Gastroenterologe Kostenlose medizinische Beratung Gastroenterologe

Symptome

Sie können kostenlos ärztliche Hilfe erhalten - Beratung mit einem Arzt. Gastroenterologe telefonisch. Der medizinische Rat ist kostenlos und anonym. Sie erhalten von jedem Arzt eine professionelle Antwort. Land und Ort des Wohnsitzes spielen keine Rolle.

Füllen Sie die folgenden Felder aus, um eine Qualitätsberatung zu erhalten. Ein Spezialist ruft Sie innerhalb einer Stunde zurück und beantwortet Ihre Frage unabhängig von der Tageszeit oder Ihrem Wohnort. Füllen Sie das Feld "Beschreiben Sie Ihr Problem" ausführlich aus, um eine Qualitätshilfe zu erhalten.

Kostenlose medizinische Beratung Gastroenterologe

Gastroenterologe
Der Arzt - ein Gastroenterologe - befasst sich mit der Diagnose und Behandlung der häufigsten Erkrankungen und Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts: Erkrankungen der Speiseröhre (Dysphagie, Hernien der Speiseröhrenöffnung des Zwerchfells, Ösophagitis, Ösophagusulkus usw.), Erkrankungen des Magens und Duodenums (akute und chronische Gastritis, Duodenitis), Geschwür), Lebererkrankungen (Ikterus, Aszites, akute Hepatitis, Hepatitis B, Hepatitis C, Hepatitis D, Leberzirrhose usw.), Erkrankungen der Gallenblase und der Gallenwege (Cholelithiasis, chronisch entbeinte Choles) ustit und andere), Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, Erkrankungen des Dünndarms (Durchfall, Malabsorption, Dysbakteriose usw.), Erkrankungen des Dickdarms (Colitis ulcerosa, Verstopfung, Reizdarmsyndrom, Dysbakteriose usw.). Achten Sie darauf, einen Gastroenterologen zu konsultieren.

Die Beratung ist anonym! Es sind keine persönlichen Daten außer dem Telefon erforderlich, und der Name wird nur benötigt, um Sie über das angegebene Telefon zu finden.

Internet -
Beratung
Gastroenterologe

Ärztliche Beratung - kostenlos, schnell, qualitativ hochwertig, anonym!


Kostenlose Beratung des Gastroenterologen

Ihre Frage wird von einem Arzt beantwortet - einem Gastroenterologen in einem der medizinischen Zentren in Moskau, der mit unserem Portal zusammenarbeitet.

Ärztliche Beratung wird kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Beratungen des Gastroenterologen werden an sieben Tagen in der Woche von 9.00 bis 21.00 Uhr durchgeführt, die Annahme der Anträge - rund um die Uhr.

Zur Wahrung der Anonymität können Sie beim Ausfüllen eines Antrags auf Konsultation eines Gastroenterologen einen beliebigen Namen angeben. Die von Ihnen auf der Website angegebene E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte geben Sie jedoch Ihre Kontaktdaten und andere persönliche Informationen nicht in den Text Ihrer Frage ein.

Um einen Gastroenterologen zu konsultieren, füllen Sie das Formular aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Frage stellen". Der Arzt wird Sie in wenigen Minuten zurückrufen.

Kostenlose medizinische Online-Konsultationen sind derzeit nur für Einwohner von Moskau und der Region Moskau verfügbar.

Bei der Konsultation eines Gastroenterologen sollte verstanden werden, dass der Arzt aufgrund der beschriebenen Symptome keine Diagnose stellen und keine Behandlung verschreiben kann. Jedoch zu spezifischen Fragen (Wo ist es besser, einen Gastroenterologen in Moskau zur Behandlung von Magengeschwüren zu kontaktieren? Kann das Vorhandensein von Blut im Stuhl ein Zeichen für eine Perforation des Magengeschwürs sein? Wie lange kann dieses Arzneimittel eingenommen werden? Was kann ich tun, um Dysbiose nach Einnahme von Antibiotika zu verhindern? gibt es eine Behandlung? Wo können Sie in Moskau auf Campylobacter getestet werden, auf welche Weise? usw.) können Sie spezifische Antworten erhalten.

