GEFÄHRLICHE MEDIZIN

Power

Freigabeform: Granulat, Konzentrat

Nadya (positive Bewertung)

Trotz aller Mängel ist es sehr effizient und seinen sehr hohen Preis wert.

Ich habe eine chronische Cholestase - Galle Stase in der Leber, mit anderen Worten. Wenn Sie von Leberjucken gehört haben, wissen Sie förmlich über eine solche Krankheit. Die ersten Anzeichen waren das Jucken in der Leber und das Auftreten kleiner roter Mole auf dem Körper. Es gab viele von ihnen, ich ging zum Arzt, bestand die Tests und lernte eine enttäuschende Diagnose. Hepa-Merz verschrieb den Therapeuten sofort, aber nicht jeder kann es sich leisten, es kostet viel. Für 10 Säcke (Granulatkörner) müssen Sie etwa 800 Rubel bezahlen, und bei meinem Schweregrad der Erkrankung müssen Sie 2-3 Säcke pro Tag trinken. fühlst du deine Brieftasche? Daher ist es besser, eine größere Packung zu nehmen, damit sie rentabler ist: Das Granulat löst sich sehr leicht auf (Sie fügen 200 ml warmes Wasser hinzu), der Geschmack der Lösung ist abscheulich, natürlich macht es Ihnen nach dem Essen übel. Ich wurde nur einen Monat behandelt, aber ich spürte die Wirkung von Nebenwirkungen. Grundsätzlich war es Übelkeit und Völlegefühl - durch die Anzahl der Seiten etwas, aber durch Stärke - gesund sein. Den ganzen Tag Übelkeit, Blähungen - ständig, also war es nicht sehr angenehm zu leben - Sie sitzen nicht zu Hause, Sie gehen zur Arbeit. Aber in nur einem Monat hat mir das Medikament sehr geholfen - es ist wirklich sehr effektiv, der Preis ist es wert. Im Prinzip begann der Juckreiz nach nur einer Woche Einnahme nachzulassen, und die Streuung der roten Mole begann nach zwei zu verschwinden. Bei der Cholestase ist es gefährlich, dass Sie ständig Verdauungsstörungen haben. Durchfall, Nährstoffe werden nicht wirklich absorbiert. In fortgeschrittenen Fällen leiden die Menschen sogar an Osteoporose, da Vitamin D nicht assimiliert ist. Ich habe dieses Problem vor kurzem akut bekommen - anscheinend hat die Krankheit begonnen dachte Durchfall aus der Ernährung. So werden die unformierten Fäkalien, deren Geruch sogar die Bewohner des Abwassers Gepa-Mertz völlig zerstören wird. Nicht sofort war dieser Prozess langsamer, aber für drei Wochen reichte der Stuhl völlig normal aus - zum ersten Mal seit langer Zeit.

Hepa plus Bewertungen

Ein sorgfältig ausgewogenes Verhältnis von Pflanzenextrakten bietet eine mehrstufige Unterstützung für das Funktionieren der Leber und verwandter Systeme. Heparosis Plus schützt die Leber vor Toxinen, erhöht die Fähigkeit, toxische Verbindungen zu neutralisieren und zu beseitigen, verbessert die Blutqualität und lindert Entzündungen. Pflanzenextrakte, die Bestandteil von Gepa Rose Plus sind, haben eine choleretische Wirkung, beugen der Stauung der Galle und der Bildung von Steinen in den Gängen vor, verbessern den Fettstoffwechsel und verhindern die Fettinfiltration.

Hinweise zur Anwendung Geparoz Plus-Anweisungen

  • Fettleber
  • Hepatitis, Cholezystitis
  • Gallensteinkrankheit
  • Alkoholvergiftung, Zirrhose
  • Stoffwechselstörung
  • Stagnation der Galle
  • zur Vorbeugung von Lebererkrankungen

Dosierung: 1 Tablette dreimal täglich zu den Mahlzeiten.

Kontraindikationen: individuelle Unverträglichkeit, Laktation, Schwangerschaft.

Aufbewahrung: Bei Raumtemperatur nicht in der Sonne liegen lassen, von Kindern fernhalten.

Der Preis von Heparose Plus und wie man kauft

Der Preis für Heparose Plus ist oben auf der Seite angegeben.

Kaufen Sie Heparose Plus Health Spring - bestellen Sie telefonisch oder klicken Sie auf die Schaltfläche "Kaufen" oben auf der Seite.

Abholung - unser Büro ist von 10:00 bis 20:00 Uhr geöffnet, Sonntag ist ein Ruhetag.

Zustellung der Nahrungsergänzungsmittel Geparoz Plus in Moskau erfolgt per Kurier in die Regionen durch das Transportunternehmen oder per Post.

Bewertungen von Heparose Plus

Auf einer separaten Seite finden Sie Rezensionen zum Phyto-Cocktail von Gepa ROSE Plus und anderen Produkten von Spring Health.

Hepa-Mertz - Gebrauchsanweisungen, Analoga, Testberichte und Formen der Freisetzung (Tabletten oder Granulate (Granulat) 3 g, Injektionen von Konzentrat oder Pulver in Ampullen zur Injektion) Arzneimittel zur Behandlung von Lebererkrankungen bei Erwachsenen, Kindern und während der Schwangerschaft. Zusammensetzung

In diesem Artikel können Sie die Gebrauchsanweisung des Arzneimittels Gepa-Mertz lesen. Präsentiert Bewertungen der Besucher der Website - die Verbraucher dieses Arzneimittels sowie die Meinungen von Spezialisten für die Verwendung von Hepatoprotector Gepa-Mertz in ihrer Praxis. Eine große Bitte, Ihr Feedback zu dem Medikament aktiver hinzuzufügen: Das Medikament half oder half, die Krankheit zu beseitigen, welche Komplikationen und Nebenwirkungen beobachtet wurden, was vom Hersteller in der Anmerkung möglicherweise nicht angegeben wurde. Analoga Hepa-Mertz in Gegenwart verfügbarer Strukturanaloga. Zur Behandlung von Lebererkrankungen bei Erwachsenen, Kindern sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit. Die Zusammensetzung der Droge.

Hepa-Mertz ist ein Hypoammonium-Medikament. Es wirkt entgiftend und reduziert den erhöhten Ammoniakspiegel im Körper, insbesondere bei Erkrankungen der Leber. Die Wirkung des Arzneimittels hängt mit seiner Teilnahme am Ornithin-Krebs-Harnstoffbildungszyklus zusammen (es aktiviert die Arbeit des Zyklus und stellt die Aktivität der Enzyme der Leberzellen wieder her: Ornithin-Carbamoyl-Transferase und Carbamoyl-Phosphat-Synthetase). Fördert die Produktion von Insulin und somatotropem Hormon. Verbessert den Proteinstoffwechsel bei Krankheiten, die eine parenterale Ernährung erfordern. Es trägt zur Verringerung von Asthenie-, Wirbelsäulen- und Schmerzsyndromen sowie zur Normalisierung des Körpergewichts (mit Steatose und Steatohepatitis) bei.

Zusammensetzung

L-Ornithin L-Aspartat + Hilfsstoffe.

Pharmakokinetik

Ornithinaspartat dissoziiert in seine Bestandteile - die Aminosäuren Ornithin und Aspartat -, die im Dünndarm durch aktiven Transport durch das Darmepithel absorbiert werden. Im Urin durch den Harnstoffzyklus ausgeschieden.

