Zuhause

Power

Memo über die Rechte der Kinder auf kostenlose Drogenversorgung. (Herunterladen)

Das Nischni Nowgorod Regionalzentrum für die Prävention und Bekämpfung von AIDS und Infektionskrankheiten

Staatliche Haushaltsbehörde

Nischni Nowgorod Region
Infektiöses klinisches Krankenhaus №2, N. Novgorod »

Die staatliche Haushaltsbehörde für Gesundheitswesen in der Region Nischni Nowgorod "Infektiöses klinisches Krankenhaus Nr. 2 der Stadt Nischni Nowgorod" (GBUZ NO "Infektiöses klinisches Krankenhaus Nr. 2") (in der Verständigung - Downloaddatei (6.14Mb)) wird auf der Grundlage der Charta durchgeführt (Download 9.54Mb.) ) Die medizinische Versorgung der Bevölkerung der Region Nischni Nowgorod bei Infektions- und Parasitenerkrankungen seit über 120 Jahren Die Mutterorganisation ist das Gesundheitsministerium der Region Nischni Nowgorod http://zdrav-nnov.ru/.. Das Gesundheitsministerium verfügt über eine Organisation Die Arbeit der Hotline wird aufgerufen (Informationen zu ihrer Arbeit können unter folgendem Link heruntergeladen werden (367,50 kb)

Das Gesundheitsministerium der Region Nischni Nowgorod befindet sich an folgender Adresse: Nischni Nowgorod, Nesterov St. 7, 603005: E-Mail: [email protected]

Verwaltung von Roszdravnadzor in der Region Nischni Nowgorod: http: // www.52reg.roszdravnadzor.ru

Büro von Rospotrebnadzor in der Region Nischni Nowgorod: http://www.52.rospotrebnadzor.ru

Adresse: 603950, Region Nischni Nowgorod, Nischni Nowgorod, Ul. Turgenev, Haus 1

Informationen zu Onlinediensten für die Bevölkerung der Region Nischni Nowgorod erhalten Sie über folgende Links:

- Website des öffentlichen Dienstleistungsportals: http://gu.nnov.ru

Die medizinische Versorgung erfolgt auf der Grundlage einer vom Gesundheitsministerium der Region Nischni Nowgorod erteilten Lizenz.

Die medizinische Versorgung erfolgt nach den aktuellen gesetzlichen Vorschriften im Bereich des Gesundheitsschutzes: Bundesgesetz vom 21.11.2011 Nr. 323-FZ "Auf der Grundlage des Gesundheitsschutzes in der Russischen Föderation"; Entscheidungen der Regierung der Russischen Föderation vom 8. Dezember 2017 N 1492 "Über das Programm der staatlichen Garantien für die kostenlose medizinische Versorgung der Bürger für 2018 und für die Planungsperiode 2019 und 2020", das Dekret der Regierung der Region Nischni Nowgorod vom 22. Dezember 2017 N 930 über das Staatsprogramm Garantien für die kostenlose medizinische Versorgung der Bevölkerung der Region Nischni Nowgorod für 2018 und für die geplante Periode 2019 und 2020, "Entschließung der Regierung der Russischen Föderation vom 23. Oktober 2017 N 2323-p" über die Genehmigung der Liste der essentiellen und essentiellen Drogen Drogen für medizinische Zwecke im Jahr 2018...“, Bundespflegestandards, von der Russischen Föderation Ministerium für Gesundheit (Bundesstandards bei einzelnen Krankheiten) und Gesundheitsstandards in Kraft auf dem Gebiet der Region Nischni Nowgorod genehmigt. (Standards).

Zur stationären spezialisierten medizinischen Versorgung wurden 8 klinische Abteilungen zur Behandlung von Patienten mit verschiedenen Arten von Krankheiten eingesetzt, darunter eine Abteilung, die HIV-infizierte Patienten mit Begleiterkrankungen rund um die Uhr versorgt, sowie die einzige Abteilung, die Wiederbelebungsmaßnahmen für Erwachsene mit Infektionskrankheiten anbietet und schwerkranke Menschen mit HIV-Infektion.

Die medizinische Hilfe in der Einrichtung wird von 2 Kandidaten der medizinischen Wissenschaften, 30 Ärzten der höheren und ersten Qualifikationskategorien, geleistet. Alle Ärzte sind entsprechend ausgebildet. Ärzte Infektionskrankheiten (Datei herunterladen) (50,50kb)

In der Beratungs- und Diagnoseabteilung wird eine spezialisierte ambulante Poliklinik angeboten, auf deren Grundlage ein hepatologisches Zentrum organisiert wird.

Das Verfahren für die spezialisierte medizinische Versorgung von Infektions- und Parasitenerkrankungen wird vom Gesundheitsministerium der Region Nischni Nowgorod festgelegt.

Die medizinische Betreuung in der Einrichtung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung für Infektionskrankheiten der Medizinischen Akademie Nischni Nowgorod, die klinischen Studien werden auf der Grundlage der Einrichtung durchgeführt (Akkreditierungsurkunde) (5,61Mb).

Bei der medizinischen Versorgung nehmen die Themen Prävention, Untersuchung und Behandlung von Patienten mit Virushepatitis und Leberzirrhose eine führende Stellung ein. Seit 2002 verfügt die Einrichtung über ein Hepatologie-Zentrum, um Patienten mit viraler und nicht-viraler Pathologie der Leber eine spezialisierte stationäre und ambulante medizinische Versorgung zu bieten.

In zwei stationären Einrichtungen wird rund um die Uhr eine spezialisierte medizinische Versorgung für Patienten dieser Patientengruppe angeboten.

Ein Krankenhausaufenthalt für Notfallindikationen wird in Anwesenheit von ihnen am Tag der Behandlung durchgeführt, geplanter Krankenhausaufenthalt - wenn eine Überweisung mit den Ergebnissen der Untersuchungen erfolgt, Pass, Rentenversicherungsbescheinigung, Versicherung der obligatorischen Krankenversicherung.

Die diagnostische Basis der Institution besteht aus drei Laboratorien: klinisch und biochemisch; bakteriologisch; Immunenzymanalyse und PCR - Diagnostik.

Die stationäre medizinische Versorgung wird rund um die Uhr gemäß den internen Vorschriften (Download) (46,50 kb) und dem Tagesablauf (Download) (35,00 kb) bereitgestellt.

Liegen Hinweise für eine stationäre Behandlung vor, erfolgt der Krankenhausaufenthalt am Behandlungstag.

(831) 433-00-33- Rund um die Uhr - "Hotline" - Empfangseinheit (Leiter der Abteilung Shishova Olga Mikhailovna - Arzt für Infektionskrankheiten, höchste Zertifizierungskategorie)

Beratungsempfang wird durchgeführt:

Kalinina Elena Viktorovna - Leiterin der Abteilung für Patienten mit Behinderungen, Arzt für Infektionskrankheiten (höchste Zertifizierungskategorie): täglich von 08.00 bis 15.00 Uhr;

Shkarina Maria Vladimirovna - Infektionskrankheiten Arzt: täglich von 08-30 bis 10-00;

Kolobova Tatyana Nikolaevna - Arzt für Infektionskrankheiten (höchste Zertifizierungskategorie): täglich von 11-30 bis 13-00.

Voranmeldung für die Rezeption an Wochentagen von 08.00 bis 15.00 Uhr per Telefon:

(831) 434-17-64 und (831) 415-75-11 (vom Mobiltelefon +7 953 415-75-11).

Die Einrichtung bietet eine qualifizierte medizinische Beratung in der Psychiatrie und Narkologie auf ambulanter Basis mit modernen Diagnosemethoden, Behandlung und Rehabilitation, die in der medizinischen Praxis verwendet werden dürfen. Die medizinische Hilfe wird durch einen Psychiater-Narkologen der höchsten Zertifizierungskategorie, Igor Eduardovich Borisov (Tel. (831) 415-75-09), geleistet. Berufserfahrung in der Spezialität von 20 Jahren.

Das Gesundheitssystem der Untertanen der Russischen Föderation und des Bürgers - aufeinander zu!

Infektiöses klinisches Krankenhaus №2 von Moskau

Das Krankenhaus befindet sich in 17 Gebäuden auf einem 18 Hektar großen Grundstück. Das Krankenhaus verfügt über 14 medizinische Abteilungen für die Aufnahme, Diagnose und Behandlung von Patienten mit verschiedenen Infektionskrankheiten.

Das Krankenhaus ist das größte Infektionskrankenhaus der Stadt, es verfügt über 49% der Infektionsbetten in Moskau für die erwachsene Bevölkerung (810 Vollzeitbetten) und ist für die Behandlung von Patienten mit Infektionskrankheiten, einschließlich HIV und besonders gefährlichen Infektionen, bestimmt.

