in Indien war und Medikamente gekauft hat, weiß, dass jede Apotheke IMMER Medikamente zum maximalen Preis und nicht weniger als einer Rupie verkauft! Wenn Sie einen einfachen Vergleich des Preises von Sofosbuvir in Russland und Indien anstellen, wird deutlich, dass diese Tabletten im Jahr 2018 für die Russen viel billiger geworden sind als in den Apotheken Indiens. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Sofosbuvir der indischen Produktion auf dem Territorium Russlands „außerhalb des Gesetzes“ bleibt und hauptsächlich durch die Internetapotheken und Ärzte für Infektionskrankheiten umgesetzt wird.

Buy Sofosbuvir, Daclatasvir c Lieferung von Indien | Mhp

Million Health Pharmaceuticals ist ein führender Anbieter, Großhändler und Einzelhändler verschiedener spezieller und hochwirksamer medizinischer Produkte zu einem vernünftigen Preis, die direkt aus Indien an Ihre Adresse geliefert werden. Wir sind der offizielle Distributor von Natco Pharma, Mylan Pharmaceuticals und Hetero Healthcare Ltd., Zydus Heptiza und viele andere Unternehmen. Wenn Sie also bei uns kaufen, können wir Ihnen 100% Originalität der Medikamente garantieren. Sie können sich mit allen Medikamenten hier bei MHP vertraut machen


Die Produktpalette umfasst eine breite Palette an antiviralen Medikamenten. Insbesondere die neuesten Medikamente zur Behandlung von Hepatitis C. Die Produkte des Unternehmens sind in namhaften Krankenhäusern, medizinischen Zentren und medizinischen Universitäten gefragt.
Medikamente werden zu erschwinglichen Marktpreisen angeboten. Darüber hinaus werden die Medikamente in einer besonders hochwertigen, feuchtigkeitsbeständigen Verpackung geliefert. All dies, zusammen mit der erhöhten Aufmerksamkeit für die Kundenanforderungen, hat es dem Unternehmen ermöglicht, eine relativ hohe Marktposition einzunehmen.

MHP (Indien) - Service für die Lieferung von Medikamenten aus Indien! Unsere Website in Indien mit dem Namen von MHP-Medikamenten

Hier können Sie Medikamente für HIV-AIDS, Onkologie und Hepatitis aus Indien kaufen. Lieferung von Medikamenten in ganz Russland und der GUS. Shop MHP (Indien).

✔ LIEBE BESUCHER
Wir kümmern uns um die Gesundheit unserer Kunden sowie um das Image des Unternehmens. Daher liefern wir nur 100% erprobte und sichere Arzneimittel sowie Arzneimittel, die in einer regulären Apotheke von den besten indischen Herstellern nur schwer zu finden sind.


Derzeit forschen Wissenschaftler in vielen Industrieländern nach neuen, wirksameren Medikamenten für diese Krankheiten, die weniger Nebenwirkungen haben und speziell auf die betroffenen Bereiche abzielen. Sofosbuvir-Preis ohne Zwischenhändler
Führende Kliniken in Israel, Indien, der Ukraine und China verwenden bereits komplexe moderne Therapien mit den neuesten Medikamenten wie Sufosbuvir und Daclatasvir, um chronische Hepatitis C zu behandeln. In Moskau gibt es auch Kliniken mit der erforderlichen Ausrüstung und qualifizierten Spezialisten, dank des Erfahrungsaustauschs mit ausländischen Kollegen, aber nicht Alle verwenden die neuesten Medikamente. Eine Behandlung im Ausland ist jedoch recht teuer, und Suposbuvir und Daklins, deren Preis recht hoch ist, stehen nicht jedem zur Verfügung.
Unser Unternehmen MHP arbeitet nur mit zuverlässigen und zuverlässigen Unternehmen aus Indien zusammen. Indische Unternehmen - die Hersteller Vega und Natro Pharma LTD, die über High-Tech-Geräte verfügen, stellen Generika her, die alle notwendigen Standards für Arzneimittel erfüllen. Hier können Sie Daclatasvir kaufen, Sofosbuvir mit Lieferung nach Russland, Armenien, Aserbaidschan, Lettland, Litauen, Georgien, Kasachstan, Turkmenistan, Moldawien, Rumänien, Bulgarien und anderen Ländern der Welt! Sofosbuvir Indien
Wir möchten daran erinnern, dass Generika keine Fälschungen sind, sondern eine Kopie (analog), die gleichen Anforderungen sind an sie gestellt, der einzige Unterschied besteht in der Zusammensetzung der Hilfsmittel. Sie unterscheiden sich auch in einem niedrigeren Preis vom Original, da diese Tabletten keine zusätzlichen Kosten für Marketing und Laborforschung, Werbung, verursachen. In unserem Online-Shop können Sie ganz einfach eine Bestellung aufgeben und erhalten alles, was Sie benötigen. Die Lieferung erfolgt innerhalb weniger Arbeitstage und Sie müssen nicht viel Zeit in allen Apotheken in Ihrer Stadt verbringen. daclatasvir Preis
Bei der Verwendung von hochwertigen Medikamenten, unter der Aufsicht von qualifizierten Ärzten, dauert das Warten nicht lange, die Hauptsache ist, auf das Beste zu hoffen und Sie werden in der Lage sein, alle Beschwerden zu überwinden. Kaufen Sie Sofosbuvir und Daclatasvir zum besten Preis ohne Zwischenhändler in unserem Shop mit direkter Lieferung aus Indien!

Kaufen Sie das neueste Heilmittel gegen Hepatitis-C - Sofosbuvir, Daclatasvir, Ledipasvir zum niedrigsten Preis.

Das effektivste Behandlungsschema für alle Genotypen 1 bis 6: SOFOSBUVIR + VELPATASVIR

VELPATASVIR + SOFOSBUVIR ANGABEN ZUR ANWENDUNG:

• Das weltweit erste Medikament, das Patienten mit dem Hepatitis-C-Virus für alle Genotypen 1 bis 6 wirksam heilt.