Hinweise

  • akute und chronische Lebererkrankung, begleitet von Hyperämämie;
  • hepatische Enzephalopathie (latent oder schwerwiegend), einschließlich als Teil einer komplexen Therapie des Bewusstseinsstörungen (Precoma und Coma);
  • Steatose und Steatohepatitis (verschiedener Genese);
  • als korrigierender Zusatzstoff zu Medikamenten für die parenterale Ernährung bei Patienten mit Proteinmangel.

Formen der Freigabe

Granulat zur Herstellung einer Lösung zur Einnahme von 3 g (manchmal fälschlicherweise als Tabletten oder Granulate bezeichnet).

Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung (Injektionen in Ampullen zur Injektion) (manchmal fälschlicherweise als Pulver bezeichnet).

Gebrauchsanleitung und Nutzungsschema

Das Medikament wird oral in 1-2 Beuteln Granulat, gelöst in 200 ml Flüssigkeit, dreimal täglich nach den Mahlzeiten verabreicht. Der Behandlungsverlauf reicht von 10 bis 30 Tagen und hängt von der Schwere der Erkrankung ab.

40 ml (4 Ampullen) pro Tag werden intravenös verabreicht, wobei der Inhalt der Ampullen in 500 ml der Infusionslösung gelöst wird.

Bei einer hepatischen Enzephalopathie (je nach Schwere der Erkrankung) werden bis zu 80 ml (8 Ampullen) pro Tag in / in injiziert.

Die Infusionsdauer, die Häufigkeit und Dauer der Behandlung werden individuell festgelegt. Die maximale Infusionsrate beträgt 5 g / h.

Es wird empfohlen, nicht mehr als 60 ml (6 Ampullen) des Arzneimittels in 500 ml Infusionslösung aufzulösen.

Nebenwirkungen

  • Übelkeit, Erbrechen;
  • Magenschmerzen;
  • Flatulenz;
  • Durchfall;
  • Schmerzen in den Gliedern
  • allergische Reaktionen.

Gegenanzeigen

  • schweres Nierenversagen (Serumkreatinin mehr als 3 mg / 1 dl);
  • Stillzeit (Stillen);
  • das Alter der Kinder (aufgrund unzureichender Daten);
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Das Medikament sollte während der Schwangerschaft mit Vorsicht angewendet werden.

Das Medikament ist während der Stillzeit kontraindiziert.

Besondere Anweisungen

Wenn Übelkeit oder Erbrechen auftritt, reduzieren Sie die Verabreichungsrate.

Einfluss auf die Fähigkeit, den Motortransport und die Kontrollmechanismen zu steuern

Bei der hepatischen Enzephalopathie ist beim Fahren von Fahrzeugen und bei anderen potenziell gefährlichen Aktivitäten, die erhöhte Konzentration und psychomotorische Reaktionen erfordern, Vorsicht geboten.

Wechselwirkung

Die Wechselwirkung des Medikaments Hepa-Mertz mit Medikamenten wird nicht beschrieben.

Analoga des Arzneimittels Gepa-Mertz

Strukturanaloga des Wirkstoffs:

Analoga für pharmakologische Gruppe (Hepatoprotektoren):

  • L-Methionin;
  • S-Adenosylmethionin;
  • Anthrall;
  • Berlition;
  • Bonjigar;
  • Brenziale forte;
  • Vitanorm;
  • Hepabene;
  • Hepatosan;
  • Hepatofalk planta;
  • Gepaphor;
  • Heptor;
  • Heptral;
  • Heptrong;
  • Glutargin;
  • Glutargin Alcoquin
  • Dipana;
  • Kavehol;
  • Karsil;
  • Carsil Forte;
  • Kedrostat;
  • Cryomelt MN;
  • L-Ornithin-L-Aspartat;
  • Laennec;
  • Legalon;
  • Liv 52;
  • Livodeksa;
  • Livolife Forte;
  • Liponsäure;
  • Lipoid;
  • Maksar;
  • Methionin;
  • Metro;
  • Milife;
  • Molixan;
  • Octolipen;
  • Prohepar;
  • Schneiden Sie den Pro aus;
  • Ropren;
  • Sibektan;
  • Silegon;
  • Silibinin;
  • Silimar;
  • Silymarin;
  • Syrepar;
  • Thiolipon;
  • Thiotriazolin;
  • Tykveol;
  • Urdoksa;
  • Urso 100;
  • Ursodez;
  • Ursodeoxycholsäure;
  • Ursodex;
  • Ursoliv;
  • Ursor;
  • Ursosan;
  • Ursofalk;
  • Phosphogliv;
  • Phosphogliv Forte;
  • Phosphonica;
  • Hepabos;
  • Choludexan;
  • Exhole;
  • Erbisol;
  • Eslidin;
  • Essentiale N;
  • Essentiale forte H;
  • Wesentliche Phospholipide;
  • Essliver;
  • Essliver forte.

Gepagard Active Bewertungen

Die Zusammensetzung enthält L-Carnitin, Vitamin E, essentielle Phospholipide und Magnesiumstearat. Pharmakologische Wirkung
Die Erholung und Regeneration der Zellmembranen wird durch die Funktion der Phospholipide, ihrer Hauptkomponenten, erreicht. Dies sind die Hauptkomponenten für Wachstum und Zellentwicklung im Körper. Wenn Sie das Medikament regelmäßig einnehmen, können Sie die negativen Auswirkungen von Lipiden im Oxidationsstadium reduzieren, die Erholung der Zellmembranen beschleunigen und den Stoffwechsel in der Leber verbessern.
Die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln normalisiert den Verdauungsprozess und den allgemeinen Zustand des Gastrointestinaltrakts. Mit Hilfe von Lecithin wird der Zustand des Nervensystems normalisiert, Stress und Stimmungsverschlechterung werden vermieden. Um die Leber vor übermäßiger Fettleibigkeit zu schützen, senken Sie den Cholesterinspiegel. Ärzte verschreiben in der Regel einen Verlauf von Gepagard Active. L-Carnitin, ein Bestandteil des Arzneimittels, schützt die Leberzellen vor der Fettinfiltration und fördert die Synthese von anti-atherogenem HDL. Menschen, die gelegentlich Alkohol trinken, können ihre Gesundheit mit Hilfe von Gepagard Active wiederherstellen, da ihre Leber aktiver an der Biotransformation von Xenobiotika beteiligt ist, wodurch die Leber degeneriert.

Ist das Medikament registriert?: Check check

Das Medikament wurde hinzugefügt: 2010-06-17.
Anweisungen aktualisiert: 2017-03-01

Hepatoprotektoren

Allgemeine Informationen

Hepatoprotektoren - Arzneimittel, die der Arzt für Patienten mit eingeschränkter Leberfunktion und verschiedenen Lebererkrankungen vorschreibt. Hepatoprotektoren werden auch bei Hepatitis C, bei anderer toxischer, viraler und alkoholischer Hepatitis, bei Läsionen aufgrund der Einnahme bestimmter Medikamente, insbesondere Schmerzmitteln, Antitumor, Antibiotika usw., verschrieben.

Derzeit ist die vorgeschlagene Liste der Hepatoprotektoren für die Leber sehr breit, so dass es für den Patienten oft schwierig ist, die besten Medikamente für die Behandlung der Leber zu wählen. Die entscheidenden Faktoren sind oft der Preis des Arzneimittels, die Tatsache, dass es pflanzlichen Ursprungs ist usw. Das Hauptziel der Patienten ist es, Hepatoprotektoren mit nachgewiesener Wirksamkeit zu finden. In diesem Fall gilt jedoch als wichtigste Regel: Nur ein Arzt sollte eine medikamentöse Behandlung der Leber verschreiben.