Die Vorteile einer telefonischen Beratung mit einem Arzt gegenüber herkömmlichen Online-Beratungsdiensten liegen auf der Hand:

1. Effizienz - Mit Hilfe einer telefonischen Beratung eines Gastroenterologen erhalten Sie innerhalb von 30 Minuten eine Antwort auf Ihre Frage.

2. Während einer telefonischen Konsultation hat der Arzt die Möglichkeit, zusätzliche, klärende Fragen zu stellen, die für die Lösung eines bestimmten medizinischen Problems wichtig sein können.

3. Sie wissen, von wem Sie beraten werden, und Sie können sich bei Bedarf an diesen Spezialisten wenden, um eine persönliche Beratung zu erhalten.

Auf unserer Website können Sie sich von Ärzten verschiedener Fachrichtungen beraten lassen:

Eine außerplanmäßige ärztliche Konsultation durch einen Gastroenterologen kann nicht als Ersatz für eine ganztägige Konsultation eines Arztes dienen, kann jedoch bei der Behandlung medizinischer Probleme hilfreich sein.

Sehr geehrte Patienten! Nicht selbstmedizinisch, fragen Sie Ihren Arzt!

Kostenlose Beratung des Gastroenterologen

Ein Gastroenterologe ist ein Arzt, der sich mit allen Fragen des menschlichen Verdauungssystems befasst. Zu den Aufgaben dieses Arztes gehören: Diagnose, Behandlung, Präventivmethoden für Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts. Die Primäruntersuchung solcher Erkrankungen wird von Kinderärzten und Therapeuten durchgeführt. Die Feststellung einer bestimmten Krankheit ist nur möglich, wenn sich der Patient in einer medizinischen Einrichtung befindet. Normalerweise sind die offensichtlichen Begleiter von Magen-Darm-Erkrankungen: Verdauungsstörungen und Bauchschmerzen.

Die rechtzeitige Aufnahme ins Krankenhaus sowie eine richtig diagnostizierte Diagnose sind der erste und wichtige Schritt, der nicht nur Ihr Problem löst, sondern Sie auch vor verschiedenen Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts bewahrt. Das Hauptproblem ist jedoch, dass die Symptome von Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts ähnlich sind und sehr oft verwirrt werden können. Die Symptome anderer Beschwerden sind sorgfältig getarnt, so dass wir oft versuchen, sie nicht zu bemerken, was zu den angenehmsten Konsequenzen führt.

Statistiken zeigen, dass etwa 30% der Fälle von Spezialistenbesuchen hätten vermieden werden können oder zumindest die Ausführung von Formularen verhindert werden können, wenn sie sofort den Arzt aufsuchten. Daraus folgt, dass die Konsultation eines Gastroenterologen die beste Prävention von Magen-Darm-Erkrankungen ist. Unser moderner intensiver Lebensrhythmus erlaubt es uns jedoch oft nicht, das Krankenhaus zu besuchen, und noch mehr, um für ein Ticket beim Arzt anstehen zu können. In diesem Fall rettet uns das Internet, mit dem Sie einem Gastroenterologen eine Frage stellen können, und dieser wird Ihnen die notwendigen Medikamente oder gegebenenfalls eine Untersuchung verschreiben.