Im Krankenhaus wurde eine große Anzahl hochqualifizierter Ärzte für Infektionskrankheiten gebildet, die die komplexesten Fragen der Diagnose und Behandlung von Infektionskrankheiten lösen können.

Infektiöses klinisches Krankenhaus № 2

Kontakt:

  • 105275, Moskau, 8. Straße Falkenberg, 15
  • Anfragedienst: (495) 365-00-58, 365-02-36
  • Wegbeschreibung:
    aus der Kunst. Metro Semenovskaya:
    - Bus Nummer 83.36, 141 bis zur Haltestelle. "Krankenhaus",
    - Busnummer 720, 254 bis Haltestelle. "8th Street. Falcon Mountain "
    - Straßenbahnlinie 34, 36 (Richtung Budyonny Avenue) bis zur Haltestelle. "8th Street. Falcon Mountain ";
    aus der Kunst. Metro "Elektrozavodskaya":
    - Bus Nr. 86 (Richtung Budyonny Avenue) bis zur Haltestelle. "B. Zhigulenkova",
    - Autoline Nr. 32 (Richtung Budenny Avenue) bis zur Haltestelle. "B. Zhigulenkov".

Information:

Chefarzt Myasnikov Vyacheslav Anatolyevich, tel. (495) 365-37-96

Telefone als Referenz:
Hintergrund:
- Krankenhäuser (495) 365-00-58,
- Entbindungsheim (495) 365-19-41.
Rezeption:
-Krankenhäuser (495) 365-01-47, 365-19-28,
-Geburtsklinik (495) 365-44-00.
Sekretär (495) 365-37-96.
Stellvertretender Chefarzt des medizinischen Teils (495) 365-22-41.
Krankenschwester (495) 365-17-11.

Funktionsweise - rund um die Uhr.

Zeitplan für die Aufnahme von Patienten:
an Werktagen - von 15.00 bis 18.00 Uhr
Wochenenden und Feiertage - von 11.00 bis 13.00 Uhr

Als größtes Infektionskrankenhaus der Stadt verfügt es in Moskau über 39,8% der Infektionsbetten für die erwachsene Bevölkerung (960 Ganztagsbetten) und ist für die Behandlung von Patienten mit Infektionskrankheiten, einschließlich HIV und besonders gefährlichen Infektionen, gedacht.
Das Krankenhaus befindet sich in 17 Gebäuden auf einem 18 Hektar großen Grundstück.

Im Krankenhaus wurde eine große Anzahl hochqualifizierter Ärzte für Infektionskrankheiten gebildet, die in der Lage sind, die kompliziertesten Probleme der Diagnose und Behandlung von Infektionskrankheiten zu lösen.

Das Krankenhaus verfügt über eine Lizenz des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation, um klinische Versuche mit Medikamenten durchzuführen.
Ärzte des Krankenhauses leisten ständig beratende Unterstützung in verschiedenen medizinischen Einrichtungen der Stadt, halten Vorträge zu aktuellen Themen der Infektionspathologie.

Mit der Einführung eines 300-Betten-Kistengebäudes, das für Patienten mit entgegengesetzten Infektionen (Quarantäneinfektionen, Darm, Meningitis, Masern, Scharlach, Mumps, Windpocken usw.) bestimmt ist, beträgt die Bettenkapazität der IKB Nr. 2 960 Betten.

Behandlung

Hauptstruktureinheiten:

  • Zulassungsabteilung;
  • Infektionskrankheiten;
  • Zentrum für die Bekämpfung und Prävention von AIDS.

Das Zentrum umfasst eine Poliklinik, eine klinische und epidemische Abteilung, eine organisatorische und methodologische Abteilung, ein immunologisches und ein HRC-Labor.
Geburtsklinik für geburtshilfliche und gynäkologische Betreuung von HIV-Infizierten und Syphilis-Patienten;
medizinische Hilfseinheiten des Krankenhauses:
Klinische, biochemische, bakteriologische Laboratorien, radiologischer Diagnosedienst, Abteilung für Physiotherapie, Desinfektions- und Sterilisationsabteilungen, Lasertherapie, Endoskopie- und Funktionsdiagnostikräume, Autopsieabteilung, Apotheke.

Empfang
Abteilungsleiterin Prokhorova Natalia Alexandrovna
Organisiert die Aufnahme, Diagnose und Notfallversorgung von infektiösen Patienten.
Der Empfang erfolgt in speziellen Boxen.

Abendkasse Nummer 1
Leiter der Abteilung Vorobev Alexander Sergeevich
Abteilung für Patienten mit Hepatitis, lebensmitteltoxische Infektion.
Diagnostik: Ultraschall, Leberbiopsie, Gastroskopie, Blutbiochemie, PCR-Diagnostik, Hepatitis-Marker. Bei der Behandlung von gebrauchter Infusionstherapie, Antibiotika-Therapie, Physiotherapie (Bestrahlung mit Ultraviolettstrahlung, Ultraschall, Darsonval, Elektrophorese, Lasertherapie, UHF usw.), Plasmaaustausch.
Intensivstationen werden an der Basis eingesetzt.

Abendkasse Nummer 2
Abteilungsleiterin Smirnova Tatyana Yuryevna
Krankenhausaufenthalt von Patienten mit Meningokokkeninfektion und anderer primärer eitriger und seröser Meningitis.
Diagnose: klinisches Labor, neurophysiologische Untersuchung des Nervensystems.
Behandlung mit dem Einsatz von etiotropen Antibiotika.
In der Station werden Intensivstationen eingesetzt.

Abendkasse Nummer 3
Abteilungsleiterin Burchik Margarita Abramovna
Infektionen in der Luft (Masern, Röteln, Windpocken, Infektionen unbekannter Herkunft aus Ländern, die für besonders gefährliche Infektionen endemisch sind usw.). Diagnose: klinisch und epidemiologisch, Labor, Ultraschall, Röntgen.
Behandlung: etiotrope Antibiotika-Therapie, antivirale Therapie.
Die Abteilung ist bereit, mit besonders gefährlichen Infektionen zu arbeiten.

Kinder Abendkasse
Leiter der Abteilung Kryuchkova Galina Vladislavovna
Meningokokken-Infektion, Malaria.
Diagnose: klinisch und epidemiologisch, Labor, Ultraschall, Röntgen.
Behandlung der etiotropen Antibiotika-Therapie, antiparasitäre Therapie.
Entsprechend den Indikationen wird die Behandlung auf der Intensivstation und auf der Intensivstation durchgeführt.
Die Abteilung organisierte die Behandlung von Kindern mit Darminfektionen, die aus anderen Ländern kamen.

Chirurgische Abteilung
Abteilungsleiter Evsyukov Oleg Alexandrovich
Die Einheit umfasst 4 kastenartige Operationsblöcke, die mit den Kammern für Anästhesiologie und Wiederbelebung kombiniert werden.
Es soll Notfalloperationen für infektiöse Patienten mit chirurgischer Pathologie der Bauchorgane und Gynäkologie sowie die Behandlung geplanter Spezialoperationen für infektiöse Patienten mit Erkrankungen des Abdomens, des Brustraums, der Gynäkologie, der Urologie und der HNO-Organe bereitstellen.
Diagnostik: Röntgen, Ultraschall, Labormethoden, diagnostische Laparoskopie. Das Vorhandensein von videoskopischen Geräten ermöglicht den Einsatz minimalinvasiver Technologien für Operationen.
Die Abteilung ist vielseitig. Etwa 1.000 Patienten in der Abteilung werden jedes Jahr operativ behandelt.

Wiederbelebung und Intensivstation
Leiter der Abteilung Chentsov Vladimir Borisovich
Die Abteilung behandelt alle Kategorien von Patienten, die sich im ICB Nr. 2 behandeln lassen: Meningokokken-Infektion, Hepatitis, Erysipel, HIV-Infektion, toxikologische Infektionen durch Lebensmittel.
Es gibt 7 Boxen in der Abteilung, jede Box ist für zwei Patienten ausgelegt, eine Box für Kinder.
Der Arbeitsplatz ist mit einem Monitor, einem IVL-Gerät, einer elektrischen und Vakuum-Absauganlage, einem Sauerstoffinhalator, einer volumetrischen Infusionspumpe, einem Spritzenspender und einem Funktionsbett ausgestattet.
Eines der Kompartimente ist für Hämodialyse- und Plasmaphereseoperationen ausgestattet. Die Abteilung ist mit einer speziellen Druckkammer ausgestattet.

