Alles über die Blutuntersuchung auf Hepatitis

Metastasen

Hepatitis ist eine Gruppe entzündlicher Lebererkrankungen, die auf verschiedene Weise übertragen werden und sich durch Gelbsucht, Schmerzen im rechten oberen Quadranten, Fieber und Kopfschmerzen manifestieren. Die Symptome treten jedoch möglicherweise nicht immer auf, was bedeutet, dass eine Person das Auftreten der Krankheit nicht kennt. Daher ist der einzige Weg zur Diagnose einer Infektion zu diesem Zeitpunkt ein Bluttest auf Hepatitis. Hepatitis hat viele Varianten: A, B, C, D, E, G. Es sollte bekannt sein, dass die Übertragungsmechanismen verschiedener Typen Unterschiede aufweisen. B, C, D, G werden auf parenteralem Weg durch Blut und Geschlecht übertragen. A, E sind Stuhl. Mundmechanismus durch das Wasser, Essen, Hände.

Blutuntersuchungen auf Hepatitis werden in qualitative und quantitative Studien unterteilt.

Hepatitis A wird durch Wasser, Nahrung und Kontakt übertragen, äußert sich in Schäden an der Leber, Dyspeptika und Katarrhala und verursacht selten eine chronische Lebererkrankung. Nach der Genesung wird eine dauerhafte Immunität erzeugt. Zur Diagnose werden folgende Tests durchgeführt:

  • Bestimmung der Virus-RNA im Blut durch Polymerase-Kettenreaktion (PCR).
  • Anti-HAV-IgM. Bestimmung von Immunglobulinen der Klasse M (Ig M), Markern der akuten Infektionsperiode. Sie erscheinen unmittelbar nach der Infektion, bereits während der Inkubationszeit, bleiben 3-6 Monate und verschwinden im Laufe des Jahres allmählich.
  • Anti-HAV-IgG. Bestimmung von Immunglobulinen der Klasse G (Ig G), Marker einer langjährigen Infektion oder Impfung. Erscheint nach Antikörpern der Klasse M und bleibt ein Leben lang bestehen, wodurch lebenslange Immunität erhalten bleibt.

Hepatitis B wird durch sexuelle, parenterale, plazentare, häusliche Wege übertragen und bewirkt die Entwicklung von Krebs und Leberzirrhose, die durch das Hepadnavirus verursacht werden.

Das Virus bildet die Hülle und das Nukleokapsid. Die Hülle enthält ein Oberflächenantigen - HBsAg und ein Kernnucleocapsid - HBcAg, ein "Core" - Antigen.

Kann akut oder chronisch sein.

So bestimmen Sie die Verwendung der folgenden Tests:

  • Tests auf HBsAg-Antigen, qualitative und quantitative Tests (zur Diagnose, Überwachung und Kontrolle der Therapie), der früheste Hepatitis-B-Marker, der in der Inkubationszeit nachgewiesen wurde, bleibt bis zu sechs Monate bestehen, manchmal auf Lebenszeit.
  • Anti-HBc-total, Antikörper gegen das HB-Core-Antigen (M und G). Sie erscheinen nach dem Auftreten von HBs-AH und verbleiben lange im Blut.
  • HBeAg, ein Teil des Abbaus des Kernantigens, wird ab dem Ende der Inkubationszeit nur zusammen mit dem Hüllantigen im Blut nachgewiesen. Marker für aktive Virusteilung und hohe Ansteckung des Patienten.
  • Anti-HBe, ein Antikörper gegen HBeAg, weist auf eine frühere Infektion hin, einen Marker für die Remission. Bestimmen Sie die Beendigung der Virusaufteilung.
  • Anti-HBc-IgM, ein Antikörper der Klasse M gegen das HB-Core-Antigen, tritt während der ersten klinischen Symptome und bis zur Genesung auf.
  • Anti-HBs, Antikörper gegen das Hbs-Antigen, bleiben während der Erholungsphase einige Monate nach dem Verschwinden des Antigens bestehen.
  • Virus-DNA durch Polymerase-Kettenreaktion, qualitativer und quantitativer Test.

Hepatitis C wird durch sexuelle, parenterale und transplazentare Wege übertragen. Es ist die gefährlichste Krankheit von allen, die sich in Schäden an der Leber und Autoimmunerkrankungen äußert, die durch ein Flavivirus mit 6 Genotypen hervorgerufen werden.

In den Kommentaren können Sie Ihre Fragen direkt an den Mitarbeiter des Hämatologen richten. Wir werden antworten. Frage stellen >>

  • Anti-HCV, Antikörper gegen Antigene des Virus, Klasse M und G, mittels ELISA. IgM tritt nach 4-6 Wochen nach der Infektion auf, nimmt mit der Zeit ab und steigt im nächsten Zeitraum der Virusaktivierung an. IgG wurde ab dem 3. Monat nachgewiesen und erreicht nach 5-6 Monaten einen Höchststand, der während der gesamten Krankheit bestehen bleibt.
  • Bestimmung des RNA-Virus mittels PCR, qualitativ und quantitativ. Die Genotypisierung (Identifizierung des Genotyps) des Virus wird durchgeführt, um ein antivirales Behandlungsschema festzulegen, um die Dosis zu berechnen. Wenn Hepatitis B einen Bluttest auf Interleukin 28B durchführt, ist es bei der Durchführung einer antiviralen Therapie wichtig, die Behandlungstaktik auszuwählen.
  • Rekombinantes Immunoblotting, eine IgG-Klasse von Antikörpern gegen das Virus, wird zur Bestätigung der Ergebnisse verwendet.

Hepatitis D - auf parenteralem Weg übertragen, durch das Blut ist der sexuelle Weg möglich. Es tritt nur bei Personen auf, die mit Hepatitis B infiziert sind, da sein Virus das HBs-Antigenprotein für sein eigenes Kapsid verwendet und dabei mit einem Leberschaden, einem Ödem, einhergeht.

  • Bestimmung des RNA (HDV-RNA) -Virus durch die Methode der Polymerase-Kettenreaktion (PCR). Es wird zusammen mit Antigenen einer akuten Hepatitis-B-Infektion nach dem Auftreten von HBs-Antigen im Blut nachgewiesen.
  • Anti-HDV-IgM. Sie sind Marker einer akuten Infektion. Erscheint nach nachweisbarer Persistenz des RNA-Virus nach 3-4 Monaten.
  • Anti-HDV-Gesamt, Gesamtantikörper, Infektionsmarker.

Hepatitis G - parenteral übertragen, manchmal sexuell.

Entsteht vor dem Hintergrund der Anwesenheit anderer Hepatitis (B, C, D).

Bestimmung der RNA (HCV-RNA) des Virus im Blut durch die Methode der Polymerasekettenreaktion.

Hepatitis E wird durch die gleichen Mechanismen wie Hepatitis A übertragen. Im Gegensatz dazu entwickelt sie eine postinfektiöse Immunität, jedoch nicht lebenslang. Analysen:

  • Anti-HEV-IgM-Antikörper, eine akute Infektionsperiode, erscheinen nach der Entwicklung von Gelbsucht im Blut.
  • Anti-HEV-IgG, Antikörper gegen akute Infektion.

Nicht-virale Hepatitis - entwickelt sich aus nicht infektiösen Gründen: Alkoholismus, Drogenmissbrauch, Vergiftung, Bestrahlung, Autoimmunkrankheiten und Gallenstauung.

Es werden allgemeine, biochemische und immunologische Blutuntersuchungen und Virustests zum Ausschluss verordnet.

Nützliche Informationen zu diesem Thema

Indikationen zur Analyse

Hepatitis A, E

Es ist bei klinischen Symptomen in Kontakt mit dem Patienten bei der Untersuchung und Identifizierung der Infektionsquelle, der Cholestase, der Erhöhung der Leberenzyme (ALAT, ASAT) angezeigt.

Hepatitis B, C

  • Klinische Symptome, chronische Erkrankungen der Leber und der Gallenwege.
  • Erhöhte Leberenzyme.
  • Identifizierung des Krankheitsherdes
  • Vor der Impfung
  • Schwangerschaft
  • Vorbereitung auf eine Operation oder einen Krankenhausaufenthalt.
  • Zahlreicher Sex, ungeschützt.
  • Intravenöse Sucht.
  • Umfrage unter Spendern, Gesundheitspersonal, Neugeborenen von Infizierten, Sexarbeiterinnen.
  • Leberzirrhose;
  • Verdächtige medizinische und kosmetische Verfahren.