Die Ursache vieler Erkrankungen des Verdauungstraktes ist ungesunde Ernährung, dies ist wahrscheinlich der Hauptgrund. Und heute ist dies ein allgemeines Problem der gesamten Menschheit. Unser moderner Lebensrhythmus in Großstädten lässt keine Chance für einen gesunden Magen. Enttäuschende Statistiken zeigen, dass 90% der Weltbevölkerung an einer Störung des Magen-Darm-Trakts leiden. Ein Facharzt wird Ihnen helfen, die Diagnose richtig zu stellen und bei der Behandlung zu helfen. Ein Online-Gastroenterologe wird Ihnen sagen, wie man Gastritis und Geschwüre heilen kann, und er kann Ihnen sogar mit Empfehlungen helfen, die, wenn sie beobachtet werden, dazu beitragen, nicht nur diese, sondern auch verschiedene andere Magen-Darm-Erkrankungen zu vermeiden. Ein Appell an einen Spezialisten wird besonders für Menschen empfohlen, die Langzeitmedikamente einnehmen.

Gastroenterologe Online-Konsultation

Eine Frage stellen

Frage Nr. 109870

Guten Tag! Stein 1 cm in der Gallenblase gefunden. Was soll ich damit machen? Wie kann es entfernt werden? Wie behandeln? Oder nichts tun

Frage Nr. 109801

Hallo, ich habe ständiges Summen und Unbehagen im Magen, im örtlichen Krankenhaus sagten sie nach Ultraschall, dass die Gallenblase gebogen sei, sie verschrieben Enzyme und Severin sowie einen Moment Wasser und Diät, aber nach dem Kurs war es nicht besser

Frage Nr. 109794

Hallo, bei mir wurde Hepatomegalie durch Ultraschall diagnostiziert und ich habe oft einen rechten Rückenschmerz in der Rolle des Ungleichgewichts. Ich kann immer noch nicht zum Arzt, aber ich oft Verstopfung, Durchfall, dann Bauchschmerzen. Habe ich keine Produkte, bei denen diese Unannehmlichkeiten auftreten?

Frage Nr. 109720

Hallo! Ich habe gestern Abend fett gegessen und frittiert. Am Morgen wachte ich mit Übelkeit und Unbehagen im Magen (etwas rechts von der Mitte) auf, trank Enterosgel, woraufhin ich mich zweimal im Abstand von 5 Minuten erbrach. Nach starkem schwarzen Tee, Hühnerbrühe, Cracker, Trocknen, Gelee getrunken. Ich trank mehr Enterosgel und Omez. Das Erbrechen war nicht länger, der Stuhlgang war normal, aber während des Tages Schwäche, manchmal Schwindel, Unwohlsein im Magen, wie ein Hungergefühl. Ein Gastroenterologe hatte vor einem halben Jahr keine Gastroenteroskopie durchgeführt, aber der Ultraschall zeigte keine Anzeichen von Gastritis / Pankreatitis, als er 16 Jahre alt war (vor 10 Jahren) und eine Gastritis hatte, was mich nicht störte. Sag mir was es sein kann Muss ich zum Arzt gehen? Was muss ich jetzt essen und wann muss ich Diät halten? Welche Medikamente sollte ich trinken? P.S. Von chronischen, ich habe vegetative vaskuläre Dystonie (hypotonisch), Angststörung, gab es Panikattacken.

Frage Nr. 109653

Hallo, bei mir wurde Leberzirrhose diagnostiziert. Welche Behandlung können Sie mir nach meinen Analysen anbieten?

Frage Nr. 109539

Hallo! Der Gastroenterologe verschrieb mir Pangrol in einer Dosierung von 25.000 Einheiten 3 R pro Tag für einen Zeitraum von 1 Monat, um die Pankreatitis zu verschlechtern (die Diagnose wurde durch Ultraschall und Symptome gestellt, es gab keine Tests). Leider ist der Arzt im Urlaub und ein Besuch in einer anderen Klinik ist problematisch. Im Moment fühle ich mich gut und habe etwas zugenommen (vorher war das Gewicht schnell gefallen und es gab Durchfall). Infolgedessen verging ein Monat, und ich reduzierte die Dosierung der Enzyme unabhängig voneinander auf 10.000 3 R pro Tag (ich nehme eine Woche bei dieser Dosierung). Es gibt keine Verschlechterung und das Gewicht nimmt nicht ab. Bitte sagen Sie mir, ob es möglich und sogar notwendig ist, die Aufnahme von Enzymen vollständig abzubrechen (mit anderen Worten, ist die Dosierung von 10.000 ein schwerer Ersatz für Ihre eigenen Enzyme "Ersatz")? Oder einige Zeit, um mezim mit einer sehr kleinen Dosierung zu trinken, damit es nicht plötzlich "Weigerung" gibt, Enzyme von außen zu nehmen? Ich danke Ihnen für Ihre Hilfe!