Abteilung für Anästhesiologie und Wiederbelebung
Abteilungsleiterin Sharova Olga Albertowna
Die Abteilung besteht aus 4 Boxen (2 Betten in jeder Box) und ist für die Anästhesiemanagement der Operation und die postoperativen Leistungen der Reanimation operierter Patienten vorgesehen.
Der Arbeitsplatz ist mit einem Monitor, einem IVL-Gerät, einer elektrischen und Vakuum-Absauganlage, einem Sauerstoffinhalator, einer volumetrischen Infusionspumpe, einem Spritzenspender und einem Funktionsbett ausgestattet.
Es werden intensive Therapiemethoden eingesetzt: invasive und nichtinvasive mechanische Beatmung, kombinierte enteral-parenterale Ernährung, antibakterielle Therapie, verlängerte epidurale Blockade, extrakarporale Entgiftungsmethoden.
Boxen werden direkt auf dem Block platziert.

Infektionsstation # 1
Abteilungsleiter Bogacheva Elena Alexandrovna
Abteilung für die Behandlung von Patienten mit Erysipel und Hepatitis.
Diagnose: Biochemische Methoden der Blutuntersuchung, Ultraschall, Gastroskopie, PCR-Diagnostik, Hepatitis-Marker, Röntgenbilder.
Infusionstherapie, Antibiotikatherapie, Physiotherapie (Ultraviolettbestrahlung, Ultraschall, Darsonval, Elektrophorese, Lasertherapie, UHF usw.) und Glucocorticosteroide sind in der Behandlung angezeigt. Hepatitis-Behandlung mit Hepatoprotektoren, Lasertherapie, Plasmapherese.

Infektionsstation Nr. 2
Abteilungsleiterin Potekaeva Svetlana Aleksandrovna
Abteilung für die Behandlung von Patienten mit Erysipel.
Diagnose: Biochemische Blutuntersuchungen, Ultraschall, Röntgen.
Infusionstherapie, Antibiotikatherapie, Physiotherapie (Ultraviolettbestrahlung, Ultraschall, Darsonval, Elektrophorese, Lasertherapie, UHF usw.) und Glucocorticosteroide sind in der Behandlung angezeigt.

Infektionsstation # 3
Abteilungsleiterin Maximova Raisa Fedorovna, t.365-50-83
Akute und chronische Virushepatitis. Diagnostik: Ultraschall, Leberbiopsie, Gastroskopie, Blutbiochemie, PCR-Diagnostik, Hepatitis-Marker.
Behandlung mit Hepatoprotektoren, Lasertherapie, Plasmapherese.
Auf der Grundlage der Abteilung werden neue Medikamente getestet.

Infektionsstation # 4
Abteilungsleiterin Tsvetkova Natalya Alexandrovna
Abteilung für Patienten mit Lebensmittelkrankheiten.
Diagnose: Labor, Ultraschall, Röntgen.
Bei der Behandlung der verwendeten Infusionstherapie, spezifische pathogenetische Therapie, Physiotherapie.

Infektionsstation # 5
Abteilungsleiterin Marinchenko Marina Nikolaevna
HIV-Infektion
Diagnostik: Labor, Ultraschall, Endoskopie, Röntgen.
Behandlung: antiretrovirale Therapie, etiotropische Behandlung basierend auf der Hauptdiagnose und assoziierten Erkrankungen, Intensivpflege.

Kinder-Infektionsstation # 6
Leiter der Abteilung Vlatskaya Yulia Fedorovna
HIV-Infektion
Diagnostik: Labor, Ultraschall, Endoskopie, Röntgen.
Behandlung: antiretrovirale Therapie, etiotropische Behandlung basierend auf der Hauptdiagnose und assoziierten Erkrankungen, Intensivpflege.

Infektionsstation # 7
Abteilungsleiterin Martynova Natalya Nikolaevna
Zur Behandlung von Patienten mit Hepatitis und HIV-Infektion.
Diagnostik: Labor, Ultraschall, Endoskopie, Röntgen.
Behandlung: antiretrovirale Therapie, etiotropische Behandlung basierend auf der Hauptdiagnose und assoziierten Erkrankungen, Intensivpflege.

Infektionsstation Nr. 9
Abteilungsleiterin Popova Tamara Ivanovna
Erkrankungen der Darmgruppe.
Diagnostik: Labor, Ultraschall, Endoskopie, Röntgen.
Behandlung: etiotrope Antibiotika-Therapie.

Infektionsstation Nr. 10
Abteilungsleiter Ivannikov Evgeny Vasilyevich
Patienten mit Überweisungsdiagnosen werden in die Abteilung eingeliefert:

  • Fieber unbekannter Ätiologie; Lymphadenopathie unbekannter Ätiologie; Erythem nodosum unbekannter Herkunft; Yersiniose, Pseudotuberkulose; infektiöse Mononukleose, Leptospirose, Tularämie, Chlamydien-Infektion, hämorrhagisches Fieber mit Niereninsuffizienz Bestätigung der Diagnose - bakteriologische, klinische Untersuchung des Blutausstrichs und serologische Untersuchung (PHA, RA);
  • Malaria. Bestätigung der Diagnose - eine klinische Studie über Abstrich und dickes Blut.

Patienten mit einer etablierten Diagnose erhalten etiotropische, pathogenetische und physiotherapeutische Behandlungsmethoden (FTO, Lasertherapie).
Bei Verdacht auf systemische Bindegewebskrankheiten, hämatologische oder onkologische Erkrankungen, extrapulmonale Tuberkulose und Sarkoidose werden nach der Erstuntersuchung eines Patienten in den Laboratorien spezialisierter Zentren Nachuntersuchungen durchgeführt Moskauer Onkologisches Zentrum).

Infektionsstation Nr. 11
Abteilungsleiterin Petrova Elena Viktorovna
Akute und chronische Virushepatitis.
Diagnostik: Ultraschall, Leberbiopsie, Gastroskopie, Blutbiochemie, PCR-Diagnostik, Hepatitis-Marker.
Behandlung mit Hepatoprotektoren, Lasertherapie, Plasmapherese.
Die Kammern werden von der Meltzer-Box verpackt

Geburtsklinik
Stellvertretender Chefarzt der medizinischen Abteilung für die Organisation der Arbeit in der Geburtshilfe und Gynäkologie Krakhmalova Tatyana Arsentievna

Im Entbindungsheim:

  • Geburtshilfe,
  • Abteilungsleiterin Shibrya Nina Vasilievna
  • Generische Abteilung Abteilungsleiter Dorokhin Evgeny Petrovich
  • Abteilung für Neugeborene. Leiter der Abteilung Silts Valentina Vladimirovna
  • Geburtshilfe Abteilungsleiterin Tolcheeva Marina Nikolaevna
  • Abteilung für Gynäkologie. Doktor Ponomareva Nadezhda Iwanowna

Geburt bei Patienten mit HIV-Infektion und Syphilis.
Diagnostik: Labor, Röntgen, Ultraschall, PCR. Das Entbindungsheim verfügt über eine Operationsabteilung, Intensivstationen und eine komplette Ausstattung für die erste Phase der Pflege.
Jedes Jahr werden mehr als 2.000 Operationen in der Entbindungsklinik durchgeführt.

Moskauer Zentrum zur Prävention und Bekämpfung des erworbenen Immunodefizienz-Syndroms (MHC AIDS)
Stellvertretender Chefarzt der Medizinischen Abteilung - Aleksei Izrailevich, Mazaz Leiter des AIDS-Zentrums, Tel. 366-62-38

Im Zentrum:

  • Organisations- und Methodenabteilung. Leiter der Abteilung Vorobiev Vladimir Ilyich
  • Klinische und epidemiologische Abteilung Leiter der Abteilung Pankova Galina Yuryevna.
  • Ambulanter Abteilungsleiter der Abteilung Golochvastova Elena Lvovna
  • Präventionsabteilung Leiter der Abteilung Gorbatschowa Ella Sergejewna
  • Labor MHC AIDS. Chefarzt Laborassistent Olshansky Alexander Yakovlevich
  • Medizinische Abteilungen.

Das Zentrum organisierte: Untersuchung und Nachsorge von Patienten, Prävention von Krankheiten, stationäre Behandlung von Patienten.

Röntgenabteilung
Leiter der Abteilung Sergej Nikolajewitsch Troynjakow
Die Abteilung besteht aus 5 Schränken, von denen zwei in Kisten sind.
In der Abteilung gibt es mobile Röntgeninstallationen. In der Abteilung werden Röntgen- und Röntgenuntersuchungen durchgeführt.
Jährlich werden mehr als 15.000 Studien durchgeführt.

Abteilung für Physiotherapie
Abteilungsleiterin Shevchenko Elena Valentinovna
Die Freisetzung physiotherapeutischer Verfahren für infektiöse Patienten.
Etwa 13.000 Verfahren werden jährlich veröffentlicht.

