Hepatitis C und Angelina Jolie

Diäten

Laut der amerikanischen Boulevardpresse ist Angelina Jolie an Hepatitis C erkrankt. Publikationen sagen, dass eine erschöpfte Schauspielerin dringend eine Lebertransplantation benötigt, sonst könnte sie sterben. Es gibt jedoch noch keine offizielle Bestätigung dafür. Quellen aus dem inneren Kreis der Schauspielerin sagten, dies alles - "hundertprozentige Gerüchte".

"Die erschöpfte Angelina Jolie demonstriert die Symptome der Krankheit der tödlichen Hepatitis C. Ihre Freunde befürchten, dass eine Lebertransplantation im Notfall erforderlich ist, um die fragile Schönheit zu retten", sagte die US-amerikanische Boulevardzeitung National Enquirer. Die Publikation fügt hinzu, dass die Schauspielerin "auf 43 Kilogramm geschrumpft ist und eine Reihe von Schocks durchmacht, die klassischen Symptome einer Lebererkrankung." Boulevardzeitung deutet auf die stürmische Jugend der Schauspielerin hin, als sie Heroin missbrauchte. Zuvor hatte Jolie die Details seiner wilden Jugend nicht vor der Presse versteckt. "Ich habe Heroin, Ecstasy, LSD genommen, das ist alles", sagte sie in einem Interview. "Ich habe das vor langer Zeit aufgegeben." Die Boulevardzeitung befürchtet nun, dass die Gesundheit der Schauspielerin unwiederbringlich zerstört wird.

Jolie wird sehr müde, wenn sie um die Welt reist - sie hat keine Energie und keinen Appetit. Sie beklagt sich bei Freunden, dass sie ständig Schwindelgefühl, Kopfschmerzen und Dehydrierung verspürt, so der National Enquirer. Ihr gemeine-Gesetz-Ehemann Brad Pitt versucht verzweifelt, die Gesundheit der Braut, die Probleme, die ihre Hochzeit bedrohen, und die Träume eines neuen Kindes zu erhalten.

Dieses Gerücht griff fröhlich die türkische Presse auf und erinnerte an den Besuch der Schauspielerin im September in der Türkei, bei dem sie als Sonderbeauftragte des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Flüchtlinge syrische Flüchtlingslager besuchte. Die Schauspielerin traf sich mit dem Präsidenten des Landes und dann - hinter verschlossenen Türen - mit dem Außenminister. Dann sagten die türkischen Abgeordneten, sie sei eine Spionin für die amerikanischen Spezialdienste. Die türkische Zeitung Posta berichtete jedoch, dass die Schauspielerin in ihr Land gekommen sei, um mit dem weltbekannten Transplantations-Chirurgen Yaman Tokat zu sprechen. Führende Beamte arrangierten ein Treffen zwischen einer Schauspielerin und einem Chirurgen, der in einer privaten Klinik in Istanbul praktiziert. Veröffentlichungen behaupten, dass Jolie ihm die Ergebnisse einer medizinischen Untersuchung gezeigt habe. „Lebertransplantation bedeutet nicht, dass ich nicht sterben werde. Was soll ich tun? “, Fragte die Schauspielerin angeblich. "Brauchen Sie eine Transplantation" - sagte der Chirurg.

Es gibt jedoch noch keinen Beweis für diese Informationen. Publikationen haben keine Kopien der medizinischen Dokumente der Schauspielerin. Quellen aus dem inneren Kreis von Jolie haben bereits gesagt, dass dies alles hundertprozentige Gerüchte sind.

Hepatitis C tötet Angelina Jolie allmählich

Informationen über eine schwere Krankheit einer berühmten Hollywood-Schauspielerin alarmierten viele Fans: Angelina braucht eine sofortige Lebertransplantation. Details wurden nach einer Reise in die Türkei bekannt. Dort wandte sich die Schauspielerin an den berühmten Chirurgen Yaman Tokat, der sich auf solche Operationen perfekt spezialisiert hat.

Im Hotel von Ankara bestand Angelina Jolie ihre Testergebnisse. Der Chirurg gab ein trauriges Urteil ab: Wenn die Leber nicht dringend transplantiert wird, wird die Schauspielerin nicht leben. Es stellte sich heraus, dass Angelina eine Leberzirrhose hatte und zuvor an Hepatitis C litt. Sie muss eine schwierige Operation durchmachen. Der Chirurg sagte, er könne die Wirksamkeit und Sicherheit dieser ernsten Operation nicht garantieren, aber es sei unmöglich zu warten, da die Leber der Schauspielerin durch Leberzirrhose fast völlig zerstört wurde.

