Zeugnisse zur Behandlung von Hepatitis C

Metastasen

Das Internet ist buchstäblich voller Publikationen über Hepatitis C. Die Informationen, die in ihnen enthalten sind, befriedigen den Suchenden jedoch nicht immer, da der Artikel nichts über die Rückmeldungen von echten Patienten aussagt. Sie können jedoch in vielerlei Hinsicht nützlich sein und vor allem als Beispiel für ein erfolgreiches Behandlungsergebnis.

Mit der Krankheit allein gelassen, ist es nicht leicht, Mut zu sammeln, düstere Gedanken zu ignorieren - und die richtige Einstellung ist eine der wichtigsten Komponenten der Therapie.

Bewertungen von Patienten mit Hepatitis C, die die Wirkung von Medikamenten oder Infektionsmomenten veranschaulichen, können nicht immer objektiv sein, da der Körper von jedem auf das gleiche Schema unterschiedlich reagiert. Sie können jedoch helfen, die Idee einer Infektion zu ergänzen.

Ursachen von Krankheiten

Bevor wir über antivirale Therapien und Arzneimittelprüfungen sprechen, sollten Sie zunächst die Bedeutung des kurzen, trockenen Begriffs "Hepatitis C" untersuchen.

Hepatitis ist eine Entzündung der Leber. Das Präfix "C" bezeichnet den Virustyp, der zur Ursache wird.

Die Infektion mit Hepatitis C erfolgt nach einem der Mechanismen:

  1. Parenteral (durch Blut).
    Es wird bei invasiven Eingriffen mit Punktion, Hautschnitt, Schleimhaut: Injektionen, Operationen sowie kosmetischen Eingriffen (Maniküre, Piercing) eingesetzt. Die Injektion von Drogenmissbrauch ist eine der häufigsten Ursachen für die Hepatitis-C-Krankheit. Die Übertragung der Infektion erfolgt in der Regel über eine gewöhnliche Spritze. Personen, die Bluttransfusionen (Transfusionen von Blut oder seinen Bestandteilen) einnehmen, die Hämodialyse (Blutreinigung bei Nierenerkrankungen) sind ebenfalls gefährdet, insbesondere wenn dies regelmäßig geschieht.
  2. Sexueller (ungeschützter Sex).
    Der Patient kann das Virus an seinen Sexualpartner weitergeben. Die Häufigkeit des Auftretens dieses Infektionsweges ist geringer als die der parenteralen.
  3. Vertikal
    Infektion des Kindes im Mutterleib oder beim Durchgang durch den Geburtskanal.

Das Hepatitis-C-Virus enthält RNA (Ribonukleinsäure), die die Basis seines Genoms ist. Einige der modernen Diagnosetests zielen auf ihre Suche ab. Das Vorhandensein, die Abwesenheit und der quantitative Indikator für den RNA-Gehalt im Blut und anderen biologischen Substanzen des Körpers ist ein Indikator für die Aktivität des Infektionsprozesses.

Die RNA besteht wiederum aus stickstoffhaltigen Basen und Nukleotiden, die in einer anderen Reihenfolge angeordnet sind, was das Vorhandensein von sechs Genotypen bestimmt. Der Genotyp des Erregers ist ein wichtiger Bestandteil der Diagnose. Abhängig davon wird das Schema und die Dauer der medikamentösen Therapie gewählt.

Nach theoretischen Annahmen kann der Erreger der Hepatitis C sich in das Zellgenom integrieren (integrieren). Tatsächlich ist es ein Eindringling, der alles nimmt, was er zur Replikation (Selbstkopie) und zum weiteren Funktionieren benötigt, und die Hepatozyten durchlaufen dystrophische Veränderungen und können nicht die für den Organismus erforderliche Arbeit ausführen.

Die Lokalisierung innerhalb der Zelle ist auch eine Abwehr, da das Immunsystem das Virus nur durch Zerstörung der infizierten Hepatozyten abtöten kann.

Trotz des Hauptstandorts hat der Erreger Zeit, nicht nur die Leber zu schädigen. Bei chronischer Hepatitis C treten viele extrahepatische Manifestationen auf, z. B. gemischte Kryoglobulinämie, Vaskulitis, Hashimoto-Thyreoiditis usw.

Sie werden alle von Patienten toleriert; Berichte über geheilte Hepatitis C können Erinnerungen an die Symptome dieser Krankheiten enthalten.

Symptome

Sicher hat jeder Mensch mindestens einmal in seinem Leben von Hepatitis C gehört und auch darüber, wie gefährlich diese Krankheit ist. Der Anfang ist jedoch kaum wahrnehmbar. Die akute Form, die ein wesentliches Stadium bei der Entwicklung der chronischen Hepatitis C ist, kann völlig asymptomatisch sein.

In einigen Fällen ähneln die Anzeichen einer übermäßigen Müdigkeit - Kopfschmerzen, Schwäche, Benommenheit - oder einer Infektion in der Luft - die Körpertemperatur steigt an, die Person ist besorgt über allgemeines Unwohlsein, Muskelschmerzen. Natürlich gibt es auch eine klassische Form mit einer Zunahme der Leber, der Gelbfärbung der Haut und der Schleimhäute.

Und höchstwahrscheinlich werden Patienten mit solchen Manifestationen definitiv ins Krankenhaus eingeliefert und auf Hepatitis untersucht. Die meisten Menschen werden jedoch über die Diagnose erfahren, wenn Hepatitis C bereits chronisch geworden ist.

Nach der akuten Phase folgt die latente Phase. Das Virus ist bereits aktiv, es nutzt die Ressourcen der Leber und die Hepatozyten werden massiv zerstört. Es gibt aber immer noch keine Symptome. Die Leber hat eine große Kompensationsfähigkeit. Der Tod eines Teils der Zellen zu Beginn der Entwicklung der Krankheit ist gefährlich für sie, aber es ist nicht kritisch, wenn die verbleibenden Hepatozyten ausreichen, um die Funktionen auszuführen.

Während die Krankheit fortschreitet, müssen die Zellen mehr Arbeit annehmen - sie tragen eine doppelte, dreifache Belastung und werden größer. Faserknoten treten im Lebergewebe auf und verletzen die Architektur - Zirrhose entwickelt sich, chronisches Leberversagen.

Es ist im zirrhotischen Stadium, dass Angstsymptome auftreten können, obwohl der Zusammenbruch der Anpassung durch einen Auslösefaktor (akute Infektion, Sauerstoffmangel usw.) früher auftritt. Die wichtigsten Anzeichen einer Hepatitis C sind:

  • ständige Müdigkeit, Schwäche, Lethargie, besonders nach dem Training;
  • Kopfschmerzen, Schwindel, Schlafstörungen, depressive Stimmung;
  • Fieber;
  • Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit;
  • Gewichtsverlust;
  • Schmerzen in großen, wandernden Gelenken;
  • Schwere und Schmerz im rechten Hypochondrium;
  • vergrößerte Leber (Hepatomegalie);
  • Gelbfärbung der Haut und der Schleimhäute;
  • dunkler Urin, Klärung von Kot;
  • Pruritus

Diagnose

Hepatitis C erfordert eine umfassende Diagnose. Bestimmt durch das Vorhandensein des Virus, seinen Genotyp und seine Aktivität im Körper sowie den allgemeinen Zustand der Person. Wenn wir die Ergebnisse der Forschung bewerten, können wir von der Reaktion auf die Behandlung ausgehen, insbesondere bei gleichzeitigen Erkrankungen.

Zeugnisse darüber, ob Hepatitis C vollständig heilbar ist, enthalten häufig Informationen über die Höhe der Viruslast vor und nach der Behandlung, da der Index die Wirksamkeit der Therapie widerspiegelt.

Für die Diagnose mit Methoden wie:

  1. Biochemische Analyse von Blut.
  2. ELISA (Enzyme Linked Immunosorbent Assay).
  3. PCR (Polymerase-Kettenreaktion).
  4. Ultraschall der Bauchorgane.
  5. Leberbiopsie.

Berichte über die Behandlung von Hepatitis C weisen auf eine direkte Abhängigkeit des Behandlungsschemas vom Genotyp des Virus hin. Daher ist es wichtig, richtig zu definieren und zu verstehen, welcher Genotyp die Krankheit verursacht hat.

Diejenigen, die durch eine gemeinsame Beurteilung von Hepatitis C geheilt werden, können die Notwendigkeit einer Überwachung der Wirksamkeit der Behandlung mit Hilfe von Labortests bestätigen.

Behandlung

Die Grundlage für die Behandlung von Hepatitis C ist die antivirale Therapie (PVT). Die Seiten der Foren und Websites, die der Krankheit gewidmet sind, finden sich in ihren Kommentaren. Dies ist eine zwingende Maßnahme, trotz der häufigen Manifestation von Nebenwirkungen, einschließlich grippeähnlicher Symptome, Haarausfall, trockenem Mund, Übelkeit usw.

In den Schemata der antiviralen Therapie gehören Medikamente wie pegyliertes Interferon-alpha, Ribavirin, Botsrivir, Telaprevir, Sofosbuvir. Gebrauchte Behandlung mit zwei oder drei Medikamenten. Die klassische Kombination ist Interferon + Ribavirin, da sie bei Patienten mit den Genotypen 1 und 3 eine hohe Wirksamkeit zeigt.

Medikamente unterdrücken die Virusreplikation und reduzieren so die Viruslast. Das Fehlen des Nachweises von RNA des Erregers der Hepatitis C im Blut sechs Monate nach Ende der Therapie wird als Beweis für eine Erholung angesehen. Leider kann man leider nicht sagen, dass das Virus vollständig verschwunden ist. Einige Patienten haben Rückfälle.

Darüber hinaus ist die Infektion nicht immer behandelbar. Die meisten Menschen kehren jedoch in ein vollwertiges Leben zurück, sofern sie pünktlich beginnen und einen qualitativ hochwertigen HTP-Kurs abschließen. Bewertungen von Menschen, die Hepatitis geheilt haben, sind im Internet nicht ungewöhnlich.

Kann Hepatitis C mit Volksmitteln behandelt werden und wie wird es behandelt? Bewertungen sind ziemlich widersprüchlich. Einige Patienten sind zuversichtlich, dass sich ihr Zustand durch die Verwendung von Kräuter-, Honig- und anderen Rezepten deutlich verbessert. Andere lehnen eine solche Therapie ab, weil sie das Ergebnis „mehr Schaden als Gutes“ fürchten.

Wie auch immer, Berichte über Volksheilmittel gegen Hepatitis C können nicht als Leitfaden für die Behandlung der Selbstwahl dienen. Viele Menschen sind allergisch gegen Honig oder Nüsse, die häufig in der Zusammensetzung der empfohlenen Mittel verwendet werden. Kräuter, die auf unterschiedliche Weise zubereitet werden, können zwar hepatoprotektiv wirken, jedoch nur mit einer genauen Dosierung.

Darüber hinaus haben sie keine antivirale Wirkung auf den Erreger der Hepatitis C und können eine vollwertige Therapie nicht ersetzen. Die Verwendung beliebter Arzneimittel ist besser mit dem Arzt abzustimmen - dies ist eine Art "Sicherheitstechnik", die nicht vernachlässigt werden sollte.

Bewertungen über die Verwendung von Mariendistel bei Hepatitis C enthalten unterschiedliche Meinungen: Die Mehrheit der Patienten stellt eine Verbesserung der allgemeinen Gesundheit und insbesondere der Lebererkrankung fest. Nach der Einnahme von Distelmehl haben manche Menschen jedoch einen bitteren Geschmack im Mund, Zahnfleischentzündungen und ein Kribbeln auf der rechten Seite.