Frage Nr. 109435

Guten Tag. Meine Mutter hatte zwei Wochen lang Schmerzen im Bauch. Sie wandte sich an die Therapeutin und führte eine Fibrogastroduodenoskopie und Ultraschall durch, deren Ergebnisse sie ohne weitere Studien zu einem Gastroenterologen geschickt hatte. Mit den Ergebnissen der FGDs im Allgemeinen ist alles klar, und der kleine Aszites, der in der Schlussfolgerung des Ultraschalls angezeigt wird, verursacht Angstzustände. Sag mir, wenn du weitere Nachforschungen brauchst? Kann Aszites die Folge von bei EGD angegebenen Krankheiten sein oder ist es etwas schwerwiegender? Danke.

Frage Nr. 109322

Ist es möglich, Climycin anstelle des Antibiotikums Vilprafen bei der Behandlung von Helikabakter pilari zu verwenden?

Frage Nr. 109150

Espumizan hilft nicht, der Magen ist geschwollen, wie im 5. Monat der Schwangerschaft. Ich sah Magnesiumsulfat nach einem Tag Wasserhunger, der aufgebläht war. Sobald ich anfing zu essen, war es wieder Erde. Ich habe seit 2 Jahren kein Fleisch und keine Eier gegessen, aber zuvor gab es kein solches Problem. Was ist los mit meinem Bauch?

Frage Nr. 109129

Guten Tag. Ich bin ein Mädchen und habe große Angst vor meinen Symptomen. Ich fühle mich lange krank (nicht schwanger), von morgens bis abends, Schmerzen im Magen, oft im Mund trocken, es gibt Blähungen und Sodbrennen. Ich habe Angst etwas zum Arzt zu gehen, aber ich verstehe, dass das ernst ist. Sag mir was es sein kann.

Online-Konsultation mit einem Gastroenterologen

Ein Gastroenterologe ist ein hochspezialisierter Arzt, der diagnostische, therapeutische und prophylaktische Verfahren bei Patienten mit Magen-Darm-Erkrankungen durchführt. Die Online-Konsultation eines Gastroenterologen hilft bei der Erkennung von Abnormalitäten in jedem Stadium der Pathologiebildung. Welche Symptome sollten professionelle Hilfe benötigen:

  • systematisch gibt es eine Schwere oder Unbehaglichkeit im Magen, unabhängig von der Mahlzeit;
  • anhaltender Geruch im Mund, ein Gefühl der Bitterkeit auf der Zunge;
  • häufige Fehlfunktionen im Magen-Darm-Trakt - Durchfall, Verstopfung, Übelkeit, Würgen;
  • Krämpfe in einem beliebigen Bereich des Bauchraums, die sich oft in benachbarte Segmente erstrecken (subscapularis, Lendenbereich usw.);
  • Auftreten von Aufstoßen oder Sodbrennen nach dem Essen;
  • schlechter Zustand der Nägel und Haare;
  • Akne im Gesicht, Schultern, Rücken;
  • Nach einer Chemotherapie oder Strahlentherapie ist eine Rehabilitation erforderlich.

Wenn Sie an einer chronischen Gastritis leiden, sollten Sie auch den Rat eines Therapeuten einholen. Bei der Diagnose einer akuten Pankreatitis ist eine Konsultation des Chirurgen erforderlich. Selbstkorrekturprobleme bei der Verdauung durch Ernährungskorrektur können nach Rücksprache mit einem Ernährungsberater durchgeführt werden.