Was sind die Hepatoprotektoren?

Derzeit gibt es folgende Klassifizierung von Pillen, bei deren Zulassung die Leber angeblich wiederhergestellt wird:

  • Phospholipide;
  • Aminosäurederivate;
  • Tiermedizin;
  • Gallensäuren;
  • pflanzliche Arzneimittel;
  • homöopathische Arzneimittel;
  • Ergänzungen.

Aber egal, wie viele Patienten fragen, welches Medikament das wirksamste ist, um die Leistung zu verbessern, die Leber zu erhalten und zu behandeln, gibt es kein ideales Medikament, das Lebergewebe sehr schnell und effizient reparieren kann.

In der Regel wird die Verwendung solcher Arzneimittel während des gesamten Zeitraums durchgeführt, wobei die nachteilige Wirkung eines bestimmten Faktors auf die menschliche Leber bemerkt wird und eine solche Wirkung stark beeinträchtigt wird.

Arten von Hepatoprotektivum

Patienten, die bei der Einnahme von Antibiotika einen Schutz der Leber benötigen, oder diejenigen, die daran interessiert sind, die Leber beim Alkoholkonsum zu unterstützen, sollten gleichzeitig verstehen, dass eine einzelne Dosis eines solchen Arzneimittels, nachdem eine Person Alkohol konsumiert hat, keine toxischen Medikamente, zu viel gegessen hat. Daher ist es besser, die Leber nicht alleine zu behandeln, da das Hepatoprotektivum während der komplexen Therapie nur ein Hilfsarzneimittel ist und nur ein Fachmann bestimmen sollte, welches Medikament besser ist und was behandelt werden soll.

Wann sollten Sie Hepatoprotektoren einnehmen und was ist das?

Die moderne Pharmakologie bietet eine sehr große Liste von Medikamenten für die Leber an, bei denen es sich um Hepatoprotektoren handelt.

Es gibt auch Hepatoprotektoren der neuen Generation, deren Liste ebenfalls sehr breit ist. Es sollte beachtet werden, dass ein solches Medikament in unserem Land sehr oft verordnet wird. Die Behandlung der Leber mit Medikamenten ist ziemlich teuer, aber das Ergebnis nach der Behandlung ist nicht immer vorhanden.

Streitigkeiten darüber, was für die Leber gut ist und ob es bei solchen Medikamenten einen Sinn gibt, gibt es bei Ärzten schon lange. Zur Zeit werden diese Medikamente von Ärzten für solche Krankheiten und Zustände verschrieben:

  • Hepatitis viral - verschrieben, wenn eine antivirale Therapie nicht wirksam ist oder wenn es Gründe gibt, die eine antivirale Behandlung nicht zulassen. Manchmal verschrieben, um die Zirrhose einer komplexen Therapie zu verhindern. Unabhängig davon, ob die Leber an Hepatitis C erkrankt ist
  • Hepatitis-Alkohol, bei dem die Gefahr einer Leberzirrhose besteht - die Wiederherstellung der Leber ist nur möglich, wenn die Person von der Alkoholabhängigkeit befreit wird und keinen Alkohol trinkt. Wenn Sie Hepatoprotektoren parallel zu Alkohol einnehmen, ist dies nicht der Fall. Im Alkoholismus können toxische Leberschäden die besten Medikamente nicht heilen.
  • Fettlebererkrankung (nicht in Verbindung mit Alkoholismus) - entwickelt sich mit Adipositas, Typ-2-Diabetes. Bei dieser Krankheit bilden sich Fettzellen in der Leber, wodurch sie allmählich zerstört werden. In diesem Fall ist es erforderlich, Hepatoprotektoren nur mit einer vorsichtigen Kombinationstherapie einzunehmen - Sie müssen eine Diät einhalten, allmählich abnehmen, Sport treiben, Medikamente gegen Diabetes einnehmen, den Cholesterinspiegel senken.
  • Hepatitis B, primäre biliäre Zirrhose - bei der komplexen Behandlung solcher Medikamente werden eingesetzt. Wichtig ist auch eine Diät bei toxischer Hepatitis.

Daher müssen Sie verstehen, dass solche Mittel keine regenerierende Wirkung haben. Wenn Sie den Alkoholkonsum nicht einschränken, folgen Sie keiner Diät. Es ist auch sehr wichtig, eine angemessene Behandlung aller assoziierten Erkrankungen sicherzustellen, da Lebererkrankungen in der Regel die Funktionen der Gallenblase und des Pankreas stören.

In welchen Ländern behandeln Hepatoprotektoren?

Bei der Einnahme eines hepatoprotektiven Mittels sollte berücksichtigt werden, dass diese Medikamentenklasse nur in Russland sowie in anderen GUS-Ländern verfügbar ist. Die Liste dieser Drogenklasse fehlt in Europa und in Amerika.

Sie sind nicht in der Liste der Arzneimittel, die bei Lebererkrankungen eingesetzt werden, enthalten, da die Wirksamkeit dieser Arzneimittel nicht belegt ist.

In einigen Ländern werden diese Medikamente selten als Nahrungsergänzungsmittel verwendet. Interessanterweise schickt das Unternehmen aus Frankreich - Sanofi, das zu den Produzenten der Essentiale-Fonds gehört, den größten Teil dieser Droge in die GUS-Staaten, da es sonst nirgendwo auf der Welt nachgefragt wird.

Im Allgemeinen ist es wichtig zu verstehen, dass die moderne pharmazeutische Industrie eine sehr gewinnbringende Tätigkeit darstellt. Daher gibt es sowohl Wettbewerb als auch maßgeschneiderte Forschungen zur Wirksamkeit von Arzneimitteln. Daher ist es sehr schwer zu verstehen, wann und in welchem ​​Umfang ein Arzneimittel wirklich wirksam ist. In der Beschreibung der einzelnen Drogengruppen wurde aus verschiedenen Quellen eine positive und negative Meinung zu ihnen angegeben.

Um das beste Medikament für die Leberbehandlung zu wählen, muss die Meinung des Arztes berücksichtigt werden. Dass er schließlich den Namen der Tabletten für die Behandlung bestimmen muss. Gleichzeitig spielt der Preis für Medikamente für die Leber nicht immer eine entscheidende Rolle.

Wesentliche Phospholipide

Vor der Einnahme von essentiellen Phospholipiden sollte der Arzt dem Patienten erklären, was es ist. Es ist wichtig anzumerken, dass der Preis für wesentliche Phospholipide recht hoch ist.

Pros

Wenn Sie den Anweisungen und Werbungen glauben, die die Leber bei Hepatitis C unterstützen, werden Phospholipide bei der Behandlung von toxischer und alkoholischer Hepatitis sowie beim Strahlungssyndrom verwendet. Tatsächlich gibt es jedoch unterschiedliche Ansichten darüber, wie solche Hypoprotektoren wirken.

So wird in den Anweisungen für solche Arzneimittel darauf hingewiesen, dass essentielle Phospholipide, die aus Soja stammen, Bestandteile der Zellwand von Hepatozyten sind.

Der Wirkungsmechanismus ist folgender: Phospholipide dringen in die beschädigte Lipidschicht der Zellwände ein und verbessern deren Funktion.