Heptral mit Hepatitis C in den Reviews erscheint als Mittel zur Erhöhung der Genesungsreserven der Leber:

"Es wird geglaubt, dass er der beste Hepatoprotektor ist, er fühlte sich viel besser..."

"Heptrales wurde für Hepatitis C zur Verbesserung der Leberindizes verschrieben, was tatsächlich besser wurde; dies hatte keine Auswirkungen auf das Hepatitis-C-Virus, sondern nur auf die Lebensqualität..."

Hofitol ist in der Anleitung als Medikament für die komplexe Therapie bei chronischer Hepatitis C positioniert, was mit den Bewertungen übereinstimmt:

„Ich wurde für die Leber (Hepatitis C) verschrieben. hilft bei der entlastung der leber... sehr gute medizin. Der Schmerz im rechten Hypochondrium ist fast sofort vorbei... "

Hepatitis C, geteilt durch Virusgenotypen, weist einige Unterschiede in den Manifestationen auf, jedoch wird Ursodesoxycholsäure in jeder der Optionen als Hepatoprotektor gezeigt. Patientenbewertungen über Ursosan sind nicht immer positiv:

"Er nahm mit Hepatitis C, wurde untersucht - die Leber hat sich fast erholt..."

"Ich akzeptiere 3 Monate, Analysen verbessern..."

"Ich akzeptiere im Frühling und im Herbst... Indikatoren nehmen nicht ab..."

"Unwirksam gegen Virushepatitis..."

Einige Patienten versuchen die Hirudotherapie. Berichte über die Verwendung von Blutegeln bei Hepatitis C finden sich nicht so oft wie Geschichten über die Verwendung von Arzneimitteln und Volksmethoden. In jedem Fall kann die Wirksamkeit dieser Technik nur durch individuelle Empfindungen beurteilt werden.

Es sollte noch einmal betont werden, dass die Hirudotherapie Risiken birgt und nicht garantiert, dass das Virus entfernt wird.

Hepatitis C ist eine heimtückische Krankheit. Gehärtete Bewertungen können jubeln oder umgekehrt enttäuschen. All dies - die Meinungen von Menschen, die sich auf die eine oder andere Weise entschlossen haben, das Virus zu bekämpfen.

Ihr Körper nahm die Therapie anders, daher ist es sinnlos, eine ähnliche Wirkung sowohl von der positiven als auch von der negativen Seite zu erwarten.

Wenn Sie sich mit den Bewertungen vertraut machen, muss der Patient auch auf sich selbst hören, seine Reaktionen auf dieses oder jenes Medikament aufmerksam beobachten und absichtlich eine Entscheidung über die Verwendung zusätzlicher Mittel treffen, mit Ausnahme von HTP.

Urheber: Torsunova Tatiana

Was sind die ersten Symptome dieses Virus?

Die Auswirkungen des Virus auf den menschlichen Körper und die erforderlichen Maßnahmen.

Was sind die Hauptsymptome und Manifestationen der Krankheit sowie Behandlungsmethoden?

Wie eine Person diese Art von Hepatitis übertragen wird.

Alternative Hepatitis-Behandlung

Verschiedene Wege zur Gesundheit durch Aktivierung der körpereigenen Abwehrkräfte

  • Forenliste ‹Kommunikation‹ Kommunikation - für normale Menschen
  • Schriftgröße ändern
  • FAQ
  • Registrierung
  • Anmelden

Bekannter erholt sich von Hepatitis C. Selbst.

Bekannter erholt sich von Hepatitis C. Selbst.

totoro »25. Juni 2007, 17:12

Re: Bekanntes von Hepatitis C. selbst erholt.

Homer »25. Juni 2007, 18:22 Uhr

Gut »26. Juni 2007, 03:19 Uhr

Flare »26. Juni 2007, 10:48

totoro »26. Juni 2007, 18:04 Uhr

Ariana »28. Juni 2007, 12:35 Uhr

Ariana ”28. Juni 2007, 12:55 Uhr

olear »28. Jun 2007, 12:58

Ariana ”28. Jun 2007, 13:40 Uhr

Schwarze Ratte »02 Jul 2007, 16:20

totoro »03 Jul 2007, 15:48

Alexandp ”07. Juli 2007, 14:20

Homer »07 Jul 2007, 23:03

Homer »08 Jul 2007, 11:47

Hepatitis C: Behandlung von Volksheilmitteln hilft? Bewertungen

Hepatitis C entwickelt sich als Folge einer Infektion des Körpers mit einem der Viren. Meistens geschieht dies als Folge der Transfusion von kontaminiertem Blut, der Verwendung von Injektionsnadeln allein, der Anwendung einer Tätowierung mit einem nicht sterilen Instrument oder während eines ungeschützten Geschlechts bei einem Patienten. Diese Art von Hepatitis gilt als eine der gefährlichsten.

Charakteristische Symptome

Anzeichen einer Infektion treten in der Regel etwa am 50. Tag nach dem Eintritt des Virus in den Körper auf. Eine Person kann ihren Appetit verschlechtern, Schwäche zeigen, Schmerzen im rechten Hypochondrium. Manchmal können Übelkeit und Blähungen auf eine Krankheit hinweisen.

Bei der Infektion dringen Krankheitserreger in die Leber ein und beginnen sich darin zu vermehren. Die Zellen werden gleichzeitig allmählich durch faseriges Gewebe ersetzt. Die Krankheit ist gefährlich, da sie in den meisten Fällen asymptomatisch ist. Obwohl viele einfach nicht auf die aufkommende Schwäche, Müdigkeit und häufiges Aufstoßen achten.

Experten wissen auch, dass selbst eine laufende Nase, Husten, Schmerzen in Muskeln und Gelenken, wenn sie von einer Verdunkelung des Urins und Aufhellungskot begleitet werden, Anzeichen einer Hepatitis sind.

In einigen Fällen ist es möglich, eine solche Krankheit wie Hepatitis C loszuwerden. Die Behandlung von Volksheilmitteln ist ebenfalls sehr beliebt. Es ist jedoch besser, alternative Heilmethoden mit der traditionellen Therapie zu kombinieren. Dies beschleunigt die Genesung und bringt die Leber in Ordnung.

Traditionelle Behandlung

Viele haben, nachdem sie ihre Diagnose gehört haben, keine Eile, die Anweisungen des Arztes zu befolgen und die notwendigen Medikamente zu beschaffen. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass Infusionen und Dekokte von Kräutern die Erkrankung nur vorübergehend lindern können. Sie haben keine ausgeprägten antiviralen Eigenschaften und können Hepatitis C nicht vollständig überwinden. Schließlich ist dieser Typ in der Regel schlecht für eine Therapie geeignet. Es ist auch schwierig, das Virus aus den Organismen von Menschen über 40 und von Personen, die die Immunität geschwächt haben, zu entfernen.

Für die Behandlung verschreiben Ärzte oft das Medikament "Interferon-alpha" in Kombination mit "Riboverin". Therapie ist immer die Einnahme wirksamer antiviraler Medikamente. Nur mit einem kompetenten Behandlungsansatz können irreversible Veränderungen der Leber verhindert werden. Dazu gehören Zirrhose und Krebs.

Kombinationstherapie

In den meisten Fällen raten sogar Ärzte, eine Reihe unkonventioneller Techniken zu verwenden, um den Zustand zu lindern. Wenn Sie jedoch selbst ein Rezept gefunden haben, sollten Sie vor der Anwendung einen Spezialisten für Infektionskrankheiten oder zumindest einen Therapeuten konsultieren. Schließlich sind einige Kräuter giftig, aber weil sie nur die Leber schädigen können.

Sowohl Ärzte als auch traditionelle Heiler stimmen darin überein, dass eine Diät notwendig ist, wenn Sie einen viralen Leberschaden haben. Es ist auch ratsam, sich einzuschränken, wenn Symptome auftreten, die mit einer Krankheit wie Hepatitis C verbunden sind. Und die Behandlung von Volksheilmitteln und die Methoden der traditionellen Therapie können den Zustand lindern.

Um die Wirksamkeit der Behandlung zu verbessern, müssen Sie Konserven, fetthaltige, geräucherte, frittierte Speisen und Alkohol ablassen. Es ist auch wichtig, die Verwendung von Gewürzen und Gewürzen zu minimieren.

Methoden der alternativen Medizin

Volksheiler bieten viele Möglichkeiten, wie man Hepatitis C überwinden kann. Die Behandlung mit Volksmitteln verringert die Belastung der Leber, sodass sich der Zustand des Patienten vorübergehend wieder normalisiert. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Kräuter das Virus neutralisieren. Dies muss beachtet werden, wenn Sie die Methoden der traditionellen Medizin vollständig aufgeben möchten.

Oft empfehlen Kräuterkundige verschiedene Aufgüsse und Abkochungen aus einem oder mehreren Kräutern. Milch, Mumie, Hafer und Zitronen werden ebenfalls verwendet. Beliebte Säfte. Um Ihren Zustand zu verbessern, müssen Sie Ihre Ernährung vollständig überarbeiten und Ihre Ernährung ändern.

Beliebte Kräuter

Um den Zustand zu verbessern und die Leberfunktionen zu normalisieren, empfehlen viele Heiler verschiedene Infusionen. Betrachten Sie einige von ihnen.

Um ein Heilgetränk herzustellen, benötigen Sie:

- 2 Teile Kräuter aus Schöllkraut, Ringelblumenblüten, Löwenzahnwurzeln, Fenchelfrüchte, Maisnarben;

- 3 Teile Hypericum-Gras;

- 4 Teile Birkenblätter und getrocknetes Gras;

- 5 Hagebutten.

Alle Kräuter, Blätter und Blüten müssen sorgfältig gehackt und gemischt werden. Die Infusion wird wie folgt hergestellt. 4 EL. l persönlich gemachte Mischungen werden mit einem Liter kochendem Wasser übergossen und mindestens 7 Stunden lang infundiert. Die Infusion muss dreimal täglich vor den Mahlzeiten angewendet werden. Dies ist jedoch nicht die einzige mögliche Behandlung von Volksheilmitteln.

Hepatitis C kann auch mit einigen Maisnarben überwunden werden. Dieses Rezept ist auch denjenigen bekannt, die an Problemen mit der Gallenblase leiden. Ein Esslöffel Narben wird mit einem Glas kochendem Wasser gegossen und einige Stunden lang hineingegossen. Infusion von 3 EL trinken. l viermal am tag. Sie können auch eine Abkochung machen. Dazu 0,5 Liter kochendes Wasser mit 3 EL aufgießen. l Maisnarben. Trinken Sie eine halbe oder 0,5 Tasse.

Kräuterkundler empfehlen auch dieses Rezept. Rainfarn, Minze, Immortelle, Kreuzkümmel, Schachtelhalm, Schöllkraut, Löwenzahn, Hirtengeld und Verbena werden zu gleichen Teilen gemischt. Zu dieser Mischung werden auch Hagebutte, Birkenblätter und Maisside hinzugefügt. Löffel gekochte, trockene, gehackte Mischung mit einem Glas kochendem Wasser gefüllt und 7 Stunden hineingegossen. Die belastete Infusion wird etwa 15 Minuten vor jeder Mahlzeit 1/3 Tasse getrunken. Nach Angaben der Heiler hat es choleretische, antimikrobielle, antivirale und blutreinigende Eigenschaften. Menschen, die dieses Medikament trinken, sollen vergessen haben, dass sie Hepatitis C hatten.

