Bezahlte Dienste eines Infektionskrankheiten-Spezialisten

Diäten

Sehr geehrte Patienten!

Die medizinischen Dienstleistungen des regionalen Klinikzentrums für die Prävention und Bekämpfung von AIDS in Voronezh werden auf der Grundlage des Erlasses der Regierung der Russischen Föderation Nr. 1006 vom 4. Oktober 2012 „Über die Genehmigung der bezahlten medizinischen Leistungen durch medizinische Organisationen“ bereitgestellt.

Kostenpflichtige medizinische Leistungen in unserem Zentrum werden angeboten:

auf persönlichen Wunsch von Bürgern, die sich selbständig bei der vorläufigen Vertragsabwicklung für die Erbringung bezahlter medizinischer Leistungen auf der Preisliste beworben haben;

Ausländer, die sich vorübergehend im Hoheitsgebiet der Russischen Föderation aufhalten, mit Ausnahme der medizinischen Notfallversorgung.

Folgende Arten der medizinischen Versorgung werden angeboten:

Konsultationen hochqualifizierter Fachleute der höchsten Kategorie und Kandidaten der medizinischen Wissenschaften;

Diagnose von Infektionskrankheiten mit modernen neuen Technologien;

immunologische Studien, einschließlich Studien zu den Parametern des Immunstatus;

Diagnose sexuell übertragbarer Infektionen;

Funktionsdiagnostik - Radiographie, Ultraschall, Fibroelastometrie, Elektrokardiographie.

Die Anmeldung zur Konsultation von Spezialisten erfolgt nach vorheriger Terminabsprache unter der Rufnummer (473) 270-41-98 oder bei der Kasse der Zweigstelle der kostenpflichtigen Dienststelle 102. von 8.00 bis 15.00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch beim Büro für bezahlte Dienste:

(473) 270-41-98

Achtung! Die Arbeitsweise des Verfahrensraums Nr. 104 Büros der kostenpflichtigen Dienste:

Infektionisten - Voronezh

62 gefunden Infektionsexperten - Voronezh

  • ← Zurück
  • 1
  • 2
  • Weiter →

Bewertungen in der Stadt Voronezh

Stimme dem vorherigen Kommentar voll und ganz zu. Was bedeutet diese Einstellung zu Lapatkina Natalia Yurievna, nicht nur zu normalen Patienten, sondern auch zu schwangeren Frauen? Ich kam mit den Ergebnissen des Blutzuckers zu ihr, mit einem Ultraschall der Schilddrüse, worauf der Endokrinologe antwortete, die Schilddrüse habe nichts damit zu tun (ERNST.) Aber sie brauchte keine Nahrung für Glukose, aber danach. ?

Schlechter Endokrinologe als in der Klinik Nummer 9 in Voronezh schwer zu finden.
Dr. Lopatkina N.Yu Hamit und beleidigt Patienten. Wenn Sie versuchen, gegen sie Einspruch zu erheben, droht sie Ihnen. Befragen Sie ihre Patienten und Sie werden überzeugt sein, dass ich Recht hatte. In der Klinik gibt es einen Endokrinologen und deshalb gibt es keine Alternative, diesen Arzt Lopatkina und genießt. Sich über sich selbst zu beschweren, ist teurer. Nun, wenn es aus Gründen der Unhöflichkeit ohne Qualifikationen gewesen wäre, wäre es lange Zeit eine Krankenschwester gewesen.