Alle diese Indikationen gelten auch für Hepatitis D und G, die bedeutendste ist die Sucht.

Wichtig ist auch das Vorhandensein vorhandener Hepatitis B und anderer.

Wie analysieren?

Blut bei Hepatitis wird aus einer Vene im Bereich der Ellenbogenbeugung entnommen. Um die DNA oder RNA zu bestimmen, wird sie zur PCR geschickt. Zur Bestimmung von Antikörpern (Immunglobulinen) - für den Enzymimmuntest (ELISA).

Was kann das Ergebnis beeinflussen?

  • Schwangerschaft
  • Das Vorhandensein von Autoimmunkrankheiten, Autoimmunhepatitis;
  • Schwere Infektionen;
  • Onkologische Prozesse;
  • Gutartige Formationen;
  • Die Verwendung bestimmter Medikamente, Heparin, alpha - Interferone, Immunstimulanzien;
  • Paraproteinämie;
  • Letzte Impfung;
  • Hohe Werte für Kryoglobulin im Blut.
  • Störungen im körpereigenen Immunsystem.
  • Neugeborenes
Bei Beeinflussung durch solche Faktoren können FALSE-POSITIVE Ergebnisse auftreten, obwohl dies sehr selten ist.

Ein zuverlässiges 100% -iges Einzelergebnis kann jedoch nicht berücksichtigt werden. In der Regel zusätzliche Tests vorschreiben.

Neben den physiologischen Aspekten gibt es auch einen „menschlichen Faktor“, den man nicht vergessen kann. Obwohl das medizinische Personal hochqualifiziert ist, sollten die folgenden Gründe nicht verworfen werden:

  • Fehler in der Analyse;
  • Unterbrechung des Transports und der Lagerung einer Blutprobe;
  • Falsche Probenvorbereitung;
  • Exposition gegenüber hohen Temperaturen;
  • Unspezifische Reaktion;
  • Verschmutzung der Blutprobe.
Falsche Negative können das Anfangsstadium der Krankheit auslösen.

Dekodierungsanalyse

Die Dekodierung hängt von der Art der Studie ab. Normalerweise hat eine gesunde Person keine Virusantigene. Bei qualitativen Methoden erkennen sie entweder das Vorhandensein oder das Nichtvorhandensein einer Infektion, und die quantitativen zeigen die Menge eines spezifischen Antigens oder Immunglobulins an.

Hepatitis A

RNK - "erkannt" oder "nicht erkannt". Entschlüsseln Sie entsprechend, gibt es eine Infektion und nein.

Die Kosten für Blutuntersuchungen bei Hepatitis C und

Express-Blutuntersuchungen anonym auf Hepatitis in 20 Minuten

Unter allen Labormethoden zum Testen auf Vorhandensein von sexuell übertragbaren Krankheiten sind Tests zum Nachweis von Hepatitis B und C für jedermann weithin verfügbar.

Gegenwärtig ist es möglich, Tests auf Hepatitis anonym zu bestehen, Informationen über den Patienten und seine Testdaten werden nicht veröffentlicht, da es sehr persönlich ist.

Es ist möglich, Tests für Hepatitis B und C anonym von 9 bis 21 jeden Tag ohne Feiertage und Wochenenden in unserem kostenpflichtigen ARC zu bestehen.

Es ist möglich, schnelle Blutuntersuchungen auf Hepatitis in 20 Minuten anonym durchzuführen.

Die Kosten für eine Analyse betragen 500 Rubel.

Wie können Hepatitis B und C übertragen werden?

  • ungeschützter sex,
  • Transfusion von kontaminiertem Blut
  • Injektion durch häufig infizierte Spritzen,
  • Verwendung nicht sterilisierter Instrumente,
  • von einer kranken schwangeren Frau zu einem ungeborenen Baby.

Wie manifestiert sich Hepatitis?

Die Inkubationszeit der Krankheit (vom Zeitpunkt der Infektion bis zum Auftreten der ersten Symptome) kann mehrere Wochen bis sechs Monate dauern.

Die Symptome des fortgeschrittenen Stadiums der Krankheit sind nicht immer spezifisch.

Anfangs gekennzeichnet durch Schmerzen oder Schweregefühl im rechten Hypochondrium, gelegentlich Übelkeit.

Möglicher Appetitverlust, Schwäche, Apathie.

Ein Patient mit Hepatitis zeigt eine Verdunkelung des Urins und eine Klärung des Stuhls, woraufhin sich ein Ikterus entwickelt (Gelbfärbung mit Lederhaut und Haut).

Unter den Komplikationen der Hepatitis können sich Leberzirrhose, Leberversagen, Leberkrebs entwickeln.

Wann müssen Sie anonym auf Hepatitis testen?

  1. Einmal im Jahr, auch wenn die berufliche Tätigkeit nicht mit der Medizin zusammenhängt.
    Immerhin wenden sich die meisten Menschen mindestens einmal im Jahr an einen Zahnarzt.
    Frauen maniküren sich in Salons oder zu Hause Spezialisten, jemand liebt Tätowierungen und so weiter.
  2. Wenn ungeschützter Geschlechtsverkehr stattgefunden hat.
  3. Bestimmung der Wirksamkeit des eingeführten Hepatitis-B-Impfstoffs durch Nachweis von Antikörpern im Blut.
  4. Mit Symptomen einer Hepatitis, insbesondere wenn ein Infektionsrisiko bestand.

Was sind Tests für Hepatitis?

Blut zum Nachweis von Hepatitis-Markern sollte auf leeren Magen gegeben werden, Blut wird aus einer Vene entnommen.

Folgende Markierungen werden unterschieden:

  1. Hepatitis B:
    - HBs-Antigen ist ein Indikator für das Vorhandensein von Hepatitis B, die asymptomatisch im Blut erscheint;
    - Anti-HBcIgM, HBe-Antigen-Marker der akuten Hepatitis-Periode;
    - Anti-HBcIgG zirkuliert nach dem Verschwinden des HBs-Antigens im Blut, danach werden Anti-HBs-Antikörper gebildet.
    Ein niedriger IgG-Titer zeigt auch Immunität gegen das Virus an, wenn dies mit Anti-HBs-Antikörpern bestimmt wird.
    - Anti-HBs-Antikörper weisen auf eine verschobene Hepatitis B oder das Vorhandensein von Antikörpern nach der Impfung hin;
    - HBe-Antigen hat einen diagnostischen Wert, wenn es gleichzeitig mit HBs-Antigen nachgewiesen wird.
    Es deutet auf eine akute Hepatitis-Periode oder eine Verschlimmerung des chronischen Prozesses hin.
    HBe-Antigen bedeutet in der Regel ein falsches Testergebnis.
    - Mit Hilfe der Polymerase-Kettenreaktion kann die DNA des Hepatitis-B-Virus nachgewiesen werden.

Wenn Marker identifiziert werden, werden zusätzlich Tests für Lebertests zugewiesen:

  • Aspartataminotransferase,
  • Alaninaminotransferase,
  • alkalische Phosphatase,
  • Gamma-Glutamyltransferase,
  • Gesamtbilirubin

um den Zustand der Leberzellen und ihre Funktion zu beurteilen.

Je nach Indikation werden Tests auf Antitrypsin, Gesamtprotein, Koagulogramm usw. vorgeschrieben.

Wo kann ich anonyme Hepatitis-Tests bestehen?

Wir garantieren eine individuelle Behandlung des Patienten.

Absolute Anonymität, hohe Professionalität und langjährige Erfahrung von Spezialisten.

PAID KVD existiert und funktioniert für Sie.

Wenn Sie einen anonymen Test auf Hepatitis B und C sowie Tests auf sexuell übertragbare Krankheiten benötigen, wenden Sie sich an den Autor dieses Artikels, den Venerologen in Moskau mit 15 Jahren Erfahrung.