Bekannte Stars behaupten, dass Angelina an Hepatitis C erkrankt war, als sie in ihrer Jugend auf Heroin saß. Jetzt ist der Körper der Schauspielerin erschöpft, sie ist sehr schwach. Vor kurzem fiel eine Prominente, die in Jordanien die Treppe hinaufstieg, beinahe hinunter, sie wurde rechtzeitig von einem Wachmann abgeholt.

Sich an Hepatitis C in den USA zu erinnern, ist ein ernstes Problem. Statistiken zeigen, dass viele Menschen daran sterben. Wissenschaftler behaupten, dass Hepatitis C jetzt gefährlicher ist als AIDS. Die letzte Krankheit wird mit Hilfe wirksamer Behandlungsmethoden behandelt, es ist jedoch unmöglich, Hepatitis C vollständig zu beseitigen. Eine teure Therapie hilft nur für eine Weile, dann geht das Virus wieder voran.

A. Jolie Hepatitis c

Antikörper gegen hcv das
Hepatitis-C-System

Angelina Jolie bestreitet Gerüchte über ihre Krankheit

Vor kurzem erschütterten die Medien die Nachricht, dass die 37-jährige Angelina Jolie aufgrund einer Komplikation der Hepatitis C dringend eine Lebertransplantation benötigt. Neulich bestritt die Schauspielerin diese Information

Obwohl die Nachricht, dass Jolie eine Lebertransplantation benötigte und lächerlich und lächerlich aussah, waren die Fans der Schauspielerin ernsthaft besorgt. Um die Fans zu besänftigen, musste Angelina auf Gerüchte reagieren. Kürzlich hat ein Vertreter von Jolie durch die italienische Zeitung Chi die Informationen über die Krankheit der Schauspielerin vollständig abgelehnt. Die Veröffentlichung sagt, dass kein Lebertransplantationsstern betroffen ist. Alles, was jetzt ihre Gedanken beschäftigt, sind Kinder und syrische Flüchtlinge. Eine "schmerzhafte" Schlankheit, die Jolie aufgrund ihrer Ernährung, bestehend aus Früchten und Nüssen, hervorbrachte.

Die Nachricht, dass Angie an Hepatitis C leidet und eine Lebertransplantation benötigt, wurde letzte Woche in der türkischen Zeitung Posta veröffentlicht. Jolies Besuch in ihrem Land als UN-Botschafter für Flüchtlinge ist nur eine Entschuldigung. In der Tat traf sich der Star mit dem berühmten Transplantations-Chirurgen Yaman Tokat. Die Schauspielerin zeigte ihm Auszüge aus ihren Analysen, die besagen, dass sie eine vernachlässigte Form von Hepatitis C hat, und Tokat bestätigte, dass eine Transplantation notwendig ist.

Die ersten amerikanischen Medien, die diesen Klatsch veröffentlichten, waren das Boulevardblatt National Enquirer. Die Publikation fügte hinzu, dass die Schauspielerin, die bei einem Wachstum von 173 cm 43 Kilogramm an Gewicht verlor, die klassischen Symptome einer Lebererkrankung hatte. „Jolie wird sehr müde, wenn sie um die Welt reist - sie hat keine Energie und keinen Appetit. Sie beschwert sich bei Freunden, dass sie ständig Schwindel, Kopfschmerzen und Austrocknung verspürt “, schreibt National Enquirer. Die Boulevardzeitung deutet auch an, dass ein Stern während ihrer stürmischen Jugend mit Hepatitis C infiziert worden sein könnte, als sie Drogen missbrauchte. „Ich habe Heroin, Ecstasy, LSD genommen. Aber ich habe das vor langer Zeit aufgegeben “, gestand Angie kürzlich in einem Interview. Übrigens schrieb National Enquirer als erster, dass Steve Jobs sich im letzten Stadium des Krebses befindet.

Die kranke Angie sieht jedoch gar nicht aus. Vor kurzem hatte sie in Frankreich eine großartige Zeit in Begleitung ihrer fünf Kinder (das älteste, Maddox, war nicht bei ihnen). Zakhara, Pax, Shilo, Knox und Vivienne scherzten unter der Aufsicht ihrer Mutter auf dem Spielplatz und schienen es gut zu machen.

Jolie "verlor" sich in einer schwarzen Robe

Angelina Jolie brach in einem syrischen Flüchtlingslager in Tränen aus

Angelina Jolies Tochter wird im selben Film mit ihrer Mutter auftreten

Wie dieser Artikel? Teilen Sie es!

Ich denke, es gibt etwas Wahres an diesen Gerüchten

Dzholinka)))) Es wird Zeit, besser zu werden, das Gewicht mindestens ein wenig zu erhöhen)

Ich bin mir sicher, dass bei ihr alles in Ordnung ist. Auf Nüssen und Früchten übertrieben. Sie brauchen nur dumme Diäten zu sich zu nehmen, menschliche Nahrung zu sich zu nehmen und sich mehr auszuruhen.