Die Behandlung mit Volksheilmitteln kann auch mit der Wurzel des Sumpfkalamus durchgeführt werden. Die Infusion erfolgt aus 1 Teelöffel. Rohstoffe und Gläser mit kochendem Wasser. Sie können das Medikament innerhalb von 20 Minuten nach der Zubereitung trinken - ½ Tasse vor den Mahlzeiten. Das Intervall zwischen der Infusion und der Einnahme sollte etwa 30 Minuten betragen.

Es ist wichtig, dass Sie alle Empfehlungen für die Zubereitung und den Gebrauch von Abkochungen beachten, wenn Sie an Hepatitis C leiden. Die Behandlung mit Volksheilmitteln (beispielsweise Distelgras erfreut sich großer Beliebtheit) führt zu keinen positiven Ergebnissen, wenn Sie Infusionen irgendwie einnehmen. Das Kraut ist bei verschiedenen Erkrankungen der Leber wirksam, einschließlich Virushepatitis, Leberzirrhose und Gallensteinerkrankungen. Es hilft, die Zellen dieses Organs wiederherzustellen. Zur Herstellung des Arzneimittels müssen 60 g Mariendistelsamen mit einem Liter Wasser gegossen und bei schwacher Hitze gekocht werden, bis das Dekoktvolumen um die Hälfte abnimmt. Danach kann es ausgeschaltet, entleert und in ein Glas abgelassen werden. Trinken Sie Medizin 1 EL. l jede Stunde für 12 Stunden wach für 21 Tage. Danach sollten Sie eine zweiwöchige Pause machen, wonach der Kurs wiederholt werden muss, unabhängig davon, wie Sie sich fühlen.

Nützliche Tees

Viele Heiler empfehlen nicht nur Aufgüsse zu kochen. Kräutermischungen können als gewöhnlicher Tee zubereitet werden, etwa 10 bis 30 Minuten ziehen lassen, filtern und trinken. Beispielsweise sind Rowanblätter wirksam, wenn bei Ihnen Hepatitis C diagnostiziert wurde. Die Behandlung von Volksheilmitteln zielt in erster Linie auf die Wiederherstellung von Leberzellen ab. Eine Vogelbeere ist ein bewährtes Werkzeug. Für die Zubereitung von Tee werden 30 g Blätter und 0,5 Liter kochendes Wasser verwendet. Er besteht für 30 Minuten darauf und trinkt täglich ein Glas.

Viele empfehlen heilenden Kräutertee. Es wird aus Mariendistel, Johanniskraut, Minze, Kamille, Wildrose, Wermut und Hopfenzapfen hergestellt. Alle diese Komponenten werden gemischt. Jeder Esslöffel der Mischung wird mit einem Glas kochendem Wasser gegossen und etwa 10 Minuten lang hineingegossen. Tee wird mit einer Tasse heiß getrunken. Die Behandlung dauert 30 Tage und muss nach einem Monat wiederholt werden.

Sie können mit Hilfe von normalem Tee behandelt werden, der mit Heilzucker versetzt wird. Um Letzteres vorzubereiten, verwenden Sie den üblichen Schöllkraut. Es ist notwendig, den Saft herauszudrücken und 2-3 Tropfen in raffinierten Zucker zu tropfen. Damit es so nützlich wie möglich wird, muss es einige Monate an einem warmen Ort aufbewahrt werden. Mit Hilfe von Tee, der mit einem solchen Zucker gesüßt wird, können Sie mit einer schrecklichen Krankheit, der Hepatitis C, fertig werden. Zur Behandlung von Volksheilmitteln (insbesondere Schöllkraut) gehört auch die Zubereitung von Infusionen aus einer Kräutermischung.

Atypische Rezepte

Einige Methoden der Befürworter alternativer Medizin sind fragwürdig, aber dennoch versuchen die Menschen mit ihrer Hilfe zu vergessen, was Hepatitis C ist: Die Behandlung mit Volksheilmitteln, deren Bewertungen oft positiv sind, kann sehr unüblich sein.

Heiler schlagen daher vor, Zitrone gegen Leiden zu verwenden. Dazu muss der Saft einer Zitrusfrucht 1 TL gemischt werden. Soda Die Mischung wird morgens auf nüchternen Magen getrunken. Man sagt, dass vier Tage ausreichen, um die Anzeichen einer Gelbsucht zu vergessen, die häufig von Hepatitis C begleitet wird.

Die Behandlung mit Volksheilmitteln (die Wurzel von Meerrettich ist übrigens einer der Bestandteile vieler Rezepte) sollte darauf abzielen, Viren zu bekämpfen, die Kräfte des Körpers zu erneuern und Leberzellen wiederherzustellen. Um die infektiöse Hepatitis zu bekämpfen, empfehlen Heiler, dass Sie gehackte Meerrettichwurzeln mischen und in gleichen Mengen Honig geben können. Das resultierende Medikament wird 3 Tage lang infundiert, danach muss es 40 Stunden lang 3 Stunden nach jeder Mahlzeit eingenommen werden.

Wenn es eine Möglichkeit gibt, lohnt es sich, eine spezielle heilende Tinktur herzustellen. Dazu müssen Sie im Juni die Meerrettichblätter pflücken, fest in eine Drei-Liter-Flasche füllen und Wodka einfüllen. Die Droge wird wöchentlich infundiert und dann 1 TL. Eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten in einer Tasse Wasser eingerührt.

Es gibt auch andere Methoden, mit denen die Behandlung von Hepatitis C mit Volksmitteln durchgeführt wird. Bewertungen zeigen, dass eine gute Wirkung die Infusion von Meerrettichwurzel ergibt. Es wird wie folgt vorbereitet. Die Wurzel wird auf eine Reibe gerieben, um Brei zu machen. Es wird mit 1 Liter Flüssigkeit pro 0,5 kg Meerrettich mit kochendem Wasser gefüllt. Infundierte Medikamente während des ganzen Tages. Nach diesem Infusionsfilter drücken Sie die Dicke aus. Das resultierende flüssige Getränk по Tasse vor dem Essen.

Hafer Anwendung

Es gibt hochwirksame und gleichzeitig durchaus budgetäre Methoden zur Behandlung einer solchen Viruserkrankung wie Hepatitis C. Die Behandlung mit Volksheilmitteln (Hafer ist in diesem Fall ein ausgezeichneter Helfer) sollte eine choleretische Wirkung haben und zur Regeneration von Leberzellen beitragen. Für diese Zwecke können Sie eine spezielle Abkochung machen.

Ein Glas reiner Haferkörner wird zu Pulver zermahlen (dies kann mit einem Mixer, einer Kaffeemühle und einem Mörser mit Crush geschehen), gesiebt und mit einem Liter kochendem Wasser eingegossen. Bei dieser Menge müssen auch 2 EL hinzugefügt werden. l Zucker und eine Prise Salz. Die Komposition wird gemischt und über einem Feuer zum Kochen gebracht. Danach muss es buchstäblich 5 Minuten dauern und vom Ofen entfernt werden. Die gekühlte Brühe wird nach einer Mahlzeit für ½ oder sogar ein ganzes Glas eingenommen.

Es gibt eine andere Methode, bei der die Behandlung der Virushepatitis C unter Verwendung von Volksmitteln durchgeführt wird. Dazu werden 300 g Haferkörner und 3 Liter Wasser gekocht. Sie stellen das Medikament in Brand, warten auf Kochen und kochen ohne Deckel für 20 Minuten. Danach muss die Brühe gekühlt und in Behälter gefüllt werden. An dem Tag, an dem man 0,75 Liter trinken muss, ist es wünschenswert, die Flüssigkeit mit Honig zu ergreifen. Die Behandlung sollte 3 Monate dauern.

Mumiye ist ein Universalprodukt.

Wenn Sie die Lebererkrankung beseitigen, können Sie Ihre Gesundheit erheblich verbessern. Für diese Zwecke empfehlen viele die Verwendung von Mumie. Dieses Organ-Mineral-Produkt stimuliert die Arbeit aller Organe, verbessert die Durchblutung, wirkt antitoxisch und regenerierend.

Zur Behandlung wird empfohlen, 4 g dieses Produkts in warmer Milch aufzulösen. Um die Wirksamkeit der Therapie zu erhöhen, können Sie auch Traubensaft und Honig hinzufügen. Es wird empfohlen, ein hausgemachtes rohes Hühnerei zu essen. Mama wird den ganzen Monat über angenommen.

Dies ist jedoch nicht das einzige Rezept, an das man sich erinnert, wenn eine Behandlung mit Volksheilmitteln erforderlich ist. Hepatitis C ist für eine medikamentöse Therapie besser geeignet, aber wenn Sie ein leidenschaftlicher Gegner der traditionellen Medizin sind, können Sie verschiedene verfügbare Techniken aus dem Arsenal von Heilern verwenden. Zum Beispiel, um das Medikament mit dem gleichen Organ-Mineral-Produkt herzustellen. Mumie kann mit 0,5 g pro 0,5 l Flüssigkeit in Wasser verdünnt werden. Die vorbereitete Lösung wird unter 1 EL genommen. l vor dem Essen (etwa eine halbe Stunde) 24 Tage. Danach ist es ratsam, eine Pause von zehn Tagen einzulegen und nach Abschluss des Kurses den Kurs zu wiederholen. Für die Wiederaufbereitung werden 0,7 g Mumie für die gleiche Wassermenge verwendet. Nach jedem Kurs ist es notwendig, 10 Tage lang einen Kräutertopf zu trinken. Für die Zubereitung werden Schafgarbe, Johanniskraut, Ackerschachtelhalm und Chicorée gemischt. Ein Löffel der Sammlung wird mit 200 ml kochendem Wasser übergossen und 30 Minuten in einem Wasserbad geschmiert. Trinken Sie Auskochen von 1/3 Tasse.

Schwangerschaftstherapie

Es gibt Situationen, in denen es besser ist, sich auf Profis zu verlassen. Es ist nicht notwendig, sich zu heilen, wenn Sie während des Tragens des Babys Hepatitis C hatten. Die Behandlung mit Volksheilmitteln während der Schwangerschaft kann sowohl für die Gesundheit der Mutter als auch für ihr Baby gefährlich sein.

Wenn Sie trotzdem alternative Methoden der Medizin ausprobieren möchten, dann lehnen Sie zumindest den Einsatz von Kräutern ab. Es gibt viele andere relativ harmlose Methoden, die helfen können, Ihren Zustand zu lindern, wenn bei Ihnen Hepatitis C diagnostiziert wurde.

Die Behandlung von Volksheilmitteln kann so sein. Für die Therapie wird Milch verwendet, die mit Birkenholzkohle zu Staub vermischt ist.

Viele rieten auch, Kürbissaft zu trinken. Brei aus diesem Produkt ist auch nützlich. Es wird in Wasser zubereitet und vor dem Ende des Kochens wird Milch hineingegossen. Am Ende können Sie auch eine kleine Menge Hercules hinzufügen. Brei wird seine positiven Eigenschaften nicht verlieren, wenn es gesüßt wird.

Senföl wird auch bei Hepatitis als nützlich angesehen. Es kann verwendet werden und werdende Mütter. Es hilft die Leber zu reinigen. Sie ersetzen das übliche Öl, es kann gebraten oder mit Salaten gefüllt werden.

Traditionelle Heiler empfehlen jedem, zur Behandlung Karotten zu verwenden. Dazu goss 1 kg geriebenes Gemüse 0,5 Liter gekochtes Wasser. Nach einer Stunde muss die Mischung durch Gaze filtriert und zerkleinert werden. Zu der Mischung wird eine Tasse Cranberrysaft und ½ Zitronensaft hinzugefügt. Das zubereitete Getränk wird dreimal täglich getrunken, etwa 1/4 Tasse.