Medizinische Artikel

Wir sind in sozialen Netzwerken

Bluttest für Hepatitis B und C

Hepatitis C ist eine Lebererkrankung, die durch das Hepatitis-C-Virus (HVC) der Flaviviridae-Familie verursacht wird. Der Entstehung der Krankheit geht selten ein akuter Beginn voraus. In diesem Fall entwickeln sich Gelbsucht und Fieber nach der Inkubationszeit dramatisch. Nach der akuten Phase, die möglicherweise nicht der Fall ist, fließt Hepatitis C in eine chronische Form des Flusses.

Heute ist die Zahl der Menschen, die mit dem Hepatitis-C-Virus infiziert sind, 1/10 der Weltbevölkerung, aber nur in 39% der Fälle verursacht das Virus eine Leberpathologie

  • bei der Transfusion von Blut und seinen Bestandteilen die Verabreichung von Arzneimitteln mit nicht sterilen Spritzen, die Verwendung von Arzneimitteln, die auf der Grundlage von Blut gebildet wurden, Hämodialyse;
  • ungeschützter Geschlechtsverkehr;
  • durch die geschädigte hemoplazentare Barriere von Mutter zu Kind.

Die Krankheit entwickelt sich langsam. Beginnt in milder Form. Bei der Hälfte der Infizierten schreitet die Krankheit innerhalb von zehn Jahren fort. 15% entwickeln eine Leberzirrhose. Die schwerwiegendste Komplikation bei Hepatitis C ist das Leberzellkarzinom (Leberkrebs).

Kein Wunder, dass Hepatitis C als „sanfter Killer“ bezeichnet wird, da sie verkleidet abläuft und praktisch keine Symptome zeigt.

Die Krankheit äußert sich in einer zunehmenden Schwäche, Müdigkeit, einer Temperaturerhöhung auf 37-38 ° C, einer Abnahme des Appetits, einem Schweregefühl im Magen oder unter dem rechten Rippenbogen. Gelegentlich können Nasenbluten und leichte subkutane Blutungen auftreten. Bei einem ausgeprägten Verlauf kommt es zu Gelbsucht - Gelbsucht der Haut, Schleier und Mundschleimhaut.

Hepatitis C wird häufig von folgenden Krankheiten begleitet:

  • Vaskulitis;
  • membranoproliferative Glomerulonephritis;
  • Pneumofibrose;
  • Keratitis;
  • Knochenmarkaplasie usw.

Zur Diagnose von Hepatitis C wird der Antikörperspiegel gegen das Hepatitis-C-Virus bestimmt.Zur Bestätigung des Vorliegens des Hepatitis-C-Virus sowie zur Beurteilung der Wirksamkeit der Therapie wird die quantitative Bestimmung der Hepatitis-C-Virus-RNA verwendet.

Hepatitis B wird auch häufiger in chronischer Form beobachtet. Komplikationen ähnlich wie Hepatitis C - Zirrhose, Krebs.

Das Hauptmerkmal von Hepatitis B ist, dass es selbst keine Leberzellen infiziert. Viren ersetzen normale Hepatozytenmembranproteine ​​durch ihre eigenen. Die Zelle wird für die Erkennung durch Leukozyten fremd und zerstört sie. Die Symptome der Hepatitis B ähneln in vielerlei Hinsicht den Manifestationen der Hepatitis C. Sie sind jedoch durch andere assoziierte Erkrankungen gekennzeichnet, wie z.

  • Pankreatitis;
  • Autoimmunthyreoiditis;
  • Polyarthralgie;
  • fibrosierende Alveolitis;
  • Polyneuropathie;
  • Glomerulonephritis und andere

Zur Diagnose von Hepatitis B serologische Studien an Humanserum durchführen. Wenn es Krankheiten gibt, werden darin Marker nachgewiesen: das australische Antigen - HBS, zur Bestätigung, Diagnose und Bewertung der Wirksamkeit der Therapie wird die quantitative Bestimmung der Hepatitis-B-Virus-DNA verwendet.

Blutuntersuchungen auf Hepatitis B und C können im Voronezh Regional Diagnostic Center durchgeführt werden. Einzelheiten und Preis finden Sie auf der Website des Zentrums oder telefonisch.

Wir sind in sozialen Netzwerken

Blutuntersuchung auf HIV, Hepatitis B und C, Syphilis

Einschließlich der Klärung des Patienten über die Ergebnisse der ihm vorgelegten Analysen in anderen medizinischen Einrichtungen.

Dieses Stadium wird als sekundäre Syphilis bezeichnet. Das Risiko einer intrauterinen Infektion ist bei primärer und sekundärer Syphilis sehr hoch.

Im Falle einer HIV-Infektion wird in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft ein antivirales Medikament behandelt, um das Risiko einer Übertragung auf den Fötus zu verringern.

Hepatitis B wird von einem Hepatologen mit antiviralen Medikamenten behandelt. Akute Hepatitis C ist auch oft asymptomatisch.

Blut für Syphilis muss bei der Registrierung, dann 30 Wochen und 2 bis 3 Wochen vor der Geburt, dh etwa 37 Wochen, abgegeben werden. Blut auf HIV und Hepatitis B und C wird zweimal untersucht - bei der Registrierung in einer vorgeburtlichen Klinik und nach 30 Wochen.

Bei verschiedenen Infektionen variiert die Dauer zwischen 21 Tagen bei Syphilis und sechs Monaten bei HIV-Infektionen.

Absolut alle schwangeren Frauen, die für eine Schwangerschaft in der vorgeburtlichen Klinik angemeldet sind, werden auf HIV, Hepatitis B und C, Syphilis untersucht. Die Bestimmung der Syphilis erfolgt mittels sogenannter nichttreponemaler Tests.

Bei aktiver Hepatitis C kann auch eine Analyse des HCV-Genotyps erforderlich sein, die zur Auswahl eines wirksamen Hepatitis-Behandlungsschemas erforderlich ist.

Schnelltests für Syphilis und Hepatitis

Wenn positive Testergebnisse für Syphilis erhalten werden, ist die Frage nach der Verschreibung der übertragenen Syphilis oder ihrer Gegenwart im Moment notwendigerweise gelöst.

Blutuntersuchung auf HIV

Derzeit gibt es keine klaren Empfehlungen, wann eine Schwangerschaft mit Syphilis abgebrochen werden soll.

Während der Schwangerschaft wird die HIV-Infektion mit Zidovudin unter Kontrolle des Immunstatus der Schwangeren behandelt. Alle Patienten, die auf Hepatitis B oder C positiv getestet wurden, werden notwendigerweise während der Schwangerschaft von einem Spezialisten für Infektionskrankheiten beobachtet.

Mit dieser Analyse bestanden:

Wenn eine Frau im ersten Trimenon der Schwangerschaft mit Hepatitis infiziert ist, wird das Problem der Abtreibung entschieden. Bei chronischen Formen der Hepatitis B und C wird normalerweise keine spezifische Behandlung durchgeführt, in jedem Schwangerschaftstrimester werden hepatische Tests überwacht.

Primäre Fachberatung. Analyse der DNA-Fragmentierung von Spermien. Primäre Patientenaufnahme, Ermittlung des notwendigen Untersuchungsvolumens, Erklärung der Krankheitsinformationen.

Vor dem Bestehen dauert die Analyse nicht 8 Stunden (idealerweise - 12 Stunden). Die Infektion des Fötus tritt während der Geburt auf (etwa 70% der Fälle). durch das Blut der Mutter oder durch den Gebärmutterhals während eines längeren wasserfreien Zeitraums in die Gebärmutterhöhle aufsteigen.

Syphilis ist eine chronisch sexuell übertragbare Infektion oder von Mutter zu Kind während der Schwangerschaft. Wenn der Test positiv ist, wird die schwangere Frau für weitere Tests des Blutserums eingeplant, um die Diagnose zu klären.

Hepatitis C ist die schwerste Form der Virushepatitis, deren chronische Form häufig in Leberzirrhose und Leberkrebs übergeht.

Die HIV-Infektion ist eine chronische Viruserkrankung, die Immunzellen betrifft. Das Risiko einer HIV-Infektion durch die Mutter beträgt 30% ohne Behandlung und nur 2% bei entsprechender Therapie. Um Zeit zu sparen, geben Sie eine Bestellung zur Analyse im Online-Shop ein!