Kinder sind nett. Besonders Blondinen ‥ wie Lyalki)))

Shilo, Knox und Vivien sind Mama und Papa sehr ähnlich.

Alle Kinder sind erwachsen geworden

Ich mag Zahara so sehr. Dünn, hübsch, ich möchte sie in 18 Jahren anschauen :) Muss schön werden!

Was ist sie für immer in schwarzen Overalls eingepackt?

Sie sieht genau krank aus. Ich hoffe, sie hat keine Leberzirrhose, wie sie hier schreibt, aber mit ihr stimmt etwas nicht. 43 kg ‥ ist sehr klein und sieht aus wie Jolie ungesund. Diäten ‥ ist alles Unsinn. Freddie Mercury bestätigte erst am Vorabend seines Todes offiziell seine Krankheit. Ich hoffe, es geht ihr gut.

Entschuldigung natürlich. es scheint mir, dass sie krank ist, leugnet es einfach (

Zinn, wenn sie Hepatitis C hat, daher die Dünnheit. Hier ist es verrückte Jugend, zurück in 20 Jahren. Alles klar. Jeder auf dieser Welt hat seine eigenen Prüfungen und Lehren, die er bestehen muss. Pamela Andersen erkrankt auch an Hepatitis C.

Sind die Kinder, die sie in diesem Plan selbst geboren hat, gesund? By the way, durch das Piercing könnte auch tätowiert werden. Und ein Zahnarzt. Schicksal

Der Benutzer der Site Woman.ru versteht und akzeptiert, dass er für alle von ihm mit dem Woman.ru-Service teilweise oder vollständig veröffentlichten Materialien verantwortlich ist.

Der Benutzer der Website Woman.ru garantiert, dass die Platzierung des ihnen zur Verfügung gestellten Materials nicht die Rechte Dritter verletzt (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechte), ihre Ehre und Würde nicht beeinträchtigt.

Der Benutzer der Site Woman.ru, der die Materialien sendet, ist daher an der Veröffentlichung auf der Site interessiert und erklärt sich damit einverstanden, dass er von der Redaktion der Website Woman.ru weiterverwendet wird.

Die Verwendung und der Nachdruck von Drucksachen auf der Website woman.ru ist nur mit aktivem Link zur Ressource möglich.

Die Verwendung von Bildmaterial ist nur mit schriftlicher Zustimmung der Bauleitung gestattet.

Platzierung von geistigem Eigentum (Foto, Video, literarische Werke, Marken usw.)

Auf der Website ist woman.ru nur Personen erlaubt, die über alle erforderlichen Rechte für eine solche Platzierung verfügen.

Copyright (c8 (800) 511 36 18 LLC "Hurst Shkulev Publishing")

Netzwerk Edition "WOMAN.RU" (Woman.RU)

Die Bescheinigung über die Registrierung von Massenmedien EL №FSS (800) 511 36 18, ausgestellt vom Bundesdienst für Aufsicht im Bereich der Kommunikation,

Informationstechnologie und Massenkommunikation (Roskomnadzor) 10. Juni 2016. 16+

Gründer: Gesellschaft mit beschränkter Haftung "Hurst Shkulev Publishing"

Chefredakteur: Voronova Yu. V.

Kontaktinformationen der Redaktion für Regierungsbehörden (einschließlich Roskomnadzor):

Angelina Jolie Hepatitis c

Angelina Jolie erkrankt an Hepatitis C, sagt die amerikanische und türkische Presse. Angeblich wandte sich ein Hollywood-Star an einen berühmten türkischen Chirurgen in der Frage der Lebertransplantation. Darüber hinaus weist die Krankheit Angelina Jolie darauf hin, dass die Schauspielerin bis 45 kg abgenommen hat. Informationen über Hepatitis werden von Jolie umgeben und als Gerücht bezeichnet. Die Schauspielerin selbst bleibt stumm und leugnet keinen Klatsch.

Angelina Jolie ist an Hepatitis C erkrankt

Laut türkischen Medien ist Angelina Jolie an Hepatitis C erkrankt. Die Presse kam zu einem solchen Schluss, als Jolie als UN-Sonderbeauftragter für Flüchtlinge im Land war. Die Schauspielerin besuchte heimlich einen berühmten Transplantologen, dem die Ergebnisse einer medizinischen Studie gezeigt wurden. Der Chirurg sagte, dass Angelina Jolie eine Lebertransplantation benötigt.