Behandlungsschema für alle Genotypen: SOFOSBUVIR + DAKLATASVIR

Name: Sofovir 400 mg 28 tab

Hersteller: Hetero, Indien

Wirkstoff: Sofosbuvir

7 900 Rub. Bestellung aus Indien

9 900 Rub. Preis bei Erhalt

23 700 reiben. Bestellung aus Indien

29 700 reiben. Preis bei Erhalt

Produktname: Daclahep 60 mg 28 tab

Hersteller: Hetero, Indien

Wirkstoff: Daclatasvir

4 300 Rub. Bestellung aus Indien

5 900 Rub. Preis bei Erhalt

12 900 reiben. Bestellung aus Indien

17 700 reiben. Preis bei Erhalt

Name: Sofovir 400 mg 28 Tabletten + Daclahep 60 mg 28 Tabletten

Hersteller: Hetero, Indien

Wirkstoff: Sofosbuvir + Daclatasvir

12 200 Rub. Bestellung aus Indien

15 800 reiben Preis bei Erhalt

36 600 Rub. Bestellung aus Indien

47 400 reiben. Preis bei Erhalt

Produktname: Virso 400 mg 28 tab

Hersteller: Strides Shasun / Natco, Indien

Wirkstoff: Sofosbuvir

8 700 Rub. Bestellung aus Indien

11 500 Rub. Preis bei Erhalt

26 100 Rub. Bestellung aus Indien

34 500 Rub. Preis bei Erhalt

Produktname: Dactovin 60 mg 28 tab

Hersteller: Strides Shasun / Natco, Indien

Wirkstoff: Daclatasvir

4 700 Rub. Bestellung aus Indien

5 500 Rub. Preis bei Erhalt

14 100 Rub. Bestellung aus Indien

16 500 Rub. Preis bei Erhalt

Produktname: Virso 400 mg 28 Tabletten + Dactovin 60 mg 28 Tabletten

Hersteller: Strides Shasun / Natco, Indien

Wirkstoff: Sofosbuvir + Daclatasvir

13 400 reiben. Bestellung aus Indien

17 000 reiben. Preis bei Erhalt

40 200 Rub. Bestellung aus Indien

51 000 reiben Preis bei Erhalt

Name: SoviHep 400 mg 28 tab

Hersteller: Zydus, Indien

Wirkstoff: Sofosbuvir

7 900 Rub. Bestellung aus Indien

9 400 reiben. Preis bei Erhalt

23 700 reiben. Bestellung aus Indien

28 200 Rub. Preis bei Erhalt

Produktname: DaciHep 60 mg 28 tab

Hersteller: Zydus, Indien

Wirkstoff: Daclatasvir

4 700 Rub. Bestellung aus Indien

5 900 Rub. Preis bei Erhalt

14 100 Rub. Bestellung aus Indien

17 700 reiben. Preis bei Erhalt

Produktname: SoviHep 400 mg 28 Tabletten + DaciHep 60 mg 28 Tabletten

Hersteller: Zydus, Indien

Wirkstoff: Sofosbuvir + Daclatasvir

12 600 Rub. Bestellung aus Indien

15 300 Rub. Preis bei Erhalt

37 800 reiben. Bestellung aus Indien

45 900 reiben. Preis bei Erhalt

Name: Hepcinat 400 mg 28 Tab

Hersteller: Natco, Indien

Wirkstoff: Sofosbuvir

10 500 Rub. Bestellung aus Indien

11 800 reiben. Preis bei Erhalt

31 500 Rub. Bestellung aus Indien

35 400 reiben. Preis bei Erhalt

Produktname: Natdac 60 mg 28 tab

Hersteller: Natco, Indien

Wirkstoff: Daclatasvir

5 700 Rub. Bestellung aus Indien

6 500 Rub. Preis bei Erhalt

17 100 Rub. Bestellung aus Indien

19 500 Rub. Preis bei Erhalt

Produktname: Hepcinat 400 mg 28 Tabletten + Natdac 60 mg 28 Tabletten

Hersteller: Natco, Indien

Wirkstoff: Sofosbuvir + Daclatasvir

16 200 Rub. Bestellung aus Indien

18 300 reiben. Preis bei Erhalt

48 600 Rub. Bestellung aus Indien

54 900 reiben. Preis bei Erhalt

SOFOSBUVIR + DAKLATASVIR GEBRAUCHSANWEISUNGEN

- mit Sofosbuvir für Patienten mit Hepatitis Genotyp 1b;
- mit Medikamenten Sofosbuvir, Asunaprevir und Ribavirin - für Patienten mit Hepatitis-Virus-Genotyp 2 und 3.

Die Kombination von Sofosbuvir + Daclatasvir (Daklinza) aus Hepatitis C

Zur wirksamen Behandlung von Hepatitis werden moderne Medikamente der neuen Generation in einer bestimmten Kombination eingesetzt. Diese Harmonie wurde von Wissenschaftlern entwickelt und mit Tausenden freiwilliger Empfänger experimentell getestet. Die Kombination Sofosbuvir plus Daclatasvir liefert hervorragende Ergebnisse bei der Behandlung von Hepatitisviren unterschiedlicher Genotypen.

Freigabeformular, Handelsnamen von Medikamenten und Indikationen zur Verwendung

Beide Medikamente sind in Tablettenform erhältlich. Bei Packungen mit 28 Tabletten reicht das für vier Wochen. Eine vollständige Behandlung erfordert drei Packungen. Wenn in 12 Wochen der gewünschte Effekt nicht erreicht wurde, wird die Therapie auf 24 Wochen verlängert.

Vorbereitungen haben Handelsnamen - Sovaldi (Sofosbuvir) und Daklinza (Daclatasvir). Dieser Wirkstoffkomplex blockiert die Ausbreitung einer Virusinfektion der Genotypen C-Hepatitis 1,2,3,4. Die Wirksamkeit der Mittel für den komplizierten Verlauf der Erkrankung (Zirrhose, HIV) wird festgestellt. Das heißt, die vorgeschlagene Kombination ist im Wesentlichen universell.

Funktionsprinzip

Dieser Komplex soll die Vermehrung von Viren im Körper reduzieren. Sie verlieren ihre Aktivität und hören auf, sich zu vermehren. Dies ist die Haupteigenschaft von Medikamenten, die den Körper reinigen helfen. Die Infektion lässt allmählich nach, und die Hepatitis-C-Analyse ist am Ende der Behandlung negativ.

Gegenanzeigen

Patienten müssen bedenken, dass bestimmte Kategorien von Patienten nicht mit Medikamenten verschrieben werden:

  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren
  • stillende Mütter und schwangere Frauen
  • diejenigen, die planen, ein Kind zu zeugen
  • die sich einer Operation unterzogen haben

Wie man einen Komplex nimmt

Tabletten haben unterschiedliches Gewicht, Daklinza - 60 mg, Sovaldi - 400 mg. Sie müssen zusammen mit Nahrung und Wasser eingenommen werden. Es wird empfohlen, sich für die Behandlung zu entscheiden und das Arzneimittel einmal zur selben Stunde zu trinken.

In Bezug auf das Zulassungsschema gibt es spezielle Anweisungen, denen Sie folgen sollten.

  1. Die Therapie sollte von einem Arzt verordnet und unter seiner Aufsicht durchgeführt werden.
  2. Die Wirksamkeit der Behandlung hängt von der Zusammensetzung des Komplexes ab. Die Monotherapie ergibt kein 100% iges Ergebnis.
  3. Die Verringerung der Dosis und das Auslassen von Medikamenten können das Ergebnis der Behandlung beeinflussen. Deshalb müssen sie regelmäßig trinken. Bei einer Verletzung des Behandlungsschemas sollte die Dosis innerhalb von 18 Stunden wieder aufgefüllt werden. Wenn die Pausenzeit länger war, ist es besser, die Verabreichung auf das nächste Mal zu verschieben.
  4. Nach dem Erbrechen müssen Sie die Pillen erneut einnehmen. Wenn nach einigen Stunden Erbrechen auftritt, sollte keine wiederholte Einnahme erfolgen.
  5. Patienten müssen bedenken, dass Medikamente die Reaktionsgeschwindigkeit und das Gedächtnis reduzieren können. Daher ist es besser, während der Behandlung nicht zu fahren.