Ultraschallgerät
Abteilungsleiterin Serova Vera Valerievna
Die Abteilung ist mit modernen Anlagen ausgestattet. Jedes Gebäude verfügt über ein Büro für diese Studien. Die Studie an schwerkranken Patienten wird mit einer tragbaren Installation durchgeführt. Die wichtigsten Ultraschallmethoden sind: Bauchraum und Retroperitonealraum, Organe des kleinen Beckens, oberflächliche Organe, Neurosonographie, Weichteile, Muskeln, Gelenkbeutel, Gefäße der Extremitäten, Echokardiographie.
Etwa 16.000 Verfahren werden jährlich veröffentlicht.

Endoskopische Abteilung
Kabinettschef Vakhonin Alexey Yuryevich
Die Abteilung hat Broncho-, Esophagogastroduodeno-Koloskopie und Giebelbiopsien von Patienten durchgeführt, die im Krankenhaus behandelt wurden.
Die Abteilung ist in Kisten untergebracht, jährlich werden etwa 1.500 Studien durchgeführt.

Bakteriologisches Labor
Leiter des Laboratoriums Svistunova Tatyana Stepanovna
Das Labor erforscht die Zuordnung ätiologischer Erreger von eitrig-septischen und Infektionskrankheiten sowie die Untersuchung ihrer Antibiotika-Empfindlichkeit:
Kulturstudien an aeroben und fakultativ anaeroben Mikroorganismen mit Identifikation der Art;
serologische Tests;
Erforschung von Biomaterialien.

Klinisches Diagnoselabor
Leiter des Labors Sadykova Valentina Dmitrievna
Klinische, hämatologische, biochemische, serologische und iso-serologische Untersuchungen werden im Labor durchgeführt.
Es ist eines der führenden Laboratorien Moskaus in der Diagnose von Malaria.

Infektionskrankheiten Krankenhaus №2

Das Infektiöse Klinikum Nr. 2 in Moskau bietet Patienten mit Infektionskrankheiten, darunter besonders gefährliche Infektionen und HIV, eine Behandlung an. Die Struktur des Infektionskrankenhauses №2 umfasst: Zulassungsabteilung; städtisches Zentrum zur Bekämpfung und Prävention von AIDS; 3 geschachtelte Fächer für Erwachsene; 1 Kinder Abendkasse; chirurgische Abteilung; Intensivstation und Intensivpflege; 9 Erwachsene und 1 Infektionsstation für Kinder; Geburtsklinik; Abteilung für Physiotherapie; Abteilung für Radiologie; klinische, bakteriologische und biochemische Laboratorien; Endoskopie, Lasertherapie, Funktionsdiagnostik.

Wegbeschreibung

Das 2. Infektionskrankenhaus kann mit der Metrostation erreicht werden: Metrostation Elektrozavodskaya (weiter mit Bussen, Taxis Nr. 86, 332 bis zum Sokolina Gora Hospital (Klinisches Infektiöses Krankenhaus Nr. 2)), Metrostation Semyonovskaya "(Dann mit dem Bus, Taxi Nummer 36, 83 bis Haltestelle" Boris Zhigulenkova Street "), Metrostation" Highway Enthusiasts "(dann mit Bus Nr. 36, 83 bis Haltestelle" Boris Zhigulenkova Street "), Metrostation" Sokolinaya Gora " : zu Fuß 350m; Mit dem Bus Nr. 141 bis zur Haltestelle „Sokolinaya Gora Station“, dann zu Fuß 350 m.

Infektionskrankheiten Krankenhaus № 2 (Moskau)

Der volle Name der Klinik: die staatliche Einrichtung des Gesundheitswesens der Stadt Moskau "Infectious Clinical Hospital No. 2 des Moskauer Gesundheitsamtes".

Der abgekürzte Name lautet GBUZ IKB No. 2 DZM.

  • Adresse: Moskau, 8. Straße Falkenberg, 15
  • Krankenhaushintergrund 8 (495) -365-00-58 (von 10 bis 19 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen von 10 bis 15 Uhr)
  • Hintergrund Geburtshaus 8 (495) -365-19-41 (von 8 bis 20.00 Uhr)

Als größtes Infektionskrankenhaus der Stadt verfügt es über 49% der Moskauer Infektionsbetten für Erwachsene (810 Vollzeitbetten) und ist für die Behandlung von Patienten mit Infektionskrankheiten, einschließlich HIV und besonders gefährlichen Infektionen, gedacht.

Im Krankenhaus wurde eine große Anzahl hochqualifizierter Ärzte für Infektionskrankheiten gebildet, die die komplexesten Fragen der Diagnose und Behandlung von Infektionskrankheiten lösen können.

Das Krankenhaus befindet sich in 17 Gebäuden auf einem 18 Hektar großen Grundstück. Das Krankenhaus verfügt über 14 medizinische Abteilungen für die Aufnahme, Diagnose und Behandlung von Patienten mit verschiedenen Infektionskrankheiten.

Als Teil des Infektionskrankenhauses №2 Entbindungsheim. Es bietet Geburtshilfe für HIV-infizierte Frauen und Patienten mit Syphilis.

Klinische Abteilungen für Infektionskrankheiten von drei medizinischen Fakultäten in Moskau werden auf der Grundlage der Abteilungen des Krankenhauses eröffnet: MMA im.I.M. Sechenov, MSMU ihnen. A.I. Evdokimova, RUDN.

Dies trägt dazu bei, das Niveau der professionellen Ausbildung von Krankenhausärzten zu erhöhen und neue, moderne Untersuchungsmethoden und Patientenbehandlungen einzuführen.

Das Krankenhaus verfügt über eine Lizenz des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation, um klinische Versuche mit Medikamenten durchzuführen.

Kurze Krankenhausgeschichte

Die Eröffnung des Infektionskrankenhauses 2 in Moskau fand 1937 statt. Dann konnte sie eintausend Patienten unterbringen, von denen 650 in infektiösen Betten standen.

Nach 40 Jahren im Krankenhaus gab es in 45 Stationen 1.900 Betten, 1995 waren 15 Stationen für 1010 Infektionskranke übrig.

Im September 2002 wurde ein neues 18-stöckiges Verwaltungsgebäude mit Boxen für 300 Betten eröffnet.

Abteilungen, Einheiten des Krankenhauses

Die Struktur des Infektionskrankenhauses №2 umfasst: Zulassungsabteilung; städtisches Zentrum zur Bekämpfung und Prävention von AIDS; 3 geschachtelte Fächer für Erwachsene; 1 Kinder Abendkasse; chirurgische Abteilung; Intensivstation und Intensivpflege; 9 Erwachsene und 1 Infektionsstation für Kinder; Geburtsklinik; Abteilung für Physiotherapie; Abteilung für Radiologie; klinische, bakteriologische und biochemische Laboratorien; Endoskopie, Lasertherapie, Funktionsdiagnostik.

Krankenhaus Bewertungen

". Ich wurde bald ins Krankenhaus gebracht. Davor ging ich mit einer Temperatur von 38 Monaten 3 Monate lang und hatte Tests in der Klinik. Es gab keine Ergebnisse. Nachdem ich meine Geschichte der Ärztin Anastasia Mikhailovna erzählt hatte, begannen wir mit der Studie. Ich verbrachte fast 3 Wochen Zur gleichen Zeit wurden mir alle Arten von Tests abgenommen, sie überprüften mich von Kopf bis Fuß und selbst wenn sie keine Infektionen fanden, schrieben sie mich nicht aus, sondern suchten weiter nach den Ursachen. Mein Auszug enthält 2 Blätter mit verschiedenen Tests und Analysen. rot Essen, ausgezeichnete Krankenschwester, gutes Personal. "

Infektionskrankheiten Krankenhaus № 2 - Adresse, offizielle Website und die wichtigsten Telefonnummern

Adresse: Moskau, 8. Straße Falkenberg, 15

Offizielle Website: ikb2.ru

Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Karte - Anreise zum Krankenhaus

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Infektionskrankenhaus № 2

Wegbeschreibung von der U-Bahn-Station Semenovskaya: Straßenbahnlinien Nr. 36 und 34 (8. Straße Sokolinoy Gory) oder Busse Nr. 702 und 254 (8. Straße Sokolinaya Gory) weiter zu Fuß 10-15 Minuten.

Von der Metrostation Elektrozavodskaya: Trolleybus Nr. 32 (8. Sokolina Gora Street), dann 10-15 Minuten zu Fuß oder Bus Nr. 86 (Endstation des Krankenhauses Sokolinaya Gora) oder Minibus Nr. 32.