In den 1980er Jahren konnte Angelina Jolie in ihrer Jugend Hepatitis C bekommen. Die Schauspielerin hatte zuvor bestätigt, dass sie eine stürmische Jugend hatte - ein böhmisches Leben mit Drogen. Jolie versuchte Heroin, LSD, MDMA. Die Krankheit, deren Symptome lange Zeit nicht auftreten können, hat sich in all den Jahren entwickelt. Und erst in 37 Jahren wurde Angelina Jolie klar, dass sie Hepatitis hatte.

Angelina Jolie - Lebertransplantation

Eine Lebertransplantation ist eine der Möglichkeiten zur Behandlung von Hepatitis. Es gibt auch eine zweite Methode - die Behandlung mit Medikamenten, die eine Leberzirrhose verursachen können. Aber es scheint, dass Medikamente nicht der Weg von Jolie sind. Ein türkischer Arzt gab an, dass nur eine Lebertransplantation helfen würde.

Fotogalerie

Angelina Jolie verlor 45 kg, hörte auf, in der Öffentlichkeit aufzutreten, und heiratete eine Hochzeit mit Brad Pitt. Diese Tatsachen zeugen von der Krankheit des Stars, sagen die Journalisten von The American National Enquirer.

Jolie Hepatitis C verdient vor vielen Jahren, aber die Konsequenzen spürte sie erst jetzt. Die Schauspielerin selbst bestätigt jedoch nicht die Informationen, die an einer tödlichen Krankheit leiden. Einige Freunde, Jolie, sagen den Journalisten, dass sie wirklich krank ist und sich deshalb vor der Öffentlichkeit versteckt. Andere sagen, dass Klatsch über die Jolie-Krankheit "ein hundertprozentiges Gerücht" ist. Angelina Jolie selbst oder ihr Ehemann Brad Pitt kann diese Informationen bestätigen oder ablehnen, aber das Paar gibt noch keine Kommentare ab.

Die Nachricht, dass Angelina Jolie an Hepatitis C erkrankt ist und dringend eine Lebertransplantation benötigt

Da auf den Seiten des britischen Boulevardblattes "Daily Mail" der erste Bericht über die Krankheit "der begehrtesten Frau auf diesem Planeten" veröffentlicht wurde, sind mindestens 50 Erklärungen über das Geschehene erschienen. Wir haben den ganzen Blödsinn beiseite geschoben wie die Tatsache, dass die Schauspielerin von ihrem älteren Bruder infiziert wurde, mit dem sie angeblich seit ihrem 14. Lebensjahr in intimen Beziehungen war, und eine Verschwörungsthese, dass Assads Agenten die Schönheit vergifteten, als sie mit syrischen Flüchtlingen in der Türkei speiste beschloss, sich auf die vier Versionen des Geschehens zu konzentrieren. Sie sind es, die unserer Meinung nach am besten erklären, wie ein 37-Jähriger, der 3 Stunden am Tag fit war und nur Mineralwasser trank, kurz vor dem Tod stand.

Hilfe "S.-I."

Hepatitis C ist eine Viruserkrankung, die zu schweren Leberschäden führt - der Leberzirrhose. Das Virus wird durch das Blut übertragen: durch Injektionen mit einer üblichen Nadel bei Drogensüchtigen, in Tätowierungs- und Friseursalons, beim Analsex. Weniger häufig wird die Krankheit sexuell übertragen. Die Krankheit ist zunächst asymptomatisch und das Virus kann nur durch einen speziellen Bluttest nachgewiesen werden.

Schlechte Vererbung

Angela Voight-Bertrand (ihr Name steht im Führerschein) hatte bei ihren Eltern eindeutig Pech. Ihr Vater - der Schauspieler John Voight - erfand für ihre Tochter ein cooles Pseudonym Angelina Jolie (Jolly Angel), verlieh ihm aber gleichzeitig eine erbliche Belastung aller Voitov für Alkohol und alle möglichen Tollheiten. Ihre Mutter, Marcelin Bertrand, eine Französin, fügte ihrer seltenen Schönheit auch die Prädisposition von Frauen aus ihrer Familie für onkologische Erkrankungen hinzu. Und sie selbst starb vor fünf Jahren an Hurrikan-Pankreatitis - Bauchspeicheldrüsenkrebs. Ein solches Bouquet bestimmte die Instabilität der Psyche und die schwache Immunität eines Filmstars.

Sünden der Jugend

Jolie wuchs ohne Vater in einer der kriminellsten Gegenden New Yorks auf und war von Kindesbeinen an süchtig nach Drogen, Alkohol und wildem Sex. Sie war erst 12 Jahre alt, als sie ihre Unschuld verlor, und nach ein paar Jahren traf sie bereits ein halbes Dutzend erwachsene Männer zur gleichen Zeit und überhaupt nicht dafür, ins Kino zu gehen. Im Alter von 15 Jahren versuchte sie zum ersten Mal Selbstmord, und seitdem hat sie sieben Mal versucht, entweder unter einem Abschluss oder in einem Zustand der Dope, Selbstmord zu begehen. Vergessen wir nicht, dass sie in ihrer Jugend Heroin, LSD, MDMA ausprobiert hat. Es ist möglich, dass sie damals eine schreckliche Krankheit bekam, die sich in all den Jahren in ihrem Körper entwickelt hatte und sich erst jetzt vollständig manifestierte.