Einige Patienten glauben, dass wesentliche Phospholipide Leberzellen regenerieren, tatsächlich aber nur den Zustand der Zellwände verbessern können.

Wenn eine Person Phospholipide einnimmt, nimmt der Energieverbrauch der Leber ab, die Enzymaktivität steigt, die Eigenschaften der Galle verbessern sich. Um das Ergebnis zu erhalten, müssen die Pillen sehr lange trinken - mindestens sechs Monate. Der größte Effekt wird beobachtet, wenn Essentiale Forte-Injektionen intravenös verabreicht werden.

Bei Einnahme von Phospholipiden erhöht sich die Wahrscheinlichkeit einer Reaktion auf α-Interferon (wenn die Therapie bei Hepatitis C erfolgt).

Cons

Es gibt jedoch negative Meinungen zu diesen Arzneimitteln. Im Jahr 2003 wurde insbesondere in den USA eine Studie durchgeführt, in der die positive Wirkung solcher Medikamente auf die Leberfunktion nicht bestimmt wurde. Wissenschaftler haben auch herausgefunden, dass bei der Behandlung von Hepatitis - akut und chronisch - eine Entzündung aktiviert wird, da die Medikamente dieser Gruppe keine cholagogischen Eigenschaften haben und die Galle stagniert.

Wenn wir uns an diesen Studien orientieren, ist die Wahl von Medikamenten dieser Art zur Behandlung von Virushepatitis die falsche Entscheidung.

Es gibt auch Hinweise darauf, dass verschiedene B-Vitamine, die zum Beispiel in Essliver Forte enthalten sind, nicht zur gleichen Zeit empfohlen werden.

Einige Quellen behaupten, dass Pillen vom Essentiale-Typ praktisch nicht in die Leber gelangen, da sie im ganzen Körper verteilt sind. Es ist ratsam, die B-Vitamine getrennt in Tabletten einzunehmen, die Namen der Arzneimittel sind beim Arzt erhältlich.

Daher kann die Behandlung von Lebererkrankungen wie Medikamenten unwirksam sein. Gleichzeitig ist der Preis für hepoprotektive Medikamente ziemlich hoch: Wenn Sie innerhalb eines Monats Kapseln einnehmen, belaufen sich die Behandlungskosten auf etwa 3.000 Rubel.

Mit modernen Mitteln dieser Art erhält der Patient daher eine fragwürdige Wirksamkeit. Und Menschen mit Hepatitis (die aktive Form der Krankheit) müssen sie sehr sorgfältig einnehmen.

12 Wochen vor der Heilung von Hepatitis C

Gepamed Unternehmensbewertungen

Sofosbuvir Bewertungen behandelt

Guten Tag an alle! Ich bin unendlich froh, dass das Schicksal mir die Möglichkeit gegeben hat, eine positive Bewertung über das Unternehmen abzugeben! Ich bin gesund Ehrlich gesagt war ich misstrauisch gegenüber neuen Medikamenten (nicht in einer Apotheke, neu, fremd). Ich weiß aus erster Hand, dass es unehrliche Unternehmen gibt, die nur ein Ziel haben - Geld zu verdienen. Ich habe mir die Informationen im Internet angesehen, da einige Firmen nur Drogen verkauften und verschwanden, ohne Kontakt aufzunehmen. Trotzdem entschied ich mich, es selbst herauszufinden - ich rief die Hotline an, antwortete das sympathische Mädchen, sagte, welche Tests am besten zu machen sind, wie man mit der Behandlung beginnt, schickte die Details zur Bezahlung. Bestellt Auf Prepaid-Basis ist es günstiger.) Die Paketnummer wurde per SMS gesendet, sie wurde innerhalb von zwei Wochen gesendet, sogar früher als angegeben. Der Verlauf des Schnittes - erholte sich) Die Wahrheit war einmal eine Nebenwirkung - der Arzt reduzierte die Ribavirin-Dosis leicht und das war alles! Dies ist die Frage, was unter Aufsicht eines Arztes benötigt wird - übrigens in Gepamed und beraten! Ich habe alles behalten! Religiös Was willst du Danke Gepamed, vielen Dank !!

Ich schreibe eine Rezension über die Firma Gepamed, obwohl ich noch eine kurze Zeit in Behandlung war. Meine Hände juckten die ganze Woche - die Testergebnisse sind ermutigend! Die Klinik sagte den Plan alle! Es gab Fragen zu Medikamenten, ich habe schlechte Erfahrungen mit der Behandlung gemacht - Intoleranz war auf Nebenwirkungen zurückzuführen. Ich rief bei der Hotline an, antwortete die Managerin Anna, die sagte, in meinem Fall erholten sie sich, nach 99 von 100 Prozent, den offiziellen Statistiken zufolge 97/98. Die Zahl ist auch nicht schlecht, ich entschied mich zu versuchen, vor allem wegen ihrer (hepamedischen) Statistiken, fast jeder, der die Regeln der einfachen Behandlung befolgte, erholte mich. Ich rate jedem jetzt Nebenbei, ich kaufte nach dem dritten Anruf, den ich stellte, Fragen... Um sicher zu sein. Also telefonisch nachfragen - kostenlos und auf dem Niveau! Wir nehmen Geld dafür :)

Ich drücke meine aufrichtige Dankbarkeit und einen großen menschlichen Dank aus.

Er war seit 99 an Hepatitis erkrankt, kam zur zweiten Fibrose - "Offizielle Therapie" hat nicht geholfen, wurde nach besten Kräften behandelt, aber die Krankheit schritt allmählich voran. Auch Störungen waren betroffen - ich habe mich 2005 für Alkohol interessiert. Ich bin kaum aus dem Trichter gekommen! Dann blieb er stehen und rauchte nur. Aber es ist bis zum Zeitpunkt der Behandlung. Ein Hepatologe wurde beobachtet - 2016 empfahl er die Firma Gepamed, die angeblich viel geheilt hatte. Ich war ehrlich gesagt sehr glücklich! Denn es gibt viele Angebote - und die Ergebnisse sind unterschiedlich, wer sagt was. Der Preis ist nicht gering, also möchte ich nicht kaufen, von niemandem verstehen. Und dann habe ich einen Anruf bestellt und während des Gesprächs einen Antrag gestellt - ein Sofa + Ente. Die Manager sagten, dass es möglich sei, sie in Teilen zu kaufen, aber ich nahm trotzdem den gesamten Kurs auf einmal (und ich bin ruhiger, und es kam billiger heraus).

Ich kann kaum glauben, dass ich geheilt wurde! Jungs, danke für die freundlichen Worte! Du machst so etwas! Mir wurde sofort im Krankenhaus gesagt, dass wir Sofosbuvir und Daclatasvir nirgendwo kaufen können - ich muss im Internet bestellen... Ich bedauere kein Geld für mich, aber Sie müssen sicher sein, dass das Richtige kommt und dass es kommen wird! Ein Bekannter (auch bei Hepatitis, nur der Genotyp ist anders), als sein Arzt beobachtet wurde, wurde er von Ihrer Firma Gepamed beraten. Und ich habe es mit ihm bestellt. Schon stetig Minus. Sowohl mit mir als auch mit ihm.. Ich bin unendlich dankbar, höre nicht auf, entwickle jeden Erfolg!