Beide Substanzen haben eine direkte Wirkung auf Hepatitoviren. Der Vorteil dieser Kombination ist die Möglichkeit, Ribavirin mit pegyliertem Interferon aus dem Therapieschema auszuschließen. Das heißt, die Behandlungskosten werden reduziert und das Risiko von Nebenwirkungen wird erheblich verringert.

Behandlungsschema für Genotyp 1 und 4: SOFOSBUVIR + LEDIPASVIR

LEDIPASVIR + SOFOSBUVIR ANGABEN ZUR ANWENDUNG:

• Infektion mit dem Hepatitis-C-Virus Genotyp 1, Stadium der Zirrhose (Fibrose) - Stadium 1-2.
• Für die Behandlung von chronischer Hepatitis C mit frühem negativem Ansprechen auf die Behandlung mit Interferon Ribavirin.
• In Kombination mit anderen Arzneimitteln zur Behandlung des Hepatitis C-Genotyps 1-4, in einigen Fällen auch wirksam gegen die Genotypen 5-6.
• Bei einer Doppelinfektion mit Hepatitis C + HIV - Infektion.
• Bei Hepatitis C Genotyp 1 mit dekompensierter Zirrhose.

Kombination Sofosbuvir + Ledipasvir (Harvoni) bei Hepatitis C

Zur wirksamen Behandlung von Hepatitis werden moderne Medikamente der neuen Generation in einer bestimmten Kombination eingesetzt. Diese Harmonie wurde von Wissenschaftlern entwickelt und mit Tausenden freiwilliger Empfänger experimentell getestet. Die Kombination Sofosbuvir + Ledipasvir liefert hervorragende Ergebnisse bei der Behandlung von Hepatitisviren unterschiedlicher Genotypen.

Freigabeformular, Handelsnamen von Medikamenten und Indikationen zur Verwendung

Beide Medikamente sind in Tablettenform erhältlich. Bei Packungen mit 28 Tabletten reicht das für vier Wochen. Eine vollständige Behandlung erfordert drei Packungen. Wenn in 12 Wochen der gewünschte Effekt nicht erreicht wurde, wird die Therapie auf 24 Wochen verlängert.

Vorbereitungen haben Handelsnamen - Sovaldi (Sofosbuvir) und Harvoni (Ledipasvir). Diese Wirkstoffkombination beeinflusst in erster Linie die Hemmung und Beendigung der Rekonstruktion der Proteinkette - NS5A, die das Virus für seine Replikation und Produktion mutierter Stämme verwendet. Ledipasvir hat hauptsächlich eine hemmende Wirkung auf die Zusammensetzung des NS5A-Proteins. Die Substanz ist auch bei schwacher Anfälligkeit wirksam.

Der Wirkstoffkomplex blockiert die Ausbreitung einer Virusinfektion der Hepatitis-C-Genotypen 1 bis 4, 5 bis 6. Die Wirksamkeit der Mittel wurde für den komplizierten Verlauf der Erkrankung (Stadium 1-2 Zirrhose, HIV) sowie für Hepatitis C des Genotyps 1 mit dekompensierter Zirrhose festgestellt. Das heißt, die vorgeschlagene Kombination ist im Wesentlichen universell.

Funktionsprinzip

Dieser Komplex soll die Vermehrung von Viren im Körper reduzieren. Sie verlieren ihre Aktivität und hören auf, sich zu vermehren. Dies ist die Haupteigenschaft von Medikamenten, die den Körper reinigen helfen. Die Infektion lässt allmählich nach, und die Hepatitis-C-Analyse ist am Ende der Behandlung negativ.

Gegenanzeigen

Patienten müssen bedenken, dass bestimmte Kategorien von Patienten nicht mit Medikamenten verschrieben werden:

  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren
  • stillende Mütter und schwangere Frauen
  • diejenigen, die planen, ein Kind zu zeugen
  • die sich einer Operation unterzogen haben

Wie man einen Komplex nimmt

Tabletten haben unterschiedliches Gewicht, Harvoni (Ledipasvir) - 90 mg, Sovaldi (Sofosbuvir) - 400 mg. Sie müssen zusammen mit Nahrung und Wasser eingenommen werden. Es wird empfohlen, sich für die Behandlung zu entscheiden und das Arzneimittel einmal zur selben Stunde zu trinken.

In Bezug auf das Zulassungsschema gibt es spezielle Anweisungen, denen Sie folgen sollten.

  1. Die Therapie sollte von einem Arzt verordnet und unter seiner Aufsicht durchgeführt werden.
  2. Die Wirksamkeit der Behandlung hängt von der Zusammensetzung des Komplexes ab. Die Monotherapie ergibt kein 100% iges Ergebnis.
  3. Die Verringerung der Dosis und das Auslassen von Medikamenten können das Ergebnis der Behandlung beeinflussen. Deshalb müssen sie regelmäßig trinken. Bei einer Verletzung des Behandlungsschemas sollte die Dosis innerhalb von 18 Stunden wieder aufgefüllt werden. Wenn die Pausenzeit länger war, ist es besser, die Verabreichung auf das nächste Mal zu verschieben.
  4. Nach dem Erbrechen müssen Sie die Pillen erneut einnehmen. Wenn nach einigen Stunden Erbrechen auftritt, sollte keine wiederholte Einnahme erfolgen.
  5. Patienten müssen bedenken, dass Medikamente die Reaktionsgeschwindigkeit und das Gedächtnis reduzieren können. Daher ist es besser, während der Behandlung nicht zu fahren.

Beide Substanzen haben eine direkte Wirkung auf Hepatitoviren. Der Vorteil dieser Kombination ist die Möglichkeit, Ribavirin mit pegyliertem Interferon aus dem Therapieschema auszuschließen. Das heißt, die Behandlungskosten werden reduziert und das Risiko von Nebenwirkungen wird erheblich verringert.

FEEDBACKS UNSERER KUNDEN

sofosbuvir kaufen

Behandlungsgeschichte unseres Klienten

Liebe Freunde, wir verbreiten die Geschichte von Nikolay, einem unserer ersten Kunden, an Ihr Gericht. Nikolai wurde von Hepatitis-S geheilt. Im Zusammenhang mit diesem freudigen Ereignis für uns alle baten wir darum, uns und unseren Kunden von seinem Leben vor der Krankheit, vom Kampf gegen die Krankheit und schließlich davon zu erzählen, wie er sich von Hepatitis C erholt hat. Wir wünschen ihm noch einmal Gesundheit und Wohlstand. Weiter geht die Geschichte von der ersten Person aus.