Unterernährung

Als Kind hatte Fräulein Wojt-Bertrand eine "nette" Angewohnheit: Im Falle eines Misserfolgs schneiden Sie ihren Arm als Bestrafung ein. Als Jolie aufwuchs, wechselte sie zu Tätowierungen. Anfangs, während sie sich in Los Angeles mit Inschriften in Elite-Tattoo-Salons schmückte, gab es keine Probleme. Sie tauchten erst auf, als Angie begann, Tätowierungen in verschiedenen exotischen Ländern anzuwenden, natürlich nicht unter den sterilsten Bedingungen. Es ist kein Zufall, dass Jolie im Sommer 2008 unmittelbar nach ihrem Besuch in Kenia zum ersten Mal in der Öffentlichkeit das Bewusstsein verlor, wo sie sich in einer Hütte ein weiteres Tattoo tätigte. Aber ein solches "Risiko" für die Gesundheit von Tätowierungen in Jolie in den letzten Jahren ist mindestens ein Dutzend aufgetaucht (von allen hat sie 18, ohne die gelöschten Liebeserklärungen ihrer früheren drei Ehemänner zu berücksichtigen).

Sex ohne Unterscheidung

Nach den konservativsten Schätzungen ihrer inoffiziellen Biographen hatte Angelina Jolie im Laufe ihres Lebens mit fast eintausend Männern und etwa hundert Frauen geschlafen (sie hatte ungefähr eineinhalb Jahre Zeit, als sie die rosa Version der Liebe bevorzugte). Selbst nachdem sie sechs Kinder bekommen hatte und fast den schönsten Mann der Welt zur Verfügung hatte - Brad Pitt - beruhigte sich Jolie nicht und pflegte weiterhin eine Romanze mit ihren Schießpartnern. Vor zwei Jahren wurde der italienische Schauspieler Christian de Sici übrigens nicht nur an AIDS erkrankt, sondern auch an Hepatitis C. Aber im Jahr zuvor hatte er eine heftige Liebe zu Jolie in Venedig am Set ihres möglicherweise letzten Films "The Tourist".

Was wird als nächstes passieren?

Die Tatsache, dass Angelina Jolie schwer krank ist und nur 45 Kilogramm wiegt, kann nicht verborgen bleiben. Anscheinend kann nur eine schnelle Lebertransplantation in der Türkei sie retten. Warum in der Türkei, aber nicht in den USA oder in der Schweiz? Ja, denn in der Türkei arbeitet der beste Transplantationsspezialist der Welt, Yaman Tokat. Außerdem ist es in wenigen Stunden möglich, einen Spender dort abzuholen - einen armen, aber gesunden Freiwilligen in diesem Land zu finden, ist nicht so schwierig. Eine letzte Sache: Die Nachricht von der schweren Krankheit des Filmstars fiel mit einer auf den ersten Blick seltsamen Entscheidung von Brad Pitt zusammen, in der populärsten und auch in Russland die türkische TV-Serie „The Magnificent Age“ zu spielen. In der Regel sind die Stars dieses Ranges nicht mit "billigem Fernsehen" verbunden, vor allem mit Tausenden von Meilen von Amerika. Und wenn Brad mit diesem "Hack" einverstanden war, dann war er wahrscheinlich nur nahe bei seinem Geliebten während der Operation und der Genesung.

Angelina Jolie hat Hepatitis C

Die bekannte Hollywood-Schauspielerin Angelina Jolie leidet an einer schweren Lebererkrankung und jetzt muss sie dringend transplantiert werden. Die Schauspielerin traf sich heimlich mit dem weltberühmten Chirurgen und diskutierte dieses Problem mit ihm.

Die führenden elektronischen Medien in der Türkei schwärmen buchstäblich über die Nachricht, dass Angelina Jolie während ihres Besuchs als Sonderbeauftragte der UN-Hochkommissarin für Flüchtlinge während einer kürzlichen Reise in die Türkei heimlich mit Ärzten in Ankara über das Problem der Lebertransplantation diskutierte.