Den Analysen zufolge können Sie in unserem Forum eine Frage stellen und einen Spezialisten konsultieren. Wenn Sie schnell Ergebnisse benötigen, kommen Sie zu jeder Klinik. Holen Sie sich abends die Testergebnisse.

Die Analyse erfolgt nur mit Pass! Sehr oft beginnt eine Person, die an Syphilis, HIV oder Hepatitis erkrankt ist, nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr Fragen zu stellen: Wird HIV diagnostiziert und auf Syphilis getestet?

HIV wird meistens kostenlos untersucht. Es gibt viele Zentren zur Bekämpfung von sexuell übertragbaren Krankheiten und HIV, in denen es kostenlose anonyme Büros gibt, in denen Sie einen kostenlosen Test für HIV, Hepatitis und Syphilis erhalten können.

Alle diese Viruserkrankungen sind aufgrund der Entwicklung von Pathologien im Fötus gleichermaßen gefährlich, unterscheiden sich jedoch im Infektionsgrad (von Mutter auf Baby übertragbar), Symptomen und Diagnosemethoden.

In den frühen Stadien manifestiert sich Syphilis durch schmerzlose Geschwüre im Genitalbereich, meistens am Gebärmutterhals, so dass eine Frau sie anscheinend nicht bemerken kann. Wenn sie nicht behandelt werden, können die Symptome nachlassen und nach einiger Zeit erscheint ein kleiner Hautausschlag an den Handflächen und Füßen.

In den nächsten Jahren schwächt sich das Immunsystem allmählich ab, vor dessen Hintergrund sich verschiedene Infektionen entwickeln.

Ohne Präventivmaßnahmen tritt eine fötale Infektion während der Schwangerschaft in 25-40% der Fälle auf. Die meisten Infektionen treten während der Passage des Fötus durch den Geburtskanal auf. Darüber hinaus besteht während der Stillzeit ein hohes Infektionsrisiko.

Die Virushepatitis B ist eine schwere Infektionskrankheit, die zur Entwicklung einer schweren Lebererkrankung führen kann - der Leberzirrhose.

Der Test auf HIV, Hepatitis und Syphilis wird mehrmals während der Schwangerschaft durchgeführt. Eine solche Vielzahl von Tests ermöglicht die vollständige Erkennung von Infektionsfällen schwangerer Frauen. Dies ist die sogenannte seronegative Periode der Krankheit.

Diese Tests sind in Gegenwart von Syphilis immer positiv. Die Heilungsrate der Syphilis wird häufig auch mit quantitativen nichttreponemalen Tests diagnostiziert.

Durchführung von Schwangerschaft und Geburt mit positiven Tests. In solchen Situationen kann mit Erlaubnis des Venerologen die Geburt in normalen Entbindungskliniken durchgeführt werden.

Diagnose der Syphilis. HIV wird sexuell durch das Blut durch den Einsatz medizinischer Instrumente von Mutter zu Kind während der Schwangerschaft, der Geburt oder des Stillens übertragen.

Wie man sich auf Hepatitis testen lässt

Hepatitis ist eine Art Lebererkrankung, die im Körper lange Zeit bestehen kann, ohne die Funktion der Organe zu beeinträchtigen. Es ist eine Komplikation nach einer anderen Krankheit oder Virusinfektion. Da sich die Symptome der Krankheit möglicherweise nicht vor dem fortgeschrittenen Stadium manifestieren, werden alle Bevölkerungsgruppen einem medizinischen Hepatitis-Test unterzogen.

Gründe für die Überweisung

Jeder muss regelmäßig auf das Vorhandensein der Krankheit in der Klinik überprüft werden. Dies gilt insbesondere für Frauen, die planen, ein Kind zu zeugen oder bereits schwanger zu sein. Von Zeit zu Zeit muss auch eine Prophylaxe in Form einer Blutspende für das Vorliegen einer Infektion denjenigen gegeben werden, die ihren Sexualpartner regelmäßig wechseln.

Ein dringender Bluttest auf Hepatitis ist erforderlich, wenn Sie von Gegenständen verletzt werden, die häufig von anderen verwendet werden: einem Rasiermesser, einem Maniküre-Set, einer Klinge oder einer Nadel aus einer Spritze usw. Lassen Sie sich auf HIV oder Hepatitis untersuchen. Oder nach versehentlichem Kontakt mit möglicherweise infiziertem Blut. Sie können überprüfen, ob Sie 21 Tage nach dem Vorfall infiziert sind.

Schließen Sie das Verfahren ab und vergewissern Sie sich, dass Sie keine Träger von Antikörpern der Krankheit sind. Sie benötigen Angstzustände und Symptome dieser Art:

  1. Juckreiz, gelbe Haut und Augen.
  2. Schweregrad, Juckreiz und Brennen in der Leberregion.
  3. Schmerzhaftigkeit im rechten Hypochondrium.
  4. Schmerzen nach dem Essen von fetthaltigen Lebensmitteln.
  5. Verfärbung von Urin oder farblosen Kot und anderen Anzeichen.

Hepatitis-Tests werden heutzutage anonym durchgeführt, was einen Mangel an Publizität garantiert.

Zu Hause können Sie nur die äußeren Manifestationen überprüfen.

  1. Überprüfen Sie tagsüber bei gutem Licht die Sklera der Augen. Wenn sie infiziert sind, sind sie gelb.
  2. Achten Sie auf die Fäkalien, sie sollten nicht farblos oder hellgelb sein und in der Nähe von Weiß liegen.
  3. Dunkle Urinfarbe dient auch als Warnung für Sie.

Verlassen Sie sich nicht auf das Screening zu Hause und spenden Sie im Labor Blut. In der Studie werden auch fehlerhafte Ergebnisse der Analyse nicht ausgeschlossen. Der Grund dafür kann die Entnahme von Biomaterial vor drei Wochen nach der Infektion sein. Es lohnt sich, auf die Methode der PCR zu verweisen, die den Erreger der Erkrankung bereits mit einer minimalen Menge aufdeckt. Das Verfahren wird bereits am 5. Tag mit der angeblichen Infektion durchgeführt, noch bevor Antikörper auftreten. Die Kosten und die Klinik für die Implementierung sind unterschiedlich.

Wir listen die Tests auf, die bei Hepatitis gemacht werden sollten:

  1. Urinanalyse Bei dieser Krankheit wird die Farbe der Haut und des Weiß der Augen gelb. Durch den Anstieg des Bilirubins und dessen Abbau im Blutstrom verdunkelt sich der Urin. Der Gehalt an Urobilinogen steigt in der Analyse an, bei ernsten Krankheitszuständen sind rote Blutkörperchen und Eiweiß vorhanden.
  2. Um die Krankheit zu identifizieren, müssen Sie Blut für Hepatitis spenden. Eine allgemeine Untersuchung zeigt, dass es nur wenige Hämoglobine und Leukozyten gibt. Mit einem geringen Thrombozytengehalt ist dies ein vernachlässigter Krankheitsverlauf.
  3. Machen Sie Biochemie. Diese Art der Untersuchung zielt nicht auf eine spezielle Untersuchung von Anomalien in der Leber ab, sondern kann auch viel aussagen. Darauf schauen Sie durch Bilirubin, alkalische Phosphate und Transaminasen. Das Ausmaß der Krankheit in dieser Studie wird durch einen Anstieg der Leberenzyme berichtet: ALT und AST.
  4. Koagulogramm Die Untersuchung der Blutgerinnung und ihrer Systeme. Berücksichtigt Gerinnungsfaktoren, warum Blutungen auftreten.
  5. Humanhepatitis-RNA. Analyse des frühesten Infektionsmarkers. Richtet Hepatitis C aus.

Zusätzlich zu den obigen Tests müssen serologische und immunologische Studien durchgeführt werden. Sie erkennen Viruspartikel und Antikörper im Blutkreislauf. Nach einer gründlichen Untersuchung wird die Diagnose vereinfacht und Sie erfahren, wie Ihre Hepatitis-Art bezeichnet wird.