Hallo, ich heiße Nikolai und bin 35 Jahre alt. Ich wohne in der Stadt Nowosibirsk, Region Nowosibirsk. Ich habe zum ersten Mal erfahren, dass ich Hepatitis im Jahr 2011 hatte, als ich mich dazu entschied, neugierig einen Leber-Ultraschall durchzuführen. Dann wurde eine heterogene Echogenität der Leberstruktur nachgewiesen. Ich habe mich irgendwie nicht besonders darum gekümmert, aber meine Freunde rieten mir, "Blut für Hepatitis" zu spenden. Ungefähr im November habe ich mich bei einem örtlichen AIDS-Zentrum beworben und einen ELISA für Hepatitis durchgeführt. Ergebnis: Anti-HBsAg-positiv, Anti-HCV-positiv. Ich war natürlich verärgert, obwohl ich davon ausgegangen war, dass so etwas erscheinen könnte. Dies wird zweifellos von meiner stürmischen Jugend beeinflusst, für die ich mich sehr schämte und die ich bisher schämte. Die Sache ist, ich bin ein ehemaliger Drogenabhängiger. Begann ungefähr von 2003-2004, zuerst rauchte er verschiedene Substanzen. Seit 2006 begann Drogen intravenös zu verwenden. Ich habe 2009 angefangen, dank meiner Verwandten, besonders meiner Mutter, die mich aus dem Loch zog. Hier ist eine Präambel.

Aber das ist alles in der Vergangenheit. Nachdem ich positive Ergebnisse von Hepatitis C erhalten hatte, wandte ich mich an meine Klinik für Infektionskrankheiten in meiner Klinik. Der Arzt hat mich fast an der Tür ins Krankenhaus geschickt, aber ich lehnte es ab, Narr. Zu dieser Zeit war nicht bekannt, wie viel Zeit ich bereits krank war und es schien sich normal zu fühlen. Ich lebte für mich und kauerte erst im Mai 2012 zusammen. Schon damals bemerkte ich eine Abnahme der Arbeitsfähigkeit und erhöhte Müdigkeit. Wieder musste ich mich an den Spezialisten für Infektionskrankheiten in der Klinik wenden, der mich an die Abteilung für Infektionskrankheiten für Krankenhausaufenthalte im Krankenhaus Nr. 5 verwies.

Im Krankenhaus machte ich eine Reihe von Untersuchungen und bestand Tests für alles, was ich konnte. Die Diagnose ist nicht tröstlich: Chronische Virushepatitis C, 3a, mäßiger Aktivitätsgrad, Reaktivierungsphase. Seitdem begann meine tägliche Behandlung innerhalb von sechs Monaten. Nach 6 Monaten verbesserte sich mein Zustand, sie durften einen Job bekommen, aber leider blieb Hepatitis. Prognosen waren nicht tröstlich, denn jeder weiß, wie das endet, die Frage ist nur, wie bald alles passieren wird.

So lebte ich weiter, versöhnte mich mit meiner Krankheit, bekam einen Job und ging gelegentlich ins Krankenhaus. Ende März 2016 fand ich im Internet zufällig heraus, dass sie einige Pillen erfunden haben, die in 3 Monaten Hepatitis vollständig heilen. Es gibt viele Fragen, wo und wie man einkauft, wie viel es kostet, Bewertungen usw. Zu dieser Zeit gab es jedoch bereits viele Informationen über die Behandlung von Hepatitis C Sofosbuvir im Internet. Offizielle Anbieter von Medikamenten hatten einen Preis von mehreren zehntausend Euro. Was für mich nur eine riesige Menge ist. Er begann, nach Analoga zu suchen, und er lernte, dass es möglich ist, generisches Sofosbuvir für weniger als den Betrag zu kaufen. Also bin ich auf deine Seite gestoßen. Er hinterließ eine Anfrage, rief den Manager an (der sich in der Betreffzeile befindet) und für etwa 30 Minuten beantwortete er meine Fragen, sprach über Drogen usw. Jeder weiß, wie unsere Regierung ihre Bürger "liebt". Und obwohl sie das Medikament für die tödliche Krankheit erfunden haben, ziehen sie immer noch und lassen diese Medikamente nicht in die Apothekenregale. Danke an die Leute, die diese Medikamente (Sofosbuvir, Daclatasvir, Ledipasvir) direkt aus Indien ohne Zwischenhändler liefern.

Ich muss sagen, dass ich lange nicht nachgedacht habe, ich habe darüber nachgedacht, ich habe die Lieferung des Medikaments per Kurier innerhalb von 3 Monaten zum gesamten Kurs befohlen. 4 Tage nach der Zahlung, nämlich am 5. April, lag das geschätzte Paket mit dem Medikament in meinen Händen. Übrigens muss ich hinzufügen, dass ich Hepatitis C behandelt habe - gemäß Schema 2 habe ich Ledipasvir + Sofosbuvir genommen. Am 5. April begann ich mit der Behandlung. Den ersten Hepatitis-Test habe ich erst nach 2 Monaten gemacht. Und was denkst du? Ergebnis: NEGATIV! Ich habe mich von Hepatitis erholt! Da ich glücklich war, musste ich sehen. Trotzdem habe ich die Behandlung beendet. Da es nach 3 Monaten (5. Juli 2016) sein sollte, wurde die Analyse erneut bestanden - das Ergebnis wurde bestätigt. Gesund!

Abschließend möchte ich mich noch einmal bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie mir geholfen haben, mich von Hepatitis C zu erholen. Es ist sehr schwierig, Worte der Dankbarkeit zu finden. Du hast mich gerade gerettet! Vielen Dank von mir und meiner Familie! Ich empfehle anderen Lesern, die Behandlung nicht zu verzögern, Sie werden früher beginnen - Sie werden früher geheilt.

Generika zur Behandlung von Hepatitis C
Preis und Wirksamkeit des indischen Sofosbuvir

Heute hat Gilead ein Programm entwickelt, um erschwingliche Sovaldi-Generika (das Original-Medikament Sofosbuvir) zur Behandlung von Hepatitis C in Ländern wie China, Ägypten und Indien herzustellen. Sofosbuvirs preiswerte Generika werden in Indien von den führenden Pharmaunternehmen des Landes in Lizenz und unter der Kontrolle von Gilead hergestellt.

In Bezug auf Qualität und Wirksamkeit stimmen diese Medikamente nicht nur vollständig mit den Original-Medikamenten von Sovaldi überein, sondern sind auch erheblich kostengünstiger als ihre Originalprodukte.

Dies gewährleistet eine erschwingliche, erschwingliche und qualitativ hochwertige Behandlung von Hepatitis C mit Sofosbuvir, Daclatasvir und Ledipasvir.

Behandlung von Hepatitis C mit Sofosbuvir und Daclatasvir

Die Kombination von Sofosbuvir und Daclatasvir ist die einfachste und effektivste Methode zur Behandlung von Hepatitis C. Vor der Verwendung des Medikaments müssen Sie einen Spezialisten konsultieren und sich mit der Gebrauchsanweisung vertraut machen. Laut Ärzten wird die beste Wirkung der Therapie durch die Kombination dieser beiden Generika erzielt. Medikamente können in Russland zu angemessenen Preisen über den offiziellen Anbieter über das Internet bezogen werden. Die Hepatitis-C-Therapie wird am häufigsten mit Hilfe der Generika Sofosbuvir und Daclatasvir durchgeführt. Mit ihrer Hilfe werden alle bekannten Genotypen des Virus behandelt. Das Behandlungsschema wird vom Arzt anhand der Merkmale des Problems ausgewählt.