Es stellte sich heraus, dass es nicht nur ein hypothetisches Gespräch war, sondern die aufrichtigsten Gespräche von Jolie mit dem weltbekannten türkischen Chirurgen Yaman Tokat. Nach Angaben von RIA Novosti, die die türkische Tageszeitung Post zitierte, traf sich die Schauspielerin, die angeblich an einer durch Hepatitis-C-Infektion verursachten Lebererkrankung leidet, in einem der Hotels in Ankara mit Tokat und überreichte die Untersuchungsergebnisse dem Arzt. Die Schauspielerin sagte, wie die türkische Zeitung schreibt,: "Sie sagen, ich würde sterben, wenn ich keine Lebertransplantation habe. Wie kann ich mich retten?" In Reaktion auf einen Hollywood-Filmstar wurde gesagt, dass "eine Transplantation notwendig ist".

Experten aus medizinischen Kreisen zufolge kann eine Person nicht an Hepatitis C selbst sterben, sondern an Leberzirrhose, die diese Infektionskrankheit verursacht, vollständig. Daher hat die einzige Erlösung für Jolie, die anscheinend eine ähnliche Komplikation entwickelt hat, keine anderen Optionen außer einer Lebertransplantation.

Aber hier ist es nicht so einfach. Tatsache ist, dass eine Lebertransplantationsoperation ein viel komplizierterer Vorgang ist als eine Herztransplantation, da sich die Leber möglicherweise nicht absetzt und vom Körper abgestoßen wird.

Mittlerweile gibt es noch keine Bestätigung der Informationen der Post, die solche schockierenden Nachrichten geben. Die Hollywood-Schauspielerin Angelina Jolie besuchte kürzlich Camps für syrische Flüchtlinge im Südosten der Türkei. Am 14. September besuchte sie Ankara, wo sie den Präsidenten und mehrere Minister des Landes traf.

7 beliebte Persönlichkeiten mit Hepatitis B

Die Diagnose "viraler Leberschaden" ist kein Satz, selbst Prominente mit Hepatitis B sprechen offen über das Problem. Das Leben ist mehrdeutig, manchmal weiß man nicht, wo man auf die Schritte warten muss. Sie müssen nicht drogenabhängig sein, gefallene Menschen behandeln, es genügt, eine medizinische Einrichtung aufzusuchen und die Infektion versehentlich aufzuheben. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) gibt an, dass jährlich rund 500 Millionen Menschen mit Hepatitis B und C infiziert werden, während rund 1,5 Millionen Menschen sterben. Die Statistiken sind deprimierend, aber nicht pessimistisch.

Virale Schäden sind nicht tödlich

Hepatitis der Gruppe B und C wird auf parenteralem Weg übertragen, d.h. durch das Blut Leider sind diese Viren gegen äußere Einflüsse resistent, daher reicht ihr Lebenszyklus bis zu sieben Tagen. Parenterale Hepatitis ist leicht zu erwerben. Junge Eltern, die mit kleinen Kindern spazieren gehen und sehen, wie ihr Krümel nach einer Spritze greift, ohne über die Konsequenzen nachzudenken, nehmen sie mit bloßen Fingern und werfen sie zur Seite. In diesem Moment haben die Blutreste des verwendeten Materials die Chance, in das Blut einer Person zu gelangen, wenn sie versehentlich verletzt werden. Somit gelangt das Virus aus dem Blut des Patienten in eine gesunde, unterstützende Umgebung für die Fortpflanzung.

Heute ist eine Hepatitis-Infektion während der direkten Bluttransfusion möglich, jedoch unwahrscheinlich. Vor dem Eingriff müssen die Patienten Tests auf das Vorhandensein von Viren im Körper bestehen. Darüber hinaus gehört die Pathologie nicht zur Gruppe der erblichen Erkrankungen. Es wird nicht vom kranken Vater auf die Kinder übertragen, nur die Mutter mit natürlicher Entbindung gibt dem Neugeborenen eine Infektion.

Manchmal wird die Hepatitis mit anderen Krankheiten verwechselt, die auf ähnlichen Symptomen beruhen. In jedem Fall ist die Diagnose kein Satz, und Sie können nicht daran sterben. Die Menschen versuchen, Informationen zu verbergen, was sie noch schlimmer macht. Das erste, was getan wird, ist die erneute Analyse, wenn das Ergebnis bestätigt ist, dann sollten die Taktik der Infektionskrankheit und der Behandlungstaktik wie bei Prominenten gewählt werden. Sie sind nicht scheu vor der Krankheit, sie sprechen von der Bühne aus darüber und sie sagen, wenn Sie rechtzeitig mit der Behandlung beginnen, besteht eine Chance, die Krankheit zu überwinden.

Bei Hepatitis B kann die Behandlung lang und hart sein, aber nicht geheilt werden. Sie können sich jedoch nicht erholen und erholen.