Von der Metro Shosse Entuziastov: Busse Nr. 141, 83, 36 Haltestelle "Boris Zhigulenkova Street", dann 5 Minuten zu Fuß.

Telefonverzeichnis

Chefarzt

Hintergrund

- Krankenhäuser 8- (495) -365-00-58 (von 10 bis 19 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen von 10 bis 15 Uhr)

- Geburtshaus 8- (495) -365-19-41 (von 8 bis 20.00 Uhr)

Empfang

-Krankenhäuser 8- (495) -365-01-47, 8- (495) -365-19-28,

-Geburtshaus 8- (495) -365-44-00.

Sekretärin

Pflichtverwalter

Personalleiter

Hauptbuchhalter

Krankenschwester

Infektiöses klinisches Krankenhaus № 2

2 Infectious Diseases Hospital ist eines der größten Krankenhäuser in Moskau, das zur Behandlung verschiedener Infektionen, einschließlich besonders gefährlicher und HIV-Infektionen, entwickelt wurde. Hier befinden sich 40% aller erwachsenen Infektionsbetten in der Hauptstadt (960 Vollzeitbetten).

Die IKB No. 2 beschäftigt hochqualifizierte Spezialisten, die über umfassende Erfahrung in der Diagnose und Behandlung komplexester Infektionskrankheiten verfügen. Das Krankenhaus erstreckt sich über eine Fläche von 18 Hektar, auf der sich 17 Gebäude befinden. Patienten mit verschiedenen Infektionskrankheiten werden in 14 medizinischen Abteilungen aufgenommen.

Das klinische Krankenhaus für Infektionskrankheiten Nummer 2 besteht aus: dem Moskauer AIDS-Zentrum, zu dem drei medizinische Abteilungen für Erwachsene und eine Klinik für die ambulante Überwachung von HIV-Patienten, einschließlich Kindern, gehören; Geburtsklinik - für Geburtshilfe für Schwangere mit Syphilis und HIV-Infektion.

Die IKB No. 2 Moskau ist die Basiseinrichtung für die wissenschaftlichen Aktivitäten der Abteilungen von fünf führenden medizinischen Universitäten der Hauptstadt, die zur Verbesserung des Fachpersonals des Krankenhauspersonals, zur Einführung neuer Technologien und Methoden zur Untersuchung und Behandlung von Patienten beiträgt. Das Krankenhaus erhielt vom Gesundheitsministerium der Russischen Föderation eine Lizenz für die Möglichkeit, klinische Versuche mit neuen Medikamenten durchzuführen.

Die Hauptstruktureinheiten der IKB Nr. 2 sind:

  • Notaufnahme;
  • Hauptinfektionskrankheiten;
  • MHC AIDS mit seiner Poliklinik, Abteilungen - klinisch-epidemisch und organisationsmethodisch, Labor (Immunologie und PCR);
  • Geburtsklinik - hier werden Patienten mit Syphilis und HIV-Infektion geburtshilfliche und gynäkologische Betreuung angeboten;
  • Hilfsdienst medizinischer Einheiten der Krankenhauslabors (bakteriologisch, klinisch, biochemisch); Abteilungen - Strahlungsdiagnostik, Physiotherapie, Laserbehandlung, Desinfektion und Sterilisation, Funktionsdiagnostik, Endoskopie und Autopsie; Apotheke

Das ICB Nr. 2 beherbergt die klinische Basis des Zentralen Forschungsinstituts für Epidemiologie des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation unter der Leitung des Akademikers VI Pokrovsky sowie der Abteilung für Infektionskrankheiten der Moskauer Medizinischen Universitäten - Erste Sechenov MGMU (Korrespondent von RAMS Professor Pak S. G PFUR (Leiter des Professors. Tokmalayev AK), Moskauer staatliche medizinische und soziale Universität, benannt nach Evdokimov (der Leiter ist Akademiker N. Juschtschuk).

Richtungen der wissenschaftlichen Arbeit:

  • Untersuchung und klinische Bewertung sekundärer Krankheiten bei HIV-Infektionen - Candidiasis, Cytomegalovirus, Toxoplasmose;
  • Entwicklung der optimalsten antiretroviralen Therapieschemata;
  • Bewertung der Wirksamkeit der Chemoprophylaxe vertikaler Übertragungsschemata für Retroviren;
  • Diagnostik und Therapie der gemischten ätiologischen Hepatitis;
  • die Einführung der optimalen Behandlungspläne bei eitriger Meningitis;
  • Untersuchung der Pathogenese von gastrointestinalen Infektionen;
  • Untersuchung von Immunitätsindikatoren bei Menschen mit Infektionskrankheiten;
  • Entwicklung von Prinzipien für die effektive Rehabilitation infektiöser Patienten;
  • Erarbeiten der Technik minimalinvasiver Operationen bei Patienten mit Infektionskrankheiten;

Das Ergebnis wissenschaftlicher und praktischer Aktivitäten sind 110 veröffentlichte Artikel, Monographien und Lehrmittel.

Das 2. Klinische Krankenhaus für Infektionskrankheiten ist eine professionelle Plattform für die Ausbildung von Ärzten in den Abteilungen für Infektionskrankheiten von medizinischen Einrichtungen in Moskau - der ersten nach Moskau benannten staatlichen medizinischen Universität Moskau, RUDN und MGSU, die nach Evdokimov benannt ist, sowie Krankenschwestern auf der Grundlage der medizinischen Fakultät Nr. 24.

Kib 2 offiziell

Infektiöses klinisches Krankenhaus №2 von Moskau

Das Krankenhaus befindet sich in 17 Gebäuden auf einem 18 Hektar großen Grundstück. Das Krankenhaus verfügt über 14 medizinische Abteilungen für die Aufnahme, Diagnose und Behandlung von Patienten mit verschiedenen Infektionskrankheiten.

Inhaltsverzeichnis:

Das Krankenhaus ist das größte Infektionskrankenhaus der Stadt, es verfügt über 49% der Infektionsbetten in Moskau für die erwachsene Bevölkerung (810 Vollzeitbetten) und ist für die Behandlung von Patienten mit Infektionskrankheiten, einschließlich HIV und besonders gefährlichen Infektionen, bestimmt.

Im Krankenhaus wurde eine große Anzahl hochqualifizierter Ärzte für Infektionskrankheiten gebildet, die die komplexesten Fragen der Diagnose und Behandlung von Infektionskrankheiten lösen können.

Arzt der höchsten Qualifikation

Wenn Sie Fragen, Anregungen, Kommentare zur Arbeit des Krankenhauses haben oder den Mitarbeitern Dank sagen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an mich.

Infektiöses klinisches Krankenhaus № 2

2 Infectious Diseases Hospital ist eines der größten Krankenhäuser in Moskau, das zur Behandlung verschiedener Infektionen, einschließlich besonders gefährlicher und HIV-Infektionen, entwickelt wurde. Hier befinden sich 40% aller erwachsenen Infektionsbetten in der Hauptstadt (960 Vollzeitbetten).

Die IKB No. 2 beschäftigt hochqualifizierte Spezialisten, die über umfassende Erfahrung in der Diagnose und Behandlung komplexester Infektionskrankheiten verfügen. Das Krankenhaus erstreckt sich über eine Fläche von 18 Hektar, auf der sich 17 Gebäude befinden. Patienten mit verschiedenen Infektionskrankheiten werden in 14 medizinischen Abteilungen aufgenommen.

Das klinische Krankenhaus für Infektionskrankheiten Nummer 2 besteht aus: dem Moskauer AIDS-Zentrum, zu dem drei medizinische Abteilungen für Erwachsene und eine Klinik für die ambulante Überwachung von HIV-Patienten, einschließlich Kindern, gehören; Geburtsklinik - für Geburtshilfe für Schwangere mit Syphilis und HIV-Infektion.

Die IKB No. 2 Moskau ist die Basiseinrichtung für die wissenschaftlichen Aktivitäten der Abteilungen von fünf führenden medizinischen Universitäten der Hauptstadt, die zur Verbesserung des Fachpersonals des Krankenhauspersonals, zur Einführung neuer Technologien und Methoden zur Untersuchung und Behandlung von Patienten beiträgt. Das Krankenhaus erhielt vom Gesundheitsministerium der Russischen Föderation eine Lizenz für die Möglichkeit, klinische Versuche mit neuen Medikamenten durchzuführen.