Preis und Bezugsquellen für Daclatasvir bei Sofosbuvir

Daclatasvir und Sofosbuvir in Russland können bisher nur vom Hersteller zum Festpreis bestellt werden.

Sie können Drogen auf verschiedene Arten bekommen:

  1. Ohne Vermittler im Internet. Beim Kauf eines Produkts auf der Website müssen Sie alle Bewertungen zu einem bestimmten Verkäufer lesen. Ein sicheres Zeichen für den Verkauf einer Fälschung ist ein zu niedriger Preis.
  2. In Indien, in dem Land, in dem die Waren hergestellt werden. Preiswerte Generika sind unter den Markennamen Hepcinat (Sofosbuvir) und Natdac (Daclatasvir) erhältlich. Um Probleme beim Kauf von Geldern zu vermeiden, müssen Sie eine Registrierungsbescheinigung für Hepatitis C mitbringen.
  3. Mit internationalem Versand. Produkt kann innerhalb von 2 Wochen erhalten werden. Mangel an internationaler Zustellung - muss für Kurierdienste extra bezahlt werden und die Ware im Voraus bezahlt werden.

Wie viel kostet Sofosbuvir bei Daclatasvir?

Sie können ohne Zwischenhändler Medikamente kaufen, und zwar für:

Preise für Sofosbuvir:

  • Moskau - 15.000 Rubel.
  • St. Petersburg - 15.000 Rubel.
  • Samara - 15.000 Rubel.
  • Jekaterinburg - 15.000 Rubel.
  • Ukraine, Kiew - 6470 UAH.
  • Dnipro (Dnipropetrowsk) - 6470 UAH.
  • Weißrussland, Minsk - 490 bel.rubley
  • Indien - 246 $

Gehen Sie zur Website des Anbieters

Preise für Daclatasvir:

  • Moskau - 9000 Rubel.
  • St. Petersburg - 9000 Rubel.
  • Voronezh - 9000 Rubel.
  • Nowosibirsk - 9000 Rubel.
  • Ukraine, Kiew - 3880 UAH.
  • Dnipro (Dnipropetrowsk) - 3880 UAH.
  • Weißrussland, Minsk - 295 bel.rubley
  • Indien - 148 $

Gehen Sie zur Website des Anbieters

Spezialisten verschreiben und andere Medikamente im Kampf gegen die Pathologie, beispielsweise American - Daklinza oder Sovaldi. Diese Fonds haben jedoch einen gravierenden Nachteil - sehr hohe Kosten. Aufgrund der ähnlichen Eigenschaften der in Indien hergestellten Arzneimittel - Sofosbuvir und Daclatasvir - hatten mehr Patienten die Chance, sich zu erholen.

Ärzteberichte über Daclatasvir und Sofosbuvir

Daclatasvir und Sofosbuvir in Russland sind seit 2016 verschrieben worden, aber während dieser kurzen Zeit haben die Agenten positive Rückmeldungen von Ärzten erhalten. Experten weisen auf verschiedene Eigenschaften von Wirkstoffen hin, die sie bei der Behandlung von Hepatitis C wirksam machen:

  • Sofosbuvir ist ein Inhibitor des NS5A-Virusproteins, d. H. Der Wirkstoff des Arzneimittels blockiert das Virus und verhindert seine weitere Fortpflanzung im Körper.
  • Daclatasvir-Komponenten hemmen das Virus des Pathogens der Pathologie und verhindern, dass es sich in gesunde Zellen ausbreitet.

Das Virus hatte keine Zeit, Resistenz gegen die Komponenten von Generika zu entwickeln, im Gegensatz zu Interferonen, deren Behandlung heute als ineffektiv angesehen wird.

Im Folgenden sind einige Bewertungen von Experten zu den behandelten Medikamenten aufgeführt.

Während meiner medizinischen Praxis haben Interferone eine schlechte Leistung bei der Behandlung von Hepatitis C gezeigt. Ich und meine Kollegen bevorzugten Generika aus Indien - Hepcinat und Natdac. Nach dem Einsatz bei Patienten zeigt sich ein positiver Trend im Kampf gegen die Krankheit. Der einzige Nachteil dieser Mittel sind die hohen Kosten.

Zu den positiven Aspekten des Drogenkonsums möchte ich Folgendes nennen: 1) die Mindestliste der Nebenwirkungen; 2) der Kampf gegen die Genotypen der Krankheit aller Art; 3) ein spürbares Ergebnis nach zwei Wochen der Mittelübernahme.

Ich kann mit Zuversicht sagen, dass Sofosbuvir und Daclatasvir die besten und erschwinglichsten Mittel im Kampf gegen die Pathologie sind, die derzeit in der Medizin bekannt sind.

Vladimir Ilyin, Spezialist für Viruserkrankungen. Erfahrung - 11 Jahre.

Während meiner Arbeit mit Patienten beobachtete ich die Entstehung neuer Medikamente zur Behandlung von Hepatitis C, sie lockten auch ihre günstigen Kosten und glänzende Werbung, aber die Wirkung war nicht besonders und die Patienten (je nach den Merkmalen der Krankheit) mussten teure in Amerika hergestellte Medikamente kaufen. Und siehe da, ich habe von der Wirksamkeit der indischen Sofosbuvir und Daclatasvir nicht aus Werbung gehört, sondern von meinen Kollegen. Diese Drogen bildeten eine Ausnahme unter den anderen Haushaltsmitteln, waren jedoch ineffektiv. Eine würdige Alternative zur amerikanischen Medizin.

Nikolay Zotov, Hepatologe Erfahrung - 17 Jahre.

Patientenberichte über die Behandlung mit Daclatasvir und Sofosbuvir

Im Internet finden Sie Bewertungen von Patienten, die Hepatitis C mit Daclatasvir und Sofosbuvir behandelt haben.

Hepatitis C wurde 2015 diagnostiziert. Der Arzt verordnete mir eine Interferon-Alpha-Therapie und berichtete, dass nach diesem Medikament Nebenwirkungen in Form von Fieber und Kopfschmerzen auftreten können. Ein solcher Effekt bei der Einnahme von Interferon machte mir Angst, und so stieg ich in das Forum, um die Bewertungen der von Hepatitis C geheilten Menschen zu lesen.

Im Internet äußerten sich die Käufer positiv zu den indischen Generika Daclatasvir und Sofosbuvir. Ich bestellte die Hepcinat- und Natdac-Pillen auf der Natco Pharma-Website, bezahlte die Ware mit einer elektronischen Karte und nach 20 Tagen erhielt ich ein Generikum.

In Woche 3 der Behandlung durchlief er eine PCR-Analyse, um den Erreger der Hepatitis C im Körper zu identifizieren, und erhielt negative Ergebnisse. Das heißt, der biochemische Bluttest hat sich nur 3 Wochen nach Einnahme der Pillen normalisiert. Ich beendete eine 3-monatige Therapie und testete erneut. Das Ergebnis ist das gleiche - NEGATIV.