Bis Ende März 2014 musste ich eine Wiederholungskommission durchlaufen, um eine Behinderung festzustellen. Neurologische Erkrankung Die Tickets waren nur für einen Facharzt mit dem Namen Udin. Vorher musste ich Fotos machen. Eindrücke waren nicht die besten. Darüber hinaus waren Bewertungen anderer Patienten über ihn unparteiisch. Aber ich dachte, ich werde keine Behandlung für ihn bekommen, sondern nur eine Überweisung an die Kommission. Welchen Unterschied macht es, welcher Arzt dies tun wird? Aber ich habe mich sehr geirrt. Erstens ist die Rezeptionseinstellung ein solcher Eindruck, dass er den Kranken einen großen Gefallen tut, wenn er sie überhaupt akzeptieren möchte. Unhöflichkeit im Gespräch. Ich musste zweimal (im Allgemeinen eine behinderte Person) zu ihm gehen, nur um eine klare Liste der Tests und der Spezialisten zu erhalten. Als ich alle Dokumente gesammelt und an ihn weitergeleitet hatte, sagte Yudin, dass er in einer Woche kommen würde. Ich bin gekommen Meine Dokumente waren immer noch auf seinem Schreibtisch erhalten. Sagte in ein paar Tagen zu kommen. Er kam wieder - er hatte zur festgesetzten Zeit einen Nichtempfangstag. Der nächste Tag kam, um mit ihm zu schwören. Daher schrieb er zwei Zeilen in meine Papiere und schickte mich zur Unterschrift an den Manager (obwohl er sie vor zwei Wochen zur Unterschrift abgeben musste). Daher gelang es mir, rechtzeitig eine ärztliche Untersuchung zu machen, nur dank der Mitarbeiter des Zentrums, die mich am nächsten Tag, nachdem ich die Unterlagen vorgelegt hatte, zu einem Termin ernannten (obwohl sie eine Warteschlange für die kommende Woche hatten). Ich hatte am letzten Tag Zeit. Andernfalls könnte ich meine Invalidenrente für einen Monat verlieren. Und das alles ist so, weil der Genosse Yudin sich nicht für alles und jeden interessiert, er will nicht arbeiten.
Ich glaube, dass Menschen wie er nicht mit Menschen arbeiten können, geschweige denn mit Ärzten.

Was sind die Gründe, um an einen Spezialisten für Infektionskrankheiten geschickt zu werden?

Ein Spezialist für Infektionskrankheiten ist ein Arzt, der sich auf die Behandlung verschiedener Infektionen spezialisiert hat. Zunächst ist es für Infektionen der Atemwege, des Verdauungssystems und der äußeren Haut verantwortlich. In den meisten Fällen ist eine Untersuchung durch einen Infektionskrankheiten-Spezialisten erforderlich, wenn der Therapeut die Art der Infektion nicht bestimmen kann und dementsprechend keine Behandlungsstrategie entwickeln kann. Die Überweisung, die der Therapeut zur Untersuchung durch einen Infektionsspezialisten erhalten hat, macht vielen Angst. In dieser Richtung gibt es nichts Schreckliches. Der Spezialist sammelt Daten zur Krankheitsgeschichte, führt die erforderlichen Labortests durch und kann die Bakterien, die Ihre Krankheit verursacht haben, genau identifizieren. Danach beginnt der Arzt mit der Behandlung.

In den meisten Fällen ist die Behandlung von Infektionskrankheiten medikamenteninduziert. In diesem Fall arbeitet der Infektionsspezialist ambulant mit dem Patienten zusammen: Sie trinken regelmäßig das verordnete Medikament, folgen den Empfehlungen des Arztes und kommen zu einem Termin zu ihm.

Der Infektionskrankheitsspezialist in der Stadt Voronezh arbeitet in der Regel in großen Polikliniken und Krankenhäusern. Wenn es in Ihrer städtischen Klinik keinen solchen Spezialisten gibt, werden Sie in eine andere medizinische Einrichtung verwiesen.

Infektionskrankheiten von Kindern in Voronezh

Informationen über 0 geeignete medizinische Zentren für Kinder gefunden. Spezialist für Infektionskrankheiten bei Kindern - Preise und Bewertungen. Vergleichstabelle der medizinischen Zentren und Kliniken für Kinder in Voronezh, wo Sie einen Termin mit einer pädiatrischen Infektionskrankheit erhalten können.

Das Portal enthält Adressen und Telefonnummern von Kinderkrankenhäusern in Voronezh, wo ein Infektionskrankheitsspezialist eingeht. Wir empfehlen, ein Zentrum in einer günstigen Gegend oder in der Nähe einer geeigneten Metrostation zu finden. Praktisch für Vergleichstabellen sind die Preise für die Zulassung - so können Sie die Verfahrenskosten in verschiedenen medizinischen Zentren leicht vergleichen. Von besonderem Interesse sind Bewertungen über die Institutionen von Voronezh, die von Besuchern des Portals hinterlassen wurden. Wir überwachen ihre Richtigkeit genau und versuchen, nur Kommentare von echten Kunden zu veröffentlichen.