Es muss jedoch daran erinnert werden, dass es notwendig ist, den Gesundheitszustand zu kontrollieren, selbst wenn Sie sich entscheiden, die traditionelle Behandlung aufzugeben.

Bewertungen nicht traditioneller Therapiemethoden

Viele sprechen von den Ergebnissen alternativer Therapien gegen Hepatitis C und lassen sich von ihrem Wohlbefinden leiten. In der Tat tragen viele beliebte Rezepte zur Verbesserung der Gesundheit bei, selbst wenn die Krankheit chronisch wird.

Es kommt übrigens manchmal vor, dass alternative Heilmethoden wirklich helfen. Ärzte sagen jedoch, dass in etwa 10% der Fälle Selbstheilung bei Hepatitis C auftritt. Die meisten geheilten Menschen glauben, dass die Heilung auf den Einsatz von Kräutern zurückzuführen sei. Aber alle Brühen, Infusionen und anderen beliebten Rezepten können das Problem nicht lösen, wenn die Krankheit chronisch geworden ist.

Die Verwendung von nur alternativen Methoden kann nur dazu führen, dass eine Person Leberzirrhose oder Leberkrebs hat.

Hepatitis-Forum

Wissensaustausch, Kommunikation und Unterstützung für Menschen mit Hepatitis

Ich rate jedem zu Volksmitteln und nur zu Volksmitteln

Die Nachricht Natalia »22 Nov 2010 14:41

Nachricht Zhenek »22. Nov 2010 23:02

Nachricht zara »23. November 2010, 14:36 ​​Uhr

Die Nachricht Natalia »23 Nov 2010 18:00

Der Eichhörnchenposten ”19. März 2011, 10:10 Uhr

Nachricht Dolt »19 Mar 2011 22:42

Re: Ich rate jedem zu Volksmitteln und nur zu Volksmitteln

Nachricht Tonya »28. März 2012, 15:15 Uhr

Re: Ich rate jedem zu Volksmitteln und nur zu Volksmitteln

Nachricht Sop-28 »29. März 2012 5:00

Re: Ich rate jedem zu Volksmitteln und nur zu Volksmitteln

Die Nachricht Marysya »29 Mrz 2012 05:31

Re: Ich rate jedem zu Volksmitteln und nur zu Volksmitteln

Nachricht cara ”29. März 2012 07:02

Re: Ich rate jedem zu Volksmitteln und nur zu Volksmitteln

Die Nachricht Marcus »29. März 2012 07:05

Hepatitis C - die ganze Wahrheit

kurieren und für immer vergessen!

Wie ich Heps geheilt habe

Wir warten auf Ihre ausführlichen Geschichten. Selbst geheilt - helfen Sie Ihrem Nachbarn.

Mir hat das gefallen:

Kommentar hinzufügen Antwort abbrechen

Eine Übertragung des Hepatitis-C-Virus von einer schwangeren Frau auf einen Fötus ist möglich, aber in den meisten Fällen (95%) werden Kinder gesund geboren. Wenn bei der Mutter HCV-RNA im Serum zirkuliert (hepatotrophe Flavivirus-Ribonukleinsäure, dh das Hepatitis-C-Virus selbst), beträgt das Infektionsrisiko für ein Kind etwa 5,6%, es werden jedoch nur Antikörper gegen HCV nachgewiesen, die Prognose ist sogar noch günstiger - 1,7%. Die einzige Ausnahme stellen HIV-infizierte Frauen dar: Die Wahrscheinlichkeit einer Übertragung der Hepatitis C auf den Fetus beträgt 15,5%. Möglicherweise ist der Grund dafür eine erhöhte RNA-Hepatitis-C-Konzentration bei der Mutter.

Ich möchte Kommentare und neue Aufzeichnungen per Post erhalten. Vielen Dank.mark205

Hallo an alle. Es gibt keine Grenzen für meine Freude, ich habe mich von dieser Krankheit namens Hepatitis C erholt. Vielen Dank an den Arzt vom Forschungsinstitut. Influenza Statishkis TA, als ich zu ihren Nichtbehandlungsindikationen kam: Hepatitis C, Genotyp 1b, Leberwerte ALT, ACT sind sehr hoch, mit Fibrotest-Vorhandensein von Fibrose Stufe 2, Viruslast von 450.000, alles diskutiert - begann eine Behandlung 24 Wochen lang (täglich Ribavirin, 5 Kapseln pro Tag + Realdiron-Injektionen dreimal pro Woche + strenge Diät), nach einem PCR-Test auf Hepatitis C nach 12-wöchiger Behandlung. Das Ergebnis "nicht erkannt" war sehr erfreulich... und als es 24 endete eine Woche wie, dann schien es endlos, Pillen zu schlucken......... das Ergebnis....Hähne mit Abschied. Ich bin glücklich. Ich wünsche euch allen eine komplette Heilung !!

Hallo Mein Name ist Anton, ich bin 17 Jahre alt !! Ich habe schon lange an Hepatitis C erkrankt. Ich habe Bluttransfusionen bekommen, als ich 2 Jahre alt war !! Meine Eltern hielten meine Krankheit geheim (im Alter von 15 Jahren erfuhr ich davon).

Ich bin von Natur aus sehr stur !! Ärzte verboten mir zu rennen, springen. Ich habe ihnen sicher nicht zugehört. und im geheimen von seinen eltern ging das licht otlletiku rennen.

erste Tests waren neochen! aber dann bin ich morgens besser gelaufen und bin 2 km gelaufen. wringen Sie aus, ziehen Sie hoch. und Analysen sind viel besser geworden !! Im Mai 2010 gab ich die letzte Analyse in meinem Leben zur Hepatitis. und es stellte sich als negativ heraus !!

So kurierte ich Hypatitis.

Wenn eine Person läuft, steigt die Körpertemperatur und tötet Hepatitis !!

Ich wünsche euch allen eine baldige Genesung !!

Liebe Blogleser.
Aufgrund der Tatsache, dass der Benutzer Ganesha anfing, andere Benutzer zu beleidigen und zu beschimpfen, und außerdem in der persönlichen Korrespondenz mit der Verwaltung des Blogs begann, uns der Verschwörung und anderer Sünden vorzuwerfen, wurde sein ganzer Unsinn beseitigt.
Benimm dich.
Danke für das Verständnis.

Meine Geschichte eines Sieges über Hepatitis C. Ich wurde nach einer Bluttransfusion vor 15 Jahren infiziert Diagnose: Hepatitis C, Genotyp 1a, Leberwerte ALT, ACT sind sehr hoch, mit Fibrotest-Vorhandensein von Fibrose und anfänglicher Leberzirrhose, konventionelle Therapie mit Interferon und Ribavirin nicht ertragen, zweimal wegen Nebenwirkungen gescheitert: Der Health-Drink, alle Arten von Nahrungsergänzungsmitteln, ein Kurs von Erbisol, ein Kurs von Panavir und Galavita (es gibt eine solche Technik, russische Medikamente) und t, d, nichts half. Die Krankheit wurde nur geringfügig verlangsamt. Infolge ständiger Suchen habe ich Es gab einen Arzt aus der Ukraine, der mit einem Ayurveda-Forschungsinstitut in Indien zusammenarbeitet: Nach einem Monat Behandlung wurde der Hepatitis-C-Test negativ, ALT und ACT nahmen 1,5 Mal ab! Ich begann mich normal zu bewegen, ohne die Schwäche zu drücken, und ich bekam Appetit PRS war eine ständige Übelkeit. ALT und ACT sanken fortschreitend und kehrten Mitte des dritten Monats zurück. Nun fühle ich mich gut, es bleiben nur noch Probleme mit dem Nervensystem nach Interferon-Injektionen. Wenn ich es vorher gewusst hätte, hätte es keine Schmerzen gegeben Ich gebe viel Geld aus und hinterlasse die Koordinaten der Website, damit andere meine Fehler nicht wiederholen: http://www.gepatitunet.at.ua Mit meinem Genotyp bin ich seit 4 Monaten behandelt worden, Drogen sind billiger als andere

Schreiben Sie die Adresse des Ayurveda Research Institute, es gibt keine Adresse auf der Website. Oder einen Arzt, an den ich mich wenden kann, ich bin Ihnen dankbar.

Bitte geben Sie auch die Adresse des Ayurveda Research Institute an, den Namen Ihres Arztes und ob Sie den Kontakt widerrufen können. Vielen Dank im Voraus an mark205.

Ich, aus Kiew, haben meine Tests den Folk-Heilern die Viren B und S.Bratushka gezeigt? Ich habe Informationen über den (traditionellen) Arzt von Odessa, sie behandelt jeden mit Chemie, sie hat eine teure Konsultation von 200 IE, aber Sie sagen, sie würden in diesen Dingen fummeln, hoffnungslos völlig geheilt werden, ich schreibe die Kontakte auf. Ich rief einen Heiler aus Yagotin an, der zwei Wochen nach Ostern angerufen werden sollte. Sie rettete eine Freundin vor der schrecklichen Operation mit Hepatitis, aber sie ist nicht glücklich. Ich werde sie nicht fallen lassen. weiß schreiben, ja, und über die Störung auf, würde in der Größenordnung deshevle.Vsem Glück sagen, aus den Vereinigten Staaten gebracht werden etwas klopfen jetzt haben, wenn gesund, schreiben! Erbarme dich unser, Herr.

Hallo an alle, ich möchte meine Geschichte über Hepatitis c erzählen. im Krankenhaus bestanden Tests ergeben zwei Hepatitis B und c. Ich denke, ich bin schockiert, ich bin überall, ich komme zu einem Arzt für Infektionskrankheiten. Ich zeige Analysen mit Biochemie. Sie sind auch nicht von einem normalen Ehemann infiziert. Ich frage, wie das sein kann. Sie sagen, es passiert dann ja. Ich ging auf diese Seite und fing an, Kräuter zu trinken, denke ich Wenn ich einen Schnelltest für Hepatitis in einer Apotheke kaufe, mache ich eine negative Antwort zu Hause, gehe in ein anderes Krankenhaus, verlagere die gesamte Hepatitis und bekomme eine negative Antwort. Deshalb müssen meine lieben Leute in drei Krankenhäusern getestet werden, zumindest kann man sogar Infektiologen nicht trauen was bo Die meisten von ihnen verstehen nichts, aber sie sollten bereits wegen einer Chemotherapie in ein Krankenhaus eingeliefert werden. und viel Glück für alle, die behandelt werden.

Hallo an alle aus dem sonnigen Thailand. Ich werde hier behandelt. Ein Freund hat mich gefunden. Während 60.000 Rubel bezahlt. In einem Monat hoffe ich auf ein Minus. In jedem Fall bin ich mir sicher, dass ich "sauber" nach Hause kommen werde. Viel Glück an alle!

Bitte sagen Sie jemandem, der bei der Behandlung von Hepatitis C, dem chinesischen Medikament IGANKAN, eingesetzt wird, vielen Dank im Voraus.

Hallo allerseits Nur eine Ampulle Pegasis blieb übrig, meine letzte Spritze diesen Freitag. Hurra

Glückwunsch! Ich hoffe, dass alles geklappt hat und Sie sich erholt haben und es keinen Rückfall geben wird. PTF, PTF, PTF auf der linken Seite. Ich wäre so glücklich. Es gibt einfach kein Geld.