Säge sah! Aber eine solche menschliche Einstellung ist heute sehr selten anzutreffen! GepaMed ist noch besser als in der Werbung! Helfen Sie bei jedem Schritt, bezahlen, Paketverfolgung, Zustellung usw. Die Sberbank machte einen Fehler, als sie Geld nach Indien schickte, und es begann. Während das Geld zurückgegeben wird. Mir wurde SOF. + DAKLAT gegeben. In vollem Vertrauen und menschlichem Respekt, vielen Dank an die Führung von HepaMed und besonders an den Spezialisten ALENA. Was die Situation auch bei der Sberbank angeführt hat, ist keine Woche des Erlebens, die Unterstützung und Professionalität des Personals ist am besten, da sie nicht an einer solchen Krankheit leiden! Nutzen Sie die Dienstleistungen von HepAmed - dies ist 100% iges Vertrauen in Ihre Genesung. Ich würde jedem empfehlen! Von SW. Yuri New Urengoy. YaNAO.

Hallo, 2015 wurde festgestellt, dass ich Antikörper gegen Hepatitis C hatte. Unser Infektionskrankheitsspezialist soll eine Analyse durchführen, um den Genotyp des Virus zu bestimmen. Die Analyse zeigte Genotyp 3a, und der Arzt sagte, ich müsste mich einer Interferonbehandlung unterziehen, und bevor dieser den Test auf Opistorchis bestanden hat, muss die Opisthorchiasis behandelt werden. Der Arzt sagte sofort, dass man sich mental vorbereiten muss, weil Es wird Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Fieber geben, die auf Alkohol und fetthaltige Nahrungsmittel verzichten müssen.

Die Nebenwirkungen machten mir Angst, ich stürzte mich nicht in die Behandlung und schob es erst später aus, bis eines Tages meine Freunde aus Indien ankamen. Sie erzählten mir von den Hepatitis-C-Generika Sofosbuvir und Daclatasvir. Sie nahmen sie irgendwo in Goa mit, und der Kontakt wurde nicht aufrechterhalten. Ich begann, nach der offiziellen Website von natco pharma in Russland zu suchen, auf der Sie Sofosbuvir und Daclatasvir aus Indien bestellen können. Nachdem ich die Angebote studiert hatte, entschied ich mich für die Firma Gepamed und bestellte die Hepcinate- und Natdak-Prepaid-Medikamente aus Indien, da diese viel billiger waren. Es war auch einfach zu bezahlen: Ich habe online über Alfa-Click bezahlt. Erhalten Sie eine kompetente Beratung des Arztes Vodhakov Sergey völlig kostenlos, er schickte mich für Tests bei Invitro. Quantitative Belastung zeigte mehr als eine Million Kopien des Virus und 2 Fibrosen. Die Medikamente kamen in 20 Tagen und begannen sofort mit der Behandlung. In Woche 3 bestand ich eine qualitative Analyse der PCR mit einer Sensitivität von 60 Einheiten. und das Ergebnis war negativ, so dass sich die Biochemie in nur 3 Wochen normalisiert hat! Nachdem ich 12 Wochen für Sofosbuvir getrunken hatte, bestand ich die empfindlichste Analyse von 15 Einheiten. und er zeigte "negativ", drei Monate nach der Behandlung zeigte die Analyse dasselbe - NEGATIV.

Dank des Gepamed-Teams für Hilfe und Fürsorge während der Behandlung möge Gott Sie und Ihre Angehörigen segnen, denn es lohnt sich, Sie geben Hoffnung.

Die Droge Sofosbuvir "HEPCINAT LP" kaufte für eine sehr nahe stehende Person, um ehrlich zu sein, bis vor kurzem nicht an "MIRACLE" glaubte, dachte ich, wie immer, an das Unglück einer anderen Person, jemand will reich werden. Aber nach zwei Wochen, nachdem ich ein NEGATIVES Ergebnis erhalten hatte, weinte ich nur es gab tränen der freude: wenn menschen, die uns nahe stehen, alles in ordnung ist, dann ist alles in ordnung LICHT HAT KEINE SOLCHEN WORTEN GEPAMT UND Danke an das Mädchen ANNE, das immer Zeit hat, zuzuhören und Ratschläge auszutauschen Viel Glück und das in deinem Leben nicht Chilos, die Hauptsache ist nicht zu brechen und sich sicher in Richtung VICTORY zu bewegen;)

Hallo, ich heiße Marina und möchte wissen, wie ich in zwei Wochen Hepatitis C geheilt habe? Im Februar dieses Jahres ging ich ins Krankenhaus und bei der Untersuchung wurde mir eine schreckliche Diagnose eines Hepatitis C 3a-Genotyps gestellt. Es ist schrecklich, meine Gefühle in Worten zu beschreiben, weil ich keine Ahnung habe, wo er sie erwischt hat, ich einen gesunden Lebensstil habe, Sport treibe und keinen Arzt kontaktiert habe. Während des Testmonats und der schlaflosen Nächte verlor ich 6 kg. Im Labor bestand ich Tests für Hämatome. Der Administrator riet mir, zur Droge Sofosbuvir zu gehen. Ich sammelte alle Informationen, las die Rezensionen und machte mich auf die Suche nach einem Arzt für Infektionskrankheiten. Ich lebe in der Krim und wir haben keinen Arzt, der mit diesen Medikamenten arbeiten würde, und wenn, dann ist er mir unbekannt. Das hat mich sehr kompliziert gemacht und mich dazu gebracht, ein Risiko einzugehen, ich hatte keine andere Wahl, als bei GepaMed Medikamente im Internet zu bestellen! Und hier ist mein Anruf bei der Hotline. Berater Alain hat geantwortet, alles ausführlich erklärt, alle meine Fragen beantwortet und die erforderlichen Analysen vorgeschlagen. Ich entschied mich fest, hier mit einem Berater behandelt zu werden, und diese Drogen, ich ging nicht zu einem lokalen Informationsexperten und registrierte mich nicht und rettete mich vor der Qual. Der Tag kam, an dem ich bereit war, eine Bestellung zu tätigen, und Anna wurde meine Beraterin. Sie hinterließ ihre persönliche Telefonnummer und forderte mich auf, mich bei Fragen zu melden. Nach 6 Tagen erhielt ich das Paket, es wurde mit mir geöffnet, ich habe die Verfügbarkeit geprüft und erst danach bezahlt. Nach dem Genotyp wurde mir Sofosbuvir und Daclatasphyre zugewiesen, im Allgemeinen wird es von mir leicht von der Seite übertragen, nur Kopfschmerzen, die ich mit Zitronensäure lindern kann. Die ersten Tests zwei Wochen nach Beginn des Empfangs und die ersten Ergebnisse! Gestern, 12.04.17, rief ein Anruf des Arztes aus dem Hämotest-Labor an, dass sie nach meiner Analyse forsche und es kein Virus im Blut gibt. Um zu klären, ob ich ein antivirales Medikament eingenommen hatte, hatte ich vor zwei Wochen ein Virus im Blut. Ich sagte, dass alles richtig sei, sie gratulierte mir herzlich und ich, und ich habe Gänsehaut von Freudentränen und ungehemmter Euphorie. Ich rief sofort Anna an, um die gute Nachricht mitzuteilen, meine quantitative Analyse war 0. Ich möchte den Mitarbeitern der Firma GepaMed meinen tiefen Dank dafür aussprechen, dass sie ehrlich arbeiten und den Menschen die Freude an der Genesung und immer in Verbindung bringen! So nett, mit kompetenten Leuten umzugehen! Ich habe Angst, mir meine Behandlung ohne sie vorzustellen, so dass ich davon ausgehen könnte, dass ich nur vermuten kann. Ich habe die Pillen für den zweiten Behandlungsmonat bestellt, weil der Kurs drei ist, so dass ich vorne und nur vorne in zwei Wochen zur Qualität gehen werde! Nochmals vielen Dank, dass Sie es sind! Viele Grüße Marina P. G. Evpatoria