Fragen Sie einen Spezialisten

Besuchen Sie auf unserer Website in Echtzeit eine kostenlose oder bezahlte Beratung mit einem Arzt und lassen Sie sich von einem qualifizierten Spezialisten die richtigen Empfehlungen geben.

Sie können einen Gastroenterologen online fragen:

Beratung von Ärzten über das Internet - Online-Arzt

Die internationale Telemedizin-Klinik TELEMEDA bietet ein neues System von Informationsdiensten, das die besten Fachleute auf dem Gebiet der medizinischen Dienstleistungen zusammenbringt. Mit Hilfe des Klinikpersonals wird die ständige Unterstützung vieler Krankenhauseinrichtungen in Russland gewährleistet. Darüber hinaus wurde ein Interaktionskanal mit den besten Kliniken in Israel eingerichtet. Nun gibt es einzigartige Möglichkeiten der medizinischen Orientierung in der Diagnostik, der Organisation von Auslandsreisen und der Durchführung therapeutischer Aktivitäten.

Wie bekomme ich eine dringende Online-Konsultation per Telefon oder Skype?

TELEMEDA verfügt über modernste Geräte und einzigartige medizintechnische Innovationen. Mit seiner Hilfe wird die Lösung des Problems eines guten Experten gefunden.

Es ist nicht nötig, bekannte Personen anzurufen und zu stören.

Die Medienklinik hat sich zu einer Organisationsstruktur entwickelt, die dem Patienten hilft, in endlosen Reihen zu stehen und den damit verbundenen Lärm und Stress zu vermeiden. Die Kommunikation zwischen dem Klienten und dem Arzt erfolgt innerhalb weniger Minuten.

Aufzeichnung für die Konsultation

Ärztliche Beratung ohne Registrierung online bezahlt

Eine bezahlte Online-Konsultation eines Arztes ohne Registrierung ist eine neue Art der medizinischen Versorgung, die es ermöglicht, einen entfernten Arzt per Videoverbindung zu konsultieren. Derzeit können Sie einen Videoanruf mit folgenden Spezialisten durchführen:

  • Therapeutin;
  • Dermatologe;
  • Kinderarzt;
  • ein Neurologe;
  • Gastroenterologe.

Das Niveau und die Qualifikation der Ärzte ist sehr hoch. Ihre Auswahl und Zulassung richtet sich nach den grundlegenden gesetzlichen Bestimmungen der Klinik. Zum Beispiel muss die praktische Erfahrung eines Arztes mindestens sieben Jahre betragen. Die Abschlüsse und Titel im Auswahlprozess definieren keine Bedingungen.

Für eine dringende Konsultation in der Klinik sollten Sie sich telefonisch oder über Skype mit der Diagnose der Krankheit in Verbindung setzen.

Aufzeichnung für die Konsultation

Mark Weinberg

Sergey Velikanov

Irina Stefanski

Sergey Keidar

Amir Kremer

Yehuda Levi

Ilya Lisnyansky

Alexander Maltsman

Shmuel Levit

Anastasia Harutyunyan

Die offizielle Website der 24-Stunden-Online-Konsultation israelischer Ärzte

Ein Video-Chat mit einem Arzt wird organisiert, wenn dies erforderlich ist:

  • Klärung der Diagnose, um Fehler zu vermeiden;
  • Weitere Informationen zu verschriebenen Medikamenten erhalten;
  • Labortestdaten erklären.

Es versteht sich, dass das Telefonieren keinen vollständigen Ersatz für die natürliche Untersuchung eines Arztes darstellt. Daher sollten wir keine neuen Diagnosen, Verschreibungen von Medikamenten und Verfahren erwarten. Die Hauptaufgabe des Arztes ist es, die Ursachen der Pathologie vorzuschlagen und zu raten, was nach erfolglosen Behandlungsversuchen einzunehmen ist.