Guten Tag.
Ich habe mich erholt - es gibt keine Hepatitis C. Ich glaube, dass Gott mich geklopft hat. Ich glaube es immer noch nicht, aber Analysen aller Art bestätigen. Es mag "Glück" sein, dass sich die Ärzte / er, Hepatitis C, als ich infiziert wurde, sofort sehr schnell manifestierten. Es war sehr schlimm Die Raten in den Analysen lagen außerhalb der Skala. Ich hatte die schlimmste Hepatitis C. Es war mit zwei Ärzten, in der Hoffnung, dass es ein Fehler war. Nein, bestätigten sie - Hepatitis C. Mein Arzt sagte - in einer so akuten Periode heilen sie nicht, und wenn sie vorüber ist, werden wir behandelt. Berechnung des Kampfes gegen diesen Schmutz - mein Körper und meine Immunität. Kürzere Wartezeit
Ich habe nicht gewartet, ich habe das Internet ins Internet geschaufelt und bin in den Hepatitis-C-Foren spazieren gegangen. Aber ich fand einen Brief von einem Mann, der schrieb, dass er sich erholt hatte, das heilige Wasser am Morgen auf nüchternen Magen, ein Gebet und einen Besuch in der Kirche - die Glocken läuten die Struktur der Krankenwellen, die wir ausstrahlen, wenn wir krank sind. Ich mochte es mehr, weil ich mich bei unseren Wunden nur auf ein Wunder verlassen musste, wenn man bedenkt, dass nur 20 Prozent gesund werden, der Rest Chroniken ist. Schrecklich wollte in diese 20 Prozent. Wir hatten Glück, wir bekamen die Ikone der Heiligen Matrona - sie wandte sich mit der Bitte um Hilfe an sie. Einmal hat sie mir sehr geholfen.
Kurz gesagt, meine Schlussfolgerungen - eine strikte Diät für mindestens sechs Monate. Der Morgen begann mit einem Schluck Weihwasser und Gebet. Gib es zu, wende dich an Gott, wenn es juckt. Morgens sah die Mariendistel - 1 Löffel Mariendistel für 1 Liter kochendes Wasser - tagsüber. Außerdem müssen Sie viel Flüssigkeit trinken - Sie machen etwas Minze oder Kamille mit einem Beutel Tee / Schwarz oder Grün, nur ohne Zusatzstoffe und ohne Koffein im Tee / - 2-3 Liter dieser Flüssigkeit pro Tag, warm. Kaffee geht nicht. Und zum Frühstück Haferbrei, Haferflocken, Quark, fettarmer, gekochter Brokkoli mit Eiweiß. Es gibt kein Eigelb. Außerdem nahm sie ein Probiotikum - FLORA Q. Die weise Frau, die sie ansprach, empfahl, Leinsamen zu nehmen. Sie hat es genommen - du trinkst einen Monat, zwei Wochen Pause. Aber Sie müssen vorsichtig sein - wer Kieselsteine ​​hat, kann sie aufrühren. Es wird Probleme geben. Alles im Internet geprüft - blind folgte nicht. Intuitiv durchdacht, wie man dem Körper helfen kann, mit diesem Dreck umzugehen. Im Internet fand ich Diät Nummer 5. http://www.gepatitunet.ru/polez-dieta.htm - gedruckt und überprüft, was ich essen kann, was nicht. Keine Übung während dieser Zeit. Holim und schätze unsere Leber. Nicht gebraten, heiß, gesalzen, gebacken, fettig, in Dosen. Nur gekocht und gedünstet und Grüns. Dann gewöhnt man sich an und kein Essen von der Seite / Kantinen, Cafés, Restaurants / - nur hausgemacht bewährt. Du weißt was das ist. Was Qualität betrifft, fand ich Ausdruck - Wir sind Hepatitis C, wenn wir im Alter sterben, aber gesund, weil wir richtig essen, aber mit Infektion C und andere an anderen Krankheiten sterben, weil sie den falschen Weg des Lebens führten. Und Lachen und Sünde. Kurz gesagt, nach drei Monaten richtiger, krankhafter Lebensweise führten sie Tests durch - die Ergebnisse waren besser. Weitere zwei Monate vergingen - sie sagten, ich hätte keine Hepatitis C und der Arzt sagte, dass nichts zu behandeln sei. Fantasie und Tränen der Freude. Aus Gewohnheit führe ich weiterhin einen gesunden Lebensstil durch und füge langsam verbotene frühe Produkte hinzu. Sie haben wiederholt Analysen durchgeführt - es gibt kein Virus C. Ich sage, dass Gott mich geklopft hat. Wir müssen ein Fanatiker werden mit dem Wunsch, in diese 20 Prozent einzusteigen. Alkohol hat immer noch Angst zu trinken, stellen Sie sich vor, wie schlecht es für die Leber ist. Aber das Rauchen ist nicht aufzuhören - das ist schlecht. Zu Hause wurde ich ständig vom falschen Essen verführt, als ich krank wurde, fluchte ich und sagte nein. Jetzt beginne ich mit Yoga und genieße das Leben. Ich wünsche allen, dass sie gesund sind, der Rest ist beigefügt.

Ich möchte hinzufügen Dignose, dass ich Hepatitis C habe, bekam ich auf einer 14-tägigen Kreuzfahrt 3 Tage vor Beginn des Urlaubs, der Arzt warnte vor einem Leberkoma. Es gab eine Frage, was zu tun ist. Wir beschlossen, zu gehen, als zu Hause zu verdorren. Dies ist eine Kreuzfahrt, bei der jeder isst, ich habe Produkte für meine Ernährung abgeholt. Es gab Schwäche und ständige Übelkeit. Warum schreiben? Nach 2 Tagen auf See kamen wir in Aruba an, gingen zum Strand, es war unmöglich mit mir irgendwohin zu gehen, und die Sonne ist kontraindiziert. Hut auf den Kopf - die Frage wurde gelöst. Aber ich fing an durch meine Kondition zu schwimmen, natürlich kam Meersalzwasser in mich. Der andere Tag war ein anderer Strand usw. Wieder Meer, Salzwasser. Nach einigen Tagen des Badens hörte ich auf, übel und schwach zu sein, die gelbe Farbe verließ mein Gesicht. Am Morgen nahm ich alle oben aufgeführten Gelder und eine strenge Diät. Bei der Ankunft sind die Tests besser. Nun, alles aus dem vorigen Brief. Ich liste alles auf, was mir geholfen haben könnte. Meerwasser

Guten Tag Elena! Ich freue mich auf deine Genesung. Ich benutze auch C-Kräuter, ohne Chemikalien. Ich wollte mehr über Ihre Behandlung erfahren. Und wie man Leinsamen trinkt. Hier ist meine Mail)
Vielen Dank im Voraus

Grüße, Yuri.
Die Antwort ist über die Einnahme von Leinsamen. Nehmen Sie am Morgen 1 Säule. Löffel Leinsamen und Wasser getrunken. Rezeption - 2 Wochen, eine Woche Pause. Ich erinnere Sie noch einmal daran, wenn Kieselsteine ​​vorhanden sind, kann diese Prozedur aufgerüttelt werden.
Gesundheit. Viel Glück.

Guten Tag Elena! Ich freue mich auf deine Genesung. Ich benutze auch C-Kräuter, ohne Chemikalien. Ich wollte mehr über Ihre Behandlung erfahren. Und wie man Leinsamen trinkt. Hier ist meine Mail)
[email protected]

Elena, Gott verbiete dir Gesundheit! Ich bitte dich, mir eine E-Mail zu schicken. Ich muss wirklich mit der Person sprechen, die diese Krankheit besiegt hat. Ich habe das Gefühl, dass niemand mich braucht und ich weiß nicht, wo ich anfangen soll. ich bitte Sie. Leah

Keine Panik! Es besteht immer eine Chance! Sie müssen nicht krank werden

Guten Tag, Elena!
Mein Name ist Natasha, ich habe Hepatitis C, ich habe am 28. April gelernt, dass ich diese Krankheit nicht ertragen kann. Mein Mann ist gesund, 3 Zahlen werde ich für Analysen nehmen, von denen das Genophon berichten wird, mein Arzt sagte, wenn sich niemand mit dem dritten Genophon befassen werde. Ich kann mit niemandem darüber sprechen, und es ist so schwer von dem, der sich geweigert hat, mit mir zu kommunizieren. Ich bin verwirrt, ich möchte meinen Mann verlassen, der Angst hat, ihn anzustecken, und wir haben keine Kinder (jetzt kann ich das Baby anstecken). Schreiben Sie mir bitte in PM. Vielleicht helfen pflanzliche Behandlungen, ich stimme für alles zu. Es ist schwierig, mit dieser Krankheit fertig zu werden, wenn ich keine Drogen genommen habe, keine Tricks und mein Mann hat sich nie verändert (wir haben geheiratet). Hilfe [email protected] Ich werde sehr lange warten

Natasha las deinen Link im Forum. Ich möchte mit dir teilen. Ich heiße Eugene. Ich habe lange Zeit C. Keine Sorge. Ich habe fünf Kinder, das letzte wurde vor zweieinhalb Monaten geboren. Niemand, keine Frau, keine Kinder werden krank. Sie müssen Ihren Mann nicht verlassen, bringen Sie Ihre Gesundheit zur Welt!

Helen Hallo, meine Tochter fand Hep C während der Schwangerschaft, jetzt 8 Monate, sollte bald gebären, es wurden schwache Spuren in der Milch gefunden, ich kann nicht füttern, ich bin als Mutter sehr besorgt, lese Ihren Beitrag, wurde inspiriert, schrieb über Sie, wenn nicht Schwierig, mir zu schreiben, wo ich ihre Behandlung beginnen kann, danke im Voraus! 0027 doggie ru

Na so? Minus Schreib es

Hallo an alle über die bevorzugte Behandlung, bitte schreiben Sie mir mit Mary El

Hallo, ich bin mit Mari El Hep3av ausführlicher über die bevorzugte Behandlung, die mir von der Post erzählen kann, wenn Sie sich im Voraus für die Genesung bedanken

Sag mir, was ist die wirkliche Behandlung von Hepatitis C?

BEHANDLUNG ABHÄNGIG UND AUF DEM GENOTIPE WAR DIE ERSTE HAND DER DRITTE, DEN WIR BEHANDELT HABEN, ABER WAS WIRD ES WERT. (UND IN DIREKTER UND IN TRAGBARER BEDEUTUNG)

Hallo! Welche Art von Behandlung und wo wurde wie lange behandelt?

Wie behandelt man Hepatitis "C"? Und ich habe ihn immer noch geheilt.

Ich freue mich, Sie, liebe Leser, begrüßen zu dürfen! Was ich Ihnen jetzt erzählen werde, wird einige Leute verwirren, jemand wird es ruhig nehmen, jemand wird ein Gefühl von Abscheu hervorrufen, jemand Mitgefühl. Und jemandem ist das egal. Ich weiß nicht, wie ich Sie richtig präsentieren soll. Okay, was hat A dort gesagt und "B" gesagt? Ich war an Hepatitis C erkrankt. Beachten Sie das Hauptwort WAS in diesem Satz. Ich wollte schon lange mit Ihnen teilen, wie Sie Hepatitis C behandeln und diese Infektion eventuell heilen können, aber ich konnte mich nicht für diesen Schritt entscheiden.

Dann dachte ich nach, konsultierte und entschied. Und was ist, wenn meine Erfahrung dazu beitragen kann und meine Geschichte für jemanden nützlich sein wird. Immerhin Patienten mit Hepatitis C Tausende oder sogar Millionen. Viele Leute wissen nicht einmal davon. Die Hauptsache, Sie müssen verstehen, dass Sie nicht alleine sind und dass Hepatitis noch weit von einem Satz entfernt ist.