Wie wählt man eine gute pädiatrische Infektionskrankheit?

Der Spezialist für Infektionskrankheiten bei Kindern ist auf Infektionskrankheiten spezialisiert, die durch Viren, Bakterien, Pilze, Protozoen, Parasiten und andere Krankheitserreger verursacht werden. Wie viel kostet es, einen guten Spezialisten für Infektionskrankheiten in Voronezh zu bekommen, und wie findet man eine Klinik für einen Termin mit einem solchen Arzt?

Spezialist für Infektionskrankheiten bei Kindern

Die folgenden Infektionen treten am häufigsten bei Kindern auf:

In der Nebensaison werden im Sommer Epidemien verschiedener Influenza-Stämme, akute respiratorische Virusinfektionen, Rotaviren und Cytomegaloviren aktiviert. Kinder erkranken häufig an Dysenterie und Salmonellen. Im Frühjahr leiden Kinder häufiger an einer Enzephalitis nach Zeckenstichen.

Ein Infektionskrankheiten-Spezialist sollte bei einem Kind mit folgenden Erkrankungen behandelt werden:

  • Das Aussehen juckender Haut nach Kontakt mit Tieren, nach einem Spaziergang im Wald oder im Park.
  • Rötung oder Hautausschlag.
  • Verdauungsstörungen, Übelkeit, Durchfall, Kraftverlust, Fieber.
  • Schnelle Ermüdung, Schwäche, niedrige Temperatur vor dem Hintergrund von Verletzungen des Stuhls.
  • Starke Kopfschmerzen, geschwollene Lymphknoten, Fieber.
  • Niesen, Husten, laufende Nase.

Das Spektrum der Erkrankungen, die in den Zuständigkeitsbereich des Infektionskrankheiten-Spezialisten fallen, ist sehr breit, ihre Symptome sind vielfältig und es ist schwierig, die Ursache der Erkrankung nur anhand äußerer Anzeichen zu bestimmen. Zur Diagnose schreibt der Arzt folgende Studien vor:

  • Bluttest für die Biochemie auf Antikörper gegen verschiedene Pathogene;
  • PCR;
  • ELISA;
  • Labortests, Abstrich oder Hauttests;
  • Ultraschall, MRI oder CT - oft ist es wichtig, die Brennpunkte des Entzündungsprozesses zu bestimmen.

Bevor Sie einen Termin vereinbaren, müssen Sie die Bewertungen und Bewertungen der privaten Klinik studieren. 5 Sterne in unserer Vertrauensbewertung erhalten die beliebtesten und beschwerungsfreien medizinischen Zentren. In den Bewertungen schreiben die Eltern, ob sie mit den Leistungen eines Spezialisten zufrieden waren, ob er die Gesundheit des Kindes schnell und erfolgreich wiederherstellen konnte.

Die Behandlung von Infektionskrankheiten wird häufig in einem Krankenhaus durchgeführt. Eltern können das Krankenhaus auswählen, das dem Krankenhaus am nächsten liegt. Kinder unter 7 Jahren müssen von einem erwachsenen Familienmitglied begleitet werden.

Preise in Voronezh für die Zulassung zu Infektionskrankheiten der Kinder

Die Kosten für die Konsultation beinhalten keine vom Arzt verordneten Untersuchungen und Tests. Im Durchschnitt liegen die Preise für die Aufnahme pädiatrischer Infektionskrankheiten zwischen 1.000 und 2.800 p. P. In Elite-Zentren können über 5.000 p. M. erreicht werden. Analysen von Abstrichen und Kratzern sind kostengünstig, etwa 500-800 p. Labor-Blutuntersuchungen werden zu Preisen zwischen 450 und 3900 R angeboten. je nach Komplexität und Dringlichkeit.

Infektiologen

Nadezhda Vladimirovna nimmt "Voronezh Regional Clinical Hospital №1" auf.
Patienten werden an die Adresse aufgenommen:
Voronezh, Moskauer Straße, gest. 151.

Anna Alexandrovna besucht das Regionale Kinderklinikum Woronesch Nr. 2.
Patienten werden an die Adresse aufgenommen:
Voronezh, st. 45 Rifle Division, gest. 64.