Klinikbetreiber können nur Erwachsene sein, die mindestens 16 Jahre alt sind. Keine weiteren persönlichen Daten sind erforderlich. Der Arbeitstag von Ärzten im Online-Modus beginnt um 8.00 Uhr und dauert manchmal bis 24.00 Uhr Ortszeit.

Es ist notwendig, dass der Kunde anonym ein bestimmtes Formular auf der Website der TELEMEDA-Klinik ausfüllt. Innerhalb von 15 Minuten wird nach einem Arzt gesucht und eine Verbindung zu ihm hergestellt. Zu diesem Zeitpunkt muss eine Person bereit sein, einen Anruf von einem Berater zu erhalten.

Bei einigen Fachleuten erfolgt die Beratung kostenlos und sogar eine gezielte Unterstützung ist möglich. Mit der Diagnose der Pollinose kann der Allergologe die tatsächlichen Ursachen der Erkrankung aufzeigen und beraten, wie das Allergen dauerhaft loszuwerden ist.

Neben dem Allergologen wird eine kostenlose Beratung durchgeführt:

Es ist auch möglich, Hilfe von einem Orthopäden zu erhalten.

In schwierigen Fällen, in denen der Patient eine ernsthafte Behandlung benötigt, wird das Problem durch finanzielle Unterstützung und Koordinierung der Probleme beim Überschreiten der Staatsgrenzen gelöst.

Konsultation mit einem Gastroenterologen online

Konsultation mit einem Gastroenterologen online

Hilfe für einen Gastroenterologen über das Internet: Stellen Sie eine Frage kostenlos, eine garantierte Antwort ist eine Gebühr (Beratung mit sofortiger Antwort). Sie stellen eine Frage auf der Website und erwarten dann eine Antwort auf die E-Mail oder im Chat. Lassen Sie sich beraten und stellen Sie eine Frage an einen Gastroenterologen. Gastroenterologe: ohne Anmeldung, ohne Telefon, schnell, ohne SMS. Dr. Gastroenterologe online.

  • 1 schreiben
    Frage an den Arzt
  • 2 Klicken Sie auf
    eine Frage stellen
  • 3 Erwarten Sie
    auf Mail antworten

Um dem Arzt zu schreiben - die Hilfe eines Gastroenterologen

Um einen Gastroenterologen zu fragen, füllen Sie einfach das untenstehende Formular aus und beschreiben Sie die Frage ausführlich. In diesem Fall können wir Ihnen bei Ihrem Problem helfen.

Beratungen von Gastroenterologen

Bei schmerzhaften Empfindungen im Magen, im Hypochondrium, im Unterleib und im Epigastrium ist eine Konsultation mit einem Gastroenterologen erforderlich. mit Flatulenz, Sodbrennen, häufigem Aufstoßen, Schluckauf, Übelkeit, Bitterkeit im Mund und einem unangenehmen Geschmack sowie Verstopfung, Durchfall und Auftreten von Schleim und Blut im Stuhl. Hautausschläge können auch auf Probleme im Verdauungstrakt hinweisen und erfordern die Hilfe eines Gastroenterologen.

Unsere Experten beantworten Ihre Fragen so schnell wie möglich. Kontaktieren Sie uns, um etwaige Probleme des Magen-Darm-Trakts zu lösen.