Timur, 32, Moskau.

Bei mir wurde 1997 eine Virushepatitis C festgestellt. Zu dieser Zeit war eine solche Diagnose für eine Person eine Strafe, da es nur sehr wenige Mittel mit antiviralen Wirkungen gab. Der Arzt machte nur eine hilflose Geste und sagte, die Medizin sei gegen die Krankheit machtlos.

Nachdem ich die Foren über die Folgen der Krankheit gelesen hatte, wurde mir bereits jetzt klar, dass sich die Krankheit jederzeit manifestieren und zum Tod führen kann. Im Jahr 2016 erfuhr ich von meinen Freunden, dass Hepatologen in bezahlten Kliniken ein modernes Behandlungsschema mit indischen Generika anbieten. Sie wandte sich an einen Spezialisten und er verschrieb mir einen dreimonatigen Kurs mit Sofosbuvir und Daclatasvir. Der Preis von Drogen "Biss", aber es gab keine anderen Optionen.

Ich habe die Ware selbst im Internet bestellt. Anfangs war sie sehr besorgt darüber, dass die Medikamente wirkungslos waren, da sie keine Nebenwirkungen hatten, wie bei der Behandlung mit Interferon. Aus diesem Grund habe ich die Tests nach 2 Wochen erneut bestanden. Das Ergebnis war angenehm überrascht - die Analyse der Biochemie war besser als vor 1996 (vor einer Infektion mit Hepatitis). So gewann ich die Krankheit, mit der ich lange lebte.

Irina, 41, Krasnodar.

Anweisungen zur Verwendung von Sofosbuvir und Daclatasvir

Die Gebrauchsanweisung von Sofosbuvir und Daclatasvir beschreibt die Zusammensetzung von Medikamenten und Kontraindikationen für ihre Verwendung. Trotzdem kann die Behandlung mit Generika nur nach Rücksprache mit einem Arzt begonnen werden. Der Spezialist wird Ihnen sagen, wie Sie abhängig vom Genotyp des Hepatitis-Virus Geld nehmen können.

Sofosbuvir wird einmal getrunken, eine Pille pro Tag. Die Kapsel ist wünschenswert zu schlucken, aber nicht zu kauen. Nebenwirkungen aus der Verwendung von Generika nach Ansicht von kurierten Patienten wurden nur in 8-10% der Fälle beobachtet.

Daclatasvir wird auch einmal täglich eingenommen. Die Pille wird vor dem Verzehr nicht zerquetscht und zu den Mahlzeiten eingenommen. Die Dauer der Behandlung und die Dosierung des Mittels werden vom behandelnden Arzt bestimmt. Die Behandlung mit Generika aus Indien dauert im Durchschnitt 12 bis 24 Wochen.

Das Behandlungsschema für den ersten Genotyp des Virus:

Bestellen Sie Sofosbuvir aus Indien selbst

Lagerung von Sofosbuvir und Daclatasvir
Hepcinat lp Beschreibung

Bestellen Sie Sofosbuvir aus Indien selbst

Aufgrund der geringen Wirksamkeit von Medikamenten ist die Behandlung von Hepatitis C seit langem sehr problematisch. Und mit dem Auftreten der Sofosbuvir-Komponente (Sofosbuvir) stieg das Ergebnis einer chronischen Hepatitis-C-Behandlung sofort fast doppelt an. Bevor es hergestellt wurde, war das positive Ergebnis der Behandlung mit Interferon und Ribavirin bei etwa 40–50% geheilt. Sie haben also die Möglichkeit, Sofosbuvir auf unserer Ressource zu bestellen und zu kaufen.

Kaufen Sie Sofosbuvir in Ihrer Stadt

Dies ist bei weitem am einfachsten durch die Website http://www.sofosbuvir.pw zu implementieren. Wie

  1. Schreiben Sie in der rechten unteren Ecke des Webportals an die Betreiber im Online-Chat.
  2. Hinterlassen Sie eine E-Mail und wir werden Sie kontaktieren.
  3. Wählen Sie die gebührenfreie Nummer 8 (800) 511 36 18 und fragen Sie den Betreiber nach Preis, Kurs und Behandlungsplan.

In unserem Geschäft können Sie Medikamente gegen jeden Genotyp der Virushepatitis C wählen.

Sie können Produkte kaufen, die Sofosbuvir (Sofosbuvir) und Ledipasvir (Ledipasvir) in einer Pille enthalten. In unserem Laden werden ihnen 2 Medikamente von 2 indischen Entwicklern angeboten:

Sie können einen Komplex von 2 Medikamenten Sofosbuvir und Daclatasvir erwerben:

Top Pharmaceuticals ‥ Velpatasvir und Sofosbuvir. Angebotene 2 Medikamente:

Versand und Versand

Sie geben in der Anwendung an, zu welcher Zeit und wo Sie das Medikament abholen möchten. Der Betreiber übermittelt dem Kurier Informationen. In Moskau dauert die Lieferung in der Region 2 Stunden, 24 Stunden. Nach Erhalt prüfen Sie sorgfältig die Zuverlässigkeit der Verpackung, Sie mögen alles und bezahlen die Kosten für den Kurier. Und wenn Sie in abgelegenen Teilen unseres Landes oder gar nicht in der Russischen Föderation leben? Es ist in Ordnung, wir schicken Ihnen die Paketauflage (Nachnahme). Ich stelle fest, dass wir unseren Kunden einen ganz eigenen Ansatz haben. Schreiben Sie uns, rufen Sie an und erzählen Sie uns von Ihrem Fall. Lass uns in Position kommen! Unser Ziel ist es, Hepatitis C zu besiegen und nicht so viel Geld wie möglich aus der Bevölkerung zu bekommen.

Vorgeschichte

Sofosbuvir wurde 2013 vom amerikanischen Pharmakonzern Gilead Sciences (Gilead Sainsis) patentiert, der es in einer Version des Medikaments unter dem internationalen Handelsnamen Sovaldi veröffentlichte. Seitdem hat er im Laufe der Zeit mehrere lizenzierte Pendants erworben, deren Produktionsführer Indien ist.

In unserem Geschäft sind dies Arzneimittel unter den internationalen Handelsnamen SoviHep von Zydus und Hepcinat von Natco Pharma.

Sofosbuvir wird in Form von diamantförmigen Tabletten von jeweils 400 mg des Wirkstoffs, mit Film überzogen, sowie unter Zusatz bestimmter inerter Substanzen hergestellt. Lizenzierte Partner werden nur auf der Grundlage einzelner Technologien und Vorschriften hergestellt, die von Gilead bereitgestellt werden. Ihre chemische Zusammensetzung und Wirksamkeit der Wirkung sind dem Original absolut ähnlich.

Mit der richtigen Wahl der komplexen Therapie heilte Sovaldi zwar einwandfrei, doch der Entwickler legte angesichts der Monopolstellung auf dem Pharmamarkt solche Kosten (über achtzigtausend Dollar) für ihn fest, die sowohl die Medien als auch die Patienten in Schrecken versetzten.