Wie ich Hepatitis C behandelte - das Thema ist nicht für einen Artikel. Welche Drogen habe ich genommen? Welche Volksheilmittel werden bei der Behandlung von Hepatitis angewendet? Welche Diät hast du befolgt? Welcher Modus? Kurz gesagt, kann ich nicht sagen. Also werde ich langsam Beiträge mit diesen Informationen veröffentlichen. Natürlich nur, wenn es Sie interessiert. Ich freue mich über Ihr Feedback zu dem Thema Behandlung der Hepatitis.

Vielleicht sind Sie nicht krank, sondern Ihre Freunde, Verwandte, Bekannte. Natürlich versuchen sie, nicht in allen Winkeln über diese Katastrophe zu schreien, da sich die Mehrheit eine Meinung über Hepatitis C als Krankheit gebildet hat, die nicht von kranken Menschen - Drogensüchtigen usw. - befallen ist. Ich versichere Ihnen, dass dies absolut nicht stimmt!

Hepatitis C kann von jedem kleinen Kind durch Bluttransfusionen im Krankenhaus aufgegriffen werden. Was für eine Hepatitis! Das neugeborene Baby meines Freundes wurde im Krankenhaus getötet. Und wie soll man sagen, wenn das Baby mit abgelaufener Haltbarkeitszeit faules Blut eingoss.

Oder in der Zahnarztpraxis, die nach Regen wie Pilze geschieden wurde. Im Tattoo-Salon. Ja überall! Viele beziehen sich auf diese Krankheit, sagen wir also unangemessen und denken Sie bei jedem, aber nicht bei mir. Das dachte ich auch bis zu einer gewissen Pore, als ich nicht vermutete, dass etwas nicht stimmte und keine Analysen machte. Sie können wahrscheinlich nicht warten, um mir eine Frage zu stellen. Wie habe ich Hepatitis C bekommen? Wissen Sie, diesem Ereignis ging ein Ereignis voraus, das nicht schlimmer war als in einer Detektivgeschichte oder nicht, selbst in einem coolen Actionfilm! Irgendwie ein anderes Mal erzählen. Nun ein bisschen darüber.

Das liegt genau an dem mangelnden Verständnis der Öffentlichkeit. In einem der Artikel, die ich nannte, schreibe ich jetzt über sensationelles Material. Immerhin, wenn an meiner Stelle eine berühmte Person wäre! Die gelbe Presse hätte sich auf der ganzen Welt verbreitet, dass dieser und jener Freund ein völliger Süchtiger ist, der im Sterben an Leberzirrhose liegt. Ist das nicht richtig?!

Hepatitis kann und muss bekämpft werden!

Zuallererst appelliere ich an Menschen, die ein ähnliches Unglück im Leben haben. Ich würde gerne über Ihre Geschichte erfahren, wie Sie Hepatitis C behandelt haben oder noch behandeln. Ich würde mich freuen, Ihnen mit meinen eigenen Worten und Ratschlägen zu helfen.

Wie Sie jetzt sehen können, bin ich GESUND, voller Energie und fühle mich hundertprozentig. Mein Weg zur Genesung dauerte 3,5 Jahre. Durch die Heilung von Hepatitis C konnte ich meinen eigenen kulinarischen Blog nicht mit Diätgerichten öffnen. Alles, was ich koche, esse ich selbst, und das sollte Ihnen viel sagen.

Mehr als ein Jahr habe ich nicht gewagt, diesen Schritt zu machen. Ich denke, du wirst mich verstehen. Es gibt eine Fülle von Informationen zur Behandlung von Hepatitis C. Ich bin kein Arzt. Ich bin eine einfache Person, die alles in ihrer eigenen Haut erlebt hat, und jetzt möchte ich anderen helfen, das Hepatitis-Virus zu brechen. Und wenn mich jemand fragt, ob es möglich ist, Hepatitis C zu heilen? Ich zögere nicht zu antworten: „Ja, ja, ja. Und wieder JA! “. Setzen Sie sich ein Ziel, haben Sie Geduld und beginnen Sie den schwierigen Weg zur Heilung.

Wenn Sie Fragen zur Behandlung von Hepatitis C haben, zögern Sie nicht zu fragen. Dazu können Sie auch das Feedback-Formular verwenden. Eine große Bitte an meine Stammleser. Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie diesen Artikel im sozialen Bereich erneut veröffentlichen. Netzwerke. Ansonsten kann es einfach zwischen den vielen Packs des Blogs verloren gehen. Und wenn jemand es wirklich braucht!

Ich sitze hier pontayus! Das mache ich gesalzene Gurke. Bei genau 38 Grad. Aber Gott sei Dank ist dies nicht mehr das Hepatitis-C-Virus, das auch als stiller Mörder bezeichnet wird, sondern nur noch ein banales Grippevirus. Alle Jungs wurden krank und tranken Tee mit Himbeeren und Honig. Wie ich mich erholen kann, werde ich Sie über sich informieren.

Ich spreche bis zu neuen Treffen mit Ihnen und möchte, dass Sie alle krank sind! Viele Grüße, Alexander Abalakov.

Nützliche Artikel für Sie:

Das fragliche Medikament in diesem Video ist sehr teuer. 90 Tausend Euro für eine Behandlung. Den meisten zustimmen kann er sich nicht leisten

Und ich wünsche Ihnen eine schnelle Genesung, Alexander! Von mir twittern.

Also, Alexander, geh ins Bett und werde schnell behandelt, Tee mit Himbeeren, Honig und Zitrone essen wir mehr. Wir brauchen dich gesund.

Sie sind gut gemacht und schämen sich nicht, was es war, weil Sie sich nicht spezifisch mit dieser Infektion infiziert haben. Die Hauptsache ist, dass Sie jetzt gesund sind, mit Ausnahme Ihrer Erkältung, und dies ist die Hauptsache. Mein Freund in der Kindheit hatte Hepatitis und jetzt ist alles in Ordnung, nur manchmal ist die Leber unartig, aber ansonsten ist alles normal, ein gewöhnlicher Mensch, ein normales Leben. [gut] [gut] [gut] [gut]

Ich werde den Artikel unbedingt weitergeben.

Danke, Slawisch. Ich werde mich bemühen.

Alexander hallo Ratschläge für Hepatitis C

Hallo Victor. Immer gerne helfen.

Alexander, du bist wie ein Luftzug für mich, als Hoffnung auf meine Genesung. Wie froh bin ich, dass du es bist. Weil ich den Ärzten offen gesagt nicht viel glaube. Sie erklären sehr wenig, sie behandeln diese Diagnose als Grippe, aber sie hoffen nicht, dass Hepatitis C geheilt werden kann. Ich habe vor einem Monat davon erfahren, ich habe den Sinn des Lebens verloren, ich weine, ich habe seit einem Monat nicht normal geschlafen, ich habe keinen Appetit. Und wie wollte ich sprechen und genau die Person fragen, mit der Sie behandelt wurden? Mir wurde noch keine Behandlung verschrieben. Nur ich übergebe alle Analysen. Bisher habe ich nur eine Frage. Wurden Sie mit inländischen oder teuren ausländischen Drogen behandelt?

Hallo Maria. Inländische Drogen werden schlecht empfohlen. Daher wurde es importiert behandelt.

Alexander, danke, ich habe einen Anfang, in zwei Wochen hoffe ich, das erste Minus zu bekommen (pah pah, um es nicht zu verhexen), ich danke Ihnen, dass Sie eine so notwendige Stelle geschaffen haben. Aber ich kann keine Diät halten, essen, essen, fett werden

Irina, ich bin mir sicher, dass alles gut wird. Und mach dir keine Sorgen über die Diät, ich esse auch alles und werde fett und fett

Ich teile die Nachrichten, ich habe nach 2 und 4 Wochen ein Minus bekommen!

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Maria, beruhige dich, was ich erlebt habe, bevor ich HTP nicht wünschte. Dank Alexanders Blog kaufte ich Medikamente und begann mit der Therapie ohne die Hilfe von Ärzten. Alexander hat recht, die Importe sind in Bezug auf Nebenlinien besser und um das Vierfache günstiger, und sie werden zeitlich wirksamer sein. Keine Panik, ich war auch total verzweifelt, jetzt erlebe ich auch, wie die Therapie verlaufen wird, aber ein Rückblick auf das, was ein Jahr lang erlebt wurde, ist erträglich. Auch ich wurde von unseren Ärzten wegen ihrer Inkompetenz verschrieben, sie haben die Schilddrüse vollständig ausgeschnitten, obwohl es möglich war, die Hälfte zu sparen und Generika ruhig zu trinken, aber nicht den dummen Stachel, den der Körper enden wird und Lieferung in nur 15 Tagen mit Tracking und Lieferung

Hallo Irina)) Bitte sagen Sie mir, wo Sie das Medikament bestellt haben. Ich möchte auch von mir behandelt werden. Wir haben keine guten Spezialisten. Danke

Lassen Sie sich alle persönlich oder per Mail an [email protected] schreiben

Irina kann mir wo bestellt schreiben

Senden Sie mir eine E-Mail an [email protected]

Alexander, bald gesund! Ich freue mich auf Artikel darüber, wie man sich vollständig von Hepatitis erholen kann. Meine engste Person war in der Zahnheilkunde infiziert, daher ist es für mich ein sehr heißes Thema. Danke.

Vielen Dank, Lyudmila! Ich wache etwas auf und beginne von Anfang an. Wie infiziert und so weiter.

Hallo Alexander, deine Artikel über Hepatitis erleuchten mich gerade. Es gab eine Stimmung und den Wunsch, ein normales Leben zu führen. Ich bin jetzt in Position, 7 Monate alt, entdeckte zuerst Hepatitis, PCR bestätigte Ängste - Hepatitis C, wo und wie ich mich infiziert habe, alle sind ratlos, wurden von einem Hepatologen konsultiert, begannen Heptral und Ursazim zu nehmen, versprachen, die Therapie nach der Geburt aufzunehmen. Ich brauche wirklich deine Unterstützung, für mich bist du jetzt ein Beispiel. Danke für die Aufmerksamkeit

Hallo Vera. Hier lebe ich jetzt und erinnere mich an Hepatitis, nur wenn ich Kommentare lese :) Vielleicht nicht viel öfter, ich treffe den Code mit denen, die mich geheilt haben und mit denen ich behandelt wurde. Ich bin nur zu hundert Prozent sicher, dass Sie die gleiche Zukunft erwartet. Sehr bald wird Hepatitis wie eine Erkältung behandelt. Wenn im Laufe der Behandlung Alltagsfragen auftauchen, können Sie gerne fragen. Negativ Sie PCR!

Hallo Alexander. Neben der Diät gibt es noch andere Wege, um sich gegen Hypotitis zu erholen. Schreibe, was es ist

Marina, ich habe alle schon lange geschrieben. Hier ist dieser Artikel zum Beispiel ablexur.ru/bez-rubriki/pr. piya-gepatita-s /

Ich freue mich darauf, fortzufahren. Alexander, danke für das Teilen deiner wertvollen Erfahrungen. Und wie immer Intrigen.

Ich bin immer mehr davon überzeugt, dass ich dieses Thema nicht vergeblich berührt habe.

Guten Tag. Ich habe Ihren Rat gelesen, möchte Sie aber auch fragen: Hepatitis-Antikörper wurden in mir gefunden, c, aber nichts hat mich je gestört. Analyse ist besser wieder aufzunehmen?

Die Anwesenheit von Antikörpern hat nichts zu sagen. Das einzige, was einmal ein Treffen mit einem Virus war. Sie müssen eine qualitativ hochwertige PCR für Hepatitis c bestehen. Dann wird alles klar.

Keine gute Krankheit.

Während meines Dienstes litt mehr als die Hälfte der Patienten an Hepatitis.