Hallo, nach einem Monat der Einnahme des Medikaments beeile ich mich, eine Rezension zu hinterlassen. Gedanken sind verwirrt, ich kann nicht einmal glauben, dass endlich alle Qualen ein Ende fanden. Vor zwei Jahren erfuhren wir, dass meine Mutter Hepatitis hatte, was ein Schock war, aber für alle gleich. 3 Genotyp und Fibrose ebenfalls 3. Bestanden die härteste Interferontherapie, drei Monate später kehrte das Virus zurück. Zu sagen, dass Sie enttäuscht waren, bedeutet nichts zu sagen. Der Arzt bot die Behandlung mit Sofosbuvir für fast 800.000 an, was unrealistisch war. Ich habe eine Reihe von Websites durchlaufen, und nur hier konnten sie alles erklären und erklären. Zweifellos blieben die Ängste natürlich bis zuletzt erhalten. Das Paket in Angarsk (Irkutsk Region) kam am 4. Tag. Vielen Dank an Anne, sie hat sogar gesagt, wie man die Echtheit von Drogen überprüfen kann. Gestern war es genau 5 Wochen nach Therapiebeginn, sie wurden speziell gezogen, es war schrecklich, getestet zu werden. Und ein Minus. Analysiert wie ein Kind. Alles ist normal. Vielen Dank, wir haben gestern vor Glück geweint. Ein besonderer Dank geht an Anya, Gott schenke dir Gesundheit und großes weibliches Glück. Ich werde für dich beten. Gott segne euch alle. Du tust so eine gute Tat.

Danke für die Medizin, alles wurde pünktlich geliefert. Heute beende ich den Kurs mit 12 Wochen. Letzte Analyse wird auch gesendet.

Hallo, mein Name ist Yuri und ich möchte mich bei der Firma GepaMed bedanken. Zuerst habe ich am dritten Tag meine Bestellung in Jekaterinburg angenommen, um eine schnelle Lieferung zu ermöglichen. Zweitens durften sie nach Erhalt alles prüfen und die Pakete öffnen, bevor sie das Geld an den Kurier überwiesen haben, was meiner Meinung nach kein unwichtiger Moment beim Kauf von Medikamenten ist. Zufrieden mit der Verfügbarkeit von Unterlagen und Empfehlungen. Nun und in der dritten Begleitung von Beratern in einer Behandlungsphase, wenn Fragen auftauchen. Ich bestellte ein Sofa + Eis, da ich den ersten Genotyp habe und anfing, es einmal täglich zu nehmen. Ich war sehr besorgt und jetzt trank ich eine Packung und entschied mich für die Tests. Die Biochemie ist normal und qualitativ für Hepatitis C, NICHT ERKANNT. Die Stimmung stieg sofort ab, um das Ergebnis von 12 Wochen zu festigen. Die Qualität des Medikaments wird zweifellos an sich selbst getestet. Demnächst bestellen wir für Sie mehr von Ihren Freunden. Weil du großartig bist. Es ist besser, bei vertrauenswürdigen Lieferanten zu bestellen und kein Geld auf unverständliche Weise zu überweisen. Wem ist es nicht bekannt? Danke Ihnen.

Hurra! Und wir haben auch gewonnen! Nach der Untersuchung diagnostizierte der Arzt eine Fibrose der Hepatitis C. 3. Sie sagte, dass sie dringend behandelt werden müsse. T. Hepatitis ist schon 20 Jahre bei mir und keiner der früheren Infektionskrankheiten-Ärzte bot Behandlung an, ich glaubte sogar irgendwie dem Arzt nicht, ich dachte, eine weitere Scheidung gegen Geld. Ich zweifelte lange, bevor ich dieses Medikament kaufte, wo ich es kaufen konnte, schaufelte das gesamte Internet und klingelte bei fast allen Anbietern. Ich weiß nicht warum, aber die Mädchen von GepaMed haben beim Telefonieren Vertrauen und Zuversicht eingebracht, vielen Dank dafür. Der Arzt verschrieb Sofosbuvir und Daclatosvir Kurs 24 Wochen. Ich habe zuerst für 12 Wochen bestellt. Am nächsten Morgen erhielt ich einen Anruf bezüglich der Lieferung und fragte, wo wir uns treffen könnten. Ich bekam keine Nebenwirkungen während des Empfangs, es schlichen sich wieder Zweifel an. Ich weiß gar nicht, was ich mit den Erwartungen der Testergebnisse vergleichen soll, und hier ist es - das ERGEBNIS ist NEGATIV.

Ich beeile mich, ich beeile mich, ich beeile mich mit einer Antwort! Nun, 4 Wochen der Einnahme von Sofosbuvir + Daclatasvir vergingen ebenfalls. Der erste Kampf mit dem Virus ist gewonnen. Die Stimmung ist gestiegen, alle Ängste und Zweifel sind verflogen. Und die Panik war schrecklich! Nachdem ich etwas über Hypatitis C, Genotyp 1c und sogar über F4-Fibroscan gelernt hatte, dachte ich, nun, alles Leben ist vorbei. Ich habe lange nach einem Lieferanten im Internet gesucht, aber es ist teuer, dann per Post, dann im Voraus. Das alles passte nicht zu mir. Und jetzt hat Gepamed eine Firma gegründet! Nachdem ich die angegebene Nummer angerufen hatte, eine wohlwollende Frauenstimme gehört und alle Fragen, die mich betreffen, kompetent beantwortete, hatte ich keinen Zweifel, dass ich die Droge in dieser Firma bestellen sollte. Die Droge wurde per Kurier mit allen Begleitpapieren geliefert. Damit wir noch kämpfen. Nach 12 Wochen legen Sie das Ergebnis fest, aber im Moment ist hier ein quantitatives NICHT BESTIMMT.

Wertvolle Anna, vielen Dank für Ihr Feedback! Herzlichen Glückwunsch zum Ergebnis und wir wünschen Ihnen eine schnelle Genesung!

Liebe Mitarbeiter der Firma "Gepamed"! Vielen Dank für Ihre Hilfe bei der Behandlung von Hepatitis C. Alles ist gut. Die Tests nach 12 Wochen sind gut, alles hat sich wieder normalisiert, der Ultraschall der Leber zeigte eine vollständige Erholung, jetzt die Kontrollanalyse im Februar 2017, drei Monate nach der letzten Dosis, aber der behandelnde Arzt ist zuversichtlich, dass alles in Ordnung sein wird. Ich weiß nur nicht, welche Dankesworte ich Ihnen, liebe Mitarbeiter des Unternehmens, sagen soll. Seien Sie glücklich in dieser schwierigen Zeit, Ruhe und Wohlbefinden für Sie. Ich appelliere an alle, die krank sind, diese Medikamente: Daclatasvir und Sofosbuvir helfen zu 100%. Alle Gesundheit und Erfolg im Kampf gegen diese Krankheit.