Die Hauptstruktureinheiten der IKB Nr. 2 sind:

  • Notaufnahme;
  • Hauptinfektionskrankheiten;
  • MHC AIDS mit seiner Poliklinik, Abteilungen - klinisch-epidemisch und organisationsmethodisch, Labor (Immunologie und PCR);
  • Geburtsklinik - hier werden Patienten mit Syphilis und HIV-Infektion geburtshilfliche und gynäkologische Betreuung angeboten;
  • Hilfsdienst medizinischer Einheiten der Krankenhauslabors (bakteriologisch, klinisch, biochemisch); Abteilungen - Strahlungsdiagnostik, Physiotherapie, Laserbehandlung, Desinfektion und Sterilisation, Funktionsdiagnostik, Endoskopie und Autopsie; Apotheke

Das ICB Nr. 2 beherbergt die klinische Basis des Zentralen Forschungsinstituts für Epidemiologie des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation unter der Leitung des Akademikers VI Pokrovsky sowie der Abteilung für Infektionskrankheiten der Moskauer Medizinischen Universitäten - Erste Sechenov MGMU (Korrespondent von RAMS Professor Pak S. G PFUR (Leiter des Professors. Tokmalayev AK), Moskauer staatliche medizinische und soziale Universität, benannt nach Evdokimov (der Leiter ist Akademiker N. Juschtschuk).

Richtungen der wissenschaftlichen Arbeit:

  • Untersuchung und klinische Bewertung sekundärer Krankheiten bei HIV-Infektionen - Candidiasis, Cytomegalovirus, Toxoplasmose;
  • Entwicklung der optimalsten antiretroviralen Therapieschemata;
  • Bewertung der Wirksamkeit der Chemoprophylaxe vertikaler Übertragungsschemata für Retroviren;
  • Diagnostik und Therapie der gemischten ätiologischen Hepatitis;
  • die Einführung der optimalen Behandlungspläne bei eitriger Meningitis;
  • Untersuchung der Pathogenese von gastrointestinalen Infektionen;
  • Untersuchung von Immunitätsindikatoren bei Menschen mit Infektionskrankheiten;
  • Entwicklung von Prinzipien für die effektive Rehabilitation infektiöser Patienten;
  • Erarbeiten der Technik minimalinvasiver Operationen bei Patienten mit Infektionskrankheiten;

Das Ergebnis wissenschaftlicher und praktischer Aktivitäten sind 110 veröffentlichte Artikel, Monographien und Lehrmittel.

Das 2. Klinische Krankenhaus für Infektionskrankheiten ist eine professionelle Plattform für die Ausbildung von Ärzten in den Abteilungen für Infektionskrankheiten von medizinischen Einrichtungen in Moskau - der ersten nach Moskau benannten staatlichen medizinischen Universität Moskau, RUDN und MGSU, die nach Evdokimov benannt ist, sowie Krankenschwestern auf der Grundlage der medizinischen Fakultät Nr. 24.

Zuhause

Das Nischni Nowgorod Regionalzentrum für die Prävention und Bekämpfung von AIDS und Infektionskrankheiten

Staatliche Haushaltsbehörde

Nischni Nowgorod Region

Infektiöses klinisches Krankenhaus №2, N. Novgorod »

Die staatliche Haushaltsbehörde für Gesundheitswesen in der Region Nischni Nowgorod "Infektiöses klinisches Krankenhaus Nr. 2 der Stadt Nischni Nowgorod" (GBUZ NO "Infektiöses klinisches Krankenhaus Nr. 2") (in der Verständigung - Downloaddatei (6.14Mb)) wird auf der Grundlage der Charta durchgeführt (Download 9.54Mb.) ) Die medizinische Versorgung der Bevölkerung der Region Nischni Nowgorod bei Infektions- und Parasitenerkrankungen seit über 120 Jahren Die Mutterorganisation ist das Gesundheitsministerium der Region Nischni Nowgorod http://zdrav-nnov.ru/.. Das Gesundheitsministerium verfügt über eine Organisation Die Arbeit der Hotline wird aufgerufen (Informationen zu ihrer Arbeit können unter folgendem Link heruntergeladen werden (367,50 kb)

Das Gesundheitsministerium der Region Nischni Nowgorod befindet sich an folgender Adresse: 7, Nischni Nowgorod, Nesterov St., 7: E-Mail:

Verwaltung von Roszdravnadzor in der Region Nischni Nowgorod: http: // www.52reg.roszdravnadzor.ru

Büro von Rospotrebnadzor in der Region Nischni Nowgorod: http://www.52.rospotrebnadzor.ru

Adresse: Nischni Nowgorod Region, Nischni Nowgorod, Ul. Turgenev, Haus 1

Informationen zu Onlinediensten für die Bevölkerung der Region Nischni Nowgorod erhalten Sie über folgende Links:

Die medizinische Versorgung erfolgt auf der Grundlage einer vom Gesundheitsministerium der Region Nischni Nowgorod erteilten Lizenz.

Die medizinische Versorgung erfolgt nach den aktuellen gesetzlichen Vorschriften im Bereich des Gesundheitsschutzes: Bundesgesetz vom 21.11.2011 Nr. 323-ФЗ „Auf der Grundlage des Gesundheitsschutzes in der Russischen Föderation“; Entscheidungen der Regierung der Russischen Föderation vom 8. Dezember 2017 N 1492 „Über das Programm der staatlichen Garantien für kostenlose medizinische Versorgung der Bürger für 2018 und für die Planungsperiode 2019 und 2020“, Beschlüsse der Regierung der Region Nischni Nowgorod vom 22. Dezember 2017 N 930 „Über das Staatsprogramm Garantien für die kostenlose medizinische Versorgung der Bevölkerung der Region Nischni Nowgorod für 2018 und für die geplante Periode 2019 und 2020, "Erlass der Regierung der Russischen Föderation vom 23. Oktober 2017 N 2323-p" Über die Genehmigung der Liste der essentiellen und essentiellen Drogen Arzneimittel für medizinische Zwecke für 2018... “, vom Gesundheitsministerium der Russischen Föderation genehmigte Bundesstandards für die medizinische Versorgung (Bundesstandards für bestimmte Krankheiten) und Standards für die medizinische Versorgung in der Region Nischni Nowgorod. (Standards).

Zur stationären spezialisierten medizinischen Versorgung wurden 8 klinische Abteilungen zur Behandlung von Patienten mit verschiedenen Arten von Krankheiten eingesetzt, darunter eine Abteilung, die HIV-infizierte Patienten mit Begleiterkrankungen rund um die Uhr versorgt, sowie die einzige Abteilung, die Wiederbelebungsmaßnahmen für Erwachsene mit Infektionskrankheiten anbietet und schwerkranke Menschen mit HIV-Infektion.

Die medizinische Hilfe in der Einrichtung wird von 2 Kandidaten der medizinischen Wissenschaften, 30 Ärzten der höheren und ersten Qualifikationskategorien, geleistet. Alle Ärzte sind entsprechend ausgebildet. Ärzte Infektionskrankheiten (Datei herunterladen) (50,50kb)

In der Beratungs- und Diagnoseabteilung wird eine spezialisierte ambulante Poliklinik angeboten, auf deren Grundlage ein hepatologisches Zentrum organisiert wird.

Das Verfahren für die spezialisierte medizinische Versorgung von Infektions- und Parasitenerkrankungen wird vom Gesundheitsministerium der Region Nischni Nowgorod festgelegt.

Die medizinische Betreuung in der Einrichtung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung für Infektionskrankheiten der Medizinischen Akademie Nischni Nowgorod, die klinischen Studien werden auf der Grundlage der Einrichtung durchgeführt (Akkreditierungsurkunde) (5,61Mb).

Bei der medizinischen Versorgung nehmen die Themen Prävention, Untersuchung und Behandlung von Patienten mit Virushepatitis und Leberzirrhose eine führende Stellung ein. Seit 2002 verfügt die Einrichtung über ein Hepatologie-Zentrum, um Patienten mit viraler und nicht-viraler Pathologie der Leber eine spezialisierte stationäre und ambulante medizinische Versorgung zu bieten.

In zwei stationären Einrichtungen wird rund um die Uhr eine spezialisierte medizinische Versorgung für Patienten dieser Patientengruppe angeboten.

Ein Krankenhausaufenthalt für Notfallindikationen wird in Anwesenheit von ihnen am Tag der Behandlung durchgeführt, geplanter Krankenhausaufenthalt - wenn eine Überweisung mit den Ergebnissen der Untersuchungen erfolgt, Pass, Rentenversicherungsbescheinigung, Versicherung der obligatorischen Krankenversicherung.

Die diagnostische Basis der Institution besteht aus drei Laboratorien: klinisch und biochemisch; bakteriologisch; Immunenzymanalyse und PCR - Diagnostik.

Die stationäre medizinische Versorgung wird rund um die Uhr gemäß den internen Vorschriften (Download) (46,50 kb) und dem Tagesablauf (Download) (35,00 kb) bereitgestellt.