Viruserkrankungen der Leber werden in zwei Formen unterteilt:

  • akut - von Patienten hart toleriert, hat aber einen günstigen Ausgang. Bei 90% von 100 hilft sogar nur eine symptomatische Behandlung und Diät;
  • chronisch - das gefährlichste, da Ärzte keine Mittel zur wirksamen Behandlung haben. Viele Medikamente, aber niemand garantiert das Ergebnis.

Eine Krankheit zu fürchten bedeutet, sich lebendig zu begraben. Es ist nie zu spät zu sterben, selbst berühmte Persönlichkeiten wie Pamela Anderson sprechen darüber, die 16 Jahre lang mit Hepatitis C zu kämpfen hatten und sich vollständig von der Krankheit erholen konnten.

Prominente sind auch krank

Das Leben der Volksstars ist so gestaltet, dass es zu einem Diskussionsgrund in der Öffentlichkeit wird. Eine Schicht geht zur „Gelben Presse“, die die Gesundheit des Schauspielers oder des TV-Stars lindert, die Tatsachen verzerrt, die andere - nach gesicherten Quellen oder Klängen der Fesseln der ersten Lippen.

  1. Die beliebte amerikanische Schauspielerin Angelina Jolie bestätigt nicht die Information, dass Hepatitis C krank ist und die Infektionsquelle zur Lebensweise geworden ist. Die Presse behauptet jedoch, dass das 2012 diagnostizierte Virus eine Folge der Verwendung von Betäubungsmitteln ist. Das Model kommentierte diese Aussage nicht.
  2. Wie bereits erwähnt, ist Pamela Anderson auch Trägerin der Hepatitis. Leider wurde sie zum Opfer und infizierte sich während des Tätowierens mit demselben Werkzeug, mit dem sie ein Bild von ihrem ehemaligen Ehemann gemacht hatte. Tommy Lee bestreitet, einen Virus zu haben.
  3. Künstlername Ashley Brooke - Anne Marie Ballowe. Das ist ihr Name in Pornofilmen, in denen sie nicht nur die Hauptrolle spielte, sondern auch HIV-infiziert (Human Immunodeficiency Virus) und Hepatitis war.
  4. Ein anderer Pornostar war Träger des Virus. Linda Lovelace wurde während einer Bluttransfusion infiziert, die sie nach einem Autounfall erhielt. Um die Krankheit vollständig auszurotten, musste ich die Leber transplantieren.
  5. Jim Set konnte sich auch nach einer Erkrankung von einer Organtransplantation erholen.
  6. Der berühmte Komiker Rocket Redgler starb an Nieren- und Leberversagen, Zirrhose, die Folge einer Hepatitis und einer unverantwortlichen Einstellung zur eigenen Gesundheit war.
  7. Anita Roddick, Ökologe, Menschenrechtsaktivist, erkrankte nach einer schweren Geburt bei einer Bluttransfusion. Sie lebte 36 Jahre bei ihm und ahnte nichts, und als sie diagnostiziert wurde, reagierte sie typischerweise auf ihn. Ihr nächstes Ziel war es, ein Unternehmen zu organisieren, um Menschen mit verwandter und identischer Pathologie anzuziehen.
  8. Ein beeindruckender Mann, ZZ TOP-Bassist Dusty Hill, der während der Tour von Hepatitis erfahren hatte, unterbrach ihn. Drei Jahre lang mit hartnäckigem Verhalten der Bassisten, wurde die Hepatitis ausgerottet. Seit nunmehr fünfzehn Jahren ist er auf der Bühne voller energischer, bärtiger und kreativer Inspiration zu sehen.

"Zärtlicher Killer" - dieser Name wurde Hepatitis von Ärzten für seine Fähigkeit gegeben, sich als Anzeichen anderer Krankheiten zu tarnen.

Der Virus entscheidet nicht, wen er verletzen soll und wen er umgeht. Alle vor ihm sind eins. Oft gibt es Fälle, in denen eine Diagnose nach dem Tod einer Person erkannt wird. So hatte Yana Prezhevskaya, die verstorbene Ehefrau eines berühmten, an Hepatitis erkrankten Geschäftsmannes, zu Lebzeiten noch nicht einmal ihre Krankheit vermutet. Sie führte einen aufrührerischen Lebensstil, bestritt sich selbst nichts, und übermäßiger Alkoholkonsum, Clopheline und Psychopharmaka verschlimmerten den Zustand der "Rublev-Frau". Der Unternehmer Zeit, die Kinder vor der alkoholkranken Mutter zu schützen, erfuhr bald von ihrem Tod.

Wo berühmte Leute auf einen Virusangriff warten

Sie können überall Hepatitis bekommen. Der einfachste Weg zu einem medizinischen Eingriff oder in einen Schönheitssalon.