Der Arzt für Infektionskrankheiten informiert Sie über zusätzliche Tests und wie Sie diese bekommen können. Er kann empfehlen, die Analyse in der Klinik durchzuführen. In diesem Fall ist die Umfrage für Sie kostenlos. Nach welcher Zeit soll das Biomaterial genommen werden - der Arzt wird Sie darüber informieren. Um bei einer Frau auf Hepatitis zu überprüfen, wählt er den Zeitpunkt aus, zu dem ihr Menstruationszyklus keine Veränderungen im Blut bewirkt, um ein genaues Ergebnis zu erhalten.

Im Falle einer frühzeitigen Diagnose, mindestens 5 Tage später, werden Sie von einem Spezialisten zum Nachweis von Antikörpern im Blut an eine bezahlte ärztliche Untersuchung verwiesen. Es gibt eine Vielzahl privater Kliniken, in denen Sie eine schnelle Analyse durchführen können. Tests auf virale Hepatitis nehmen eine davon auf. Nur Preise und Standorte sind unterschiedlich. Die minimalen Kosten betragen etwa 400 Rubel, der Höchstbetrag beträgt 11 Tausend.

Wenn Sie eine Routineüberprüfung bestehen, können Sie im eingeschränkten Modus prüfen. Biochemie, allgemeine Blut- und Urintests bestehen.

Hepatitis B

Die Analyse für Hepatitis B zeigt HbsAg-Antigene, Anti-HBc, HbeAg-Replikationsmarker und HBV-DNA. Die serologische Forschung wird den Schweregrad der Krankheit, den Widerstand der Immunität und den Genesungsprozess bestimmen. Zusätzlich zur Analyse sind PCR-Tests möglich.

Hepatitis C

Ein Bluttest auf Hepatitis C über einen längeren Zeitraum zeigt die Krankheit nicht auf, da er sich unter dem Deckmantel von Krankheiten anderer Körpersysteme versteckt. Manchmal und hat keine Manifestationen. In dieser Form verschreiben Sie PCR-Diagnostik, ELISA. Die Analyse auf Hepatitis C in Gegenwart von zweifelhaften Antikörpern (Anti-HCV) in 7 von 10 Fällen im ersten Anzeichenstadium und in 9 von 10 Monaten - drei Monate nach der Infektion.

Die List des Virus liegt in der Tatsache, dass es lange Zeit ohne Symptome verläuft und die Analyse im Anfangsstadium es möglicherweise nicht bestätigt. Diese Art wirkt sich häufig auf das Lebergewebe aus und fließt in die fortgeschrittene Phase. An diesem Punkt wird es im Körper gefunden. Antikörper dieses Virus werden in der Regel sechs Monate nach der Infektion im Blut nachgewiesen.

Markeranalyse

Diese Analyse wird durchgeführt, um den genauen Typ der Krankheit und ihre Antikörper zu bestimmen. Darüber hinaus können Sie eine genaue Diagnose erstellen. Die Ergebnisse dieses Tests werden in Verbindung mit klinischen Anzeichen und Ergebnissen der instrumentellen Untersuchung betrachtet.

Hepatitis D

Die schwierigste Untersuchung betrifft Hepatitis D. Sie ist nicht auf unspezifische Blut- / Urintests mit PCR-Methoden beschränkt. Zusätzlich werden Ultraschall der Bauchorgane, Reohepatographie, MRT der Leber und Gallenwege durchgeführt. In seltenen Fällen wird zusätzlich eine Punktionsbiopsie der Leber durchgeführt. Dieser Typ wird nur als "Superinfektion" bezeichnet. Schwer zu erkennen und weiter zu heilen.

Vorbereitung

Die Vorbereitung auf Hepatitis-Tests erfolgt nach folgenden Regeln:

  1. Blut für Hepatitis ergibt sich strikt auf nüchternen Magen. Die letzte Mahlzeit sollte mindestens 8 Stunden vor dem Sammeln des Biomaterials erfolgen.
  2. Am Morgen können Sie ohne Gas Wasser trinken.
  3. Vor der Analyse, zwei Tage vor der erwarteten Lieferung, lehnen Sie fetthaltige, würzige Nahrungsmittel ab, reduzieren körperliche Anstrengungen und schützen sich vor Stress.
  4. 7 Tage vor der Analyse ist es erforderlich, die Einnahme antiviraler Medikamente zu beenden.

Für informativere und zuverlässigere Ergebnisse sollten gemäß den Empfehlungen vorbereitet werden. Die Krankheit kann besiegt werden, wenn Sie richtig diagnostizieren und anfangen, damit zu kämpfen.

Wie viele tage

Wie viel Zeit auf Hepatitis untersucht wird, hängt davon ab, wo und wie Sie es spenden. In verschiedenen Kliniken ist diese Zeitspanne unterschiedlich. Im Durchschnitt müssen Sie zwei bis zehn Tage warten. Wir reden über bezahlte Kliniken. Das Ergebnis in der Klinik wird länger vorbereitet (ca. 20 Tage).

Das tatsächliche Ergebnis beträgt bis zu drei Monate ab dem Zeitpunkt der Verfügbarkeit. Während dieser Zeit können Sie es während der ärztlichen Untersuchung, im Krankenhausaufenthalt oder während der Beschäftigung verwenden.

Ergebnisse entschlüsseln

Ohne Infektion werden keine Antikörper und Antigene im Blut nachgewiesen. Wenn sie gefunden werden, bedeutet dies, dass die Person ein akutes oder chronisches Stadium der Erkrankung hat. Manchmal kann das Ergebnis bei einem gesunden Menschen positiv sein. Zum Beispiel, wenn das Sammeln von venösem Blut gestört wurde und das Biomaterial nicht ordnungsgemäß transportiert wurde.

Die Studie kann in einem Zeitraum von weniger als drei Wochen nach einer möglichen Infektion mit Hepatitis B und in weniger als 6 Monaten mit der Form der Krankheit C zu einem zweifelhaften Ergebnis führen. Die Diagnose kann auch bei Frauen falsch interpretiert werden, wenn sie an kritischen Tagen bestehen.

Das Ergebnis wird von folgenden Komponenten beeinflusst:

Wenn ein positives Ergebnis kam. Was als nächstes zu tun ist - der Arzt wird es sagen. Sie müssen einen Spezialisten für Infektionskrankheiten und einen Gastroenterologen konsultieren. Sie werden eine Diagnose und Behandlung der Krankheit vorschreiben.

Eine der Erhebungsmethoden ist die PCR. Bei einer Hepatitis C beispielsweise gibt eine qualitative Variante der Methode die Antwort "erkannt" oder "nicht erkannt". Im ersten Fall - der Patient ist mit einem Virus infiziert, im anderen - nein. Wenn die PCR negativ ist und die Antikörper wahrscheinlich vorzeitig getestet werden, ist nicht genug Zeit vergangen und sie haben gerade begonnen zu erscheinen. Oben haben wir den optimalen Zeitpunkt für die Durchführung der Verfahren und die Vorbereitung auf ein genaues Ergebnis beschrieben.

Erwägen Sie die Dekodierung einer quantitativen PCR-Analyse für Hepatitis.

Für die Bequemlichkeit von Ärzten wird der Gehalt an Antikörpern bei der Analyse in Gegenwart einer Infektion in internationalen Einheiten vorgeschrieben: IE / ml. Zum Beispiel hohe Raten - mehr als 800 IE / ml, niedrig - weniger als 800 IE / ml. Zur Bequemlichkeit des Patienten geben wir nachfolgend ein Beispiel für die Norm und Abweichungen:

  1. Nicht erkannt Der Mann ist gesund.
  2. Weniger als 180. Die minimale Virusmenge wird nicht erkannt.
  3. Weniger als 800 tausend. Geringe Konzentration Virus erkannt
  4. Über 800 Tausend. Konzentration ist hoch. Erkannt
  5. Über 25.000.000. Die Konzentration ist sehr hoch. Erkannt

Laut diesen Daten bestimmen Experten das Stadium der Hepatitis C und bestimmen, ob eine Gefahr für andere besteht. Wenn die Krankheit bis zu den letzten beiden Indikatoren fortgeschritten ist, ist das Gesundheitsrisiko für andere sehr groß. Konzentrationsdaten ermöglichen die Auswahl einer wirksamen Behandlung. Dies ist ein absoluter Vorteil der Technik.

Vergessen Sie nicht, dass die Prüfung regelmäßig abgehalten wird. Diese Arten von Hepatitis C und D sind schwer zu erkennen und zu behandeln. Und sie fließen unbemerkt.