Liegen Hinweise für eine stationäre Behandlung vor, erfolgt der Krankenhausaufenthalt am Behandlungstag.

Rund um die Uhr - "Hotline" - Empfangseinheit (Abteilungsleiterin Shishova Olga Michailowna - Arzt für Infektionskrankheiten, höchste Zertifizierungskategorie)

Beratungsempfang wird durchgeführt:

Kalinina Elena Viktorovna - Leiterin der Abteilung für Patienten mit Behinderungen, Arzt für Infektionskrankheiten (höchste Zertifizierungskategorie): täglich um 15.00 Uhr;

Shkarina Maria Vladimirovna - Arzt für Infektionskrankheiten: täglich 10-00;

Kolobova Tatyana Nikolaevna - Arzt für Infektionskrankheiten (höchste Zertifizierungskategorie): jeden Tag um 13.00 Uhr.

Wochentags Voranmeldung an der Rezeption mit Telefonen:

Die Einrichtung bietet eine qualifizierte medizinische Beratung in der Psychiatrie und Narkologie auf ambulanter Basis mit modernen Diagnosemethoden, Behandlung und Rehabilitation, die in der medizinischen Praxis verwendet werden dürfen. Die medizinische Hilfe wird durch einen Psychiater-Narkologen der höchsten Zertifizierungskategorie, Boris Eduardovich Borisov (tel.-), geleistet. Berufserfahrung in der Spezialität von 20 Jahren.

Das Gesundheitssystem der Untertanen der Russischen Föderation und des Bürgers - aufeinander zu!

Gruppe

2 Infektiöses klinisches Krankenhaus in Moskau

Information

Andere

Aktionen

170 Datensätze

Eingeladen sind Profilspezialisten, Leiter der medizinischen Organisationen des staatlichen Systems von Moskau (Erwachsenen- und Kindernetze), ihre Stellvertreter in der medizinischen Abteilung und in der Therapie, der Direktor der Direktion und ihre Stellvertreter sowie die wichtigsten Teilzeitspezialisten des Moskauer Gesundheitsministeriums.

Offline-Registrierung der Teilnehmer auf der Website von 13:30 bis 14:55 Uhr.

Sie sollten ein Ausweisdokument bei sich haben.

Die Online-Registrierung ist bis zum 25. März 2018 bis 20:00 Uhr geöffnet.

Alle bei der Konferenz online angemeldeten Personen gehen an die Rezeption mit einem orangefarbenen Schild "Für online registriert".

Facebook

2 Infektiöses klinisches Krankenhaus in Moskau

Heute gratulieren wir Sergei Nikolaevich Troynyakov, Leiter der Röntgenabteilung der IKB Nr. 2, zu seinem Geburtstag!

Unter seiner Führung arbeitet die wichtigste Struktur unseres Krankenhauses reibungslos und reibungslos, um dem Patienten eine genaue Diagnose zu liefern.

Die Abteilung führt Diagnostik durch...

2 Infektiöses klinisches Krankenhaus in Moskau

Monatliche klinische und anatomische Stadtkonferenz findet am 26. März statt

Das Treffen wird unter dem Vorsitz des stellvertretenden Bürgermeisters von Moskau in der Regierung von Moskau über soziale Entwicklung, Doktor der medizinischen Wissenschaften, Professor Leonid Pechatnikov abgehalten.

Die Konferenz findet statt in: st. Neuer Arbat,...

2 Infektiöses klinisches Krankenhaus in Moskau fügte 3 neue Fotos hinzu.

Die IKB Nr. 2 führt eine Sozialpartnerschaft mit der Russisch-Orthodoxen Kirche zur Unterstützung von HIV-Infizierten ein.

Die Verteidigung der These von Hegumen Anthony (Kadyshev) wurde abgehalten, deren praktischer Teil auf der pastoralen Arbeit mit Patienten unseres Krankenhauses basiert.

Die Verteidigung des Kandidaten fand in der Kirche statt...

Willkommen auf der ersten Website - Menschen, die von HIV vereint sind

Suche nach Profilen

Sascha, warum ist der Priester voll? Die Last für den Monat beträgt weniger als 500 Exemplare, und es waren 244.000, Zellen von 36 auf 121 sind gestiegen. Ich denke, dass es hier keine vollständigen Priester gibt, alles läuft nach Plan! Wahrscheinlich werden wir jetzt jeden Monat seinen IS überwachen. Wie viele Zellen müssen Sie erreichen, um alle sechs Monate zum SC zu gelangen?

Nimm Robin Hood, um zu helfen, er liebt dieses Ding, kehre ihm nicht den Rücken zu.

Nun, und du trinkst Müll, Platosh. Zidolam Wow das Feuer! Gebannt vor 100 Jahren..

Ich glaube, es ist Zeit für die Wohnung Ihrer Mutter und die Rückkehr des Mädchens, um in die psychiatrische Klinik zurückzukehren, um den Geist des Windkörpers und anderer Labudas weiterzuentwickeln. Sie sind kein Junge, der sich dem Leben anpasst.

Na verdammt. Nimm es und nimm es für dich selbst. Andernfalls wird es eine Hölle brauchen... Limit... füttere sie mit Therapie. Wenig alleine

Voriges Konto wiederhergestellt. Wenn ja, schreibe ihm..

Na ja, wahrscheinlich ist es so (. Bitte an die Moderatoren, das Thema zu löschen - ich selbst kann es nicht, jetzt bin ich * no - vi - chok *).

Und warum tera seit zwei Jahren? Dissens

Ja, Sie sind fertig) Ich bin nicht so alt wie ich, und nicht nach der Mitgift.

es bedeutet, dass sie uns ständig geschickt werden..

Euter nicht Gib nur drei und alle). Wir fragen nicht viel...

Es gibt zwei Pakete bis 09.2019 (2000 für beide). In einem persönlichen..

Auf der Suche nach einer Frau, um eine Familie zu gründen, den Rest persönlich.

Haben Sie die Inkonsistenz der Anzahl der Tabletten mit dem angegebenen Hersteller festgestellt?) Nun, nehmen wir an, wir nehmen Interfast. Nach Angaben des Herstellers sollte es 60 Registerkarten geben. Ich meine zweimal täglich 2 Tabletten? Am Ende habe ich sie in..

Sagen Sie mir, wie oft sollte ich auf Immunstatus getestet werden? Einmal im Monat, einmal im Vierteljahr oder einmal alle sechs Monate?..

Hallo, ich suche ein Mädchen aus St. Petersburg, um eine Familie zu gründen.

Hallo an alle, ich bin gerade registriert und ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll (((((Ich würde gerne mit einem geeigneten Mann sprechen, weil ich noch nicht ganz weiß, was los ist.)

Gut Sie wissen: Ich bin auf der Suche nach Liebe und einer stabilen Beziehung.

2 KIB

Die Liste der Nachrichten zum Thema "2 CIB" Forum Schwangerschaft> Schwangerschafts- und Vorbereitungskurse für die Geburt

Über das Projekt

Alle Rechte an den auf dieser Website veröffentlichten Materialien sind urheberrechtlich und verwandter Rechte geschützt. Sie dürfen weder reproduziert noch in irgendeiner Weise verwendet werden, ohne dass die schriftliche Erlaubnis des Copyright-Inhabers vorliegt und ein aktiver Link auf die Startseite des Eva.Ru-Portals (www.eva.ru) nebengestellt ist mit gebrauchten Materialien.

Für den Inhalt des Werbematerials ist die Edition nicht verantwortlich. Medienzulassungsbescheinigung Nr. FSOT am 22. Mai 2009 v.3.4.168

Wir sind in sozialen Netzwerken
Kontaktieren Sie uns

Unsere Website verwendet Cookies, um die Leistung zu verbessern und die Effizienz der Website zu verbessern. Das Deaktivieren von Cookies kann zu Problemen mit der Website führen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

"Housing Lottery" 278 Unentschieden: 35 schlüsselfertige Super Fist Cottages werden gespielt,

Sonntag, 25. März 2018 16:45 Uhr Korney Grushev

Schließlich kamen wir am 25. März 2018 an, dem Tag, an dem 35 der coolsten schlüsselfertigen Cottages gespielt werden, und zwar in der Housing Lottery-Ziehung von 278 Ziehungen.

Diese Aktion wird auf dem NTV-Kanal zu Ihrer Ortszeit ausgeführt. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass die Ausstrahlung in einigen Regionen aufgrund der unterschiedlichen Zeitzonen früher stattfindet. Wir werden die allererste Sendung durchsehen und die Zahlen aufschreiben, die in unsere Umlaufrunde gefallen sind.