Sergej Wladimirowitsch nimmt ein Krankenhaus für klinische Infektionskrankheiten in Voronezh auf.
Patienten werden an die Adresse aufgenommen:
Voronezh, st. Bakhmetyeva, gest. 10.

Marina Olegovna besucht die "City Poliklinik №14".
Patienten werden an die Adresse aufgenommen:
Voronezh, st. Tupolev, 43.

Therapeuten, Neurologie, Endokrinologie, Physiotherapie, Infektionskrankheiten. 2 mehr...

Adresse: Russland, Voronezh, ul. Tschaikowsky, 8 auf der Karte

Adresse: Russland, Voronezh, ul. 45 Shooting Division, 64 auf der Karte

Adresse: Russland, Voronezh, ul. Bakhmetyeva, gest. 10 auf der Karte

Gynäkologie, Geburtshilfe, Neurologie, Chirurgie, Infektionskrankheiten. 10 mehr...

Adresse: Russland, Voronezh, Moskovsky pr., D. 151 auf der Karte

Adresse: Russland, Voronezh, ul. Tupolev, 43 auf der Karte

Erstberatung eines Spezialisten für Hepatologen und Infektionskrankheiten

Der Infektionskrankheiten-Arzt diagnostiziert und behandelt Infektionskrankheiten.

Indikationen für die Studie

Der Infektionskrankheitsarzt sollte bei einer "Tropfeninfektion" (Röteln, Windpocken, Masern, Scharlach und Mumps) konsultiert werden.
Darminfektion (Lebensmittelvergiftung, Durchfall, Salmonellose usw.); Virushepatitis; tropische Infektionen und Helmintheninfektionen; HIV-Infektion; durch Zecken übertragene Enzephalitis; Lyme-Borreliose; Meningitis; Ornithose; Erysipelas.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie die Nummer 8 (4732) 20-20-205 an, und die Betreiber des Call Centers geben Ihnen die notwendigen Informationen zu interessanten Themen.

Arzt für Infektionskrankheiten - Empfang

Broad Hearts Medical Center

st. Vladimir Nevsky 19, pom.2

Arzt Facharzt für Infektionskrankheiten Empfang Primärarzt 1100 Rub., Primärarzt der höchsten Kategorie 1300 Rub.

Dieser Spezialist behandelt verschiedene Krankheitsbilder, die durch verschiedene Viren und Infektionen verursacht werden. Infektionen und Viren und damit Virus- und Infektionskrankheiten umgeben uns ständig.

Was heilt eine Infektionskrankheit?

Der Arzt identifiziert die Ursache der Erkrankung und arbeitet auch daran, eine massive Infektion mit Virusinfektionen zu verhindern, dh Präventionsarbeit zu leisten.

Hier nur eine kleine Liste von Krankheiten, die an die Rezeption gerichtet sind:

  • Halsschmerzen;
  • Typhus Keuchhusten
  • Grippe;
  • Windpocken (Windpocken);
  • Enzephalitis;
  • STDs;
  • Anthrax und andere.

Manchmal hängt die Arbeit eines solchen Arztes von der Jahreszeit ab. Zum Beispiel tritt die Enzephalitis häufig in der Aktivitätsperiode von Zecken auf, dh in der warmen Jahreszeit.

Wie ist der Empfang?

Es ist obligatorisch, den Patienten zu untersuchen, die Symptome zu untersuchen, und dann werden zusätzliche Studien festgelegt. In einigen Fällen können dringende Impfungen und eine Reihe anderer Maßnahmen erforderlich sein.

In vielen medizinischen Einrichtungen gibt es einen Arzt für pädiatrische Infektionskrankheiten, der konsultiert werden muss, wenn Ihr Kind stark angestiegen ist und die Temperatur nicht sinkt.

Woher kommt ein Infektionskrankheiten-Spezialist in Woronesch

Sie können einen Termin bei einem Spezialisten in Voronezh bei Gesundheitseinrichtungen vereinbaren, dessen Adressen und Telefonnummern auf unserer Website verfügbar sind. Ärzte Diagnosezentrum für Infektionskrankheiten, Kliniken helfen Ihnen immer weiter.

In den medizinischen Einrichtungen von Voronezh gibt es sowohl von Infektionskrankheiten bezahlte Ärzte als auch von kostenlosen Ärzten, die die OMS-Richtlinie akzeptieren. Informationen zu den Preisen für den Empfang eines Infektionskrankheiten-Spezialisten können Sie durch die angegebenen Telefonnummern abklären.