Sie hatten wahrscheinlich Hepatitis A dort. Die sogenannte Gelbsucht - Morbus Botkin. Man nennt es auch die Krankheit schmutziger Hände. Sein Virus wird durch kontaminierte Lebensmittel und Wasser übertragen.

In ähnlicher Weise Alexander, Hepatitis A.

Aber zum Teil wurden die Jungs und C krank und ihre Kommissare.

Ich entdeckte, dass ich an Hepatitis erkrankt bin. Was mache ich damit, wo ich zu welchem ​​Arzt in welcher Stadt gehe?

In jeder Stadt der Klinik gibt es Infektionskrankheiten. Beziehen Sie sich auf ihn.

Pah-pah, ich habe keine Freunde mit dieser Krankheit. Alexander, du bist einfach großartig! Von so einer wunden Heilung In einem solchen Moment nicht aufgegeben! Aber über ein Kind und totes Blut ist ein Alptraum xx

Alles unter Schock Die Hauptsache otmazyvatsya Ärzte bis vor kurzem, bis die Ergebnisse der Untersuchung aus Moskau nicht kamen.

Als ich anfing zu lesen, hoffte ich, dass alles in Ordnung war. Aber nein, es ist Zeit, die rosarote Brille abzunehmen.

Sie halten die Ärzte für den Gürtel fest.

Lassen Sie sie wissen, dass traditionelle Medizin Wunder bewirkt

Leider oder zum Glück, aber ohne Eingriff der Medizin hat sich hier nichts getan. Nur dank gemeinsamer Bemühungen und eines weiteren Wills mit Above ist passiert, was passiert ist.

Sie hatten gerade ein starkes Verlangen nach Erholung und Glauben.

Und viele geben auf und alles senkt sich

Hepatitis C wird behandelt. Zumindest dauert die Behandlung jedoch sechs Monate. Ich wurde wegen dieser Infektion behandelt. Aber es lohnt sich, wenn Sie leben wollen. Ich wurde mit dem Medikament Heptrong behandelt. Keine Nebenwirkungen während der Behandlung, kein Zusammenbruch, kein Verstand am Körper, keine Depression. Dreimal in der Woche gestochen. Nach der Behandlung gab der Arzt die PCR minus an. Das Leben wird sofort besser. Sofort fangen Sie an, das Leben wie nie zuvor zu schätzen! Es gibt viele kostenlose Bundesprogramme. Ich stieg in das Programm ein, um die Droge zu testen, ein Analogon der importierten Droge, der Droge Heptrong (Schüsse). Nach der Behandlung - ein Minus, dh in der Sprache der Ärzte für Infektionskrankheiten - wurde kein Virus entdeckt.

Sie können Glück sagen, Ivan. Glückwunsch an dich. Ich musste auch ein Jahr auf der Pigmentrone und der Rebola sitzen. Es ist schwer Dann schreibe ich einen Artikel über die Behandlung.

Ivan hallo Sag mir, wo bekomme ich diese Heptrong-Injektionen?

Ivan, bitte sag mir, wie du Mitglied in solchen Programmen wirst?

Hallo Alexander! Ich wünsche Ihnen Erholung! Ich habe kürzlich meine Analyse zu Hepatitis C gelernt und er hat mich einem großen Schock ausgesetzt. Ich bin infiziert und alles begann mit einer banalen Drossel. Ich ging in den Bezirk Kozhven und bestand die Tests. Ständig einen gesunden Lebensstil geführt, ich liebe Sport, ich ziehe Eisen. Schon der dritte Tag in einem Schockzustand. Und ich dachte auch, dass mich diese Schwierigkeiten nicht beeinträchtigen würden. Bitte erzähle uns, wie es dir gelungen ist

Hallo, Eugene. Zuerst möchte ich, dass Sie Ihre Moral erhöhen. Wissen Sie, was mein Arzt mir gesagt hat, als ich von meiner Diagnose erfuhr? „Sie und Ihre Hepatitis werden hundert Jahre alt, und Sie werden an dieser Wunde überhaupt nicht sterben. ABER! Jetzt sollten Sie Ihre gewohnte Lebensweise ändern und sich wie ein Kind behandeln. " Was meinte er Erstens muss die Leber sparsam sein. Ich sage nicht, dass Sie eine strikte Diät einhalten müssen, obwohl sie während der Verschlimmerung der Krankheit nützlich ist. Vergessen Sie Alkohol - einen der wichtigsten Momente. Aber mit Eisen wird höchstwahrscheinlich auch Krawatten nötig sein. Es wird nicht für die Leber empfohlen. Führen Sie einen aktiven Lebensstil, beobachten Sie das Regime und schlafen Sie ausreichend. Verachten Sie Volksheilmittel nicht. Zum Beispiel half mir Honig mit Pollen gut. Melden Sie sich beim Infektionskrankheiten-Spezialisten an, der Sie ernennt, was Sie zur Einnahme von Medikamenten benötigen, um die Gesundheit der Leber zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie sich für eine antivirale Therapie anstellen. Es gibt kostenlose Regierungsprogramme. Jedes Jahr gibt es mehr neue antivirale Medikamente zur Behandlung dieser Krankheit. Aber auch die, die ich nahm, führten zum Erfolg. Hepatitis-Heilung ist kein Satz. Ich kann auch sagen, dass Sie leicht gesunde Kinder haben können. Hier ist ein lebendes Beispiel. Also wird alles gut mit dir sein! Machen Sie sich keine Sorgen.

Hallo Alexander! Vor einem Jahr fand Hep. C2-Genotyp. Ich habe nach Websites mit nützlichen Informationen gesucht und bin auf Ihren Brief gestoßen! Ich bin sehr froh, dass Sie diesen Schmutz überwunden haben. Ich möchte beim Staatlichen Programm der kostenlosen Behandlung anstehen, aber sie sagen, dass Sie warten müssen, bis Sie ein bis drei Jahre an der Reihe sind, also denke ich, während ich auf meinen Zug warte, was mit mir passieren wird. Bitte schreibe, wie du damit fertig bist! Ich freue mich auf deine Briefe! Vielen Dank, dass Sie an andere Menschen in derselben Situation gedacht haben! Gott helfe dir und gute Gesundheit!

Hallo Eugene! Die Hauptsache ist, nicht die Nase zu hängen! Der zweite Genotyp wird viel schneller behandelt und das Ergebnis ist resistenter gegen die Behandlung. Es wird dir gut gehen Die Hauptsache ist, einen gesunden Lebensstil und eine gesunde Ernährung zu führen. Ich empfehle, diesen Artikel zu lesen. Ich selbst habe zwei Jahre lang auf eine Behandlung gewartet, hier genauer. Im nächsten Artikel werde ich definitiv über die Behandlung selbst berichten. Sie werden Katzen im Herzen kratzen, Chat schreiben.

DANKE! Lesen Sie unbedingt alles. :)

Eine Person in meiner Nähe wurde an Hepatitis C erkrankt und anscheinend lange infiziert. Verschriebene medikamentöse Therapie und schlecht vertragen. Bitte teilen Sie Ihre Erfahrung in der Behandlung. Haben Sie natürliche Inhaltsstoffe für Ihre Medizin verwendet?

Vielen Dank im Voraus für alle Informationen.

Mit freundlichen Grüßen Ruslana

Hallo Ruslana. Ich tolerierte auch keine antivirale Therapie. Ich hatte nur schreckliche Muskelschmerzen. Ich habe ein ganzes Jahr mit Schmerzmitteln verbracht. Salbe aus Thailand brachte etwas Besonderes. Aber es hat sich gelohnt. Und welche Medikamente werden zur Behandlung eingesetzt? Während der Therapie ist es wichtig, die Leber auf jede mögliche Weise zu unterstützen. Als Medikamente, Volksheilmittel und sparsame Ernährung. Diese Tools sind allgemein bekannt. Ich persönlich habe eine Mischung aus Pollen mit Honig verwendet. Pergu aß. Mariendistel Gebrühter Tee aus dem Hodgepodge. Aber nur ohne Fanatismus. Trank einen Kurs derselben Hodgepodge. Machen Sie zwei Wochen Pause. Dann übernahmen sie den Honig. Für jede Person eine individuelle Herangehensweise. Man hilft sich gegenseitig. So können Sie herausfinden, was für Sie am besten ist. Natürlich hilft die tägliche Einnahme von Heptral während der Therapie dem Körper, das Virus zu bekämpfen.

Ich sah Ihren Artikel und beschloss, kurz von mir zu erzählen. Vorausschauend zu sagen. Da ich mit Alexander einverstanden bin, ist es notwendig, Hepatitis C zu behandeln, und es ist heilbar! Im Jahr 2000 wurden bei meinem Patienten Antikörper gegen Hepatitis C nachgewiesen und die Analyse auf RNA C wurde positiv bestätigt. Bis 2006 habe ich ihn nicht ernsthaft behandelt, nur mit Reaferon „gestaut“ und erstochen: 3 Millionen Mal dreimal pro Woche, und mehr als ein von einem Arzt verordneter Kurs bestand nicht vollständig, als es besser wurde, und AST, ALT, ESR und andere normalisierten sich wieder - werfen Mit dem Genotyp kann ich sagen „Glück“ - 3 (a) ist nicht die schlechteste Option. 2006 entschied ich mich, Hepatitis C ernsthaft zu behandeln. Dementsprechend haben mich die Ärzte zu diesem Zeitpunkt auf chronische Hepatitis C (CVG C) gesetzt. Für diejenigen, die nicht wissen, wer Angst vor dem Wort „chronisch“ hat, um die Menschen zu beruhigen, werde ich erklären, dass die Diagnose chronischer Hepatitis C (CVH C) entgegen der landläufigen Meinung heilbar ist. Wenn die Leute in der Diagnose das Wort „chronisch“ hören, denken viele natürlich, dass dies alles ist.. Ärzte "fügen" das Wort "chronisch" zur Diagnose der Hepatitis C hinzu, wenn festgestellt wird, dass eine Person seit mehr als 6 Monaten eine virale Hepatitis C (VG C) hat - dies ist eine Regel für Ärzte, bedeutet jedoch nicht, dass sie nicht heilbar ist.

Mit der CVHG-Diagnose begann der Genotyp 3 (a) im Jahr 2006 (6 Jahre nach dem Nachweis von Hepatitis C). Behandlung Reaferon 3 Millionen dreimal pro Woche + Riboverin Meduna (dies ist deutsches Riboverin, ich habe Riboverin Vera (das russische Äquivalent nicht verwendet)) täglich 5 Kapseln (die Anzahl der Kapseln entsprach den Anweisungen für die Zubereitung entsprechend meinem Gewicht). Nach 3 oder 4 Monaten. (Ich erinnere mich nicht genau) Ich hatte bereits negative RNA C, führte aber weiterhin HTT (antivirale Therapie) durch, da sie zusammen mit meinem Genotyp (der Begriff hängt auch vom identifizierten Genotyp abhängt) für 6 Monate an. Während der HTP überwachte er regelmäßig ALT, AST, ESR, Zucker und andere Nach 6 Monaten. Ich ging zur Infektionskrankheit. Der Arzt empfahl mir "nur für den Fall", um ein positives Ergebnis der HTP zu konsolidieren, um die Laufzeit der HTP um weitere 2-3 Monate zu verlängern. Der Arzt erklärte, dass die Therapie mit Genotyp 3 (a) für 6 Monate verabreicht wurde (mit Genotyp 1, soweit ich weiß, 12 Monate), aber das Problem ist, dass das Virus nicht nur im Blut, sondern auch in den Leberzellen - Hepatozyten ( dort multipliziert es) und die vollständige Genesung hängt von der Tatsache ab, dass, wenn sich die infizierten Zellen verändern (aussterben) und das Virus im Blut wieder auftaucht, ich immer noch eine hohe Konzentration des Arzneimittels (die das Virus abtötet) im Blut hat, genug, um das Virus zu töten, das die Zellen verlassen hat. Nur für den Fall, dass ich für 2 Monate das gleiche HTP verbrachte. und 3 Wochen. Es stellt sich heraus, dass der HTP insgesamt 8 Monate verbrachte. und 3 Wochen - grob gesagt - 9 Monate. Während der HTP folgte ich nicht der Diät, ich aß fette, rauchte Zigaretten, aber nur Alkohol - ich ersetzte ihn mit normalem Kwas (obwohl er auch Alkohol enthält, jedoch in sehr geringen Konzentrationen). Gleich nach der HTP habe ich mich nicht mehr zurückgehalten und bei Festen habe ich bereits Alkohol getrunken.