Kostenlose Online-Beratung eines Gastroenterologen

Gastroenterologe - ein Arzt, der sich mit allen Fragen des menschlichen Verdauungssystems befasst. Die Aufgaben dieses Spezialisten umfassen: Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Erkrankungen des Verdauungstraktes. Die Primäruntersuchung solcher Krankheiten wird von lokalen Ärzten, einem Kinderarzt und einem Therapeuten durchgeführt. Es ist nur möglich, einen Diagnostiker zu installieren, wenn der Patient das Krankenhaus kontaktiert. Die offensichtlichen Begleiter der Erkrankung des Gastrointestinaltrakts sind in der Regel Verdauungsstörungen und Bauchschmerzen.
Pünktliche Besuche bei einem Spezialisten sowie die korrekte Diagnose von Krankheiten - der erste und wichtige Schritt, der nicht nur zur Lösung Ihres Problems beiträgt, sondern Sie auch vor allen möglichen Erkrankungen des Verdauungssystems bewahrt. Das Hauptproblem ist jedoch, dass die Anzeichen von Magen-Darm-Erkrankungen ähnlich sind und oft verwirrt werden können. Anzeichen anderer Krankheiten werden sorgfältig verschleiert, so dass wir oft versuchen, sie nicht zu bemerken, was zu nicht sehr guten Folgen führt.
Laut Statistik könnten fast 30% der Fälle von Arztbesuchen verhindert oder zumindest nicht zu den laufenden Formularen gebracht werden, wenn Sie rechtzeitig einen Spezialisten aufsuchten. Daher ist die Konsultation mit einem Gastroenterologen die beste Vorbeugung gegen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts. Unser moderner, reicher Lebensrhythmus erlaubt es uns jedoch oft nicht, einen Spezialisten zu konsultieren, geschweige denn, um ein Ticket zum Arzt zu bekommen. In dieser Situation wird Ihnen das World Wide Web helfen, eine kostenlose Online-Konsultation des Gastroenterologen ist möglich, während der Sie nicht nur die Behandlung verordnet bekommen, sondern gegebenenfalls auch die erforderliche Untersuchung.
Der Grund für die Mehrzahl der Pathologien des Verdauungssystems ist ungesunde Ernährung. Dies ist wahrscheinlich die Hauptursache für alle Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts. Und heutzutage ist dies ein allgemeines Problem der gesamten Bevölkerung. Der heutige moderne Lebensrhythmus in großen Ballungsräumen lässt keine Chance für einen gesunden Magen. Wenn Sie der Statistik glauben, leiden 90% der Menschheit an Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts.
Ein Facharzt kann die Behandlung genau diagnostizieren und vorschreiben. Online-Gastroenterologen-Beratung ist die Lösung. Insbesondere lohnt es sich, einen Gastroenterologen zu konsultieren, wenn er längere Zeit Arzneimittel einnimmt. Bei Verletzung der Funktion des Gastrointestinaltrakts wird die in den Körper gelangende Nahrung nicht vollständig aufgenommen. Der Körper erhält nicht alle notwendigen Nährstoffe, außerdem werden durch den unvollständigen Abbau des Chymus organische Giftstoffe gebildet, die gesundheitsschädlich sind.
Daher besteht die Aufgabe eines Gastroenterologen nicht nur darin, die Ursachen solcher Störungen zu identifizieren, sondern auch die Arbeit aller Organe des Magen-Darm-Traktes wiederherzustellen.
Bei Erkrankungen ist eine kostenlose Beratung durch einen Gastroenterologen erforderlich:

  • Magen (Geschwüre, Gastritis mit erhöhtem oder vermindertem Säuregehalt, onkologische Tumoren);
  • Darm (Dysbakteriose, Helminthiasis, entzündliche Prozesse in verschiedenen Darmbereichen: Enteritis, Colitis und Enterokolitis, Duodenitis);
  • Pankreas (akuter / chronischer Entzündungsprozess, Pankreatitis);
  • Leber und Gallenblase (Hepatitis, Dyskinesie, akute oder chronische Cholezystitis, Cholelithiasis);
  • Milz (Tumoren, Entzündungen, Zysten).

Alle diese Pathologien fallen in die Zuständigkeit eines Gastroenterologen.