Bezahlte Dienste eines Infektionskrankheiten-Spezialisten

Bezahlte Dienste

  1. 1 Gebäude (1, Burdenko-Straße), Tel. 8- (473) -237-27-49 - Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 16:00 Uhr, Freitag von 8:00 bis 15:00 Uhr
  2. Gebäude 2 (114, Lomonosov-Straße), Tel. 8- (473) -253-94-40, 8- (473) -253-93-01 - von 8:30 bis 15:00 Uhr

Bürger haben das Recht auf bezahlte medizinische Leistungen, die auf ihren Wunsch in der medizinischen Versorgung erbracht werden, und bezahlte nichtmedizinische Dienstleistungen (häusliche Dienste, Dienstleistungen), die zusätzlich in der medizinischen Versorgung erbracht werden.

Kostenpflichtige medizinische Dienstleistungen werden von der HEI „VODKB No. 1“ auf der Grundlage der Liste der Dienstleistungen (Preisliste) erbracht, die die medizinische Tätigkeit ausmacht und in der Lizenz für die medizinische Tätigkeit Nr. LO-36-01-002912 vom 31. Januar 2017 angegeben ist

Kostenpflichtige medizinische Leistungen werden Patienten auf Kosten ihrer persönlichen Mittel sowie von Unternehmen, Institutionen und Organisationen sowie von Verträgen über freiwillige Krankenversicherungen angeboten.

Kostenpflichtige medizinische Leistungen werden der Bevölkerung in Form von medizinisch-diagnostischer, Rehabilitations-, Zahn- und Vorsorgebehandlung gemäß den geltenden Gesetzen und durch die Charta gebilligt.

Die bezahlten medizinischen Leistungen, ihre Art, ihr Umfang und ihre Leistungsbedingungen entsprechen den Lizenzanforderungen und den Vertragsbedingungen für die Durchführung von VHI-Programmen.

Die Erbringung bezahlter medizinischer Leistungen erfolgt nach den Arten und dem Umfang der ärztlichen Versorgung, die durch das territoriale Programm der staatlichen Garantien für kostenlose medizinische Versorgung festgelegt werden, und wird im Rahmen langfristiger gezielter Programme und Regierungsaufträge sowie auf Antrag des Verbrauchers bezahlt.

Die bezahlten medizinischen Leistungen werden vom Krankenhaus auf der Grundlage von Verträgen erbracht, in denen die Bedingungen für ihre Erbringung, die Kosten der Leistungen, Rechte, Pflichten und Verantwortlichkeiten der Parteien geregelt sind. Der Vertrag kann mit Bürgern (Einzelpersonen) und Organisationen (juristischen Personen) abgeschlossen werden.

Die Bezahlung der bezahlten medizinischen Leistungen erfolgt durch bargeldlose Überweisungen auf das persönliche Konto des Krankenhauses oder des Kassierers.

Bargeldtransaktionen mit der Bevölkerung für die Erbringung bezahlter medizinischer Dienstleistungen werden durch die Bargeldabteilung der kostenpflichtigen Serviceabteilung unter Verwendung von Registrierkassen oder nach Erhalt durchgeführt, was ein Dokument der strengen Verantwortlichkeit ist.

Der Verbraucher erhält einen Vertrag, einen Kassenscheck oder eine Kopie einer ausgefüllten Quittung, die den Erhalt des Bargeldes bestätigt.

Der Verbraucher bezahlt die erbrachte medizinische Leistung rechtzeitig und in der vertraglich festgelegten Weise.

STAATLICHE ZUSTÄNDIGE BEHÖRDEN, DIE DIE ÜBERWACHUNGSFUNKTIONEN IM BEREICH DES GESUNDHEITSSCHUTZES VON BÜRGERINNEN DURCHFÜHREN:

ABTEILUNG DER GESUNDHEIT DER VORONEZH-REGION (394036, Voronezh, Nikitinskaya str., 5, tel, / fax 8 (473) 253-10-51, 252-05-26)

TERRITORIALER KÖRPER DER BUNDESPFLEGE ZUR ÜBERWACHUNG IN DER GEBIET DER GESUNDHEITSWESEN IM VORONEZH-GEBIET (394018, Voronezh, 9. Januar, Str., Tel./Fax (473) 276-53-99, (473) 276-39-27)