Nach dem HTP hatte ich daher seit 2006 nie eine erhöhte ALT, AST, ESR - im Allgemeinen sind die gesamte "Biochemie" und der klinische (allgemeine) Bluttest einfach perfekt. RNA C ist immer negativ. PET, MSCT, Ultraschall der Leber - ideal. Leber-Elastometrie - F0 von METAVIR. RNA Bei einer ultraschallempfindlichen Methode wurde eine Empfindlichkeit von 10 IE / ml - nicht nachgewiesen (bei der üblichen Sensitivität der Methode 100 IE / ml). Im Allgemeinen erzählten mir die Ärzte, dass ich eine Leber habe, wie ein gesundes Neugeborenes, selbst Leberveränderungen im Zusammenhang mit Hepatitis C, die zuvor mit Ultraschall beobachtet wurden, gingen durch. Ich möchte hinzufügen, dass die Leber ein Organ ist, das sich selbst regeneriert. Soweit ich weiß, werden die Leberzellen in 1-2 Jahren vollständig durch neue ersetzt. Selbst für die korrekte Analyse von Anti-HCV im CMD-Labor müssen wir zusätzlich einen empfindlicheren Test, den sogenannten Bestätigungsmechanismus, durchführen, da selbst die Anti-HCV-Konzentration in mir sehr niedrig geworden ist. was auch indirekt die vollständige Erholung von CVH C bestätigt. Da der Körper in Gegenwart eines Virus (nicht nur im Blut, sondern auch in den Leberzellen und im Allgemeinen in jeder biologischen Flüssigkeit) immer noch eine Immunantwort auslöst, wird Anti-HCV produziert. Und wenn ihre Anzahl an Anti-HCV nicht gestiegen ist, sondern stetig abnimmt, bestätigt dies zusätzlich, dass es kein Virus gibt und der Körper keine Immunantwort gibt (er produziert keine neuen Antikörper). Wenn ein Virus vorhanden ist, kämpft der Körper und Postono produziert neues Anti-HCV und ihre Anzahl steigt.

Infolgedessen habe ich alles in Ordnung, die Ärzte sagen mir, dass ich vergessen habe, dass ich früher CVH C hatte, und ich nehme an, dass ich in einigen Jahren wahrscheinlich kein Anti-HCV im Blut haben werde (nach dem aktuellen Trend). Jetzt werde ich Anti-HCV weitergeben und vielleicht habe ich sie nicht mehr. Ein Infektionskrankheitsspezialist im SES änderte meine Diagnose in CVH C auf einen Anti-HCV-Träger, manchmal wird Rekonvaleszenz geschrieben (dh in Latein erholt). Die Schlussfolgerungen lauten: "Rekonvaleszenz nach einer kombinierten antiviralen Therapie, es gibt keine Daten für das Virushepatat C".

Nun möchte ich erklären, warum Hepatitis C, wie ich es verstehe, "Floating" genannt wird. Wie ich oben schrieb, lebt das Hepatitis-C-Virus nicht nur im Blut, sondern auch in den Leberzellen - den Hepatozyten. und reproduziert sich, wie ich mich erinnere, im Allgemeinen nur in Hepatozyten. Es stellt sich heraus, dass Menschen mit HTP das Hepatitis-C-Virus im Blut abtöten und deren RNA-C negativ ist. Wenn sich jedoch die Leberzellen ändern und das Virus mit toten Zellen in das Blut gelangt, wird die RNA-C wieder positiv - daher wird Hepatitis-C als „Floating“ bezeichnet, um die Konzentration aufrechtzuerhalten Antivirale Medikamente im Blut zum Zeitpunkt der Freisetzung des Virus aus den Leberzellen verlängerte ich das empfohlene HTP mit Genotyp 3 (a) von 6 Monaten. bis fast 9 Monate

Nun darüber, warum Ärzte sich in Anwesenheit von HCV-Leuten registrieren lassen. Anti-HCV ist kein Fremdkörper oder Virus, aber bei Hepatitis C produzieren Menschen Anti-HCV, und die Ärzte wissen nicht, ob Anti-HCV auf eine frühe Infektion hinweist. Unabhängig davon, ob es sich um die latente latente Phase der Krankheit handelt, kann dies nur die Zeit zeigen, also werden Menschen mit Anti-HCV in der Infektionsbekämpfungskammer und im SES gehalten. Nun glauben die Ärzte, dass, wenn die RNA C während 5 Jahren negativ ist, sich die Person erholt hat, aber viele Ärzte übernehmen immer noch keine Verantwortung für die Entfernung aus dem Register, während Anti-HCV vorhanden ist (einige Spezialisten für Infektionskrankheiten sind deregistriert), insbesondere seitdem über die Abmeldung von Hepatitis C noch. Die Tatsache, dass eine Person in einem infektiösen Kabinett mit Anti-HCV registriert ist, bedeutet jedoch nicht, dass sie an Hepatitis C leidet. Möglicherweise hatte sie einmal eine Krankheit und erholte sich. Anti-HCV sagt nur, dass eine Person einmal im Leben mit dem Hepatitis-C-Virus konfrontiert war und nicht mehr. Ich habe von den Ärzten gehört. dass in einigen Fällen (selten zutreffend) der Körper von Menschen ohne PVT und ohne medizinische Behandlung allein mit dem Hepatitis-C-Virus und Anti-HCV bei diesen Menschen behandelt wurde, während zufälligen Blutuntersuchungen zufällig festgestellt wurde, das heißt einem Arzt über eine Hepatitis-C-Behandlung diese Personen nicht angesprochen.

Nun möchte ich über die "Immunität" gegen Hepatitis C bei Menschen sprechen, die krank sind. Solange es genügend Anti-HCV im Körper gibt, bieten sie eine gewisse Immunität gegen Hepatitis C, dh wenn es in den Blutkreislauf gelangt, töten diese Anti-HCV das Virus. Es ist jedoch zu beachten, dass Anti-HCV bei Patienten mit Hepatitis C nicht für alle seine Spezies produziert wird, sondern nur für den Genotyp und die Spezies dieses Genotyps, den eine Person hatte. Für diejenigen, die es nicht wissen, werde ich klarstellen, dass Hepatitis C mehrere Genotypen hat und dennoch jeder Genotyp eine Reihe von Subtypen hat (soweit ich mich an ungefähr 80 Subtypen erinnern kann), definieren Ärzte normalerweise keine Subtypen. Sie graben nicht so tief und sind nur auf den Genotyp beschränkt. Wenn Sie also Anti-HCV zu einem Genotyp haben, werden Sie auf einen anderen Genotyp stoßen, und Sie werden trotz der Antikörper infiziert, wenn Sie denselben Genotyp haben. Aber mit einem anderen Subtyp des Hepatitis-C-Virus können Sie es trotz der Antikörper auch bekommen. Daher gibt es eine Immunität gegen Hepatitis C in Gegenwart von Anti-HCV, aber nur gegen diesen Genotyp der Hepatitis C und gegen den ich den Verdacht hege, dass der Hepatitis C-Genotyp ursprünglich von Ihrem Körper entwickelt wird. Dementsprechend können Sie sich mit einem anderen Subtyp des Genotyps und einem anderen Genotyp infizieren. Daher ist es nicht ungewöhnlich, wenn Menschen zwei verschiedene Hepatitis-C-Viren haben, beispielsweise 3 (a) und 1 (a).

Nun möchte ich über meinen Fehler in der Behandlung sprechen, der zum Glück für mich keine Folgen hatte.

Wie bereits erwähnt, wurde bei mir im Jahr 2000 Hepatitis C diagnostiziert. Ich begann mich erst 2006 ernsthaft für ihn zu behandeln. Wenn Sie Hepatitis C feststellen, sollten Sie sofort mit einer ernsthaften Behandlung beginnen. Je länger Sie sich diesmal nehmen, desto mehr Zellen werden von diesem Virus infiziert, und auch im Blut steigt die Konzentration (die Virusmenge). Daher sollte die Behandlung so früh wie möglich beginnen, bis sich das Virus in Ihrem Körper stark vermehrt hat. Dementsprechend. Je kleiner das Virus im Körper ist, desto kürzer ist die Behandlungsdauer und desto größer ist die Chance auf eine vollständige Heilung. Trotz der Tatsache, dass ich dem Virus im Alter von 6 Jahren einen "Vorsprung" gab, erholte ich mich trotzdem.

Während der Behandlung kann ich sagen, dass ich das Reaferon fast perfekt erdulden konnte. Ja, die erste Injektion verursachte immer eine hohe Temperatur von 38,0, die zweite Injektion verursachte eine Temperatur von 37,3 - 37,5 und die dritte Injektion - bereits war die Temperatur normal und ich konnte nach der Injektion Fußball spielen und tat). Für andere ist die Verträglichkeit schlechter - bei jeder Injektion beträgt die Temperatur 38,0 - 39,0. Na und? Die Temperatur am Reaferon ist abhängig von der Toleranz des Organismus individuell. Reaferon hat Injektionen in Novocain gegeben, obwohl gesagt wird, dass das Ergebnis der Wirkung dieses Medikaments besser ist, wenn es mit Wasser zur Injektion verdünnt wird, aber Injektionen sind viel schmerzhafter.

Ich glaube, dass ich bei der Behandlung von Hepatitis C nicht nur 9 Monate alt war. anstelle von 6 Monaten Die HTP verbrachte, aber es ist auch möglich, dass ich nicht das russische Ribovirin Vera, sondern das deutsche Ribovirin Medun getrunken habe. Obwohl dies nur meine Vermutung ist und möglicherweise nicht stimmt, ist unser Ribovirin Vera vielleicht nicht schlechter als das deutsche Ribovirin Medun (obwohl die Ärzte vor der Auswahl eines Behandlungsschemas gesagt haben, dass Medun besser ist). Ich kann auch hinzufügen, dass ich Riboverin Medun vom Direktlieferanten gekauft habe, was die Möglichkeit des Kaufs eines gefälschten Riboverin Medun ausschloss und mir Geld sparte (in Apotheken waren es 30% - 50% teurer). Die Tatsache, dass ich mit hochwertigem Riboverin Medun behandelt wurde, hat wahrscheinlich auch das positive Ergebnis meiner Behandlung beeinflusst.

Ich warne Sie, ich bin kein Arzt - ich teile nur meine persönlichen Erfahrungen und kann mich über etwas irren oder etwas falsch beschreiben.

Daher alle Informationen, die Sie benötigen, um die Ware zu überprüfen. ein kompetenter Hepatologe, der Sie behandelt.. !

Sorry, wenn Sie irgendwo einen Fehler gemacht haben oder etwas nicht korrekt beschrieben wurde.

Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Genesung von dieser Infektion.