Kib 2 offiziell

Ausführung des Staatshaushalts

  1. CIB
  2. Kominbank

kommerzielle Investmentbank

Moskau, Organisation, fin.

Wörterbuch: S. Fadeev. Wörterbuch der Abkürzungen der modernen russischen Sprache. S.-Pb.: Polytechnic, 1997. - 527 p.

kommerzielle Hypothekenbank

Bank., Krasnodar, Organisation

Kommerzielle Industriebank

Bank., Organisation, Ukraine

Proteinverwendungsverhältnis

klinisches Krankenhaus der Infektion

Internet- und Geschäftskonferenz

Abteilung für Informationssicherheit

Bildung und Wissenschaft

Komitee islamischer (sunnitischer) Theologen

Wörterbuch der Abkürzungen und Abkürzungen. Akademiker 2015

Sehen Sie, was "KIB" in anderen Wörterbüchern:

Kib. - Kib. cybern kybernetik kybernetischer cyb. Wörterbuch: S. Fadeev. Wörterbuch der Abkürzungen der modernen russischen Sprache. S. Pb.: Polytechnic, 1997. 527 p... Wörterbuch der Abkürzungen und Abkürzungen

KiB - Messungen in Bytes Dezimalpräfix Binärpräfix Name Symbol Grad Name Symbol Grad IEC GOST Byte B 100 Byte... Wikipedia

kiban - Pekh, salam yaki sugylmagan ashlyktan achyk Kavada saklau ingen für ittep salyngan chүmәlә. KIBӘN BASHY - Ipi kyyrchygy... Tatar teleneң aңlatmaly sүlege

KIB - Konstantin Beskov Allgemeine Informationen Vollständiger Name Konstantin Ivanovich Beskov... Wikipedia

kibәk - 1. Bashakly енennәrne һ. b. kyber kulturnararny sukkanda, chistartkanda barlykka kilә torgan kaldyklar 2. zifferblatt. Kavyk 3. euph. Kandal... Tatar telene aңlatmaly slegle

kibү - 1. Der Rauch von betep koryg әylәnү. Parga 2.ilәnү 2. Koru, tereklek itүdәn tuktau (mehrfache Tournee). Kүch. Yabygu... Tatar telene aңlatmaly slegle

CIB - Commercial Investment Bank Kommerzielle Hypothekenbank Design Research Bureau... Abkürzungswörterbuch auf Russisch

CIB Credit Agricole - Unternehmens- und Investmentbank Credit Agricole Bank., Organisation, Ukraine Quelle: http: // credit agricole.com.ua/rus/press/news/?news id = 287... Glossar der Abkürzungen und Abkürzungen

CIB (Bedeutungen) - Abkürzung CIB kann bedeuten: CIB Cathod-Ion Bombardment CIB Information Security Circuit (Softwarelösung zur Bekämpfung von Informationslecks)... Wikipedia

Al-Kib, Abdel Rahim - Premierminister von Libyen Premierminister von Libyen seit 31. Oktober 2011. Wissenschaftler, Autor von Erfindungen auf dem Gebiet der Elektrotechnik, Geschäftsmann. Er war in den USA und in den Vereinigten Arabischen Emiraten tätig, seit 2005 Inhaber des Elektrizitätsunternehmens International Company for Energy und... Enzyklopädie der Zeitungsmacher

Kib 2 offiziell

Herzlichen Glückwunsch an alle Wohnungseigentümer und Nichtwohngebäude

mit der vorzeitigen Inbetriebnahme der Hausnummer 16/4 (23).

Wenn Sie eine Wohnung in einem neuen Haus kaufen, ALS GESCHENK:

Verglasung von Balkonen und Loggien!

Studio-Ferienwohnung 43,01 m²

Studio-Wohnung 43.44 Quadratmeter M.

Zahlen Sie weniger Geld - Holen Sie sich mehr Meter!

Array "Rainbow" - eine neue Wohngegend im Süden von Odessa.

Bau von Wohngebäuden.

Verkauf von Wohnungen und Nichtwohngebäuden.

Gebaut, in Betrieb genommen: 27 Häuser (53 Sektionen) - Verkauft.

Im Bau: 1 Haus (6 Sektionen) - Zu verkaufen.

Derzeit wurden im Rahmen des Projekts „Raduzhny“ die Wohnkomplexe „Raduzhny“ und „Raduzhny 1“ errichtet und „Raduzhny 2“ wird gebaut.

Das Ensemble eines Wohnkomplexes wird von Backstein - und Monolithengebäuden dargestellt. Füllung des Rahmens - Schaumbeton YTONG

Der Bau neuer Wohngebäude erfolgt mit modernen Technologien.

- Autonomer Dachgasheizraum;

- Sonnensystem

- geräuscharme Hochgeschwindigkeits-, Personen- und Lastenaufzüge;

- digitales Telefon, Internet, Kabelfernsehen;

- Messgeräte: Wasserzähler und Stromzähler;

- Videoüberwachungskameras;

- elektrische Verdrahtung - Kupfer dreiadrig

- Eingangstüren - gepanzert;

Das Gebiet der Wohnanlage:

- geschlossener Hof (LCD Rainbow 2);

- befestigte Fußwege und Straßen für den Transport;

- Gartenarbeit von Hausgebieten;

- Tiefgarage und Gästeparkplatz

- In der Endphase des Baus ist geplant, eine Schule zu errichten und Wege für den öffentlichen Verkehr zu legen

Das Hauptmerkmal beim Bau des Wohnkomplexes „Raduzhny“ ist der ununterbrochene Bau von geplanten Wohnanlagen sowie die Einhaltung des Inbetriebnahmeplans und die weitere Unterstützung des Betriebs von Wohngebäuden.

Realisierung von Wohnungen zu Entwicklerpreisen. Beratung per Telefon, Skype, E-Mail und im Büro. Bereitstellung genauer Informationen zu den Grundrissen und der Verfügbarkeit von Wohnungen. Demonstration von Objekten auf der Baustelle. Die Berechnung der möglichen gestaffelten Zahlung - Ratenzahlung. Reservierung von Wohnungen. Vorbereitung und Durchführung des Kaufvertrages.

LCD "Rainbow" - eine neue Nachbarschaft im Süden von Odessa. 27 Häuser (53 Sektionen) wurden übergeben, 1 Haus wird gebaut (6 Sektionen). Jeden Tag werden neue Wohnungen verkauft.

Ein einzigartiges Projekt - der Bau eines ganzen Mikrodistrikts, des Wohngebiets „Raduzhny, das sich in Odessa im Bezirk Kievsky befindet, wird von Runicom-Invest LLC erfolgreich umgesetzt. LCD Rainbow, dies ist kein Punktgebäude eines Einfamilienhauses, mit den daraus resultierenden Risiken und der Errichtung und rechtzeitigen Inbetriebnahme einer Reihe von Häusern, die den berühmten Wohnkomplex "Rainbow" ausmachen. 26 Häuser mit siebenundvierzig Abschnitten wurden bereits gebaut, in Betrieb genommen und von glücklichen Menschen bewohnt. Wenn eine Person in der Wohngegend von Raduzhny ankommt, öffnet sich ein Bild von schönen Hochhäusern, gepflegten Innenhöfen mit grünen Vorgärten, Blumengärten, Rosengärten, Springbrunnen und Spielplätzen. Auch im LCD Raduzhny eröffnen und betreiben Industrie- und Lebensmittelgeschäfte, Banken, Notdienst, Apotheken, Schönheitssalons, Cafés, Restaurants und vieles mehr für einen angenehmen Aufenthalt in der Anlage. Im LCD Rainbow gibt es eine Vielzahl von Parkplätzen und Parkplätzen für Autos. In unmittelbarer Nähe und im Wohnkomplex "Raduzhny" gibt es Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel, die zu verschiedenen Bezirken von Odessa führen. Schulen: Schule Nr. 72, Schule Nr. 82 (Sekundarschule Nr. 82 der Stufen I-III), Kindergärten: Kinderkrippe Raduzhny, DS Nr. 283.

Erschwingliche Wohnungen in neuen, robusten, seismisch nachhaltigen, modernen Häusern, komfortable Grundrisse der Wohnungen, die besten sind günstige Quadratmeterpreise für neue Wohnungen in Bezug auf Preisqualität, zeitnahe Inbetriebnahme von Häusern, entwickelte Infrastruktur des Mikrobezirks sind die sichtbaren Fakten. Diejenigen, die kaufen wollen und bereits Wohnungen und Gewerbeimmobilien im LCD "Rainbow" gekauft haben. Wir wünschen allen, die eine Immobilie kaufen möchten, die richtige Wahl und kaufen für sich selbst, was rentabel, sicher, nützlich und zuverlässig ist.

Vorherige Artikel

WÄHLEN