Um Vorwürfe des Monopolismus zu vermeiden, musste Gilead Lizenzen für die Herstellung von Sofosbuvir-Analoga an pharmazeutische Unternehmen aus Ägypten und Indien vergeben. Darüber hinaus waren die Kosten bei gleicher chemischer Zusammensetzung zehnmal geringer.

Sofosbuvir Preis

Wenn Sie jedoch preiswerte indische Gegenstücke aus dem Hepatitis-C-Virus in Apotheken der Russischen Föderation kaufen möchten, können sie diese dort einfach nicht finden. Die von einem US-Unternehmen erteilte Lizenz beschränkte den Export von Analoga auf etwa 100 Staaten.

Trotzdem wird das alles nicht verhindern, dass kranke Bürger der Russischen Föderation diese Drogen auf verschiedene Weise erwerben:

  • Kaufen Sie in indischen Online-Shops. Es dauert mindestens einen Monat, der vom Tag der Zahlung bis zum Erhalt des Arzneimittels vergeht, außerdem Unbehagen in Form einer Sprachbarriere bei der Kommunikation mit dem Verkäufer.
  • Gehen Sie nach Indien und kaufen Sie die notwendigen Medikamente dort in indischen Apotheken. Der Nachteil ist die Sprachbarriere, außerdem kann es bei der Beförderung der Partei zu einer Zollabfertigung kommen, die durchaus dem Handelsvolumen entsprechen kann.
  • Bestellen Sie in unserer Apotheke mit Zustellung nach Hause. Der effektivste und schnellste Weg. Je nach Lieferdistanz dauert es einige Stunden bis zu mehreren Tagen.

Hinweise zur Terminvereinbarung

Das Medikament wird Patienten über 18 Jahren verschrieben, die an HCV in der chronischen Form der Genotypen eins bis vier leiden. Der Wirkmechanismus von Sofosbuvir ist einfach: Sie gelangen in den Körper und blockieren vollständig die NS5B-Polymerase, die für die Replikation des Hepatitis-C-Virus verantwortlich ist. Daher wird sie in der antiviralen Therapie als Kombination mit verschiedenen anderen Medikamenten eingesetzt.

Die Wirksamkeit seiner Wirkung auf die HCV-Genotypen 1 bis 4 wurde durch eine Reihe klinischer Studien bestätigt. Darüber hinaus erwies sich die Anwendung von Sofosbuvir bei Leberzirrhose und HIV-Koinfektion als wirksam.

Bei Beginn der Behandlung mit Sofosbuvir werden folgende Punkte berücksichtigt:

  • Die Wirksamkeit der Behandlung wird durch die Merkmale des Virus und den Gesundheitszustand bestimmt.
  • Als Monotherapie wird Sofosbuvir nicht zur Behandlung verwendet.
  • Bei der Wahl des Behandlungsschemas und der Dauer der Behandlung berücksichtigt der Arzt den Genotyp des Virus sowie den Grad der Leberschädigung. Direkt zu jedem Genotyp wird eine eigene Kombination mit Medikamenten ausgewählt. Ledipasvir, Ribavirin, Daclatasvir und Velpatasvir werden am häufigsten zur Kombination verwendet.

Alle detaillierten Informationen zum Medikament sind in der vollständigen Anleitung zu Sofosbuvir leicht zu finden. Eine Anweisung zur Lösung eines Falls hilft jedoch nicht. Wenn Sie es zusammen mit Daclatasvir einnehmen, müssen Sie die Anweisungen von Sofosbuvir und Daclatasvir studieren.

Wie bereits erwähnt, ändern sich auch Kontraindikationen, „Rücken“, abhängig von der Kombination der Begleitmedikamente. Abhängig vom Genotyp des Virus und dem vom Arzt verordneten Therapieverlauf kann es daher erforderlich sein, die Anweisungen von Sofosbuvir und Ledipasvir und Sofosbuvir und Velpatasvir zu studieren.

Dosierung und Verabreichung

Bei der Behandlung von Patienten wird empfohlen, das Arzneimittel nach 24 Stunden oral mit einer Tablette einzunehmen. Es ist am besten, es mit gewöhnlichem Wasser zu trinken, man kann die Tablette nicht teilen, kauen und mahlen.

Die Empfangszeit sollte gleich sein. Zu Beginn der Behandlung überwacht der Patient den Zustand des Körpers mit der Erkennung möglicher Nebenwirkungen. Sie sind zu Beginn des Empfangs leichter zu erkennen, und Abweichungen werden bemerkt, die der Patient dem Arzt mitteilt.

Unter den Nebenwirkungen tritt Übelkeit mit Schwindel am häufigsten auf. Wenn es weniger als 2 Stunden von der Einnahme der Pille bis zum Auftreten von Erbrechen dauerte, dann wird eine andere Pille getrunken, da Sofosbuvir in 2 Stunden nicht in das Blut aufgenommen werden konnte. Und wenn das Intervall vor dem Erbrechen mehr als 2 Stunden beträgt, sollten Sie das Medikament nicht mehr einnehmen.

Die Wirkungsdauer von Sofosbuvir im menschlichen Körper beträgt ungefähr 24-27 Stunden. Wenn Sie die Medikamente überspringen, machen Sie Folgendes:

  • Wenn seit dem Empfang mehr als 18 Stunden vergangen sind, trinken sie die Pille an diesem Tag nicht mehr und verschieben sie bis zur nächsten Einnahme.
  • Weniger als 18 Stunden sind seit dem Empfang vergangen, dann können Sie die Pille trinken, die Sie an diesem Tag versäumt haben.

Es gibt eine Liste mit besonderen Anweisungen, die Sie bei der Einnahme von Sofosbuvir beachten sollten:

  • Die tägliche Dosis kann nicht reduziert werden.
  • Die Therapie wird unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt.
  • Während der Behandlung ist es besser, sich nicht mit hoher Aufmerksamkeit zu beschäftigen.
  • Tägliche Dosis von 400 Milligramm Wirkstoff.
  • Nehmen Sie Sofosbuvir ausschließlich in Kombination mit anderen Medikamenten ein.

Nebenwirkungen

Diese Art von Nuancen in der Droge sind schwach und nicht mit den "Nebenwirkungen" der Verwendung von Ribavirin und Interferon vergleichbar.

Sie werden in der Form ausgedrückt:

  • Erbrechen
  • Allgemeine Schwäche
  • Schwindel
  • Gelenke in den Gelenken.
  • Müdigkeit

Nebenwirkungen werden verstärkt und es gibt andere, die auf den komplexen verwendeten Medikamenten basieren. Wenn Ribavirin als komplexes Medikament eingesetzt wird, müssen Sie herausfinden, welche Nebenwirkungen sich daraus ergeben, wenn Sie eine Therapie durchführen.