MANAGEMENT DER BUNDESDIENSTE ZUR ÜBERWACHUNG IM BEREICH DES SCHUTZES DER RECHTE DER VERBRAUCHER UND DER SICHERHEIT DER PERSON IM VORONEZH-GEBIET (394000, Woronesch, Kosmonavtov St., 21a, Tel./Fax (473) 263-77-27, (473) 264-14-77)

Voronezh regional
Klinisches Krankenhaus №1

Einrichtung für die Gesundheitsfürsorge der Region Voronezh

Kostenpflichtige medizinische Leistungen

Das Verfahren für die Erbringung bezahlter medizinischer Leistungen in der medizinischen Einrichtung "Voronezh Regional Clinical Hospital № 1"

Die Mitarbeiter unseres Krankenhauses verfügen über langjährige Erfahrung und die Fähigkeit, eine umfassende Behandlung und Vorsorge für die Mitarbeiter Ihres Unternehmens durchzuführen, einschließlich:

  • Diagnostik;
  • Behandlung in der Klinik und im Krankenhaus;
  • Rehabilitation;
  • Präventionsmaßnahmen (ärztliche Untersuchungen, Impfarbeiten).

Zu Ihren Diensten steht Ihnen ein breites Spektrum an medizinischer Versorgung zur Verfügung:

  • in überlegenen Kammern bleiben;
  • Konsultationen von hochqualifizierten Spezialisten der höchsten Kategorie, Ärzten und Kandidaten der medizinischen Wissenschaften;
  • verschiedene Arten paraklinischer Studien unter Verwendung medizinischer Technologien des 20. Jahrhunderts;
  • Diagnose und Behandlung mit modernen Methoden;
  • High-Tech-Operationen - einzigartige Bereiche: Herzchirurgie, Mikrochirurgie, Transplantologie, Audiologie usw.

Ärztliche Hilfe wird auf vertraglicher Basis für Geldleistungen von Unternehmen gewährt. Wir laden Sie zur gegenseitig vorteilhaften Zusammenarbeit ein und gewährleisten die medizinische Versorgung auf europäischer Ebene.

Um den Untersuchungs- und Behandlungsumfang unter Berücksichtigung der individuellen Merkmale jedes Patienten optimal auswählen zu können, muss zunächst ein Fachmann konsultiert werden.

Die Preisliste der bezahlten Dienstleistungen im Jahr 2018:

Weitere Informationen erhalten Sie von der bezahlten Service- und Marketingabteilung: (473) 257-97-31

Beratung bei Infektionskrankheiten

Ein Spezialist für Infektionskrankheiten ist ein Arzt, der sich auf die Diagnose, Behandlung und Prävention von Infektions- und Parasitenerkrankungen (einschließlich HIV-Infektionen) spezialisiert hat. Der Spezialist für pädiatrische Infektionskrankheiten befasst sich mit diesen Pathologien bei Kindern. Ein Infektionskrankenhaus ist eine separate sichere medizinische Einrichtung, die sich mit der stationären Behandlung von Infektions- und Parasitenerkrankungen befasst. Der Infektionist nimmt auch ambulante Kliniken und medizinische Zentren auf.

Eine Anhörung bei Infektionskrankheiten kann erforderlich sein, wenn Sie folgende Symptome haben:

  • hohes Fieber
  • geschwollene Lymphknoten
  • Schwäche, nachts schwitzen
  • Übelkeit, Erbrechen, lockerer Stuhlgang, Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit
  • Hautausschlag, Gelbfärbung der Haut.

Die Konsultation ist nach einem Zeckenstich oder wenn das Tier gebissen hat, ob zu Hause oder in der Wildnis, obligatorisch, da es Infektionskrankheiten, einschließlich Tollwut, übertragen kann.

Der Empfang des Infektionskrankheiten-Spezialisten erfordert keine besondere Ausbildung. Wenn der Zeckenbiss zutrifft, ist es wünschenswert, das Insekt zu retten. Wenn ein Hund gebissen wird, ist es notwendig, den Besitzer des Tieres festzuhalten oder zu versuchen, seine Passdaten, Adresse, aufzuschreiben.