Symptome von Problemen im Verdauungssystem

Bei den ersten störenden Anzeichen muss der Gastroenterologe konsultiert werden. Neben einem eindeutigen Anzeichen - Bauchschmerzen und Schmerzen im Hypochondrium - sollte ein Facharzt kontaktiert werden, wenn:

  • Asthenie und übermäßiges Schwitzen;
  • Defäkationsstörungen;
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • Sich mit Essen schwer fühlen;
  • Der Anschein von Bitterkeit, unangenehmer Geruch aus dem Mund;
  • Sodbrennen;
  • Gelbe Haut und / oder Sklera der Augen;
  • Uncharakteristische Farbe von Kot, Urin;
  • Verschlechterung der Struktur von Haar, Haut, Nägeln ohne ersichtlichen Grund.

Eine frühzeitige Diagnose von Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts trägt dazu bei, schwere Erkrankungen wie Magengeschwüre und Neoplasma des Verdauungstraktes zu verhindern. Lassen Sie sich jetzt von einem Gastroenterologen beraten!

Gastroenterologenkinder - Online-Konsultation

Hallo, wir sind fast 9 Monate alt, sie werden in der Nacht von Gaziki gefoltert, wir sind bereits auf künstliche Fütterung und Fütterung eingestellt, nichts stört uns tagsüber. Mischen Sie mit Laktose, müssen Sie sie ändern?

Hallo, ich bin 15 Jahre alt, seit mehr als zwei Jahren ist ein dyshydrotisches Ekzem an den Handflächen beunruhigend gewesen. FGS ist bestanden, die Diagnose ist eine oberflächliche Gastroduodenitis. Ich verbringe die Behandlung länger als zwei Wochen (Emanera, Ursosan), aber es gibt keine Besserung. Entsprechend den Ergebnissen.

Das Kind ist 2,5 Monate alt, Probleme mit erhöhter Gasbildung, voll auf Guv, Mutterkost wird beobachtet. Während der Aufnahme bififormes Baby-Verfall, unvorstellbares Brennen im Darm und nicht wirklich erhöhte Gasbildung. Natürlich aufgehört zu nehmen.

Hallo Kind 1.4, es gab einen häufigen Hocker (verzierter, milder Durchfall, ständig nach dem Essen ein wenig. Benimmt sich wie üblich, die Augenzähne klettern. Kann es an den Zähnen sein, die Sie nehmen müssen

Guten Tag, Sohn 2 Wochen. Milch reicht nur für eine einzige Fütterung. Der Rest des Futters stammt von einer Mischung aus Similac Premium. Beim Füttern rumpelt der Magen. Zweimal am Tag von Gas geplagt, die Beine verdreht, mit Krämpfen geschluchzt. Stuhl 1 mal pro Tag, abends durch einen solchen.

Hallo! Sag mir was ich tun soll. Mein Junge ist 2 Monate und 10 Tage alt, wir sind von Geburt an künstlich ernährt. In dieser Zeit wurden 3 Mischungen ersetzt, da der Stuhl länger wurde. Es scheint eine geeignete Mischung gefunden zu haben (aß NAS OPTIPRO), aß p.

Guten Tag. Bitte sagen Sie mir, warum die Abweichung von den Normen in der Analyse des Kindes der Grund ist. Einige Indikatoren sind hervorgehoben und entsprechen meines Wissens nicht der Norm. Ein Kind ist 1 Jahr und 11 Monate alt. Wartet immer noch auf die Analyse des Kaprogramms. Vielen Dank im Voraus für viel.

Hallo! Das Kind hat eine Dysbakteriose von 2,7 Jahren, ein Mädchen, bei der Analyse von Kot - keine Enterokokken, höher als Clostridium 10 im 7. Grad; pl.

Hallo, wir haben ein Baby für 2,3 Monate, ein interessanter Hautfleck ist subkutan, alle Tests sind gut, nur die Koprologie, nicht verdautes Essen zu wirken, reicht nicht für die Bauchspeicheldrüse, obwohl alles gut für den Ultraschall ist. Der Allergologe und der Dermatologe finden ihren rheumatischen Test nicht.

Vorherige Artikel

Child-Puy-Klassifizierung

Nächster Artikel

Leber Ultraschall