Die Infektionswege sind also:

  1. Zahnarztpraxis.
  2. Betriebsverfahren.
  3. Maniküre- oder Pediküre-Service.
  4. Piercing
  5. Tätowierungssalons.
  6. Dringende direkte Bluttransfusion.

All dies (außer für Transfusionen) ist eine Infektionsquelle, wenn Blutpartikel eines Patienten mit Hepatitis im Körper eines gesunden Menschen waren. Es gibt kein wirksames Medikament aus Gruppe B-Virus, aber es gibt einen Impfstoff und umgekehrt, Typ C wird nicht geimpft, ist aber gut behandelt. Daher ist es immer notwendig, den Genotyp und das Ausmaß der Viruslast zu bestimmen, sodass Sie das richtige Aktionsschema wählen können.

Eine der Komponenten der Behandlung ist die Einführung von Hepatoprotektoren zusätzlich zur antiviralen und immunstimulierenden Therapie. Genuss ist teuer und braucht nicht jeder. Die Hauptsache ist, rechtzeitig einen Spezialisten zu konsultieren und nicht auf die Entwicklung von Leberzirrhose oder Leberkrebs zu warten.

„Die Tatsache, dass Menschen an Hepatitis leiden, ist ein nationales Problem, das unter Einbeziehung von Haushaltsmitteln angegangen werden muss, d. H. frei für Leidende “, sagt Nikita Kovalenko, Aktivistin der Bewegung Together Again Hepatitis. Irgendwo wird dies erkannt, und einige Personen ignorieren Daten, die direkt darauf hinweisen, dass die epidemiologische Schwelle überschritten wird.

Massenscreening, vorbeugende Maßnahmen mit Prominenten werden dazu beitragen, die Gesundheit der Bevölkerung zu retten. Über Hepatitis sollte alles von Jung bis Alt wissen, da die Krankheit jeden treffen kann.

Was ist die kranke Angelina Jolie? Wie ernst ist das?

Nun wurde das Netzwerk durch neue Fotografien von Angelina Jolie gesprengt, in denen der Stern vor uns sehr dünn erscheint. Nach verschiedenen Quellen ist diese Dünnheit eine Folge von Sternenkrebs oder Anorexie. Angelina selbst kommentiert nicht, was mit ihrer extremen Dünnheit zusammenhängt.

Gemessen am Aussehen von Angelina Jolie - Anorexie. Übermäßige Dünnheit, ihr Gewicht nach neuesten Angaben beträgt nur 35 Kilogramm, vielleicht ist die Prädisposition für Krebs trotzdem nicht spurlos vorübergegangen. Trotzdem unterzieht sich die Schauspielerin wahrscheinlich einer Onkologie-Chemotherapie. Die Presse ist nicht mehr peinlich und schreibt - die sterbende Angelina Jolie.

Angelina Jolie hat ein Erbgut. Viele ihrer weiblichen Vorfahren in der weiblichen Linie hatten Brust- und Eierstockkrebs. Angelina wurde auch die gleiche Diagnose vermutet, also beschloss Angelina, die Brust zu entfernen. Dies ist eine sehr starke Belastung für den Körper einer Frau. Außerdem hat Angelina Probleme im Familienplan, ihr Ehemann stimmt nicht, Scheidung, was immer zu starkem Stress führt. Und Stress stört, wie Sie wissen, den Körper vollständig. Angelina hatte Probleme mit dem Verdauungstrakt, ihre Bauchspeicheldrüse funktioniert nicht richtig, Nahrung wird nicht verdaut, da dies notwendig ist und das Ergebnis im Gesicht sichtbar ist. Die stärkste Dünnheit.

Kosmopolitisch

Ist Angelina Jolie an Hepatitis erkrankt?

Anfang dieses Monats flog Angelina Jolie in die Türkei, um Lager für syrische Flüchtlinge im Südosten des Landes zu besuchen. Später reiste sie nach Ankara, um sich mit dem Präsidenten und den Ministern des Landes zu treffen. Die türkische Zeitung "Post" berichtete jedoch, dass Geschäftstreffen nicht der einzige Zweck des Besuchs der Schauspielerin in der türkischen Hauptstadt seien. Laut der Zeitungsversion hatte Jolie ernsthafte Geheimgespräche mit dem weltbekannten türkischen Chirurgen Yaman Tokat, der an Organtransplantationen beteiligt ist.

Die Tatsache, dass Angelina angeblich an Hepatitis C leidet, verursacht eine Leberzirrhose, die tödlich ist. Eine türkische Zeitung berichtet, Jolie habe Dr. Tokat wegen einer möglichen Lebertransplantation konsultiert. Gerüchten zufolge ist eine Sterntransplantation notwendig, und sie sucht bereits nach einem möglichen Spender.

Wir hoffen, dass Angies Krankheit nur Spekulation ist und sie keine komplizierte Operation benötigt.