Anonyme kostenlose Tests auf Hepatitis

Express-Blutuntersuchungen anonym auf Hepatitis in 20 Minuten

Unter allen Labormethoden zum Testen auf Vorhandensein von sexuell übertragbaren Krankheiten sind Tests zum Nachweis von Hepatitis B und C für jedermann weithin verfügbar.

Gegenwärtig ist es möglich, Tests auf Hepatitis anonym zu bestehen, Informationen über den Patienten und seine Testdaten werden nicht veröffentlicht, da es sehr persönlich ist.

Es ist möglich, Tests für Hepatitis B und C anonym von 9 bis 21 jeden Tag ohne Feiertage und Wochenenden in unserem kostenpflichtigen ARC zu bestehen.

Es ist möglich, schnelle Blutuntersuchungen auf Hepatitis in 20 Minuten anonym durchzuführen.

Die Kosten für eine Analyse betragen 500 Rubel.

Wie können Hepatitis B und C übertragen werden?

  • ungeschützter sex,
  • Transfusion von kontaminiertem Blut
  • Injektion durch häufig infizierte Spritzen,
  • Verwendung nicht sterilisierter Instrumente,
  • von einer kranken schwangeren Frau zu einem ungeborenen Baby.

Wie manifestiert sich Hepatitis?

Die Inkubationszeit der Krankheit (vom Zeitpunkt der Infektion bis zum Auftreten der ersten Symptome) kann mehrere Wochen bis sechs Monate dauern.

Die Symptome des fortgeschrittenen Stadiums der Krankheit sind nicht immer spezifisch.

Anfangs gekennzeichnet durch Schmerzen oder Schweregefühl im rechten Hypochondrium, gelegentlich Übelkeit.

Möglicher Appetitverlust, Schwäche, Apathie.

Ein Patient mit Hepatitis zeigt eine Verdunkelung des Urins und eine Klärung des Stuhls, woraufhin sich ein Ikterus entwickelt (Gelbfärbung mit Lederhaut und Haut).

Unter den Komplikationen der Hepatitis können sich Leberzirrhose, Leberversagen, Leberkrebs entwickeln.

Wann müssen Sie anonym auf Hepatitis testen?

  1. Einmal im Jahr, auch wenn die berufliche Tätigkeit nicht mit der Medizin zusammenhängt.
    Immerhin wenden sich die meisten Menschen mindestens einmal im Jahr an einen Zahnarzt.
    Frauen maniküren sich in Salons oder zu Hause Spezialisten, jemand liebt Tätowierungen und so weiter.
  2. Wenn ungeschützter Geschlechtsverkehr stattgefunden hat.
  3. Bestimmung der Wirksamkeit des eingeführten Hepatitis-B-Impfstoffs durch Nachweis von Antikörpern im Blut.
  4. Mit Symptomen einer Hepatitis, insbesondere wenn ein Infektionsrisiko bestand.

Was sind Tests für Hepatitis?

Blut zum Nachweis von Hepatitis-Markern sollte auf leeren Magen gegeben werden, Blut wird aus einer Vene entnommen.

Folgende Markierungen werden unterschieden:

  1. Hepatitis B:
    - HBs-Antigen ist ein Indikator für das Vorhandensein von Hepatitis B, die asymptomatisch im Blut erscheint;
    - Anti-HBcIgM, HBe-Antigen-Marker der akuten Hepatitis-Periode;
    - Anti-HBcIgG zirkuliert nach dem Verschwinden des HBs-Antigens im Blut, danach werden Anti-HBs-Antikörper gebildet.
    Ein niedriger IgG-Titer zeigt auch Immunität gegen das Virus an, wenn dies mit Anti-HBs-Antikörpern bestimmt wird.
    - Anti-HBs-Antikörper weisen auf eine verschobene Hepatitis B oder das Vorhandensein von Antikörpern nach der Impfung hin;
    - HBe-Antigen hat einen diagnostischen Wert, wenn es gleichzeitig mit HBs-Antigen nachgewiesen wird.
    Es deutet auf eine akute Hepatitis-Periode oder eine Verschlimmerung des chronischen Prozesses hin.
    HBe-Antigen bedeutet in der Regel ein falsches Testergebnis.
    - Mit Hilfe der Polymerase-Kettenreaktion kann die DNA des Hepatitis-B-Virus nachgewiesen werden.

Wenn Marker identifiziert werden, werden zusätzlich Tests für Lebertests zugewiesen:

  • Aspartataminotransferase,
  • Alaninaminotransferase,
  • alkalische Phosphatase,
  • Gamma-Glutamyltransferase,
  • Gesamtbilirubin

um den Zustand der Leberzellen und ihre Funktion zu beurteilen.

Je nach Indikation werden Tests auf Antitrypsin, Gesamtprotein, Koagulogramm usw. vorgeschrieben.

Wo kann ich anonyme Hepatitis-Tests bestehen?

Wir garantieren eine individuelle Behandlung des Patienten.

Absolute Anonymität, hohe Professionalität und langjährige Erfahrung von Spezialisten.

PAID KVD existiert und funktioniert für Sie.

Wenn Sie einen anonymen Test auf Hepatitis B und C sowie Tests auf sexuell übertragbare Krankheiten benötigen, wenden Sie sich an den Autor dieses Artikels, den Venerologen in Moskau mit 15 Jahren Erfahrung.

Wo in Kiew auf HIV getestet werden? Exklusiv

Die Bewohner Kiews hatten bis zum 28. Mai die Möglichkeit, einen kostenlosen anonymen Test auf HIV-Infektion durchzuführen. Revision Ivona wird Ihnen sagen, wo in Kiew ein kostenloser HIV-Test durchgeführt wird, und Sie werden auch daran erinnert, warum Sie dies überhaupt tun müssen.

Wo in Kiew ein HIV-Test Depositphotos machen

Als Teil des Kampfes gegen AIDS können Anwohner und Gäste der Hauptstadt vom 14. bis 28. Mai an einem kostenlosen anonymen HIV-Test teilnehmen, sagte der stellvertretende Leiter der Staatsverwaltung von Kiew, Nikolai Povoroznik.

Lesen Sie auch: Channel-Moderator Rain Pavel Lobkov gab zu, dass er HIV hat

„AIDS ist heute mit heutigen Behandlungsmethoden kein Satz. Dies ist eine Krankheit, die derzeit behandelt werden kann. Menschen, die rechtzeitig und vollständig behandelt werden, sind absolut sicher, bringen gesunde Kinder zur Welt, bilden absolut gesunde Familien und leben glücklich bis ans Ende des Tages “, sagte der stellvertretende Leiter der KSCA.

Zeitplan und Adressen für die Durchführung kostenloser Tests bei HIV / AIDS:

  • 14. Mai von 16 bis 22 Uhr Bezirk Podolsky, st. Kirillovskaya, Kurenevsky Park (in der Nähe des zentralen Eingangs);
  • 17. Mai von 18 bis 22 Uhr Dneprovsky District, Rusanovsky Boulevard, 1 (Bereich in der Nähe des Denkmals für N. Gogol);
  • 19. Mai von 18:00 bis 22:00 Uhr Goloseevsky Bezirk, Wohngebiet Teremki-2 st. Lyatoshinsky (eine Plattform in der Nähe des Geschäfts „Velika Kyshenya“);
  • 21. Mai von 16.00 bis 22.00 Uhr Desnyansky District, eine Plattform am Eingang des Parks der Freundschaft der Völker);
  • 24. Mai von 18:00 bis 22:00 Uhr Obolonsky Rn, die Mikrodistrikt-Wasserversorgung;
  • 26. Mai von 18:00 bis 22:00 Uhr Goloseevsky Bezirk, Kunst. Metro Lybidskaya, st. Antonovich, 176 (Standort in der Nähe des Einkaufszentrums "Ocean Plaza");
  • 28. Mai von 16 bis 22 Uhr Dneprovsky District, Trukhanov Island, eine Plattform in der Nähe der Fußgängerbrücke.