Ich habe immer gedacht, dass Krankheiten wie HIV, Hepatitis usw., wie sie sagen, ausschließlich eine Sache der Menschen sind, die der Gesellschaft verloren haben. Ich habe mir selbst im schlimmsten Albtraum nie vorstellen können, dass es mich persönlich berühren könnte. Meine Frau und ich wurden für IVF ausgebildet, ich bestand die Tests ruhig und zweifelte nie an unseren idealen Analysen. Und hier möchte der Arzt wie ein Blitz aus heiterem Himmel an einem klaren Tag eine detailliertere Analyse im Zusammenhang mit dem Nachweis der aktiven Virushepatitis C im Blut geben. Wie Wo Wann Ich habe sehr lange versucht, diese Fragen zu beantworten, bis mir klar wurde, dass es notwendig ist, nach Behandlungsmethoden zu suchen. Die angebotenen Schemata waren vom starren Interferon-Programm bis hin zur traditionellen Medizin ziemlich hoch. Ich fing an, im Internet zu suchen, es scheint mir, dass ich in einer Woche meine Doktorarbeit selbst verteidigen konnte. Die Wahl fiel auf den Kauf von Medikamenten in der Firma "Gepamed", Irina half sehr - ein Berater einer Firma, die auch einen würdigen Infektiologen beraten hatte, führte mich durch die gesamte Behandlung. Sergey Valerievich, ein besonderes Dankeschön an Sie. Seit einigen Monaten sind alle Indikatoren normal, da das Virus nicht im Blut nachgewiesen wurde. Mit gutem Gewissen und reinem Blut werden wir das neue Jahr mit den Vorbereitungen für IVF fortsetzen. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und Wohlstand. Und unsere Regierung wünscht, dass die Menschen das Medikament sicher in Apotheken kaufen könnten und nicht geätzte Drogen aus dem letzten Jahrhundert.

Victor, sehr glücklich für dich. Erfolgreich für Sie IVF-Verfahren und ein gesundes Baby.

Ich bin überwältigt von Emotionen. Ira, Jan, danke dir, mein Geliebter für Hilfe, Inspiration, Unterstützung. Menschen wie Sie machen diese Welt wirklich zu einem besseren Ort. Danke für den gesunden Sohn. Er hat sogar während der Behandlung mit dem Rauchen aufgehört. Und als sie die neuesten Tests erhalten haben, sagte er: "Mama, wir sind dankbare Leute, ich muss Irina einen besonderen Dank aussprechen." Ich denke, wir werden Irina für die Unterstützung in unseren Gebeten für den Rest unseres Lebens danken, und dies wird das beste Geschenk sein. Du bist ein Mann mit einem Großbuchstaben!

Guten Tag. Ich habe noch nie Bewertungen in meinem Leben geschrieben, aber heute ist ein besonderer Tag. Die Diagnose der Virushepatitis C, Genotyp 1, Fibrose 3, wurde für mein ganzes Leben ein für alle Mal gelöscht. Ich erhielt Tests 3 Monate nach Ende der Behandlung. Bereits anhaltende negative Virusreaktion über 6 Monate. Um ehrlich zu sein, kann ich immer noch nicht glauben, dass alles vorbei ist. Allen Mitarbeitern von Gepamed drücke ich meinen tiefen Respekt und meine unendliche Dankbarkeit aus.

Als ich das irgendwo hörte, jemand, der irgendwie mit schweren Infektionskrankheiten konfrontiert war, hätte ich nie gedacht, dass dies irgendwann meine Familie betreffen könnte. Im März 2016 stellte sich jedoch heraus, dass meine Mutter (sie ist übrigens 77 Jahre alt) an Hepatitis C (1 Genotyp) leidet. Außerdem erfuhren wir davon ganz zufällig, als sie sich mit gewöhnlicher Wunde an den Arzt wandte. Wie üblich gibt es eine Vielzahl von Analysen, bei denen sich immer mehr ALT und AST gebildet haben. nur schockieren Ich möchte anmerken, dass meine Mutter nie schlechte Gewohnheiten hatte und einen gesunden Lebensstil führte. Für mich persönlich war dies der eigentliche Schock und nicht die aufgedeckte Krankheit im Prinzip. Die Ärzte äußerten einen unwirklichen Betrag, den wir für ihre Behandlung brauchen. Mama "senkte" ihre Hände und sagte, dass sie bereits gelebt hatte, und ich fing an, im Internet zu surfen. Als ich zu dieser Zeit auf diese Website stieß und die Telefonnummer von Irinas Berater gefunden hatte, wusste ich bereits alles oder fast alles über Hepatitis C. Zu dieser Zeit gab es eine echte Gelegenheit, Sofosbuvir und Daclatasvir in Ägypten zu bekommen, aber nicht bald, aber zuverlässig. oder über das Internet ziemlich schnell, aber unheimlich. Ich wählte die gefundene Nummer und sprach mit Irina. Um nicht zu sagen, dass meine Zweifel über den Kauf von Medikamenten über das Internet sofort zerstreut wurden. Nein. Aber die Zahlungsbedingungen waren absolut zufriedenstellend und die Lieferzeit war angenehm überrascht. In meinem Fall erfolgte die Lieferung per Kurierdienst. Ich habe mit ihm alles geöffnet und den Inhalt der Packung sorgfältig geprüft. Und erst danach habe ich bezahlt. Und Irina hat die ganze Zeit mit mir Kontakt aufgenommen, auch zu einem späteren Zeitpunkt. Am 15. August 2016 begann die Mutter, ein Sofa + Ente zu nehmen, nach zwei Wochen quantitative RNA - "nicht nachgewiesen"! In einem Monat ab Empfangsbeginn wird die Qualität „nicht erkannt“! Alat - 17, Asat - 12! Glück Ich rufe jetzt manchmal Irina an und sie hat immer Kontakt! Vielen Dank für Ihre Teilnahme und Ihre Reaktionsfähigkeit.

Hepatitis C beim Entfernen eines Weisheitszahns in der Zahnheilkunde. Seit fast 10 Jahren hat sie die Leber mit verschiedenen medizinischen Präparaten unterstützt, dies sind Hepa merz, Urosulfan, Cycloferon, intravenöse Injektionen, aber biochemische Tests waren schlecht, Genotyp 1, Fibrose 3. Ab dem 15. August begann sie, Sofosavir und Dactolasvir zu nehmen.

Ich habe die Analyse am 30. August bestanden, morgen werde ich dem Ergebnis folgen, Gott helfe mir, damit es Verbesserungen gibt, und ich werde den zweiten Kurs 28 Tage lang aufschreiben, wie vom behandelnden Arzt empfohlen. Pobocha, kleine Kopfschmerzen und Schwindel am Morgen. Ich verstehe weder Drogen noch den gleichen Druck auf diesen Hintergrund. Wie bekomme ich die Analysen, die ich abbestelle? Vielen Dank für die Hoffnung.

Mein Name ist Irina und heute möchte ich Ihnen von meiner Genesung nach Virushepatitis C berichten.

Ich wurde 1997 an Hepatitis C erkrankt. Zu dieser Zeit, so kann man sagen, war ein Satz, weil Interferone erst auftauchten. In dem Moment, als mir Interferon verschrieben wurde, begann ich mit der Autoimmunhepatitis, der Arzt beendete diese Behandlung sofort und sagte: "Nun, wir werden uns im nächsten Jahrhundert treffen, wenn etwas Neues auftaucht", und die Frage wurde geschlossen. In letzter Zeit begannen jedoch viele Freunde und Bekannte mit einer Präkose und einer Leberzirrhose sowie mit ernsteren Lebererkrankungen in Krankenhäuser zu geraten.