Gegenanzeigen

Bei der Behandlung mit Sofosbuvir gibt es einige Einschränkungen:

  • Ernennen Sie keine stillenden Mütter und schwangeren Frauen sowie bei der Empfängnis eines Kindes.
  • Es ist nicht für Patienten unter achtzehn Jahren vorgeschrieben, da der Mechanismus der Wirkung des Arzneimittels bei Kindern nicht gut verstanden wird.
  • Bei Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff.
  • Wenn zwei Formen von Hepatitis im menschlichen Körper entdeckt werden.
  • Es wird nicht gleichzeitig mit anderen antiviralen Medikamenten eingenommen, die Sofosbuvir enthalten.

Bewertungen

Sie können viel über die Wirksamkeit eines im Verlauf klinischer Tests ermittelten Arzneimittels und den Anteil der vollständig ausgehärteten Medikamente schreiben. Überzeugender ist jedoch die Wirksamkeit, dass sowohl Ärzte als auch Patienten nur von ihm positiv sprechen.

Wer zweifelt, lässt ihn gezielt im Internet nach Rezensionen suchen. Die Fülle von Aussagen wird nur die Wirksamkeit der Behandlung bestätigen, und es gibt niemanden, der eine solche Masse von Kommentaren speziell für jedermann fälscht. Ja und keine Notwendigkeit.

Bitte beachten Sie, dass Betrüger massiv begannen, Kollegen aus Indien zu schmieden. Was glauben Sie, werden gefälschte Medikamente, die nicht gefragt sind? Natürlich ist das Auftreten gefälschter Analoga beunruhigend, zeugt aber gleichzeitig von ihrer wirklichen Wirksamkeit und ihrer großen Beliebtheit.

Sofosbuvir und Daclatasvir aus Indien

Generika Sofosbuvir, Daclatasvir und Ledipasvir Arzneimittel mit nachgewiesener therapeutischer, pharmazeutischer Wirkung
und biologische Gleichwertigkeit mit Originalmedikamenten.

Die Wirksamkeit der Behandlung mit den indischen Generika Sofosbuvir, Daclatasvir und Ledipasvir wurde durch klinische Studien belegt:

Daten auf dem 51. Internationalen Kongress für Lebererkrankungen veröffentlicht. Der Bericht wurde im Frühjahr 2016 in Barcelona "Behandlung von HGVS durch Generika von Sofosbuvir und Daclatasvir" vorgestellt.

Die Kombinationstherapie mit Sofosbuvir und Daclatasvir ist heute die effektivste Therapie bei Hepatitis C.

Die Wirksamkeit der Behandlung wird von anerkannten Führungskräften nachgewiesen, die die Qualitätskontrolle von Arzneimitteln ausüben:

„Mit der Diagnose Hepatitis C habe ich 14 Jahre gelebt. Im Jahr 2007 wurde mir eine Interferonbehandlung verschrieben. Das hat mich leider nicht geheilt, sondern das Wachstum der Krankheit verlangsamt. Im Jahr 2017 wurde ich von einem Arzt der Infektionsabteilung für 3 Monate zu einer Kur beraten. Ich habe im Internet bei der Firma Generic Group bestellt, sie haben meine Freunde schon vorher bestellt. Vor der Behandlung wurde ich getestet, um genau die Pillen zu verschreiben, die in meinem Fall genau helfen. An dem Genotyp habe ich die Biochemie bestanden. Der Arzt sagte, dass ich die Tests nach 3 Wochen bestanden habe, aber nur während der Behandlung. Das Ergebnis der Analyse wurde wie bei einer absolut gesunden Person angegeben. Während der Medikation gab es keine starken Nebenwirkungen, ich entschied mich, sie abends gleichzeitig einzunehmen, die Pillen verursachten Schläfrigkeit, zeitweise Apathie und Müdigkeit. Aber ich habe immer verstanden, dass ich nach der Behandlung absolut gesund, kräftig und stark bin und dass es mir Kraft gibt. Ich muss 2 Wochen dauern. Nachdem ich die Tests erneut bestanden habe. "

Auf dem russischen Pharmamarkt gibt es keine offiziellen Vertreter
Natco Pharma und Hetero Labor.

Generische Sofosbuvir und Daclatasvir können Sie nur bei pharmazeutischen Unternehmen in Indien kaufen, die Partner dieser Hersteller sind und über alle erforderlichen Dokumente und Zertifikate verfügen.

Eines dieser Unternehmen, Heet HealtCare PVT Ltd., vertreten wir
auf unserer Website.

„Im Oktober 2016 fing ich an, Ledipasvir und Sofosbuvir Hepcinat-LP zu nehmen. Der Kurs dauerte 12 Wochen, aber die ersten Tests bestand ich zwei Wochen nach dem Empfang und die ersten Ergebnisse! Hepatitis-C-Virus im Blut wird nicht erkannt. Biochemie ist normal! Bei der Therapie störte der Körper die Medikation nicht. Wir tranken gut ohne Nebenwirkungen. Von Oktober 2016 bis heute (letzter September 2017) hat sie dreimal die Analysen bestanden, die qualitative und quantitative Analyse weisen negative Werte auf. Die Qualität des Medikaments wird zweifellos für Sie selbst geprüft! Danke, Leute von der Jenrik Group! "

"Guten Tag! Ich heiße Alexander. Ich habe eine Behandlung gegen virale Hepatitis C durchgemacht. Ich war ungefähr 14 Jahre lang an dieser Krankheit erkrankt. Ich wollte mich erholen. Die Geschichten über bereits behandelte Freunde beunruhigten mich sehr. Sie sagten, dies sei eine sehr schwierige Behandlung, die von schmerzhaften Zuständen, steigenden Temperaturen und starkem Kraftverlust begleitet sei manifestierte Depression und mangelnde Leistungsfähigkeit. Und dieser Zustand (Behandlung) dauert 6 Monate. Keiner von ihnen ist in der Lage, einem solchen Widerstand standzuhalten, so dass nach wie vor ein niedriger Prozentsatz der Genesung und nach Behandlung eine Erkrankung aufwies, die nicht der Fall war. Ärzte nennen diese Nebenwirkungen. Einmal hörte ich von indischen Medikamenten, die das Virus töten, und die Behandlung ist schmerzlos! Ich habe viele Angebote im Internet gefunden, aber nach mehreren Anrufen habe ich mich entschlossen, bei den Jungs aus Rostov (ich selbst komme aus der Region Krasnodar) zu bestellen. Ich fand es gut, dass sie nicht sofort "pushen", aber im Gegenteil, das Mädchen sagte, dass sie mehrere Tests bestehen und eine Bestellung machen musste. Nach dem Beginn der Medikation änderte sich mein Zustand - nach zwei Wochen fühlte ich mich wie eine vollwertige gesunde Person. Nach einer dreiwöchigen Behandlung wurde ich getestet, und zu meiner Überraschung wurde das Virus nicht entdeckt. Ich habe vor 1,5 Jahren eine vollständige Behandlung (3 Monate) durchgemacht. Nach dem Ende der Behandlung wurde ich regelmäßig auf das Vorhandensein eines Virus im Blut getestet und das Virus wurde während dieser ganzen Zeit nicht entdeckt! Nun kann ich mit Sicherheit sagen, dass diese Medikamente wirksam sind und die Behandlung keine Beschwerden verursacht. "