Lesen Sie auch: Welt-Aids-Tag: Was Sie wissen müssen

HIV (Human Immunodeficiency Virus) ist ein Retrovirus, das die HIV-Infektion verursacht, eine Erkrankung, die das Immunsystem beeinträchtigt. Ein zerstörtes Immunsystem verliert die Fähigkeit, den Körper vor anderen Infektionskrankheiten zu schützen. Im Laufe der Zeit wird der Körper immer schwächer, weniger resistent gegen Infektionen, was zum Ausbruch des tödlichen Stadiums führt, das als AIDS bezeichnet wird. AIDS (Acquired Immunodeficiency Syndrome) ist eine Kombination mehrerer Erkrankungen, die durch eine schlechte Leistung des Immunsystems aufgrund seiner HIV-Infektion verursacht werden.

Leider steht die Ukraine in Bezug auf die Ausbreitung der HIV-Infektion an erster Stelle in Europa. Von 1987 bis einschließlich in der Ukraine offiziell registriert
245.161 neue HIV-Fälle (davon 40.733 bei Kindern). In den letzten Jahren ist der Anstieg der Neuinfektionen in der Ukraine weniger stark, aber die Zahlen sind immer noch sehr hoch.

Die Ausbreitungsrate von HIV Ivona bigmir) netto

Möglichkeiten der Übertragung einer HIV-Infektion sind seit langem bekannt, das Virus wird durch sexuellen Kontakt, durch Blut oder von einer infizierten Mutter auf ein Kind übertragen.

Wege der HIV-Übertragung (Ivona bigmir) net

Wo in Kiew können Sie einen kostenlosen HIV-Test machen

Lesen Sie auch: Wie HIV / AIDS übertragen wird und wie Sie eine Infektion vermeiden können

In Kiew gibt es kostenlose AIDS-Zentren, in denen jede Person einen kostenlosen Bluttest auf HIV / AIDS durchführen kann. Informationen zu den Testergebnissen werden nicht veröffentlicht. Bei der Aufnahme erhalten Sie eine Überweisung für Tests, aus der Name, Wohnort und einige Fragen zur Sexualität hervorgehen. Wenn Sie kein Zertifikat über den HIV-Status benötigen, wird sich niemand für Ihren vollständigen Namen und Ihre Adresse interessieren.

In Kiew gibt es mehrere solcher Zentren.

In der zentralen Poliklinik des Bezirks Goloseevsky auf der gegenüberliegenden Seite des Gebäudes befindet sich eine Vertrauensstelle vom Haupteingang.

Wo in Kiew auf HIV getestet werden? Ivona bigmir) net

Die Klinik befindet sich in der Goloseevsky Avenue, 59-a, ein Psychologe berät am Montag. Mi Fr. 8: 30-15: 30; Di Do 12.00-19.00 Uhr, Test Mo. Mi Fr. 9: 00-15: 00; Di Do 15:30 bis 18:30 Uhr. In der Klinik selbst hängt ein Poster mit Informationen zu HIV und Adressen von Vertrauenszentren an Informationstafeln.

Wo in Kiew auf HIV getestet werden? Ivona bigmir) net

In Darnitskiy District Trust Office befindet sich in der ul. Boryspilska, 30-a, befindet sich im zweiten Stock der Klinik, der Test findet von 9.00 bis 17.30 Uhr statt, Konsultation des Psychologen von 8:30 bis 17:30 Uhr.

Siehe auch: Was sind die Symptome, um HIV / AIDS zu erkennen?

Die Bewohner des Bezirks Desnyanskiy können unter der Adresse des Vladimir Vysotsky Boulevard, 8, kontaktiert werden. Hier befindet sich das Büro des Vertrauens im zweiten Stock der Venerologischen Klinik Nr. 2. Zeitplan: Mo. Mi Fr. 8: 30-15: 30 Watt. Do 12: 00-19: 00 Uhr

Zuvor befand sich ein anderes Büro im Zentrum der Stadt an der Adresse Trehsvyatitelskaya Street, 7, aber es wurde geschlossen. Jetzt befindet sich in Euromaidan eine medizinische Hilfsstation.

In Svyatoshinsky Bereich bei ul. Erholung, 11 ist Kiew Stadtzentrum für die Prävention und Bekämpfung von AIDS.

Wo in Kiew auf HIV getestet werden? Ivona bigmir) net

Hier können Sie einen HIV-Test machen, einen Psychologen konsultieren und im Falle eines Virus soziale Unterstützung erhalten. Beobachtung von HIV-infizierten Erwachsenen, Kindern, ambulante Pflege; antiretrovirale Therapie; stationäre Pflege für Erwachsene. Frauen können geburtshilfliche und gynäkologische Betreuung erhalten; Organisation der Prävention von Mutter-Kind-Übertragung von HIV; Beobachtung von Kindern mit HIV-infizierten Müttern vor der Feststellung des HIV-Status.

Statistiken zeigen, dass immer mehr Menschen durch sexuellen Kontakt infiziert werden. Dies ist hauptsächlich Homosexualität und Prostitution. Drogenabhängige werden am häufigsten durch Blut infiziert, weil sie bereits verwendete Spritzen verwenden. Aber auch die Menschen, die sich einer Operation oder Bluttransfusionen unterzogen haben, sind gefährdet.

Lesen Sie auch: Schwangerschaft trägt zur HIV-Infektion bei.

HIV und AIDS sind nicht heilbar, aber in den letzten Jahren sind viele Medikamente aufgetaucht, aufgrund derer eine Person mit HIV bis zu 15 Jahre alt werden kann. Dank dieser Medikamente kann eine infizierte Person ein fast volles Leben führen und keine Anzeichen von Krankheit spüren. Die Hauptsache rechtzeitig, um die Krankheit zu bestimmen und eine Behandlung zu beginnen. Wie erkennt man eine HIV-Infektion rechtzeitig? Die Symptome einer HIV-Infektion können unterschiedlich sein, manchmal ähneln sie der üblichen Grippe. Der zuverlässigste Weg ist die Blutuntersuchung. Darüber hinaus ist es wünschenswert, den Test mehrmals im Abstand von 6 Monaten durchzuführen, da die HIV-Infektion eine latente Periode hat, in der die Tests möglicherweise nicht das Vorhandensein des Virus zeigen.

Die Forscher fanden heraus, dass Muttermilch die Ausbreitung der HIV-Infektion hemmt.

Urheber: Anatoly Bosenko

Anmelden oder registrieren

Sie können kostenlos auf HIV und Syphilis in Moskau getestet werden.

Im Frühjahr wurden in den Bezirken der Hauptstadt anonyme Vermessungsräume eröffnet [Adressen und Telefonnummern]

Niemand war gegen eine HIV-Infektion versichert: Weder ein angesehener Besucher der Zahnarztpraxis noch ein frivoler junger Mann, der ein promiskuitives Sexualleben führt. Der Wunsch, untersucht zu werden, entsteht manchmal in vielen. Aber damit wollen nur wenige Leute Werbung machen. Für diese Patienten steht in diesen Städten ein anonymes Screening auf HIV, Syphilis und Hepatitis zur Verfügung.

Hotline AIDS 366-62-38 Adresse: Moskau. st. 8. Falcon Mountain, 15, Geb. 5 Arbeitszeit: 9.00-15.00 Uhr, Sa, So - Wochenende. Anreise mit der U-Bahn Elektrozavodskaya Bus: 86 Shuttle Taxi: 32 Falcon Mountain Hospital - Endstation

U-Bahnstation Semyonovskaya Busse: 83, 36, 141 Strecke Taxi: 32 Haltestelle 8. Straße des Sokolinaia-Berges - 7. von der U-Bahnstation

m Autobahnbegeisterte Busse: 83, 36, 141 Route Taxi: 83 Haltestelle 8. Straße Sokolina Gora - 4. von der Metro

Es gibt auch einen anonymen Screening-Raum auf Sokolina Gora, der folgende Dienstleistungen anbietet: - Kostenlose HIV-Diagnostik - Beratung vor und nach dem Test - Kostenlose Beratung zu HIV / AIDS Arbeitszeit: Wochentags 10 - 17 Uhr Sa, Sonnewochenende

Adresse: Moskau, 8. Straße Falkenberg, Haus 15, Gebäude 3.