Ich erkannte, dass diese Bombe, dieser Virus, dieser freundliche Killer, der in mir lebt und sich entwickelt, früher oder später herauskommen wird, explodieren und sich zeigen wird. Mir wurde klar, dass ich nicht in demselben Zustand ins Krankenhaus gehen wollte, sondern meine Krankheit viel früher überwinden wollte. Ich ging wieder in die Klinik, wo mir wieder verschiedene Behandlungsmöglichkeiten angeboten wurden. Eine davon war Medizin aus Indien. Ich bin unter das Schema von 12 Wochen gekommen - Sofosbuvir + Daclatasvir.

Der Arzt gab mir auch eine Visitenkarte der Firma GepaMed, wo ich die Medizin gekauft und gekauft habe. Vorher bestand ich solche Tests als quantitative Viruslast, erkannte meinen Genotyp und erkannte auch meine Leberfibrose.

Ich war sehr beunruhigt darüber, fünf Nebenwirkungen hinter sich zu haben, weil ich bereits wusste, dass es in der ersten Behandlung einfach unerträglich war. Und sogar sehr besorgt, weil sie einfach nicht existierten, na ja, es gab ein paar Unterschiede, d.h. Entweder schlafen eine Jagd, dann eher eine Jagd im Gegenteil, aber es gab nichts so Globales.

Zwei Wochen später bestand sie einen klinischen Bluttest, eine biochemische Analyse. Mein Bluttest war sogar vor der Infektion besser als vor 15 Jahren. Er wurde absolut perfekt, die Analyse eines gesunden Menschen. Nun habe ich die Tests in Invitro bestanden, dies ist meine letzte Analyse zu diesem Zeitpunkt. Das Hepatitis-C-Virus findet sich nicht in meinem Blut - es ist die genaueste Analyse, der empfindlichste Marker.

Ich möchte es allen sagen. Freunde, bitte geben Sie nicht auf, schauen Sie, suchen Sie nach Möglichkeiten, sondern entfernen Sie diese Krankheit. Das ist wirklich ein süßer Killer, aber irgendwann wird er schießen. Finden Sie die Möglichkeit einer Behandlung. Denken Sie daran, dass es viel einfacher ist, einen geschnittenen Finger zu heilen, als zu warten, bis er mit Gangrän bedeckt ist.

Alles Gute für dich! Auf Wiedersehen.

Dieser Dreck nahm zu, wie viele andere 2001 auf der Suche nach neuen Empfindungen. Zu dieser Zeit, nachdem ich einige Jahre in einer Abhängigkeit gelandet war, wurde ich von Mitarbeitern in der Abhängigkeit umfassend informiert, dass ich eine Infektion mit Hepatitis nicht vermeiden kann. Als ich 2004 eine Analyse mit positivem Ergebnis erhielt, hatte ich keinerlei Gefühle dazu. Ja, und Ärzte, da es nicht besonders auf Behandlung und Kontrolle besteht. Die Entschuldigung war folgende: Jeder lebt sowohl für sie als auch für nichts, ich werde leben. Nach schrecklichen Jahren der Sucht hatte ich das Glück, aus diesem Sumpf herauszukommen und ein anständiges Leben zu beginnen. Und hier befand ich mich erneut im Krankenhaus mit einer Verschlimmerung und einem Stadium der Fibrose zwischen 3 und 4 ° F. Es stellte sich die Frage nach der Unvermeidlichkeit der Behandlung. Es wurden mehrere Behandlungsmöglichkeiten angekündigt. 1. Interferone passten aufgrund einer Schilddrüsenerkrankung nicht. Medizin zum Preis von 600 -1,5 ml p. Im Allgemeinen nicht akzeptabel. Und dann, wie in irgendeinem Film über Pfadfinder und Spione, reichte der Arzt eine Visitenkarte und sagte: Kontakt! Zuverlässige Firma! Zu dieser Zeit verfügte das Unternehmen weder über eine Website noch über ein anderes Informationssystem. Die Entscheidung wurde prompt getroffen, die Empfehlung des Arztes einer angesehenen Klinik beruhigte sich. Er begann am 19. Januar 2016 mit der Behandlung. Irgendwann machte sich sogar die starke Sorge Sorgen, dass es keine spürbaren Nebenwirkungen gibt. Die ständig terrorisierte Beraterin Irina sagt, dass es zumindest ein bisschen schlecht sein muss. Heute bin ich seit Beginn der Behandlung bereits 6 Monate vergangen. Minus im ersten Monat der Behandlung erhalten. Bereits eine spezifische SVR (anhaltende Virusreaktion). Die Frau bestand darauf, keine kurze Erinnerung. Niedriger Bogen zu dir. Ich möchte auch durch mein Beispiel jeden, jeden, jeden inspirieren. Zögern Sie nicht mit diesem Problem, denn die Heilung ist in der Regel echt.

Ich möchte der Firma Gepamed einen großartigen menschlichen Dank aussprechen! Während der gesamten Behandlung war er von Fragen und Sorgen besessen. Heute ist alles vorbei! Schon stetig Minus. Besonderer Dank geht an Irina. Ausgezeichneter und sensibler Berater.

Ich wünsche der Firma Wohlstand.

Vielen Dank, dass Sie lange zwischen verschiedenen Angeboten und Unternehmen geworfen haben. Auf Empfehlung von Freunden, die auf dieser Website bestellt wurden. Schnell geliefert, innerhalb von 4 Tagen. Nächste Woche werde ich die erste Analyse machen! Eh, wünsche mir viel Glück in diesem Kampf mit dieser Infektion!

Wertvolle Mitarbeiter Gepomed, wie versprochen schreibe ich Ihnen eine Bewertung! Vielen Dank, dass Sie mich dazu inspiriert haben, an dem Tag, an dem ich Sie zum ersten Mal angerufen habe, nicht aufzugeben. Du bist ein Wunder in meinem Leben. Ich kann nur eine Sache nicht verstehen, warum dieses Medikament nicht einfach in Apotheken verkauft wird. Immerhin ist dies eine echte Erlösung für eine ganze Generation infizierter Menschen.

Sie machen einen wirklich tollen Job. Wieder ein tiefer Bogen.

Das liegt daran, dass wir wirklich alles getan haben! Jungs, echte Medizin, echte Begleitung während der gesamten Behandlung. Mein Freund kaufte auf einer anderen Website, aber für all die Fragen, die während der Behandlung kapets wurden, wie viel sie hier bekamen. Ich kann immer noch nicht glauben, dass alles vorbei ist. Merci. Ich glaube, dass ich dich nicht bald sehen werde)))

Danke für Ihr Feedback! Wir freuen uns, dass Ihnen die Behandlung mit Sofosbuvir und Daclatasvir geholfen hat!

Schreiben Sie eine Bewertung über die Behandlung

Zeit, indischen Sofosbuvir zu bestellen

1 Kurs 12 Wochen (6 Packungen)

Kaufe Sofosbuvir in Russland.

Unsere Niederlassungen:

Die auf der Website bereitgestellten Informationen sollten zu Informationszwecken verwendet werden. Vor der Verwendung des Medikaments ist eine Konsultation mit dem behandelnden Arzt erforderlich.

Füllen Sie dieses Formular aus, und senden Sie es ab, nachdem Sie einen Antrag für den Kauf von Sofosbuvir oder Daclatasvir gesendet haben.