Bei der Aufnahme des Infektionskrankheiten-Spezialisten sammelt der Arzt Beschwerden und Symptome, fragt detailliert die Krankheitsgeschichte ab, interessiert sich für Auslandsreisen des Patienten, Kontakte zu potenziell Kranken und Tieren. Eine allgemeine klinische Untersuchung des Patienten.

Bei Bedarf werden zusätzliche Studien ernannt:

  • serologische Blutuntersuchungen bei Infektionen
  • Polymerase-Kettenreaktion auf Infektionen (PCR)
  • mikroskopische und bakteriologische Untersuchung von biologischem Material (Bakterienkultur)
  • Analyse von Kot, Urin, Auswurf.

Die Behandlung und Diagnose erfolgt mit einem individuellen Ansatz für den Patienten.

nichtstaatliche Gesundheitseinrichtung
"Road Clinical Hospital
an der Station Voronezh-1 von JSC "Russian Railways"

Clinical Diagnostic Laboratory in der Klinik Nummer 1 bei st. Voronezh-1

Telefon für Informationen:

Nikulina Marina Vladimirovna

Position:

Klinisches Diagnoselabor des NUZ „Straße Klinisches Krankenhaus am Bahnhof Voronezh-1“, OAO Russische Bahn, Poliklinik Nr. 1, führt eine Vielzahl unterschiedlicher Studien durch:
klinische, hämatologische, parasitologische, zytologische und immunologische Studien.

Es ist möglich, den Gesundheitspersonal für eine Blutuntersuchung zu Hause zu lassen. Die Ergebnisse der meisten Tests können am selben Tag erhalten werden.

Das Labor verfügt über erfahrene Mitarbeiter. Der größte Teil des medizinischen Personals hat die höchste Qualifikationskategorie.

Die Abteilung ist mit modernen High-Tech-Diagnosegeräten ausgestattet.

Arbeitet Hämatologieanalysator KH-21 (Japan) mit der Definition von 18 Blutparametern.

Urintests werden mit den Analysegeräten Aution Jet AJ-4270 (Japan) und Dialab Strip Reader 40 (China) durchgeführt.

Biochemische Studien werden mit den automatischen Analysegeräten Random Access A-25 (Spanien) und Clima-15 (Spanien) durchgeführt.

Die Abteilung für Immunoassays ist mit einem automatisierten Lasurit-System (USA) ausgestattet.

Das Labor verfügt über eine Zulassung und eine hygienisch-epidemiologische Schlussfolgerung zu Aktivitäten im Zusammenhang mit der Verwendung von Pathogenen von Infektionskrankheiten der Pathogenität der Gruppe 3-4.

Neben Blut- und Urinuntersuchungen führt die Abteilung Kotuntersuchungen zum Nachweis von Wurmeiern durch, scorologische Untersuchungen, die Bestimmung von verborgenem Blut und Enterobiose-Abstriche.

Laborärzte untersuchen Abstriche von den Harnorganen, Abkratzen unterschiedlicher Lokalisation (Haut, Schleimhäute, Wundoberfläche usw.).

Die Definition der Rh-Gruppe einer Person erfolgt durch das ABO-System unter Verwendung von Zyklonen.

Untersuchungen von Serum mittels ELISA bei HIV, Syphilis, Hepatitis B und C sowie:

• Identifizierung von Gesamtantikörpern, Immunglobulinen der Klassen A, G, M und des Aviditätsindex von Immunglobulinen der Klassen G gegenüber Toxoplasma gondii.
• Nachweis von Gesamtantikörpern, Immunglobulinen der Klassen G, M und des Aviditätsindex von Immunglobulinen der Klassen G gegenüber dem Rötelnvirus.
• Nachweis von Gesamtantikörpern der Klassen G, M gegen Masernvirus.
• Bewertung der Immunität gegen Hepatitis B und Masern, um die Notwendigkeit einer Wiederholungsimpfung zu berücksichtigen

Alle Ärzte und Labortechniker des klinischen Diagnoselabors verbessern regelmäßig ihr fachliches Niveau, und neue fortschrittliche Technologien werden erfolgreich eingeführt. Das Labor ist an allen Arten der Qualitätskontrolle beteiligt (Interlaboratory, Interlaboratory und Federal Quality Control - FACEC).