Wie zu fahren: m Elektrozavodskaya. Bus 86 bis zur Endhaltestelle Hospital Falcon Mountain Telefon: 366-26-70, 365-06-01

Anonyme Vermessungsräume in Moskauer Bezirken

CAO: In der 4. Stadt Poliklinik: - Anonyme kostenlose Diagnostik für HIV, Hepatitis B und C, Syphilis. - Vor - und Nachuntersuchung.

Zeitplan: Mo 14.00 - 19.00 Uhr (Beratungen und Tests), Di - Fr 9.00 - 14.00 Uhr (Beratungen) 9.00 - 10.15 Uhr (Testen).

Alle Dienstleistungen sind kostenlos. Adresse: Moskau, st. Rabochaya, 34, Etage 1. Eingang von der Rückseite des Gebäudes. Wegbeschreibung: M. Iljitsch-Platz. Telefon: 278-52-87

Verwaltungsbezirk Südost: Kabinett für HIV-Prävention in der Poliklinik N19

Leistungen: - Anonyme freiwillige Diagnose von HIV, Hepatitis B und C. - Vor - und Nachuntersuchung.

Zeitplan: Mo 15.00 - 20.00 Uhr Di - Fr 9.00 - 14.00 Uhr Blutentnahme: Täglich außer am Wochenende 8.00 - 10.00 Uhr. Alle Dienstleistungen sind kostenlos. Adresse: 109451, Moskau, st. Upper Fields, 34, Bldg. 4, 2 stock, zimmer. 243. Telefon: (495) 654-99-82, 654-99-80 Wegbeschreibung: U-Bahnstation Bratislavskaya, dann Bus. 112, 81 zu stoppen. Perervinsky Boulevard oder M. Lublino, Bus. 728 bis Haltestelle Tsimlyanskaya Straße.

Verwaltungsbezirk Südwest: Untersuchungskabinett der Poliklinik N 134: - Anonyme kostenlose Diagnostik für HIV, Hepatitis, Syphilis und psychologische Beratung. Öffnungszeiten: Mo, Mi 14 - 18 Uhr Di, Do, Fr 9 - 14 Uhr Alle Dienstleistungen sind kostenlos. Adresse: Moskau, Novoyasenevsky Avenue, Gebäude 24, Gebäude 2, Zimmer 111. Wegbeschreibung: U-Bahnstation Yasenevo. Telefon: 472-66-01 (Nebenstelle 23)

SAO: Anonymer HIV-Screening-Raum in der Poliklinik N113 Services: -Anonyme kostenlose Diagnose bei HIV, Hepatitis, Syphilis. - Vor - und Nachuntersuchung. Zeitplan: Mo, Mi 14.00 - 20.00 Uhr; Di, Do, Fr 8.30 - 14.00 Uhr Alle Dienstleistungen für Einwohner der Region sind kostenlos. Es ist wünschenswert, eine Politik zu haben. Für Hilfe - die Richtlinie ist erforderlich. Hier ist es erforderlich, die Ergebnisse des Passes zu erhalten. Adresse: Moskau, st. Kuusinen, Haus 8, Etage 4, Zimmer 415 - 416. Wegbeschreibung: M. Polezhaevskaya, zwei Haltestellen bei allen Verkehrsmitteln; m. Falcon, Oberleitungsbusse 43, 86, 35 zur Bushaltestelle st. Kuusinena, 13. Telefon: (499) 195-83-30

NEAD: HIV-Präventionsbüro in Polyclinic N12 Services: - Anonyme kostenlose Diagnostik. - Hilfe nur Anwohner ausgestellt NEAD.

Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr 8.00 - 14.00 Uhr Di-Do 14.00-20.00 Uhr Alle Dienstleistungen sind kostenlos. Adresse: Moskau, st. Akademiker Komarov. 5, Bldg. 1. Wegbeschreibung: m. Vladykino, Bus. 24, 76, 85 an OST. St. Akademiker Komarov; m. VDNH, trol. 9, 36, 37, 73, ed. 76 zu stoppen St. Akademika Komarova Telefon: (495) 619-37-52

Büro für anonyme HIV-Tests in der Niederlassung der Poliklinik N151

Leistungen: - Anonyme kostenlose Diagnose von HIV - Für Hepatitis- und Syphilis-Tests sind eine ärztliche Richtlinie und ein Reisepass erforderlich Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi 9.00 - 13.00 Do 11.00 - 15.00 Uhr Fr 9.00 - 11.00 Uhr Adresse: Moskau, Donelaitis Passage, 21 Anfahrt: Metro Skhodnenskaya, Bus. Vierte Haltestelle: 199, 678. Reise nach Donelaitis, 38. Erste Etage eines 12-stöckigen Wohngebäudes, Schild Zweig der Poliklinik 151. Telefon: 497-79-76

CJSC: HIV-Präventionsklinik in der Poliklinik N 40 Dienste: - Anonyme freie Diagnostik bei HIV. - Testergebnisse werden mit einem Pass ausgestellt.

Arbeitszeit: Mo, Mi, Fr 10 - 12 Uhr

Adresse: Moskau, st. Kremenchug, 7, Bldg. 1, Etage 1. Reise: M. Filevsky Park. Bus 104 zur Haltestelle der Poliklinik. Telefon: 445-50-65

Lesen Sie auch

In Moskau wie am Nordpol: nachts in der Hauptstadt bis -27!

Und am Nachmittag des 6. Januar wird die Temperatur um 7 bis 12 Grad unter dem Normalwert liegen

Rospotrebnadzor fand im Süden von Moskau keinen überschüssigen Schwefelwasserstoff

Wer die Bürger der Stadt vergiftet hat, versteht jetzt die Staatsanwaltschaft

Sechs Unterhaltungsmöglichkeiten während der Ferien

"Komsomolskaya Pravda" empfiehlt, den Rest des Wochenendes mit Vorteil für sich und die Angehörigen zu verbringen

Blizzard in Moskau erwartet, Sturmwarnung angekündigt

Starker Schneesturm in der Hauptstadt kann bis Donnerstagmorgen andauern

Im Museum der Kosmonautik - die Schlange im Modemuseum - frei

Am Neujahrstag können Sie kostenlos 80 Ausstellungshallen und Anwesen in Moskau beziehen [Video]

In der VDNH-Eisbahn gibt es morgens und spät abends keine Warteschlangen

Zu diesem Zeitpunkt können Sie frei durch die Kasse und Mietpavillons gehen [Video].

Auf dem Eishügel in der Nähe des Kremls bildeten sich riesige Warteschlangen

Diejenigen, die mit Kindern reiten wollen, stoppen nicht einmal starken Frost [Video]

In Moskau wird zu Weihnachten ein Frost von -30 Grad erwartet

In wenigen Tagen wird die Hauptstadt vom Atlantik-Zyklon bedeckt sein.

In der Mitte von Moskau am neuen Jahr die Routen des Bodens

Der Zeitplan wird für Tag- und Nachtlinien vorübergehend reduziert.

30. Dezember 10:05

Moskau Winter Vögel

Wer und wo kann man sehen, wie und was man füttert

Welche Busse, Oberleitungsbusse und Straßenbahnen fahren am Silvesterabend?

In Moskau funktionieren rund 150 Routen rund um die Uhr

Das Festival "Ice Moscow" wurde von Santa Claus aus Veliky Ustyug eröffnet

Auf dem Poklonnaya-Hügel, dem Schwalbennest, dem Kreml wurde gezeigt, und das Skifahren wurde von den Hügeln aus gestartet [Video]

29. Dezember, 21:21 Uhr

Am Silvesterabend in Moskau das Tauwetter und an Weihnachten - 20 Grad Frost

Prognostiker teilten mit den Lesern von "KP" Prognosen für alle Feiertage

29. Dezember, 18:20 Uhr

In Moskau können Sie mit den Straßenbahnen des neuen Jahres fahren

Sie müssen den Flugpreis zu regulären Preisen bezahlen.

29. Dezember 10:00 Uhr

Komfort für zu Hause

Wie verwandle ich eine alte Wohnung in eine neue, wirklich komfortable und schöne Umgebung? Im neuen Jahr willst du immer eine Veränderung. Warum beginnen Sie nicht, Ihr Zuhause umzugestalten? Unsere Experten haben die wichtigsten Komponenten benannt, die Ihr Zuhause gemütlich machen.